Spielen gegen Bezahlung? Dieses Ethereum-basierte Protokoll macht’s möglich

Konzipiert als Brücke zwischen Bitcoin und dezentralem Finanzwesen auf Ethereum hat das „Badger DAO“-Protokoll nun seine Investitionsstrategien erweitert. Ab heute können Nutzer von ertragreichen NFTs profitieren, indem sie an seinem neuen „Spiel“ teilnehmen.

Mit einem der Produkte von Badger DAO namens „Honeypot Part I“ können Teilnehmer NFTs für den Einsatz von bBadger oder BAdger UNI-Token farmen. So kann man 1 der 6 NFTs erhalten, die benötigt werden, um einen Preis von bis zu $30.000 zu erhalten.

Anzeige
riobet

Jetzt hat das Team hinter dem Protokoll „die bisher am meisten gamifizierte Experience“ gestartet. Über eine Partnerschaft mit MEME wurde „Honeypot Teil II: Diamond Hands“ eingeführt. Mit einem Mechanismus, der „das Spielfeld nivellieren“ soll, verspricht diese zweite Version des Produkts, einen Teil des Preises an alle Inhaber von NFTs zu liefern, die für das Spielen verdient wurden.

Außerdem wird die Beute umso größer, je länger ein Spieler braucht, um seine NFTs gegen einen Anteil am Gewinn einzulösen. Diese Mechanik soll einen Anreiz für eine stärkere Beteiligung der Spieler bieten und sie dazu bringen, länger zu spielen, um mehr Belohnungen zu erhalten.

Das Hinzufügen der Macht auf den häufigeren Karten sorgt dafür, dass je später man einlöst, desto höher ist der Anteil des Pools, den man erhält (Gruß an tree.finance für die Inspiration). Früh gibt es einen massiven Nachteil, aber das löst sich auf, wenn die letzten Karten eingelöst werden, sodass, wenn sie alle knapper werden, die Werte der verschiedenen Karten konvergieren sollten.

Bitcoin auf Ethereum und Binance Smart Chain

Die Token, die Teilnehmer erhalten, haben „Redemption Power“ (RP). Je mehr davon ein Nutzer mit seinem NFT anhäuft, desto größer ist seine Belohnung. BadgerDAO Team-Mitglied Jon Tompkins hierzu:

„Redemption Power (RP) = relativer Anteil des Pools, den man mit einem NFT beanspruchen kann. Je niedriger, desto besser! Zu jedem Zeitpunkt, bis der letzte NFT eingelöst ist, bedeutet niedrigere RP = größerer Anteil am Einlösungspool. Wenn Einlösungen stattfinden und alle NFTs knapper werden, schrumpft das RP-Gefälle.“

Um die NFTs zu erhalten, müssen Benutzer bDIGG-Token zum Zeitpunkt des Starts einsetzen. Teilnehmer mit mehr bDIGG-Einsätzen haben mehr Chancen, die NFT zu erhalten.

Badger DAO ist ein Protokoll, das auf Ethereum und Binance Smart Chain arbeitet. Seine Tresore ermöglichen Benutzern, synthetische Versionen von Bitcoin zu prägen, um Liquidität anzubieten und Belohnungen zu erhalten.

Laut DeFi Pulse ist Badger DAO das 12.-größte Protokoll nach gesperrtem Gesamtwert (TVL) und hat 9.177 BTC „gesperrt“ auf seiner Plattform.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2021

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.