Bored Ape Yacht Club startet Otherside NFT Drop! Das musst du jetzt wissen

Bored Ape ApeCoin (APE) erobert die Krypto-Charts! Doch was hat es damit auf sich?

Die erste Gelegenheit, sich in das Bored Ape Metaverse zu stürzen, bietet sich am heutigen Samstag. Hier sind die neuesten Informationen über den potenziell massiven NFT-Drop.

Yuga Labs, die Macher des Bored Ape Yacht Clubs, werden am Samstag NFTs für ihr Otherside-Metaverse-Spiel verkaufen. Bei den „Otherdeed“-NFTs handelt es sich vermutlich um virtuelle Grundstücke in der Spielwelt.

Anzeige
riobet

Das NFT-Ökosystem von Bored Ape Yacht Club wird immer größer. Letzten Monat wurde der ApeCoin eingeführt – ein Ethereum-Token, mit dem Web3-Anwendungen betrieben werden können. Jetzt kommt Otherside.

Was ist Otherside? Eine Metaverse-Spielwelt, die verschiedene NFT-Projekte wie die Apes, CryptoPunks, Meebits, Cool Cats und andere zusammenbringen möchte. Die Entwickler von Bored Ape, Yuga Labs, entwickeln das Erlebnis in Zusammenarbeit mit dem NFT-Spieleverlag Animoca Brands.

Am Samstag wird Yuga Labs „Otherdeed“-NFTs für das Spiel auf den Markt bringen, die vermutlich als Urkunde für eine Art virtuelles Land im Metaverse-Spiel dienen – ähnlich wie die NFTs für The Sandbox und Decentraland. Andere Urkunden werden sowohl an die Öffentlichkeit verkauft als auch an bestehende Bored Ape- und Mutant Ape-Besitzer ausgegeben.

Hier erfährst du alles, was du wissen musst.

Was sind Otherdeeds?

Otherdeeds sind NFTs für Otherside, ein Metaverse-Spielerlebnis, das Yuga Labs in den letzten Wochen angeteasert hat. Ein Teaser-Trailer für das Spiel zeigt Bored Apes und Mutant Apes, die sich den Bildschirm mit CryptoPunks und Meebits (die Yuga Labs kürzlich erworben hat) teilen. Zusammen mit anderen bemerkenswerten NFT-Sammlungen wie Cool Cats, World of Women, Nouns und CrypToadz.

Obwohl viele NFT-Sammler glauben, dass ein Otherdeed als eine Art Urkunde für virtuelles Land in der Spielwelt dienen wird, wurde dies noch nicht offiziell angekündigt. Ein durchgesickertes Investment-Pitch-Deck, von dem Yuga Labs-Mitbegründer Garga zugegeben haben soll, dass es echt (aber „veraltet“) ist, beschreibt die Pläne für das Metaverse und virtuelles Land jedoch sehr detailliert.

Das Deck deutet darauf hin, dass es insgesamt 200.000 Grundstücke in mehreren Drops/Verkäufen geben wird. Auf denen sind 10.000 außerirdische „Koda“-Kreaturen zufällig verteilt. Yuga hat sich seither über den Leak lustig gemacht und getwittert: „OK, aber was zum Teufel ist ein Koda“, nachdem der Otherside-Drop angekündigt wurde.

Obwohl der erste NFT-Drop nun schon stattfindet, ist es unwahrscheinlich, dass in nächster Zeit ein funktionsfähiges Spiel auf den Markt kommt. Animocas eigenes Metaverse-Spiel The Sandbox verkauft schon seit ein paar Jahren Grundstücke, und dieses Ethereum-Spiel ist immer noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Aber durch die Ausgabe von NFTs kann Yuga den Hype anheizen und das Trading vor dem Start ankurbeln.

Wo kann ich ein NFT kaufen?

Yuga wird am Samstag, den 30. April, die Prägung (Minting) für Otherdeeds durchführen, wobei insgesamt 55.000 NFTs zum Kauf zur Verfügung stehen. Du kannst sie nur mit ApeCoin (APE) kaufen, sie kosten 305 APE pro Stück.

Das entspricht etwa 6.100 Dollar zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Der Verkauf beginnt um 21 Uhr ET über die offizielle Otherside-Website.

Eine Folie aus dem durchgesickerten Pitch Deck von Yuga Labs. Bild: Yuga Labs

Allerdings wird nicht jeder in der Lage sein, einen Otherdeed zu kaufen. Yuga und Animoca haben im März eine mysteriöse Website eröffnet, auf der man einen Ethereum-Wallet registrieren und eine KYC-Prüfung (Know-Your-Customer) durchführen musste. Nur wer diesen Prozess erfolgreich abgeschlossen hat, kann eines der 55.000 NFTs erwerben.

Textnachweis: Decrypt

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

drei + fünfzehn =