Gigantisches Wachstum: Die NFT-Branche wird in 2 Jahren 800 Milliarden Dollar erreichen – neue Studie

NFT kaufen Die 5 besten NFT-Marktplätze im Vergleich

Eine Umfrage von CoinGecko zeigt: Mehr als fünfzig Prozent der Befragten sieht eine entscheidende Rolle im künftigen Geschäft mit NFTs.

Nicht-fungible Token spielen zwar seit 2014 eine Rolle in der Kryptowährungsbranche. Allerdings sind ihre Nachfrage und Rolle in den letzten zwei Jahren extrem schnell gewachsen. Im August 2021 hat das gesamte Geschäftsvolumen von NFTs den höchsten Punkt von 5 Milliarden US-Dollar überschritten – das schnelle Wachstum fand kurzzeitig sogar die Bezeichnung „NFT-Sommer“.    

Anzeige
riobet

Explodiert die NFT-Branche?

CoinGecko hat eine Umfrage in der Branche durchgeführt und festgestellt, dass das NFT-Geschäftsvolumen in den nächsten zwei Jahren auf 800 Milliarden Dollar ansteigen könnte.

Die Umfrage wurde unter 871 Investoren aus dem asiatischen und pazifischen Raum durchgeführt. Mehr als 50% geben an, bereits fünf oder mehr NFTs zu besitzen. 72% hingegen geben zu, dass sie bereits ein NFT besitzen.

Die Umfrage wurde auf Grundlage von Anlegern verschiedener Altersgruppen durchgeführt. So ergab der Bericht, dass 43,6% der befragten NFT-Anleger zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. 45,2% hingegen fallen in die Altersgruppe zwischen 30 und 50 Jahren.

Ein Großteil des Marktes für nicht-fungible Token scheint sich für den berühmten Bored Ape Yacht Club (BAYC) zu interessieren. 25% der Befragten sind an der Wahl von Kunst-NFTs interessiert. 35,8% hingegen tendieren eher zu Metaverse-Spielen und nicht-fungiblen Token im Zusammenhang mit Play-to-Earn.

Im Bericht heißt es:

„Der Metaverse-Sektor wird in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich rund 800 Milliarden Dollar umsetzen, und Spiele scheinen der wahrscheinlichste Einstiegspunkt in den NFT-Markt zu sein. Unsere Befragten gaben an, dass „flip & earn“ die Hauptmotivation hinter ihren Käufen von nicht-fungiblen Token war, obwohl 2/3 der Befragten angeben, dass NFTs nur ein Teil davon sind.“

Laut einer von TeleGeography veröffentlichten Studie bevorzugen 60% der Händler PCs für das Minting und das Trading mit nicht-fungiblen Token.

Der Bericht ergänzt:

„Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich zeitkritische NFT-Mintings und -Tradinggeschäfte mit einem PC leichter steuern lassen.“

Während die Mehrheit der Marktinvestoren betont, dass sie nicht bereit sind, nicht-fungible Token im Moment zu verkaufen, sagen mehr als 50% der Befragten, dass sie die HODL-Investitionsstrategie übernommen haben und auf die Zukunft warten, wenn nicht-fungible Token einen höheren Wert auf dem Markt erhalten könnten.

46,3% geben an, dass Ethereum die führende Chain für NFTs ist. Polygon liegt mit 13,8% an zweiter Stelle. Solana wird von 13,5% der Befragten unterstützt, während 26,4% auf kleinere Smart-Contract-Plattformen setzen.

Die Daten der Marktplätze zeigen: OpenSea ist mit 58,7% Marktanteil der größte Akteur im Geschäft. Solana besitzt über 10%, und LooksRare hält weniger als 4%.

Textnachweis: Bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 1. Mai 2022

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

16 − 14 =