Anon System Erfahrung & Test 2021 – Chance oder Scam?

Anonymous hat sich dem Kampf gegen korrupte Großkonzerne, Regierungen und ihre Geheimdienste verschrieben. Mit dem Anon System verspricht die Vereinigung, einfachen Bürgern mit automatisiertem Handelsroboter große Gewinne mit Kryptowährungen zu verschaffen.

Doch was ist wirklich dran an diesem System? Welche Anon System Erfahrungen sammeln Nutzer tatsächlich? Und wie genau funktioniert dieses mysteriöse Handelssystem? In unserem ausführlichen Anon System Test erfährst du alles, was du wissen musst.

Was ist das Anon System?

Das Anon System ist ein automatisiertes Handelssystem, bei dem ein Algorithmus-basierter Handelsroboter mit Kryptowährungen handelt. Da der Handel mit Krypto-CFDs erfolgt, können sowohl bei steigenden und fallenden Kursen Gewinne erzielt werden. Benutzer müssen einen Mindestbetrag von 250 $ einzahlen, das Geld wird dann automatisch vom Anon System gewinnbringend veranlagt.

Gemäß dem auf der Webseite bereitgestellten Video steckt tatsächlich die  Hacker-Vereinigung Anonymous  hinter dem automatisierten Handelssystem. Ziel des Angebots ist es, dass auch einfache Bürger mit jener Technologie Geld verdienen können, welche bisher nur großen Institutionen und Millionären zugänglich war.

Man benötigt kein Vorwissen im Trading mit Kryptowährungen, weil eine speziell entwickelte Trading-Software den Handelsvorgang übernimmt. Entwickelt von erfahrenen Tradern und Softwareingenieuren, kann die Software die aktuellen Marktdynamiken in Echtzeit analysieren und gemäß dem aktuellen Trend profitable Trades eröffnen.

Wie funktioniert das Anon System?

Das Anon System klingt magisch, im Grunde funktioniert es allerdings recht einfach: als Benutzer muss man bloß ein Konto eröffnen und anschließend mittels einer von zahlreichen Einzahlungsmethoden auf sein Handelskonto einzahlen. Der automatisierte Handelsroboter übernimmt ab dort die Veranlagung des Geldes: durch das Eröffnen von Kauf- oder Verkaufpositionen bei Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum (Krypto-Trading) können unabhängig aktueller Marktbedingungen profitable Trades abgeschlossen werden.

Das Anon System bedient sich eines automatisierten Handelsroboters, der in Zusammenarbeit von Tradern, Software-Entwicklern und Finanzexperten entwickelt wurde. Diese leistungsstarke Software kann in Echtzeit die aktuelle Angebots- und Nachfragedynamik am Markt analysieren und somit ermitteln, wie sich der Kurs der Kryptowährung in den nächsten Minuten entwickeln wird.

Ein kleiner Informationsvorsprung, der große Auswirkungen hat: Indem der Trading-Bot früher als der Markt kauft oder verkauft können bereits kurzfristige Preisschwankungen von wenigen Sekunden oder Minuten für erfolgreiche Trades genutzt werden.

Wer selbst nicht die Zeit oder Erfahrung hat, stundenlang vor dem Bildschirm zu sitzen und selbst mit Kryptowährungen zu handeln, der kann das Anon System diese Aufgabe erledigen lassen. Einfach Geld einzahlen und den Handel starten, danach kann man sich als Nutzer zurücklehnen.

Welche Anon System Erfahrungen sammeln Nutzer?

Wir haben uns im Internet nach Anon System Erfahrungen von bestehenden Nutzern umgesehen, um mehr über die Wirksamkeit des Anbieters zu erfahren. Dabei sind wir auf  primär positive Erfahrungsberichte  mit eindrucksvollen Ergebnissen von vier- bis fünfstelligen monatlichen Gewinnen – ähnlich wie bei Bitcoin Up, Bitcoin Revolution, Bitcoin Trader oder Bitcoin Billionaire – gestoßen.

  • Dabei wird vor allem die hohe Benutzerfreundlichkeit und die Einfachheit des Systems gelobt. Viele Nutzer berichten auch, dass bereits wenige Stunden nach der Einzahlung die ersten Gewinne erzielt und täglich auf das eingerichtete Handelskonto ausgezahlt werden.

Anon System Review

Handelt es sich bei Anon System um Betrug?

Manche Anleger sind verunsichert und besorgt, ob Anon System Betrug sein könnte:

  • In unserer Online-Recherche haben wir sehr viele positive Anon System Erfahrungen gefunden, zahlreiche Benutzer haben von tollen Ergebnissen berichtet.
  • Die Weiterleitung an einen seriösen und regulierten Broker innerhalb der Europäischen Union, über den gehandelt wird, schafft ebenfalls sehr viel Vertrauen.
  • Es liegt in der Natur der Sache, dass Anonymous keine näheren Angaben über seine Identität bzw. verantwortliche Mitarbeiter und Personen macht. Darum findet sich natürlich auch keine Anschrift auf der Webseite von Anon System.
  • Die Webseite wirkt seriös und offiziell, auch wenn die Überschrift „Verdienen Sie 1000 €“ etwas reißerisch wirkt.
  • Im Video auf der Webseite wird auch demonstriert, wie das Anon System funktioniert und Gewinne erzielt. Auch als Nutzer kann man im Demo-Modus die Funktionsweise erproben – hierfür stehen 1000 $ an virtuellem Guthaben zur Verfügung.
  • Der Login-Prozess ist einfach und reibungslos, die Weiterleitung an den lizenzierten Broker funktioniert ebenso einwandfrei. Dutzende Benutzer haben im Internet von vier- oder gar fünfstelligen Berichten im ersten Monat berichtet.

Als Ergebnis unserer Analyse können wir festhalten, dass wir keinen Hinweis darauf finden, dass das Anon System Betrug ist.

Beachte jedoch, dass der automatisierte Handelsroboter keine Gewinngarantie bieten kann. Der Handel mit Kryptowährungen ist mit Risiken und Volatilität verbunden, sodass nicht mit konstant hohen Gewinnen gerechnet werden kann. Investiere nur Geld, dass du dir leisten kannst, zu verlieren. Wir empfehlen dir zudem, mit einem kleinen Betrag von 250 $ zu starten – du kannst jederzeit mehr investieren.

Anmeldung und Login bei Anon System

Die Registrierung für das Anon System ist sehr einfach und in wenigen Minuten durchgeführt. Nach der Eröffnung des Kontos und Bestätigung der Anmeldung wird auf das Konto eingezahlt und schon kann der Handelsvorgang losgehen.

Anon System Erfahrungen Startseite

Schritt 1: Die Anmeldung

Im ersten Schritt musst du dein Konto beim Anon System eröffnen. Klicke hierfür in der horizontalen Navigationsleiste auf die Schaltfläche „Werden Sie Jetzt Mitglied“.

Nun öffnet sich ein Registrierungsformular, in dem du deinen Vornamen, Nachnamen, E-Mail und ein sicheres Passwort für dein Benutzerkonto eingeben musst.

Klicke nun auf den Button „Registrieren Sie sich jetzt“ um dein Konto zu eröffnen. Nach wenigen Sekunden wirst du direkt zum Dashboard im Traderoom weitergeleitet.

Anon System Anmeldung

Schritt 2: Auf Konto einzahlen

Prinzipiell kannst du dich im Demo-Modus zunächst einmal von der Funktionsweise des Anon System selbst überzeugen. Hierfür hat dir der Betreiber ein virtuelles Guthaben von 1.000 EUR gutgeschrieben.

Um echtes Geld zu verdienen, musst du zunächst einmal auf dein Konto einzahlen. Wir empfehlen dir, mit der Mindesteinzahlung von 250 EUR zu starten. Dieser Betrag wird auch von vielen anderen Trading Bots, wie z.B. Bitcoin Bank, Bitcoin Future oder Crypto Code.

Klicke hierfür auf den Button „GO REAL MODUS“ rechts oben in der Navigationsleiste.

Anon System Real Modus

Nun musst du deinen Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und deine Mobiltelefonnummer angeben. Diese ist erforderlich, damit der Broker, über den das System für dich handeln wird, deine Identität verifizieren kann.

Klicke anschließend auf die rote Schaltfläche „Zahlen Sie jetzt ein“. Nun wirst du automatisch an den Broker ROInvesting.com weitergeleitet. Ergänze hier noch die fehlenden Daten wie Geburtsdatum, Wohnanschrift, Postleitzahl und Stadt. Klicke anschließend auf die Schaltfläche „Continue“ um den weiteren Verifikationsprozess zu durchlaufen.

Jetzt gelangst du zum Einzahlungsvorgang, dir stehen mehrere Methoden zur Verfügung. So kannst du etwa per Kreditkarte, EPS, Klarna oder PayPal auf dein Konto einzahlen. Entscheide dich für eine Einzahlungsmethode und überweise den Mindestbetrag von 250 EUR auf dein Handelskonto.

Schritt 3: Handel starten

Je nach Einzahlungsmethode sollte das Geld deinem Konto innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben werden. Nun musst du bloß noch auf die Schaltfläche „System starten“ klicken und schon wird die automatisierte Handelssoftware für dich aktiv.

Das automatisierte Handelssystem basiert auf einem von Experten entwickelten Algorithmus, der Marktvariablen analysiert, um den zukünftigen Kurs von Kryptowährungen vorherzusagen. Basierend darauf werden dann vielversprechende Trades eröffnet.

Anon System Handel

Einzahlung und Auszahlung bei Anon System

Damit das Anon System für dich aktiv werden kann, musst du eine Einzahlung tätigen. Wie aus dem Video von Anonymous auf der Webseite zu entnehmen ist, kannst du bereits mit einem geringen Mindestbetrag von 250 EUR starten. So kannst du das System einmal für dich näher testen und jederzeit bei guten Ergebnissen mehr einzahlen.

Praktisch ist, dass dir der automatisierte Handelsroboter die erzielten Gewinne täglich gutschreibt und du die Auszahlung bei Anon System auf Wunsch jederzeit auf dein verbundenes Bankkonto beantragen kannst.

Beachte allerdings, dass aus Sicherheitsgründen für die Auszahlung stets die gleiche Zahlungsmethode verwendet werden muss, über welche du die Einzahlung vorgenommen hast.

Anon System Test

Fazit zu Anon System

Das Anon System ist ein automatisiertes Handelssystem, dass im Namen seiner Benutzer mit Kryptowährungen handelt. Entwickelt von erfahrenen Tradern und Software-Entwicklern kann der Trading-Bot rund um die Uhr profitable Trades eröffnen und abschließen. Hierfür werden zahlreiche Variablen und Marktindikatoren in Echtzeit beobachtet und analysiert.

Durch das Anon System stehen auch einfachen Bürgern die enormen Gewinnchancen zur Verfügung, die automatisierte Handelssysteme bieten, bisher allerdings nur für Institutionen, Banken und Millionäre zugänglich waren.

Als Benutzer muss man bloß ein Handelskonto bei einem vom System vermittelten Broker eröffnen, eine Mindesteinzahlung von 250 EUR tätigen und anschließend das System seine Arbeiten verrichten lassen. Es scheint, dass das Anon System seinen Nutzern bereits nach kurzer Zeit Gewinne bereitet, die jederzeit auf das verbundene Bankkonto ausgezahlt werden können.

FAQs

Was ist Anon System?

Bei Anon System handelt es sich um einen automatisierten Handelsroboter. Dabei wird eine Trading-Software im Namen seiner Nutzer aktiv, um gewinnbringende Trades an den Finanzmärkten zu handeln. Das Anon System handelt mit führenden Kryptowährungen, wobei durch die Eröffnung von Kauf- und Verkaufspositionen bei jeder Kursentwicklung Gewinne erzielt werden können.

Kann man mit Anon System reich werden?

Leider können wir keine Angaben dazu machen, wie hoch die Gewinne beim Anon System ausfallen können. Der Anbieter verspricht 4-5-stellige Gewinne pro Monat, wobei sich diese auch nach dem eingezahlten Betrag richten. Die Anon System Erfahrungen zahlreicher Nutzer weisen darauf hin, dass tatsächlich hohe Gewinne erwirtschaftet werden.

Wie kann ich mit Anon System Geld verdienen?

Registriere dir zunächst ein Konto bei Anon System, du wirst dir auch ein Handelskonto bei einem empfohlenen Broker eröffnen. Nach Einzahlung eines Mindestbetrags von 250 $ kann der Trading-Bot des Anon System für dich den Handel starten. Durch das Handeln mit Kryptowährungen wird Geld verdient und dir laufend auf dein Handelskonto gutgeschrieben.

Handelt es sich beim Anon System um Betrug?

Leider finden sich auf der Webseite keine näheren Angaben zum Betreiber, die Vereinigung Anonymous soll hinter dem Handelsroboter stecken. Das erklärt auch die mangelnde Transparenz des Anbieters. In unseren Recherchen sind wir allerdings auf viele zufriedene Nutzer gestoßen, sodass wir stark annehmen, dass das Anon System kein Betrug ist.

Zuletzt aktualisiert am 8. September 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.