Bitcoin Bank: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Möchte man in die verschiedenen Kryptowährungen investieren, hat man unzählige Möglichkeiten. Dabei setzen immer mehr Trader auf die automatisierte Form des Handels. Das klappt am besten, wenn man sich eine seriöse automatische Tradingsoftware sucht.

Wir haben uns den Anbieter Bitcoin Bank einmal genauer angesehen. Bei unserem Test geht es darum herauszufinden, ob Bitcoin Bank seriös arbeitet oder ob wir es hier doch eher mit einem Scam zu tun haben.

Was ist eine automatische Trading Software?

Bitcoin Bank ist ein Krypto Roboter, von denen es mittlerweile mehr als genug auf dem Markt gibt. Leider finden sich auch  immer mal wieder betrügerische Anbieter  zwischen den vielen guten Angeboten. Denen gilt es natürlich aus dem Weg zu gehen. Um einen seriösen Anbieter zu erwischen, sollte man entsprechend ein wenig Zeit und Mühe in die Recherche zu den jeweiligen Krypto Bots stecken. Im Falle von Bitcoin Bank haben wir das übernommen.

Bitcoin Bank ist also ein Trading Bot, hinter dem eine automatische Trading Software steckt. Diese Art des Investments wird immer beliebter, denn auf dem traditionellen Finanzmarkt ist außer Leere nicht mehr viel zu holen. Und zugegeben: Die Idee des automatischen Handelshelfer klingt vielversprechend. Schließlich muss man nur einen gewissen Betrag investieren und sich dann entspannt zurücklehnen, während der Bot die Arbeit für den Trader erledigt.

So einfach ist es in der Realität dann meist aber dann doch nicht. Ob der Trading Robot wirklich Gewinne einfährt, hängt von der Seriosität der Anbieter ab.

Bei serösen Anbietern ist es immer das Ziel, das beste Trading-Ergebnis hervorzubringen, was dem Investor Gewinne einbringt.

  • Beim Handel mit den gefragten Münzen achtet der Krypto Bot darauf die BTC Coins dann zu verkaufen, wenn die Preise aufgrund erhöhter Nachfrage steigen.
  • Gleichsam bemüht sich der Handelshelfer die Münzen einzukaufen, wenn die Preise mal wieder niedrig sind.

Was uns die Webseite über Bitcoin Bank verrät

Natürlich haben wir uns bei unserem Bitcoin Bank Test auch gründlich auf der Webseite der Anbieter umgesehen. Hier werden wir direkt von einem eindrucksvollen Statement begrüßt:

„Der Bitcoin Macht Menschen Reich. Und du könntest dich weiterentwickeln zum Nächsten Millionär.“

Ein verlockender Slogan, der sich in der Realität aber nicht halten lässt. Zum Millionär wird man mit dem Einsatz der Software mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht. Also sollte man lieber direkt mit gemäßigten Erwartungen an dieses experimentelle Investment herangehen. Schließlich birgt die Anlage in die Kryptowährungen und die Trading Bots auch ein  gewisses Verlustrisiko was nicht wegzudiskutieren ist.

Sehen wir uns weiter auf der Webpräsenz um, begegnet uns ein lehrreiches Video über die vielen Vorteile des Investments in den Bitcoin im Allgemeinen und die Trading Software im Speziellen. Nach eigenen Angaben kooperiert Bitcoin Bank mit internationalen Größen wie CNN, Financial Times, Forbes und Time.

Laut den Anbietern profitieren die Anleger täglich von ihrem Investment und können sich im Durchschnitt nach 61 Tagen über ihre erste Million freuen. Ganz so leicht ist es in der Realität dann aber doch nicht.

Gibt es eine Bitcoin Bank App?

Nein, zum Zeitpunkt unseres Bitcoin Bank Tests gab es noch keine Bitcoin Bank App. Das ist schade, denn viele Trader legen großen Wert darauf auch unterwegs barrierefrei auf ihre Coins zugreifen zu können.

Was den ein oder anderen Anleger beruhigen dürfte: Der Webauftritt von Bitcoin Bank ist  für mobile Endgeräte optimiert Also können die Kunden auch von unterwegs über ihr Smartphone auf die Webseite zugreifen und das volle Spektrum des Angebots problemfrei nutzen. Ein dicker Pluspunkt für diesen Krypto Roboter, auch wenn es keine offizielle Bitcoin Bank App gibt.

Die Eröffnung eines Bitcoin Bank Kontos

Die Eröffnung eines Bitcoin Bank Kontos kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden und verläuft wie folgt:

Schritt 1: Die Anmeldung

Auf der Webseite finden wir ein Anmeldeformular, das es auszufüllen gilt. Danach wartet eine Bestätigungsmail im digitalen Briefkasten, in der der Link zum ersten Bitcoin Bank Login steckt.

Einen Verifizierungsprozess müssen die Kunden hier nicht durchlaufen.

Schritt 2: Die Einzahlung

Die Mindesteinzahlung beträgt die branchenüblichen 250 Euro. Dieser Betrag wird auch von weiteren bekannten Trading Bots verlangt, wie z.B. Bitcoin Era, Bitcoin Superstar oder Bitcoin Loophole.

Zahlbar ist dieser Betrag mit Kreditkarte und sollte dementsprechend auch direkt im Anschluss für den Handel zur Verfügung stehen.

Schritt 3: Das Trading

Sobald die Gutschrift auf dem Bitcoin Bank Konto angekommen ist, kann der Investor dem Bot den Startschuss geben. Die Handelsschritte kann man live auf der Plattform mitverfolgen.

Wichtig ist, dass man die Handelsvorgänge regelmäßig überprüft und ggf. die Einstellungen des Bots neu anpasst, um den maximalen Handelserfolg erzielen zu können.

Was sind die Vor- und Nachteile von Bitcoin Bank?

Bitcoin Bank gehört zu den klassischen Krypto Robotern und kann dementsprechend auch mit den üblichen Vorteilen dienen:

  • Dadurch, dass die Trading Roboter rund um die Uhr einsatzbereit sind, haben sie gegenüber den menschlichen Tradern einen gehörigen Vorteil. Sieben Tage die Woche ist dieser Handelshelfer zur Stelle, um die bestmöglichen Deals ausfindig zu machen.
  • Wichtig sind auch die Berechnungen, in welche Richtung sich der Kurs des Bitcoins höchstwahrscheinlich entwickeln wird. Diese Berechnungen laufen innerhalb von wenigen Sekunden ab, sodass schnell klar ist, welches der bestmögliche nächste Trading-Move ist.
  • Somit ist der Investor gänzlich von der Aufgabe befreit den Markt zu analysieren und sich mit den komplexen Charts auseinanderzusetzen. Innerhalb weniger Augenblicke springt der Bot von der Berechnung des besten Trades zur Ausführung des Handels.
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass die Trading Bots keinerlei emotionale Behaftung an die Kryptowährungen haben. Wo so mancher Trader aufgrund von Nervosität oder Unsicherheiten scheitert, führt der Robot einfach stur das aus, worauf er programmiert worden ist.

Und zum Schluss noch ein Nachteil:

  • Die automatische Handelssoftware kann nicht in die Zukunft blicken. Also basieren die Berechnungen auf vergangenen Erfahrungen. Eine 100 prozentige Gewinnsicherheit gibt es also bei keinem Bot!

Arbeitet Bitcoin Bank seriös oder ist Bitcoin Bank Scam?

Gehen wir ins Detail, finden wir einige gestellte Bitcoin Bank Reviews. Hier wird natürlich nur in den höchsten Tönen geschwärmt. Blickt man sich im Netz nach entsprechenden Bitcoin Bank Reviews oder Bitcoin Bank Erfahrungen um, wird man nicht fündig. Das mag daran liegen, dass Bitcoin Bank noch ein ziemlich junges Angebot ist. Die Fülle der Bitcoin Bank Reviews oder Bitcoin Bank Erfahrungen hält sich natürlicherweise in Grenzen.

Kommen wir zu einer nächsten, verwunderlichen Aussage. Laut den Betreibern von Bitcoin Bank arbeitet der Algorithmus zu 99,4 Prozent korrekt. Eine solch exakte Berechnung hätte den Finanzmarkt längst revolutioniert und die Finanzwelt, wie wir sie heute kennen, würde nicht mehr existieren. Also gilt auch hier: Werbung, die keinen weiteren Blick wert ist.

Um mehr über die Betreiber von Bitcoin Bank herauszufinden, haben wir uns auf die Suche nach einem aussagekräftigen Impressum gemacht. Leider ist auf der Webseite keines zu finden. Entsprechend wissen wir auch nicht, ob dieser Trading Roboter lizenziert ist und von einer öffentlichen Behörde reguliert wird. Für die Sicherheit der Kunden wäre dies allerdings von Vorteil.

Alles in allem scheint der Bitcoin Bank noch einige Qualitätsmängel zu haben.  Handfeste Beweise für einen Bitcoin Bank Betrug sind das aber noch nicht

Fazit zum Bitcoin Bank Krypto Roboter

Alles in allem ist der Bitcoin Bank Krypto Roboter ein interessantes Angebot für mutige Investoren, die nicht vor den damit einhergehenden Verlustrisiken zurückschrecken. Eine Garantie für Gewinne gibt es nicht, das sollte man immer im Hinterkopf behalten.

Gleichzeitig hat der Bitcoin Bank einige Qualitätslücken, die aber kein Beweis für einen Bitcoin Bank Scam sind.
  • Wer 250 Euro übrig hat, kann das Investmentabenteuer starten.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.