Crypto Code: Testbericht, Erfahrungen und Nutzermeinungen

In unserem Testbericht erfährst du, warum wir dir dringend raten, Crypto Code nicht zu nutzen! Hohe Betrugs-Gefahr – der Kryptorobot von Crypto Code ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Scam!

Immer mehr Menschen investieren in Kryptowährungen – ob Bitcoin, Ethereum oder auch weniger bekannte Altcoins. Neben vielen konservativeren Anlegern möchten allerdings auch viele Krypto-Trader ihr Geschick im Handel von Kryptowährungen erproben. Weil das allerdings viel Arbeit ist und laufende Beobachtung von Markentwicklungen und Trends erfordert, suchen viele nach einer attraktiveren Alternative.

Genau darum haben sich spezielle Anbieter am Markt etabliert, die mit dem Anbieten von Kryptoroboter – automatisierte Software zum Handeln von Kryptowährungen – um Kunden werben. Ein solcher Trading-Robot soll einem Anleger nach der Einstellung bestimmter Rahmenparameter die Arbeit abnehmen und automatisch Trades durchführen und Gewinne schaffen.

Was vielversprechend und attraktiv klingt muss allerdings auch kritisch beleuchtet werden. Oft ist es schwer möglich, zu wissen, ob man seriöse Anbieter oder vielleicht ein betrügerisches Unternehmen entdeckt hat. Leider gibt es schwarze Schafe am Markt, die mit falschen Versprechen und fehlerhafter Software ihre Kunden um Geld prellen und der gesamten Branche eine negative Reputation gebracht haben.

Wer auf einen Anbieter von Kryptoroboter im Internet trifft, der sollte auf keinen Fall gleich investieren. Zunächst empfiehlt sich eine umfangreiche Recherche in Artikeln wie diesem hier, um Erfahrungsberichte und Nutzerstimmen einzuholen. So kann man ein besseres Bild erhalten, ob man auf einen seriösen Anbieter oder womöglich einen Scam gestoßen ist.

Ein vermeintlicher Anbieter eines Kryptorobot, der in den letzten Monaten viel Bekanntschaft erlangt hat, ist der Anbieter Crypto Code. Manch ein interessierter Krypto-Fan fragt sich: ist Crypto Code Scam? Um dies herauszufinden, haben wir für euch diese Crypto Code Review erstellt.

Ist Crypto Code seriös? Analyse der Webseite

Der Anbieter Crypto Code behauptet, dass er über einen „einfachen Trading-Bot“ verfüge, welcher seinen Nutzern „massiven Profit“ generieren könne. Was zudem auffällt, ist das der Werbetext der Seite an mehreren Stellen irritiert. So ist z.B. die große Überschrift in formellem Sie verfasst, bereits bei der Unterüberschrift folgt plötzlich der Wechsel zum informellen Du.

Auch eine Überschrift, die Richard Branson und Bill Gates erwähnt – „Betrachten Sie Bill Gates und Richard Branson über das Potenzial von Trading-Bots in der Wall Street.“ wirft bloß mehr Fragen und Verwunderung auf. Weitere Fehler in der schlechten Übersetzung der Webseite lassen ebenfalls keinen vertrauensvollen Eindruck entstehen. Zudem ist das Erklärungs-Video des Anbieters aktuell von YouTube gelöscht worden und kein Betrachten auf der Webseite möglich. Dies könnte ein Hinweis sein, dass bei YouTube Beschwerden eingegangen sind bzw. sich YouTube selbst entschieden hat, das Video aufgrund von zwielichtigen Absichten von Crypto Code zu entfernen.

Zudem sind mehrere Tippfehler auf der Webseite, inklusive mancher Schaltfläche. Also selbst, wenn das noch kein eindeutiges Anzeichen ist, weckt der Text der Webseite eher den Eindruck, dass hier jemand schnell eine betrügerische Webseite aufsetzen und schnelles Geld verdienen wollte. Welcher seriöse Anbieter würde denn nicht das Geld investieren, seine Webseite professionell formulieren und korrigieren zu lassen?

Weiter unten auf der Seite tauchen dann vermeintliche Crypto Code Erfahrungsberichte auf, die teils kurz und teils sehr ausführlich ausfallen. Auch hier springt als erstes ins Auge, dass diese scheinbar alle einfach mit Google Translate oder ähnlichem Online-Translator auf Deutsch übersetzt wurden. Sätze wie „Wird das Wort verbreiten!“ beleidigen das Auge und machen klar, dass Crypto Code sicher nicht als seriösen Anbieter dastehen lässt.

In keiner der Crypto Code Reviews ist irgendein konkretes Ergebnis genannt, doch keiner der genannten Personen wird müde, den Trading-Robot und seine Funktionsfähigkeit zu loben. Da wird von gesparter Zeit und hohen Gewinnen gesprochen, die einen Familienurlaub ermöglichen. Alles in allem wirken die Erfahrungsberichte wenig überzeugend und eher so, als hätte man sie in kurzer Zeit erfunden.

Im Footer der Webseite folgt dann ein Link auf Social Media Profile wie Facebook und Twitter. Auf Twitter etwa wurden innerhalb eines Tages 4 Beiträge gepostet und seither kein einziger mehr. Ähnlich inaktiv wirkt auch das Instagram-Profil, gleiches gilt auch für Facebook. Wer sich die Mühe macht und diese Profile ansieht, der hält den Eindruck, dass Crypto Code Scam ist.

Crypto Code Test-Ergebnisse im Überblick

  1. Coincierge hat den Kryptoroboter getestet und kommt zum Ergebnis: BETRUGS-GEFAHR!
  2. Crypto Code ist womöglich ein SCAM!
  3. Dubiose Praktiken des Anbieters!
  4. Unsere Empfehlung ist es, den Anbieter nicht zu nutzen!
  5. Im Test konnten wir KEINE GEWINNE erzielen.
  6. Klare Empfehlung ist es, anstatt einen seriösen Anbieter zu wählen.

In unserem Crypto Code Test konnten wir kein Geld verdienen mit dem Kryptorobot des Anbieters. Tatsächlich haben wir Verluste eingefahren weshalb wir diesen Anbieter auf keinen Fall empfehlen können. Stattdessen ist jeder Interessent angehalten, sich nach einem alternativen und zuverlässigen Anbieter wie z.B. Cryptosoft umzusehen.

Wir können nicht überprüfen, ob es bei Crypto Code tatsächlich einen Kryptoroboter gibt, der einfach fehlerhaft programmiert ist, oder ob bei dem Anbieter in Wahrheit nicht einmal eine automatisierte Software zum Handeln von Kryptowährungen im Einsatz ist. Fakt ist, dass wir keine Gewinne machen konnten.

Weil wir für unseren Crypto Code Testbericht einen umfassenderen Überblick bekommen wollten, haben wir uns im Internet auch in diversen Nutzerforen und Diskussionsgruppen nach weiteren Erfahrungsberichten umgesehen. Es lässt sich sagen, dass der überwiegende Großteil der Berichte von negativen Erfahrungen dominiert ist. Einige Personen geben an, fast ihr gesamtes Investment verloren zu haben, die allermeisten äußern den Verdacht, dass Crypto Code Betrug ist.

Bei weiterer Recherche im Internet zeigt sich, dass sogar die deutsche Finanzaufsicht BaFin vor dem Crypto Code Scam warnt und angegeben hat, dass der Anbieter keine Geschäftserlaubnis hat, um seine Services in Deutschland anzubieten. Eines ist also klar: Finger weg von Crypto Code.

Fatal ist natürlich auch, dass es schwarze Schafe wie Crypto Code sind, die der gesamten Branche für Kryptoroboter und automatische Trading Bots für Kryptowährungen einen negativen Ruf einbringen. Dabei gibt es auch seriöse Anbieter wie Cryptosoft, die bereits seit längerer Zeit als zuverlässige und vertrauenswürdige Unternehmen am Markt agieren und für ihre Nutzer laufend Gewinne erwirtschaften.

Die bessere Alternative: Cryptosoft

Damit du mit einem Kryptoroboter Geld verdienen kannst empfehlen wir Cryptosoft. Der seriöse Anbieter ist seit längerem am Markt bekannt und hat sich einen Ruf als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Dienstleister verdient. In unserem umfangreichen Cryptosoft Test konnten wir sehr gute Ergebnisse erzielen. Damit du den Kryptoroboter verwenden kannst, musst du im ersten Schritt dein Cryptosoft Konto eröffnen. Wir zeigen dir in unserem Schritt-für-Schritt-Leitfaden genau, wie du das machst.

Schritt 1: Konto bei Cryptosoft einrichten

Auf der Cryptosoft Startseite findest du ein Formular, welches du mit ein paar grundlegenden Daten wie Name und E-Mail ausfüllst. Bestätige, dass du die Nutzungsvereinbarungen akzeptierst und fahre mit Klick auf „Anmelden“ fort. Nun wird dir eine E-Mail zugeschickt, gehe also in deinen Posteingang.

Schritt 2: Konto bestätigen und verifizieren

Im Posteingang deiner E-Mail-Adresse erhältst du nun eine E-Mail mit Link. Klicke auf diesen Link, um dein Konto zu bestätigen. Schon kannst du alle Funktionen der Plattform nutzen und die automatisierte Software bald zum Traden verwenden. Bevor du starten kannst, musst du natürlich erst Geld auf dein Konto einzahlen.

Schritt 3: Einzahlung auf Cryptosoft Konto

Damit der Kryptoroboter dein Geld veranlagen kann, musst du zunächst auf dein Cryptosoft Konto einzahlen. Hierfür kannst du eine von mehreren gängigen Einzahlungsmethoden nutzen wie Kreditkarte oder Banküberweisung. Es empfiehlt sich allerdings die Verwendung der Einzahlung per Kreditkarte, um sofort loslegen zu können.

Schritt 4: Trading beginnen

Schon kannst du mit dem automatischen Handeln von Kryptowährungen durch den Trading-Robot beginnen. Beim ersten Mal ist es besonders wichtig, dass du einen sorgfältigen Rundgang durch den Funktions-Umfang der Plattform machst. Wirf einen genauen Blick auf die möglichen Einstellungen und Parameter, mit denen du den Kryptorobot so konfigurierst, dass er genau nach deinen Wünschen und Zielen handeln kann. Am wichtigsten ist anzugeben, welche Anzahl von Trades die automatisierte Software durchführen und mit welcher Betragshöhe sie agieren soll. Hierfür kannst du obere unter untere Limits einstellen.

Natürlich muss bei allem Potenzial von Kryptoroboter auch auf deren Limitationen und Risiken hingewiesen werden. Auch eine automatisierte Software mit leistungsstarken Algorithmen kann nur begrenzte Erfolge erzielen. Vor allem sind Kryptowährungen immer einer besonders hohen Kursvolatilität ausgesetzt, die enorme Preisschwankungen verursachen kann. Selbst der beste Kryptoroboter erzielt nicht immer Gewinne, manche Trades können negativ ausfallen. Logge dich also regelmäßig in dein Cryptosoft Konto ein und kontrolliere deine Anlagen.

Hast du alle Einstellungen nach deinen Wünschen vorgenommen, dann klicke auf „Start Auto Trading“ und lass den Trading-Robot für dich arbeiten. Möge dir der seriöse Anbieter Cryptosoft mit seinem eindrucksvollen Kryptoroboter schon in kurzer Zeit gute Gewinne bescheren!

Die Crypto Code App haben wir in einem ausführlichen Test überprüft. Leider haben wir allerdings keine Gewinne erzielen können und nur negative Handelserlebnisse gehabt. Mit Crypto Code Geld verdienen war uns nicht möglich und daher können wir Crypto Code nicht empfehlen.

Nun wissen wir nicht genau, woran das liegt. Eine Möglichkeit ist natürlich, dass der Kryptorobot und seine Algorithmen defekt sind und nicht die gewünschten Ergebnisse bringen. Vielleicht auch, weil er die Marktentwicklungen falsch analysiert bzw. nicht prognostizieren kann. Doch eine zweite Möglichkeit scheint noch wahrscheinlicher. Womöglich ist Crypto Code Betrug und der Anbieter will seinen Nutzern gar keine erfolgreichen Trades ermöglichen – es ist nicht auszuschließen, dass überhaupt kein Kryptoroboter existiert.

Allerdings wollten wir es nicht bei unserem eigenen Crypto Code Testbericht belassen. Darum haben wir uns im Internet umgesehen und geschaut, welche Handelsergebnisse und Crypto Code Erfahrungsberichte andere Nutzer von sich gegeben haben. Hier fällt auf, dass sich der Großteil mit unseren Ergebnissen deckt: kaum ein Crypto Code Erfahrungsbericht, in dem nicht von Kursverlusten bis hin zum beinahe Totalverlust und schlechtem Kundenservice berichtet wird.

Viele Nutzer hegen daher den Verdacht, dass Crypto Code Scam ist und dahinter kein seriöser Anbieter besteht. Es gibt Zweifel an der automatisierten Software zum Handel von Kryptowährungen als auch an der Legitimität des gesamten Angebots. Insgesamt bleibt also festzuhalten, dass dringend von Crypto Code abzuraten ist. Auch wir sind zu dem Schluss gekommen, dass Crypto Code Betrug ist und nichts anders.

Daher lautet unser Fazit: Scam-Gefahr!

Ist Crypto Code Scam?

Ist Crypto Code Scam?

Achtung, Betrugs-Gefahr! Unser Crypto Code Test hat ein negatives Ergebnis gebracht – wir konnten kein Geld verdienen. Bei unserer Recherche in den Crypto Code Erfahrungsberichten anderer Nutzer wurde dies leider bestätigt – viele haben sich über den Verlust ihres Investments und beinahe einen Totalverlust beklagt.

Auch wenn wir nicht mit absoluter Sicherheit feststellen können, welche wahren Geschäftsabsichten der Anbieter Crypto Code verfolgt, so steht außer Frage, dass Crypto Code Betrug sein könnte. Dies könnte entweder an einem defekten bzw. suboptimal programmierten Kryptoroboter liegen, oder aber auch einfach daran, dass der Trading Robot gar kein Geld für seine Nutzer verdienen soll.

Ist es legal, mit einem Krypto-Robot zu handeln?

Ist es legal, mit einem Krypto-Robot zu handeln?

Manch ein Krypto-Investor fragt sich, ob Crypto Code legal und der Einsatz eines Kryptorobot überhaupt erlaubt ist. Prinzipiell ist die Verwendung von automatisierter Software für das Handeln von Kryptowährungen erlaubt. Die Frage ist bei Crypto Code und ähnlichen Anbietern aber auch, ob eine Geschäftslizenz für das Veranlagen von Kapital gegeben ist. Und wie weiter oben erwähnt ist dies bei Crypto Code nicht der Fall und die BaFin hat extra ein Statement ausgegeben, um Anleger zu informieren, dass Crypto Code Scam ist.

Wie funktioniert ein Krypto-Robot?

Wie funktioniert ein Krypto-Robot?

Der Sinn eines Krypto-Robot ist es, dass eine automatische Software mit Algorithmen dem Anleger das Trading abnimmt. Mit anderen Worten, der Anleger kann seine Arbeit abtreten und sich zurücklehnen. Crypto Code gibt auf seiner Webseite an, auch über eine solche automatisierte Software zum Handel von Kryptowährungen zu verfügen. Nach unserem Test sind allerdings Zweifel aufgekommen, wie gut diese Software wirklich funktioniert – uns hat der Krypto-Robot kein Geld verdienen lassen.

Lässt sich mit Crypto Code Geld verdienen?

Lässt sich mit Crypto Code Geld verdienen?

In unserem Crypto Code Testbericht konnten wir kein Geld verdienen. Daher müssen wir allen Nutzern klar von diesem zwielichtigen Anbieter abraten, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Crypto Code Betrug ist. Eine Investition könnte für Anleger zu einem Total-Verlust des gesamten Investments führen und hohen finanziellen Schaden verursachen!

Dabei lässt sich mit Krypto-Roboter Geld verdienen – vorausgesetzt man wählt einen bekannten und vertrauenswürdigen Anbieter. Dieser ist durch positive Bewertungen und ein legitimes Unternehmen erkennbar. Wir haben bei unseren Tests so den Anbieter Cryptosoft als zuverlässigen Anbieter ermittelt.

Aus diesem Grund empfehlen wir von Anfang an auf seriöse Anbieter wie Cryptosoft zu setzen.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Petersen

Christoph befasst sich seit 2016 leidenschaftlich mit den Themen Blockchain und Kryptowährungen. Als studierter Betriebswirt und Journalist spezialisiert er sich auf Finanzen, Fintech und Kryptowährungen.