Bitcoin wird höher steigen als vorhergesagt! Top-Analyst PlanB aktualisiert Prognose

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Er gilt als einer der renommiertesten Bitcoin-Analysten, sein „Bitcoin-Stock-To-Flow“-Preisvorhersagemodell ist eines der meistzitierten in der Krypto-Industrie. Jetzt erklärt der pseudonyme Niederländer PlanB: Bitcoin wird noch höher steigen als gedacht! Denn die Krypto-Währung legt in diesem Bull-Run ein unglaubliches Tempo vor.

Bitcoin steigt schneller als angenommen

Korrigiert Bitcoin, fühlt es sich immer ein bisschen wie das Ende des Bull-Runs an. Dabei beginnt der parabolische Aufstieg der Kryptowährung Nummer 1 gerade erst – zumindest nach Einschätzung verschiedener Analysten.

Anzeige
Fairspin Banner

Gerade hat BTC zwei kleinere Korrekturen hinter sich gebracht, zeigt aktuell wieder Anzeichen von Stärke. Und der vielbeachtete Analyst PlanB kommentiert: Bitcoin ist jetzt sehr gut positioniert, um sechsstellige Preise zu erreichen.

Ursprünglich vorhergesagt wurde mit dem Bitcoin-Stock-To-Flow-Modell (S2F) ein Bitcoin-Kurs von 100.000 Dollar. Das hat sich jetzt geändert.

Erklärung Stock-To-Flow: Das S2F-Modell vergleicht die in Umlauf befindliche Menge eines Assets geteilt durch die Menge, die jedes Jahr produziert wird. Es wird normalerweise genutzt, um den Wert von Edelmetallen wie Gold und Silber zu analysieren.

Bereits im April 2020 (damaliger BTC-Preis: $9.000) hat PlanB vorhergesagt, dass Bitcoin bis 2024 eine Marktkapitalisierung von $5.5 Billionen und einen Preis von $288.000 erreichen wird.

PlanB zufolge wird Bitcoin nun früher als gedacht über das Preisziel von 100.000 Dollar hinausschießen und auf 288.000 Dollar steigen – und darüber hinaus. Der Analyst schreibt seinen mehr als 330.000 Twitter-Followern über Bitcoin:

„Dezember-Schlusskurs: $28.992. Januar-Schlusskurs: $33.141. Februar-Schlusskurs: $45.240. 17. März-Preis: $55.000. Wir sind erst 3,5 Monate im Bitcoin-Bullenmarkt. Meiner Meinung nach wird BTC nicht bei $100.000 aufhören und bis zum S2FX-Durchschnittspreisniveau von $288.000 weitergehen (das Allzeithoch wird höher sein).“

Rückenwind von anderen Analysten

PlanBs aktualisierte Prognose erhält Rückenwind von anderen Branchenbeobachtern. Dan Morehead, CEO von Pantera Capital beispielsweise, schreibt in seinem aktuellen Investoren-Newsletter: Er erwartet „viel höhere Preise“. Der Veteran:

„Es hat ein paar Monate gedauert, bis die Rallye in Schwung kam. Jetzt ist sie in vollem Gange. Mein Instinkt aus vielen Trading-Zyklen über 35 Jahre hinweg ist, dass die Kryptopreise schmelzen werden. Wir werden viel höhere Preise sehen, bevor dieser Zyklus vorbei ist.“

Morehead sagt voraus: Bitcoin wird schon in wenigen Wochen $115.000 erreichen – die erste Etappe zum 288.000-Dollar-Preisziel.

Zuletzt aktualisiert am 19. März 2021

Jetzt Tamadoge bei der Krypto-Börse OKX kaufen

  • Der Tamadoge Launch bei OKX am 27.09.22 war ein voller Erfolg.
  • Noch kann man frühzeitig in den besten neuen Token 2022 investieren
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.