Sportwetten Aktien kaufen 2022 – Aktien- & ETF-Analyse, Empfehlungen & Prognose

Sportwetten Aktien sind eine Möglichkeit, über den Kauf von Aktien in Unternehmen zu investieren, welche von der steigenden Beliebtheit von Sportwetten profitieren. Es handelt sich meist um Unternehmen, die selbst als Sportwetten Anbieter auftreten, darunter bekannte Namen wie Bet-At-Home, Bwin, William Hill und weitere.

Welche Sportwetten Aktien gibt es? Welche Unternehmen sind die vielversprechendsten? Was muss man über den Markt wissen? Welche Kosten und Gebühren sind zu beachten? Wo kann man Sportwetten Aktien kaufen? Welche Wettaktien sind gerade attraktiv?

Wir liefern alle Antworten in unserem Sportwetten Aktien Ratgeber. Zudem stellen wir unseren Testsieger für den Aktienkauf vor: eToro. Hier können Anleger die besten Sportwetten Aktien wetten – einfach und günstig.

Allgemeine Informationen zu Sportwetten Aktien

Cloudbet Sportwetten Sportwetten Aktien sind seit langem ein beliebter Teil im Aktienportfolio vorausschauender Investoren. Kein Wunder, die Prognosen mehrerer Marktforschungsinstitute sagen voraus, dass der Sportwetten Markt in den nächsten Jahren um ca. 10 % pro Jahr wachsen wird.

Neben Online Casino und Online-Glücksspiel findet auch der Wettsport praktisch ausschließlich im Internet statt. Dabei sind Sportwetten als gängigste Wettart im Fokus, bekannte Namen wie Bwin, Bet-at-Home und William Hill sind gerade auch für ihre Online-Werbung sowie das Sponsoring wichtiger Sportvereine bekannt geworden.

Wer selbst nicht auf Aktien wetten will, aber mit dem Trend zum Online Wettsport Geld verdienen möchte, der wird sich nach Sportwetten Aktien umsehen beginnen. Dabei überwiegt der Gedanke, dass man  planbarer und mit mehr Übersicht  an diesem Trend partizipieren kann, während Wetten selbst ja eher Glück und Zufall entspricht.

Sportwetten Aktien werden in diversen europäischen und US-Börsen gehandelt; als Anleger kann man wie stets beim Aktienhandel entweder auf einzelne Aktien und/oder einen Exchange-Traded Fund (ETF) setzen, welcher sich primär oder exklusiv aus Sportwetten Aktien zusammensetzt.

Dabei gibt es unterschiedliche Sportwetten Aktien, welche für ein Investment genutzt werden können. Wir stellen diese näher im Abschnitt „Sportwetten Aktien nach Branchen“ vor.

Wo kann man Sportwetten Aktien kaufen und handeln?

Die meisten europäischen und große US-basierte Sportwetten Aktien kann man bei einem regulierten, etablierten Online-Broker kaufen. Tatsächlich gibt es zahlreiche solche Anbieter, weshalb wir im Online Broker Vergleich unseren Testsieger eToro und weitere gute Broker vorstellen.

Anzahl der Trades
20pro Jahr
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
Große Produktvielfalt
Voll lizensiert und reguliert
Modern und plattformübergreifend
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
200$
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
0%
Aktien
0€
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 10.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Rufnummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 10.00
79,17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
79,17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 3.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 3.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
£100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
76,57 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 79.00
Was uns gefällt
Deutsche Bank
Vielfältiges Angebot an Assets
Geringe Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Max. Hebel
1:30 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 79.00
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Sportwetten Aktien Empfehlungen:  Liste der größten Wettanbieter Aktien

Was sind die besten Sportwetten Aktien 2022? Wir haben den Markt durchforstet und unsere Empfehlungen in der folgenden Tabelle zusammengefasst. Dabei haben wir uns am Kurs-Gewinn-Verhältnis als klassischer Kennzahl für die günstige Bewertung des Unternehmens orientiert.

Sportwetten Aktie Preis Marktkapitalisierung 12 Monate KGV
Bet-at-Home 14,24 EUR 102,74 Mio. 6,57
DraftKings 19,34 EUR 8,10 Mrd. 30,27
Flutter Entertainment 123,55 EUR 21,79 Mrd. 16,10

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die wichtigsten Sportwetten Aktienindizes

Relevante Sportwetten Aktienindizes, die ein gesammeltes, gewichtetes Investment in die Branche oder einen Performance Benchmark gegenüber dem gesamten Aktienmarkt erlauben – danach suchen viele Leser.

Es gibt jedoch  keinen wirklichen Sportwetten Aktien Index.  Die Branche wächst zwar laufend, ist insgesamt aber doch zu klein, als dass sich Indexanbieter exklusiv auf diese Branche spezialisieren würden. Die beste Annäherung an einen Sportwetten Aktien Index ist dabei jener des Roundhill Sports Betting & iGaming ETF (BETZ).

Dessen Performance kann einfach über die Analyse der Performance des entsprechenden ETFs ablesen.

Bet-at-home Sportwetten Aktien kaufen

Die besten Sportwetten Aktien mit Potential

Wer in Sportwetten Aktien investieren möchte, der geht durch Investment in Einzelaktien etwas höheres Risiko ein als etwa bei einem Sportwetten Aktien ETF. Hierfür möchte man natürlich mit höherer Rendite belohnt werden, weshalb sich die Frage nach Sportwetten Aktien mit Potenzial stellt.

Wir haben die Kursperformance, Wachstumsrate und weitere KPIs der Sportwetten Aktien am Markt analysiert und stellen nachfolgend die unserer Ansicht nach besten Sportwetten Aktien mit Potenzial etwas näher vor. Dabei ist die unmögliche Prognose von Markt- und Unternehmensentwicklung als Limitation stets zu berücksichtigen!

Draft KingsEsports TechnologiesPenn National GamblingFlutter EntertainmentBoyd Gaming CorporationEntainBet-at-HomeLadbrokes

Draft Kings Aktie

DraftKings_logo DraftKings Inc. mit Hauptsitz in Boston ist ein Unternehmen für digitale Sportwetten und Gaming. DraftKings bietet seinen Kunden tägliche Sportarten, Sportwetten und iGaming-Möglichkeiten sowie die Lizenzierung von Sportwetten- und Casino-Spielplattformen für den Online- und Einzelhandel über verschiedene Kanäle, einschließlich traditioneller Websites und direkter App-Downloads sowie digitaler Plattformen für Direktkunden.

DraftKings hat momentan eine  Marktkapitalisierung von rund 9 Mrd. USD  und ist an der Nasdaq gelistet. DraftKings Marketplace verfügt über zahlreiche Trümpfe, die das Unternehmen gerade für die Zukunft gut aufgestellt sein lassen. Einige Punkte hierbei sind:

  • Integration mit der Polygon-Blockchain, einer Ethereum-Blockchain-basierten Layer-2-Lösung, welche kosteneffiziente, günstige Skalierfähigkeit bietet
  • Micro-Betting im gesamten DraftKings Sportsbook
  • Mehrjähriger Vertrag mit der National Basketball Association (NBA), die DraftKings umfangreiche NBA-Rechte und -Assets zur Integration in seine Sportwetten-, Daily Fantasy Sports-, iGaming- und Free-to-Play-Produkte und Werbeangebote gewährt.

Die Aktie von DraftKings bietet solide langfristige Aussichten für Sportwetten, auch wenn sie im letzten Jahr hinter den Zielen zurückgeblieben ist. Das Unternehmen hat ein starkes Umsatzwachstum und ist führend im Trend bei Online-Wetten.

Esports Technologies Aktie

eSports Technologies eSports Technologies ist ein 2020 in Nevada gegründetes Unternehmen, dass sich auf die Entwicklung von Produkten und Softwarelösungen für den wachsenden Markt an Sportwetten im Bereich eSports bzw. eGaming spezialisiert hat. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 130 Mio. USD und listet an der US-Technologiebörse Nasdaq.

Viele Brancheninsider handeln ESports Technologies zu den ganz großen Zukunftshoffnungen unter den Sportwetten Aktien. Durch den  reinen Fokus auf eSports  handelt es sich um eine hochvolatile, aber potenzialreiche Sportwetten Aktie, die von der boomenden Branche enorm profitieren könnte.

Das Unternehmen möchte dafür sorgen, dass über 490 Millionen aktive Streamer im Bereich eSports auch auf das Ergebnis bzw. die Performance ihrer Lieblingsspieler setzen und ein packenderes Wetterlebnis genießen können.

Penn National Gambling Aktie

Penn National Gaming Inc logo Penn National Gaming Inc. besitzt und verwaltet Spiel- und Renneinrichtungen sowie Videospielautomaten für Einzelhandels- und Online-Glücksspiele, Live-Rennen und Sportwetten, einschließlich Spielautomaten. Das Unternehmen konzentriert sich auf Sportwetten im Einzelhandel, Online-Casino, Bingo und iCasino-Produkte. Das Unternehmen hat eine  Marktkapitalisierung um die 8,5 Mrd. USD die Sportwetten Aktie wird an der Nasdaq gehandelt.

Ende 2021 hat das Unternehmen Score Media and Gaming Inc. für 2 Mrd. USD übernommen; dabei handelt es sich um ein in Kanada ansässiges Unternehmen für digitale Medien und Online Sportwetten.

Penn National Gaming betreibt 44 Standorte in 20 US-Bundesstaaten. Für das Geschäftsjahr 2021 wurden gute Zahlen berichtet: Der Umsatz stieg um 545 Mio. USD auf 1,6 Mrd. USD im Jahr 2021, eine Einkommensmarge von 2,8 % (2020: 1,3 %); 369 Mio. USD Gewinn (2020: 113,1 Mio. USD).

Flutter Entertainment Aktie

Flutter Entertainment logo Flutter Entertainment ist ein in Dublin, Irland, ansässiger weltweit aktiver Anbieter von Sportwetten, Gaming und Entertainment-Produkten. Als Holding-Gesellschaft ist Flutter Entertainment im Besitz einiger der bekanntesten Marken im Bereich Sportwetten und Gaming. Aktuell hat Flutter Entertainment eine Marktkapitalisierung um 25 Mrd. USD, die Aktie wird am LSE gehandelt.

Dazu gehören etwa Plattformen wie Fanduel, Sky Betting & Gaming, Sportsbet, Pokerstars und Foxbet. Mit diesen Marken ist das Unternehmen gerade in Großbritannien und den USA stark aufgestellt.

Für 2021 konnte man eine  Umsatzsteigerung von über 20 %  auf 5,93 Mrd. GBP erreichen, allerdings wurde ein Verlust von über 100 Mio. GBP erwirtschaftet, was an den hohen Investitionen in das rapide Wachstum des noch jungen Unternehmens liegt.

Boyd Gaming Corporation Aktie

Boyd Gaming Corporation logo Die Boyd Gaming Corporation mit Sitz in Las Vegas verwaltet und betreibt Spiel- und Entertainmentimmobilien mit einem Portfolio, das Hotels, Casinos, Brauereien, Resorts und Spas umfasst. Mit dieser Sportwetten Aktie investiert man also in das klassische, Offline-Sportwetten Segment. Aktuell hat die Boyd Gaming Corporation eine Marktkapitalisierung von rund 8 Mrd. USD; die Aktie wird am NYSE gehandelt.

Das Unternehmen besitzt und betreibt derzeit  28 Spielimmobilien in 10 Bundesstaaten darunter Nevada, Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Louisiana, Mississippi, Missouri, Ohio und Pennsylvania.

Das Unternehmen beendete das Jahr 2021 mit Rekordzahlen in nahezu allen wichtigen Performancedaten. Allein im Q4 2021 hat man den Umsatz um 38,4 % auf 879,8 Mio. USD und das Nettoeinkommen auf 109,8 Mio. USD (2020: 83,3 Mio. USD) gesteigert.

Entain Aktie

Entain logo Entain, bis Mitte 2020 als GVC Holdings bekannt, ist einer der größten Anbieter von Sportwetten und iGaming bzw. Online-Gaming-Glücksspiel. Das Unternehmen mit Sitz in London verfügt über ein breites Markenportfolio, das auch den in Deutschland bekannten Anbieter bwin umfasst.

Die Entain Group hat aktuell eine Marktkapitalisierung von rund 13 Mrd. GBP, sie wird am LSE gehandelt, die Aktie ist auch  Teil des FTSE 250. 

Die Geschäftszahlen für 2021 sind aktuell noch nicht vollständig verfügbar, doch man rechnet mit einem Wachstum von über 10 % bei einem EBITDA um die 880 Mio. GBP. Besonders spannend sind hohe Investitionen von 100 Mio. USD in die Entwicklung eines Wettstudios im Metaverse von Meta (ehemals Facebook).

Bet-at-Home Aktie

bet-at-home logo Bet-at-Home ist eine Unternehmensgruppe, die im Bereich Sportwetten und Online-Gaming tätig ist. 1999 in Österreich gegründet ist das Unternehmen 2004 in Wien an die Börse gegangen. Bald hat man die Gruppen-Holding Bet-at-Home AG in Düsseldorf angesiedelt, die Aktie notiert seit langem am DAX (Xetra). Aktuell hat das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von rund 115 Mio. USD, das KGV liegt bei nur 7.

Bet-at-Home ist als Sportwetten Aktie besonders interessant, weil es sich um ein  nahezu reines, Pure Play im Bereich Sportwetten  handelt. Dies ist mit kaum einer anderen vorgestellten Aktie zu erreichen, weil meist eine starke Überschneidung mit Online Gaming gegeben ist.

Die Bet-at-Home Aktie ist wohl die beste Sportwetten Aktie für Anleger, welche primär im deutschsprachigen Raum Exposition suchen möchten.

Obwohl das Unternehmen im Bilanzjahr 2020 rund 10 % Umsatzeinbußen realisierte (auch durch Verkauf einer Tochterfirma), konnte man das Ergebnis je Aktie von 2,56 EUR (2019) auf 3,32 EUR steigern. Für 2021 erwarten Analysten ein zweistelliges Gewinnwachstum, auch weil sich das Unternehmen von den Covid-bedingten Sporteinschränkungen wieder erholen können sollte. Allerdings sind die Geschäftszahlen für 2021 aktuell noch nicht vorliegend.

Ladbrokes Aktie

Ladbrokes logo Nicht mehr darunter ist die vielgesuchte Ladbrokes Aktie der ehemaligen Ladbrokes Coral Group. Der weltweit führende Buchmacher wurde nämlich bereits 2018 durch die GVC Holdings, einen britischen Gaming-Giganten übernommen. Die GVC Holdings ist  nunmehr als Entain Group bekannt welche wir als Sportwetten Aktie mit viel Potenzial betrachten.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Sportwetten Aktien kaufen Anleitung: Wie kommt man an Sportwetten Aktien heran?

Wer Sportwetten Aktien kaufen möchte, der benötigt zunächst ein Konto bei einem Online-Broker oder Wertpapierdepot bei einer Online-Direktbank. Mit eingezahltem Geld kann man dann die gewünschten Aktien kaufen, sofern der Broker bzw. Depotbank diesen Titel im Sortiment hält.

Etoro Logo Transparent Wir empfehlen hierfür unseren Testsieger eToro. Der beliebte Anbieter mit CySec-Regulierung hat über 20 Millionen Nutzer in über 100 Ländern und hat die meisten spannenden Sporwetten Aktien in der EU und USA im Angebot. Sporwetten Aktien kaufen bei eToro ist einfach und schnell – diese 4 Schritte sind notwendig.

Schritt 1: Konto eröffnen

Im ersten Schritt eröffnet man ein Handelskonto bei eToro. Hierfür füllt man im Anmeldeformular seinen gewünschten Benutzernamen, ein sicheres Passwort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.

eToro Anmeldung Aktien

Darunter die beiden Häkchen aktivieren, damit stimmt man den Nutzungsbedingungen und der DSGVO-konformen Datenschutzerklärung zu. Mit Klick auf “Konto einrichten” werden die Daten übermittelt, das eToro Konto eröffnet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Konto verifizieren

Die Kontoregistrierung ist erst komplett, wenn man sein Konto verifiziert hat. Es handelt sich um eine standardmäßige Maßnahme, die jeder EU-regulierte Broker gemäß KYC- und AML-Bestimmungen durchführen muss.

eToro Verifizierung

Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach: Einen Farbscan des gültigen Ausweises (Identitätsnachweis) und Farbscan einer aktuellen Strom- oder Gasrechnung (Adressnachweis) hochladen, innerhalb von wenigen Stunden ist das Konto verifiziert.

Schritt 3: Einzahlung tätigen

Endlich kann man auf das Handelskonto einzahlen, um damit anschließend Aktien zu kaufen. Es stehen zahlreiche Einzahlungsmethoden zur Auswahl, beliebt sind Kreditkarte, Debitkarte oder PayPal. Auch manche E-Wallets wie Skrill und Neteller sind möglich.

eToro Einzahlung

Einfach den Einzahlungsbetrag eingeben, die Einzahlungsmethode aus der Dropdownliste auswählen, die fehlenden Zahlungsdetails ergänzen und mit Klick auf „Einzahlung“ das Geld übermitteln. Die Gutschrift am Handelskonto erfolgt meist sofort.

Schritt 4: Sportwetten Aktie kaufen

Nunmehr steht dem Sportwetten Aktien kaufen nichts mehr im Wege. Im Suchfeld am oberen Bildschirmrand den Namen des gewünschten Unternehmens eingeben, dann das erscheinende Suchergebnis anklicken.

Sportwetten Aktien kaufen eToro Drafsking

Man gelangt zur jeweiligen Sportwetten Aktie und kann sich die Kursperformance, wichtige KPIs und Nutzerkommentare hierzu ansehen. Rechts oben auf „Traden“ klicken, um zum Kaufmenü zu gelangen. Nun gibt man den Investmentbetrag ein und klickt auf „x1 Hebel“, um ohne Hebel zu investieren.

Sportwetten Aktien kaufen bei eToro Drafsking

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten Sportwetten Aktien ETFs

Mit einem Exchange-Traded Fund (ETF) kann man ein gewichtetes, risikoreduziertes Investment mit einem konkreten Anlageschwerpunkt wählen. Sporwetten Aktien ETFs wären also eine geeignete Möglichkeit, für risikobewusste Anleger, welche Investments in Einzelaktien vermeiden und dennoch eine Exposition im Bereich der Sportwetten Aktien eingehen möchten.

Welche besten Sportwetten Aktien ETFs gibt es am Markt? Diese Frage ist kurz und knapp zu beantworten, weil es eigentlich nur einen oder bestmöglich zwei relativ reine Sportwetten Aktien ETF überhaupt gibt:

Roundhill Sports Betting & iGamingVanEck Vectors Gaming

Roundhill Sports Betting & iGaming ETF (BETZ)

  • Kostenquote: 0,75 %
  • Jährliche Dividendenrendite: 0,25 %
  • Durchschnittliches Tagesvolumen über drei Monate: 177.468
  • Verwaltetes Vermögen: 271,0 Millionen US-Dollar
  • Auflagedatum: 4. Juni 2020
  • Herausgeber: Roundhill Investments

Es handelt sich beim Roundhill Sports Betting & iGaming ETF um einen in den USA aufgelegten ETF, der ausschließlich Unternehmen aus den Bereichen Sportwetten Aktien und iGaming umfasst. Wie aus dem ETF Datenblatt zu entnehmen ist, setzt sich der ETF aktuell in etwa wiefolgt zusammen:

27 % Sportwetten Aktien, 26 % Technologiezulieferer, 25 % iGaming Aktien, 17 % Online Casino Aktien, 5 % Sportwetten Marketing.

Es handelt sich um einen US-emittierten ETF, weshalb  stark in US-amerikanische Aktien  investiert wird. Die größten Anteile im ETF sind aktuell Kindred Group PLC, Kambi Group PLC, Rush Street Interactive PLC und Flutter Entertainment PLC. Auch Malta-basierte Unternehmen sind stark vertreten, weil die meisten europäischen Glücksspielanbieter hier aus rechtlichen Gründen ihren Sitz haben.

Der ETF stellt eine interessante Exposition im Sportwetten Aktien Bereich dar, ist allerdings mit vielen Einschränkungen verbunden. Es ist in Europa nur schwer möglich, einen günstigen Online Broker zu finden, welcher diesen Nischen ETF anbietet. Zudem ist die Expense Ratio (Ausgabenquote) mit 0,75 % relativ hoch bemessen.

VanEck Vectors Gaming ETF (BJK)

  • Kostenquote: 0,65 %
  • Jährliche Dividendenrendite: 0,46 %
  • Dreimonatiges durchschnittliches Tagesvolumen: 31.229
  • Verwaltetes Vermögen: 92,6 Millionen US-Dollar
  • Auflegungsdatum: 22. Januar 2008
  • Herausgeber: VanEck

Der VanEck Vectors Gaming ETF ist ein relativ junger ETF des ETF-Pioniers, welcher über eine breitere Exposition in den Branchen Casino Spiele, Sportwetten Aktien und iGaming eingeht. Dabei wird der MVIS Global Gaming Index weitgehend nachgebildet, und versucht dessen Performance zu erreichen.

Insgesamt handelt es sich aber um einen sehr gemischten ETF, was keine hohe Korrelation mit führenden Sportwetten Aktien nahelegt. Das Portfolio des ETFs setzt sich insgesamt zusammen aus Casino-Hotels, Sportwetten, Lotterie-Dienstleistungen, Glücksspiel-Dienstleistungen, Glücksspiel-Technologie und Glücksspiel-Ausrüstung.

Die größten Anteile im ETF Sortiment bilden aktuell die Unternehmen Evolution AB, Flutter Entertainment PLC, Aristocrat Leisure LTD und Las Vegas Sands Corp sowie MGM Resorts International. Geografisch liegt der Schwerpunkt der ETF Anlage in den  USA, Australien und Schweden. 

Vorteil ist, dass die Total Expense Ratio mit 0,65 % relativ gering ausfällt und der ETF bei vielen Online-Brokern gefunden werden kann.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Sportwetten Aktien nach Branchen

Wir halten es für wichtig, unterschiedliche Kategorien von Sportwetten Aktien kurz näher vorzustellen, damit man als Aktionär einen besseren Überblick über seine Anlageoptionen erhält:

Sportwetten Anbieter

Icon Die Hauptkategorie unter den Sportwetten Aktien sind natürlich die Pure Player, welche ausschließlich als Sportwetten Anbieter bzw. Sportsbook auftreten. Diese Anbieter stellen auf ihrer Wettplattform als Buchmacher die Quoten für zahlreiche Sportarten mit führenden Ligen bereit und kassieren hierfür eine Wettprovision und allfällige weitere Gebühren.

Bekannte Sportwetten Aktien sind etwa Bwin, Bet-at-Home, William Hill, welche als Sponsor großer Sportvereine bekannt sind. Tipico hat mit über 50 % Marktanteil in Deutschland die Pole Position inne, es gibt jedoch keine Tipico Aktie, das Unternehmen ist im Privatbesitz.

Online Casinos

Icon Es gibt unter den Sportwetten Aktien auch große Online-Casinos, welche zusätzlich zu Live-Casino und Spielautomaten oder Videoslots oftmals auch Sportwetten als Addon-Feature bieten.

Weil der Anbieter kein reines Sportsbook ist, muss eine Abhängigkeit von anderen Branchenentwicklungen wie Regulierung im Bereich Glücksspiel und Casino beachtet werden.

Technologiezulieferer

Icon 2 Sportwetten Anbieter benötigen diverse Technologien, Softwareprogramme und Online-Lösungen, um ihre Wettplattformen betreiben zu können. Es gibt so manchen Technologiezulieferer, der primär für Sportwetten Anbieter bzw. im Online Glücksspiel Bereich zu tun hat.

Diese Unternehmen sind im erweiterten Sinne als Sportwetten Aktien zu betrachten, weil ihr Geschäftserfolg stark von dieser Branche abhängt. Namhafte Unternehmen sind hierbei etwa Evolution Gaming und DraftKing.

Empfehlungen für eine Investition in Sportwetten Aktien

Ein Investment in Sportwetten Aktien sollte erst nach sorgfältiger Vorbereitung und Planung erfolgen. Wichtig ist dabei insbesondere, dass man die folgenden Tipps und Empfehlungen befolgt. So können unnötige Verluste verhindert und die Wahrscheinlichkeit einer soliden Rendite maximiert werden:

Risiko über mehrere Aktien streuen

Risiko über mehrere Aktien streuen

Es ist normal, dass man als Anleger von manchen Sportwetten Aktien besonders überzeugt sein wird und diese anderen Anbietern gegenüber bevorzugen würde. Allerdings kann man von Überzeugung geblendet sein und womöglich bessere Anbieter übersehen. Investments in Einzelaktien sind immer mit hohem Risiko verbunden, selbst wenn die Branche boomt, kann ein einzelner Anbieter scheitern.

Wir empfehlen Anlegern darum unbedingt, wenigstens eine Handvoll Sportwetten Aktien ins Anlageportfolio zu holen. Noch besser ist gerade für risikoärmere Anleger, einen ETF zu bevorzugen, weil damit alle Arten von Risikostreuung genutzt werden.

Geographische Diversifizierung mit EU- und US-Aktien schaffen

Geographische Diversifizierung mit EU- und US-Aktien schaffen

Eine Risikostreuung sollte über mehrere Unternehmen und auch Regionen erfolgen. Darum sollte man als deutscher Anleger nicht dem Home Bias unterliegen und nur in Unternehmen wie Bwin, Bet-and-Win, etc anlegen, die man vielleicht aus dem Alltag kennt.

Gut möglich, dass die US-amerikanischen Sportwetten Aktien boomen bzw. eine bessere Performance bieten, eine Exposition gegenüber US Aktien im Sportwetten Bereich ist darum unbedingt ratsam. Wiederum ist einen Sportwetten Aktien ETF kaufen die einfachste Möglichkeit, dies im Anlageportfolio zu berücksichtigen.

Zusammensetzung des Sportwetten Aktien ETFs kennen

Zusammensetzung des Sportwetten Aktien ETFs kennen

Ein Sportwetten Aktien ETF scheint die einfache Lösung für die gewünschte Exposition. Anleger müssen jedoch auf das Datenblatt des ETF schauen, in welche Aktien der ETF wirklich investiert. Ist ein relativ reines Investment gegeben, oder liegt der Schwerpunkt doch auf anderen Branchen wie Online Casino, iGaming, oder weiteren?

Anleger sollten genau wissen, worin sie investieren, um ihr Portfolio nach Risiken und Präferenzen korrekt gewichten zu können.

Cost-Averaging-Strategie einsetzen

Cost-Averaging-Strategie einsetzen

Egal, ob man einzelne Sportwetten Aktien oder einen entsprechenden ETF wählt, es gilt die bewährte Cost Averaging-Strategie zu befolgen. Damit wird in regelmäßigen Abständen mit kleinen Beträgen in den Sportwetten Aktien Bereich investiert.

Warum ist das sinnvoll? Man kann die zukünftige Kursentwicklung nie genau vorhersehen. Indem man seine Investments zeitlich verteilt und kleinere Beträge wählt, reduziert man das Risiko, zu einem überhöhten Preis zu viel zu investieren. Insgesamt ergibt sich im Durchschnitt ein günstiger Einstiegspreis. Wer einen ETF wählt, sollte auf die Strategie eines ETF Sparplan setzen.

Günstigen Broker wählen

Günstigen Broker wählen

Es zählt, bei welchem Online Broker man in Sportwetten Aktien investiert. Einerseits geht es um die Verfügbarkeit der gewünschten Aktien, insbesondere geht es aber um Kosten und Gebühren des Online Brokers. Die Preismodelle unterscheiden sich zwischen Spread-basierten und Provisions-basierten Gebühren.

Allgemein hat sich in der Branche die Nutzung eines günstigen Online-Brokers mit Spreads als besser bewährt. Dies ist speziell bei häufigem Kaufen mit Cost-Averaging-Strategie ratsam. Hierbei empfehlen wir unseren Testsieger eToro, welcher mit branchenführend günstigen Spreads glänzt und viele attraktive Sportwetten Aktien im Angebot hat.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Lohnt sich ein Investment in Wettanbieter Aktien?

Bet-at-home Sportwetten Aktien Die Frage, ob sich ein bestimmtes Investment lohnt, wie in diesem Falle in Sportwetten Aktien, kann letztendlich immer erst im Nachhinein beantwortet werden. Sinnvoll war ein Investment wohl dann, wenn damit eine solide Rendite über dem Marktdurchschnitt bzw. dem Benchmark eines risikoniedrigen ETFs auf Basis des MSCI World Index erzielt wurde.

Bei der Abschätzung der Sinnhaftigkeit eines Investments müssen Anleger mit ihren  eigenen Anlagepräferenzen und ihrer Risikoneigung  beginnen. Selbstkenntnis ist also der Weg zum Erfolg.

Es gilt dabei auf Fragen der Konzentration vs. Diversifizierung ihres Investments ebenso zu achten wie die Frage, ob anhand von Einzelinvestments oder einem gestreuten ETF Investment in Sportwetten Aktien investiert werden soll. Freilich ist auch der Zeithorizont von Bedeutung, ob man mittel- oder langfristig in diese etablierte Branche investieren möchte.

Allgemein betrachtet ist ein Investment in Wettanbieter Aktien aktuell besonders attraktiv, was sich gerade aus günstigen Bewertungen (KGVs zwischen 10-15) und zahlreichen Wachstumschancen wie eSports und Microbetting in dieser Branche ergibt.

Wettsport gibt es seit Jahrhunderten, sodass sich die Nachfrage nach diesen Diensten historisch seit langem erwiesen hat. Zwar kommt es zu technologischer Transformation in dieser Branche mit Trends wie Blockchain, AI und eSports, tatsächlich stellen diese Technologien allerdings praktisch ausschließlich Chancen und Möglichkeiten zur Kostensenkung bei Sportwetten Anbietern dar.

Wir sind äußerst zuversichtlich, dass ein Investment in Sportwetten Aktien für die kommenden Jahre sinnvoll und lukrativ sein kann.

Vor- und Nachteile eines Sportwetten Aktien Investments

Ein Investment in Sportwetten Aktien ist mit Vorteilen und Nachteilen verbunden. Welche dies konkret sind, richtet sich nach der jeweiligen Aktie bzw. dem Sportwetten Unternehmen dahinter. Es lassen sich jedoch allgemeine Vorteile und Nachteile ausmachen, die wir in diesem Abschnitt darstellen.

Vorteile

  • Ein Vorteil von Sportwetten Aktien ist zunächst, dass man sich in einem konstant wachsenden Marktsegment mit einer Wachstumsrate von rund 10 % pro Jahr befindet. Damit wird der sprichwörtliche „Kuchen“ am Markt größer, sodass die meisten Sportwetten Anbieter mit guter Marketingstrategie am wachsenden Kuchen mitnaschen können.
  • Das Modell der Sportwetten ist bewährt, es wird seit Hunderten von Jahren von Wettfreunden in aller Welt in Anspruch genommen. Freilich kann sich die Umsetzung etwas ändern, sodass immer mehr vom klassischen Sportwetten Anbieter auf Online Sportwetten und bald eSports Wetten umgestellt wird. An der grundlegenden Leidenschaft von Wettspielern ändert dies wenig, sie wird sogar noch gestärkt.

Nachteile

  • Ein Nachteil von Sportwetten Schweiz Aktien liegt in der ewigen Unsicherheit der gesetzlichen Regeln und Vorschriften, welche sich immer wieder ändern können. Oft genug ist es passiert, dass eine neue Koalition ins Amt kommt und Ideen hat, wie das Wett- und Glücksspiel fortan strenger reguliert werden soll. Diesen regulatorischen Risiken ist man als Anleger in Sportwetten Aktien unweigerlich ausgesetzt.
  • Ein weiterer Nachteil ist, dass es mittlerweile zahlreiche Bitcoin Sportwetten Anbieter gibt, bei denen neben seriösen und regulierten Anbietern wie Cloudbet auch einige unseriöse Anbieter am Markt auftreten.
  • Diese Konkurrenten können mit aggressivem Marketing hausieren gehen und Kunden von etablierten Anbietern abwerben. Ihr Vorteil liegt in der Nutzung von Blockchain-basierten Sportsbooks, die hocheffizient sind und Kosteneinsparungen erlauben. Darum sollte man gerade Sportwetten Aktien von Unternehmen bevorzugen, welche wenigstens planen, diese Technologie einzuführen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Chancen & Risiken von Sportwetten Aktien

Was wird die zukünftige Kursentwicklung von Wettanbieter Österreich Aktien bringen? Die Antwort wird sich aus der Einschätzung der Chancen und Risiken in der Branche ergeben. In diesem Abschnitt diskutieren wir kompakt die größten Chancen und Risiken, vor denen der Sportwetten Markt steht.

Chancen von Sportwetten Aktien

  • Blockchain-basierte Sportsbooks sind eine große Innovation in der Sportwetten Branche. Das dezentrale, durch Smart Contracts automatisierte Sportsbook bietet eine transparente, übersichtliche und automatisch auditierbare Datengrundlage, welche das Wettverhalten und Transaktionen nachvollziehen lässt.
  • Für Sportwetten Anbieter kann die Blockchain-basierte Implementierung darum enorme Kosteneinsparungen im Verwaltungs- und Compliance-Aufwand bringen; zudem werden Transaktionskosten reduziert, welche in Form höherer Quoten an Kunden weitergegeben werden können.
  • Durch Akzeptieren von Kryptowährungen als Einzahlungsmittel werden oft 3-4 % hohe Gebühren für Kreditkartenabwickler eingespart, die Profitabilität der Sportwetten Aktien kann steigen.
  • eSports Wetten sind eine enorme Chance für den Sportwetten Markt; laut Schätzungen kann man damit 450-500 Millionen aktive eSports Fans und Spieler ansprechen; ein lukrativer neuer Markt kann für den Sportwetten Anbieter erschlossen werden. Beispielsweise beginnt der britische Sportwetten-Konzern Entain 2022 über 100 Millionen GBP in die Entwicklung eines virtuellen Wettstudios im Metaverse zu investieren.
  • Überhaupt stellt das Metaverse die neue Front im buchstäblichen Wettkampf der Sportwetten Anbieter dar. Der Megatrend Metaverse wird in den nächsten Jahren eine wahrhaftige Transformation unseres digitalen Erlebnisses bieten; in virtuellen Spielwelten im Rahmen von eSports werden sich vielfältige neue Wettmöglichkeiten bzw. Arten von Wetten ergeben, die wir heute noch kaum abschätzen können.
  • Microbetting ist eine weitere große Chance für die Kursentwicklung von Sportwetten Aktien, weil Sportwetten Anbieter durch den Einsatz immer besserer Prognosemodelle mit Datenauswertung durch künstliche Intelligenz neue und zusätzliche In-Play-Wetten anbieten können.
  • Es entstehen komplett neue Wettmärkte, welche das Engagement und Investitionen von Wettspielern steigern und neue Einnahmequellen bereiten. Konkret handelt es sich bei Microbetting um Wetten auf kurz innerhalb eines Spiels entstehende Ereignisse, z.B. im Fußball auf Events wie Elfmeter, Freistöße oder Spielverlängerungen und deren Ausgang.
  • Die günstige Bewertung der meisten Sportwetten Aktien infolge der Kursrückgänge an den Börsen seit November 2021 ist aktuell ein weiterer Grund zum Optimismus, dass gerade jetzt ein guter Zeitpunkt für das Sportwetten Aktien kaufen gekommen ist.
  • Die Covid-Pandemie ist in ihren letzten Zügen, viele Staaten haben die Covid-Maßnahmen bzw. -Einschränkungen für Großveranstaltungen nahezu vollständig abgeschafft; große Sportveranstaltungen können neu aufleben und für besonders viel Begeisterung sorgen, wodurch auch der klassische Sportwetten-Markt wieder angekurbelt wird.

Risiken von Sportwetten Aktien

Freilich sind auch einige Risiken von Sportwetten Aktien gegeben, welche sich aus aktuellen und stets-aktuellen Faktoren zusammensetzen.

  • Strengere Regulierung des Sportwetten-Marktes haben sich viele Aufsichtsbehörden in Europa und US-Bundesstaaten an die Fahne geheftet. Zwar geht dies mit einer teilweise liberaleren Betrachtung von Sportwetten Aktien und ihren Unternehmen einher, doch Lizenzen und Genehmigungen werden nur bei Einhaltung strenger Vorgaben erteilt.
  • Weil Glücksspiel und Sportwetten Sucht ein reales Problem ist, wird von den Sportwetten Anbietern verlangt, dass sie ihre Nutzer über die Risiken und Symptome aufklären. Komplizierter ist es, entsprechende interne Prozesse und Verfahren zu implementieren, um verdächtiges Nutzerverhalten zu erkennen, welches auf eine Spielsucht hinweist. Hier ist der Compliance-Aufwand sehr hoch, es besteht die Gefahr, dass strengere Compliance-Auflagen seitens Regulatoren bzw. Lizenzgebern die Profitabilität von Wettanbietern gefährden könnten.
  • Blockchain-basierte Sportsbook stellen zwar für Sportwetten Anbieter ein großes Potenzial dar, doch klassische Anbieter sind hier eindeutig Nachzügler. Seit mehreren Jahren bereits haben sich krypto-affine Unternehmer mit Crypto-Only-Sportsbooks und dezentralen Sportsbooks als Konkurrenz am Markt etabliert.
  • Dabei kann es sich um mehr oder weniger seriöse Bitcoin Sportwetten Anbieter handeln, welche durch ihre effizienten Prozesse und schlanken Strukturen (und oft mangelnder Regulierung) besonders kostengünstig agieren können und für klassische Sportwetten Aktien eine große Gefahr darstellen. Tatsächlich sind etablierte Sportwetten Anbieter in diesen Belangen als Nachzügler zu sehen, welche sich in einer regelrechten Aufholjagd befinden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Sportwetten Aktien Prognose

Eine Sportwetten Aktien Prognose ist ein verständlicher Wunsch interessierter Anleger, doch sie ist mit enormen Schwierigkeiten und Unsicherheit verbunden. Die zukünftige Performance der Aktien einer Branche lässt sich nicht genau prognostizieren.

Wir wollen jedoch einen Blick auf die Prognosen und Schätzungen von Branchenanalysten und Marktforschern hinsichtlich der Wachstumsaussichten für die Sportwetten Branche und verwandte Online Casino Branche werfen.

  • Technavio etwa rechnet vor, dass der US-Markt für Sportwetten zwischen 2022-2026 im Durchschnitt um über 10,5 % pro Jahr wachsen soll.
  • Ähnliche Schätzungen kommen vom MaFo-Institut Grand View Research, welcher für den globalen Sportwetten Markt zwischen 2022 bis 2028 ein Marktwachstum von 10,1 % pro Jahr prognostiziert. Dabei werden vor allem Mobile-First Betting (Wetten vom Smartphone aus) und eSports als eigene Sportart für Online Wetten als Gründe genannt.
  • Bei Transparency Market Research geht man sogar davon aus, dass der Markt für Online Sportwetten bis 2031 jährlich um rund 12,1 % wachsen wird.

Da liegt natürlich nahe, dass Sportwetten Aktien von Unternehmen, die mit dem Marktwachstum mitskalieren können, auch ein zweistelliges Wachstumspotenzial haben.

Sportwetten Aktien DraftKings

Für Branchenwachstum scheint also gesorgt, allerdings gibt es auch einige Risiken und Hindernisse, welche die Kursentwicklung von Sportwetten Aktien gefährden können. Vor allem höhere Ausgaben für die Bekämpfung bzw. Eindämmung von der Suchtgefahr bei Online Sportwetten bzw. Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit in dieser Thematik sind zu erwarten. Dies könnte sich negativ auf die Profitabilität der Online Sportwetten Anbieter auswirken.

Wenn man die Guidances und einzelnen Kursprognosen für bekannte Sportwetten Aktien durchforstet, so ist insgesamt von einer positiven Erwartung an die Kursentwicklung zu berichten. Die Erwartungen bewegen sich dabei in einem Bereich von 5-15 % möglichem Kursanstieg bei einigen der großen Sportwetten Anbieter bzw. Unternehmen der Branche.

Insgesamt kann man also von einer  positiven Stimmung und sehr optimistischen Kursprognosen  bei Sportwetten Aktien sprechen. Ob sich diese auch tatsächlich einstellen wird, bleibt freilich abzuwarten.

Sportwetten Aktien vs. Casino Aktien

Interessierte Anleger werden wahrscheinlich Sportwetten Aktien vs. Casino Aktien abwiegen.

Sportwetten Aktien

Coincierge Icon 27 Sportwetten Aktien beziehen sich primär auf Anbieter von Sportsbooks, also Buchmacher für Sportwetten; nahegelegen, aber doch anders sind Casino Aktien, von Anbietern von physischen oder Online Casinos, sprich Glücksspielbranche.

Sportwetten Aktien unterliegen in der Regel etwas weniger Aufsicht und Kritik von Seiten der Gesetzgeber. Auch hier ist risikobewusstes und verantwortungsvolles Wetten bzw. Glücksspiel erforderlich, doch Gesetzgeber stehen dem Sportwetten Bereich insgesamt etwas freundlicher gegenüber.

Womöglich hat dies auch mit der Bedeutung von Sportwetten Anbietern als Sponsoren von Sportveranstaltungen und Sportvereinen zu tun. Insofern scheinen Sportwetten Aktien eine etwas weniger riskante Wahl als Casino Anbieter zu sein.

Sportwetten Aktien sind allerdings etwas saisonaler in ihrer Umsatztätigkeit, weil etwa die wichtigen Fußball Sportwetten in einigen Monaten praktisch komplett wegfallen, wenn die Sportart pausiert. Zudem sind Sportwetten ein kleinerer, spezifischer Markt, was tendenziell höheres Risiko bedeutet.

Casino Aktien

Coincierge Icon 23 Casino Aktien haben im Gegensatz eben ein hohes regulatorisches Risiko mit sich verbunden; immer wieder schärfen Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden im Bereich Glücksspiel nach; es gibt strengere Auflagen, Gefahrenhinweise, manche Arten von Glücksspiel sind in einigen Ländern sogar explizit verboten worden.

Ein Vorteil von Casino Aktien ist die scheinbare Krisenresistenz, denn die Nachfrage nach Casino Spiel ist das ganze Jahr gleichbleibend hoch; es geht meist um einen kleinen Nervenkitzel zwischendurch, die meisten Casino Spieler sind trotz regelmäßiger Verluste leidenschaftlich dem Glücksspiel gegenüber treu.

Casino und Glücksspiel sind eine Evergreen-Industry, welche Wirtschaftskrisen und Rezensionen ebenso wie Phasen regulatorischer Kritik und Auflagen problemlos überstanden hat. Gerade nach einem allgemeinen Kurssturz an den Börsen kann darum ein großartiger Zeitpunkt sein, um in diese weitgehend krisenfeste Branche mit Casino Aktien zu investieren.

Zusammenfassend ist anzumerken, dass es nur wenige Pure Player als Sportwetten Aktien am Markt gibt. Viele Sportwetten Aktien sind auch als Casino Aktien zu verstehen und umgekehrt, weil viele Anbieter beide Märkte bedienen bzw. Arten von Glücksspiel im Angebot haben.

Insgesamt empfiehlt sich eine Sowohl-als-auch- anstatt einer Entweder-oder-Philosophie,  beide Schwerpunkte sollten im Anlageportfolio  abgebildet sein, um von deren Korrelation und Aufschwung profitieren zu können.

Fazit: Sportwetten Aktien kaufen, oder nicht?

Flutter Sportwetten Aktien kaufen Soll man Sportwetten Aktien kaufen oder nicht? Die Antwort muss jeder Anleger für sich selbst beantworten. Prinzipiell stehen die Sportwetten Aktien Prognosen sehr gut, es wird mit einem soliden Branchenwachstum für die nächsten Jahre gerechnet.

Anleger müssen sich zunächst fragen, ob sie lieber in Einzelaktien investieren oder eine risikobalancierte Alternative mit einem Sportwetten Aktien ETF wählen möchten. Erstere bieten ein höheres Risiko-Ertrags-Verhältnis, letztere sind besser für risikosensible Anleger geeignet.

Wer Sportwetten Aktien kaufen möchte, dem empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Die CySec-regulierte Online Handelsplattform bietet zahlreiche Sportwetten Aktien unter den über 5.000 Finanzinstrumenten. Anleger können Aktien provisionsfrei kaufen, es fallen minimale Spreads an.

  • Kostenlose Kontoeröffnung
  • Sicherheit durch Lizenzen & Regulierungen
  • Hauseigene App für Android und iOS

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Welche Sportwetten Aktien sollte man jetzt kaufen?

Sportwetten Aktien sind nach Ende der Covid-Pandemie ein spannendes Investment. Günstige Bewertung, boomende Online Sportwetten Anbieter und eSports Wetten als Zukunftsmarkt sprechen hierfür. Gute Sportwetten Aktien sind Bet-at-Home, Entain, Flutter Entertainment oder DraftKings.

Wie kann man Sportwetten Aktien kaufen?

Sportwetten Aktien kaufen kann man bei den meisten regulierten Online-Brokern oder Online-Direktbanken. Unser Testsieger ist der preisgekrönte Broker eToro, hier ist Sportwetten Aktien kaufen besonders einfach und günstig möglich. Auch Consorsbank oder comdirect sind empfehlenswert.

Welche Sportwetten sind an der Börse?

Große deutsche Sportwetten Anbieter sind Tipico, Bet-at-Home, Bwin und William Hill. Tipico Aktie gibt es keine (Privatbesitz), Sportwetten an der Börse sind etwa Bet-at-Home, Bwin (als Teil der Entain Group Aktie) oder William Hill.

Zuletzt aktualisiert am 20. April 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson