Fiatgeld 2022 – was gibt es zu beachten und wie kann man mit Fiat Geld Bitcoin kaufen?

Vor allem, wer sich mit Kryptowährungen beschäftigt und Bitcoin kaufen möchte, wird oft den Begriff Fiatgeld hören. Doch was bedeutet Fiat Geld und worauf muss man bei der Verwendung achten?

Auch wenn der Begriff Fiatgeld erst seit dem Aufkommen der Kryptowährungen inflationär genutzt wird, so ist es doch eine Erfindung aus dem 13. Jahrhundert. Fiat Geld dominiert auch unseren Alltag. Umso spannender ist es daher, einen Blick auf die Erklärung zu werfen und wie das Fiat Geld System eigentlich funktioniert. Aus diesem Grund findet sich in diesem Artikel das Fiat Geld einfach erklärt sowie die immense Bedeutung für Krypto Anleger und Investoren am Aktienmarkt.

Mit Fiat Geld Bitcoin kaufen

Bitcoin mit Fiatgeld kaufen Beim Testsieger eToro können Sie mit Fiat Währungen wie Euro, Dollar oder Franken Bitcoins und andere Kryptowährungen kaufen:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist Fiat Geld und was bedeutet Fiat Währung?

Die offizielle Fiat Geld Definition ist, dass es sich hierbei um ein Wirtschaftsobjekt handelt, welches als Zahlungs- und Tauschmittel dient, jedoch nicht durch andere Waren oder Werte gedeckt ist. In der heutigen Zeit ist dies vor allem unser tagtägliches Geld, welches je nach Land spätestens seit den 70er Jahren nicht mehr durch Gold gedeckt ist.

Fiat Geld kann also in unbegrenzter Menge geschaffen werden.

Die Fiat Geld Erklärung umfasst zudem 3 wichtige Eigenschaften:

  • es muss als Zahlungsmittel weitläufig akzeptiert sein.
  • Fiat Geld muss eine Wertaufbewahrungsfunktion besitzen.
  • es muss eine Wertmess- bzw. Vergleichsfunktion aufweisen.

In anderen Worten, Fiat Geld muss es ermöglichen, zu sparen, zu bezahlen und zu vergleichen, ist aber zugleich mit keinen Vermögenswert besichert.

Fiatgeld vs. Warengeld

Fiatgeld steht im Gegensatz zu Warengeld, welches ein Zahlungsmittel bezeichnet, das zugleich auch einen inneren Wert hat. Dies können zum Beispiel Lebensmittel, Rohstoffe oder Gebrauchsgüter sein. Gerade in den vergangenen Jahrhunderten wurde oft mit Warengeld getauscht und gezahlt, zum Beispiel mit Zigaretten, Silber, Obst und Gemüse oder den Erzeugnissen aus eigener Produktion. Auch Goldmünzen sind ein Warengeld und sind daher das Gegenstück zum nicht gedeckten Fiatgeld.

Wie funktioniert Fiatgeld?

König Um zu verstehen, wie das System funktioniert, lohnt sich ein Blick auf die historische Fiat Geld Bedeutung.

Interessanterweise wurde das Fiatgeld System – wenn auch wenig erfolgreich – von einem persischen König im 13. Jahrhundert erfunden. Um Staatsschulden zu finanzieren, druckte er eine frühe Form der Banknoten ohne Gegenwert und verpflichtete sein Volk zur Verwendung dieser unter Androhung der Todesstrafe im Falle der Verweigerung. Trotz der scharfen Worte verweigerte die Allgemeinheit die Nutzung sodass der König wenig später die Ankündigung und damit auch das Fiat Geld System zurückziehen musste (und anschließend entmachtet und ermordet wurde).

Dennoch war dies der Anfang des ungedeckten Geldes – und zeigt die Bedeutung des Fiat Geld einfach erklärt. Neben vereinzelten nationalen Versuchen, Fiatgeld zu etablieren, kam eine enorme Fiatgeld Bedeutung erst im 20. Jahrhundert wieder auf – nämlich dann, als nach und nach die verschiedenen Regierungen die Golddeckung ihrer Währungen aufhoben. Damit war der Startschuss zum Geldsystem gegeben, wie wir es heute kennen: dem ungedeckten Fiatgeld für Euro, US-Dollar und alle weiteren Währungen.

Doch was bedeutet Fiat Geld nun für unseren Geldkreislauf. Im Wesentlichen sind neben den grundsätzlichen oben bereits genannten Eigenschaften des Fiatgeldes die folgenden Punkte entscheidend:

  • Fiat Geld kann unbegrenzt und ohne Gegenwert gedruckt werden.
  • Die Verwaltung des Fiat Geld untersteht der nationalen Regierung bzw. Notenbank.
  • Je mehr Geld gedruckt wird, desto mehr wird das verbleibende Geld entwertet.

Verbindung zwischen Fiatgeld und Blockchain

Besonders die letztgenannten Punkte bei der Fiat Geld Erklärung bringen die Blockchain ins Spiel. Sie, bzw. die darauf entwickelten Kryptowährungen, werden als Zahlungsmittel der Zukunft gehandelt.

Hierbei sollte berücksichtigt werden, dass das Fiat Geld aufgrund der immer weiter steigenden Gelddruckmenge – vor allem in Zuge der Coronakrise 2020 – stetig weiter entwertet wird. Konnte man vor einem Jahrzehnt seine Kaufkraft noch mit regulären Zinsen auf Spareinlagen erhalten, ist dies durch die jahrelange Nullzinspolitik der Notenbanken heute unmöglich. Vielmehr werden die eigenen Spareinlagen nach und nach entwertet. Sollte die Inflation 2022 und 2023 stärker werden, wird sich dieser Prozess sogar noch verstärken.

Genau aus diesem Grund werden große Hoffnungen in Kryptowährungen als Fiat Geld Alternative gesetzt. Kryptowährungen wie der Bitcoin, die in Bitcoin Wallets aufbewahrt werden, basieren auf der Blockchain-Technologie und haben im Fiat Geld Kryptowährungs-Vergleich die folgenden Vorteile:

  • Kryptowährungen werden dezentral verwaltet und nicht von einer Regierung kontrolliert.
  • die Geldmenge von Bitcoin und anderen Kryptowährungen ist begrenzt, es kann also nicht unbegrenzt geschaffen werden.
  • aufgrund der begrenzten Geldmenge ist keine Entwertung bei Kryptowährungen möglich.

Somit ist es möglich, sich mit Kryptowährungen vor eine Inflation des US-Dollar oder Euro Fiatgeld zu schützen und gleichzeitig den Wert seiner Vermögenswerte zu erhalten.

Mit Fiat Geld Bitcoin kaufen

Aus diesem Grund sollte man überlegen, zumindest mit einem kleinen Teil seines Fiat Geld Kryptowährungen wie Bitcoin, Cardano oder Litecoin zu kaufen. Hierfür ist lediglich ein Online Wallet sowie der Zugang zu einem Krypto Broker notwendig. Die Grundlagen sind alle hier auf Coincierge erklärt, ein guter Start ist der Artikel „Was ist Bitcoin?“.

Um den Einstieg bzw. den Umstieg von Fiat-Geld auf Kryptowährungen einfacher zu machen, folgt eine ausführliche Schritt für Schritt-Anleitung, wie man beim Testsieger eToro sowohl ein Konto als auch ein Wallet einrichten kann, um dort ganz einfach und risikolos Bitcoin kaufen zu können.

Mit Fiatgeld Bitcoin bei unseren empfohlenen Brokern kaufen

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
ArweaveArweave
BytomBytom
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0351 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0351 BTC
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0350 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0350 BTC
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0350 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0350 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0351 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0351 BTC
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0349 BTC
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0349 BTC
76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill

Fiatgeld Bitcoin kaufen mit unserem Testsieger eToro – Schritt-für-Schritt Erklärung

Schritt 1: Konto eröffnen

Die Kontoeröffnung bei eToro ist sehr einfach und auch für Einsteiger ideal zu bewältigen. Bereits in wenigen Sekunden kann man mit seiner E-Mail-Adresse, einem Passwort sowie einem selbst gewählten Benutzernamen sein Konto erstellen. Anschließend hat man bereits vollen Zugriff auf das Konto von eToro mit allen Funktionen und kann im Demokonto schon über 20 Kryptowährungen kaufen – perfekt, um risikolos die Umwandlung von Euro Fiatgeld zu Bitcoin & Co. zu üben.

Schritt 1: Registrierung bei eToro

Schritt 2: Registrierung abschließen

Wer schließlich das Konto mit Echtgeld nutzen möchte, muss lediglich die Registrierung bei eToro abschließen. Hierbei reicht es, einige weitere persönliche Angaben zu machen sowie einen Ausweis und eine Telefonnummer zu verifizieren.

Schritt 3: Fiat Geld einzahlen

Nach erfolgreicher Verifizierung ist das eToro Konto eröffnet – inkl. Aktiendepot und Krypto Wallet. Nun kann man Fiat Geld vom eigenen Konto auf das eToro Konto überweisen. Hierzu stehen mit Kreditkarte, Banküberweisung, Giropay und PayPal sowie vielen weiteren Möglichkeiten zahlreiche Einzahlungsoptionen zur Verfügung.

Schritt 2: Einzahlung auf das eToro-Konto

Schritt 4: Mit Fiat-Währung Kryptowährungen kaufen

Sobald das Geld gutgeschrieben wurde, was bei den meisten Zahlungsmethoden eine Sache von Minuten ist, kann man mit seinem Fiat-Geld Bitcoin & Co. kaufen. Für den Start bietet es sich an, die größte aller Kryptowährungen, Bitcoin, zu kaufen. Hierbei kann man das Suchfeld bei eToro nutzen und einfach „Bitcoin“ oder „BTC“ eingeben. Mit einem Klick auf „Trade“ bzw. „Kauf“ und unter Eingabe des gewünschten Volumens kann man schließlich die Transaktion zwischen Fiatgeld und Kryptowährung abschließen.

Bitcoin Kauf eToro

Warum ist die Bedeutung von Fiatgeld für Investoren und Krypto-Anleger wichtig?

Wer sich mit dem Fiatgeld System beschäftigt, sich die Eigenschaften genau anschaut und die Probleme der Fiat Währungen analysiert, muss sich zwangsweise auch mit den Auswirkungen auf sein eigenes Portfolio beschäftigen. Aufgrund der stetig weiter laufenden Ausweitung der Geldmenge, der drohenden Inflation und der damit verbundenen Entwertung des eigenen Geldes sollten zumindest Investoren mit einem hohen Cash-Depot sich nach Fiat Geld Alternativen umschauen, um einer möglichen Inflation zu entkommen. Hierzu gibt es im Wesentlichen die folgenden Optionen:

AktienImmobilienRohstoffeKryptowährungen

Aktien

Aktien werfen traditionell höhere Renditen ab als Fiatgeld in Euro auf den Sparbüchern oder Tagesgeldkonten deutscher Banken. Ein höheres Risiko ist zweifelsohne vorhanden, doch wer langfristig Aktien kaufen möchte, kann das Risiko sehr gut minimieren und hat nach mehreren Jahren eine höhere Rendite nahezu sicher.

Immobilien

Eine Alternative zum Aktienhandel ist der Immobilienkauf. Dies ist lediglich mit einem gewissen Grundkapital möglich, zudem sollten auch die derzeit hohen Immobilienpreise beachtet werden. Insofern jedoch eine starke Inflation ansteht, sind Immobilien die perfekte Fiat Geld Alternative, zumal man den Wohnraum auch selbst nutzen kann.

Rohstoffe

Auch ein Investment in Rohstoffe kann die eigenen Fiatgeld Ersparnisse schützen. Vor allem Gold gilt als Krisenwährung und ist inflationsgeschützt. Das Edelmetall kann physisch oder über mit Gold gedeckte Zertifikate erworben werden. Wer nicht direkt Gold kaufen aber an der Wertentwicklung teilweise partizipieren möchte, kann auch in Gold Aktien investieren.

Kryptowährungen

Nicht zuletzt sind auch Kryptowährungen eine ideale Fiatgeld Alternative. Vor allem wer in seinem Portfolio einen Gegenpol zur ultralockeren Geldpolitik der Notenbanken legen möchte, sollte in Kryptowährungen investieren, zum Beispiel mit dem Krypto Broker Testsieger eToro.

Man muss keineswegs davon ausgehen, dass in den kommenden Jahren Fiat-Geld am Ende sein wird, doch zumindest eine Absicherung im Portfolio für mögliche Inflationsszenarien kann nicht schaden.

Vor- und Nachteile von Fiatgeld

Auch wenn Fiatgeld klare Nachteile hat – es ist längst nicht alles schlecht. Es gibt auch klare Gründe, warum das Euro Fiatgeld derzeit das verbreitetste Zahlungsmittel ist und warum im Prinzip jedes Land der Welt auf ein Fiatgeld System vertraut.

Vorteile von Fiatgeld

Regulierung durch Regierungen:

Fiatgeld befindet sich in der Hand unserer Regierungen und wird von diesen verwaltet und gesteuert, um das Finanzsystem im eigenen Staat möglichst stabil zu halten. Dies ist ein klarer Vorteil, zugleich aber auch ein Nachteil von Fiatgeld, wie sich weiter unten zeigt.

Ideales Krisenmanagement:

Die Regierungen können auf wirtschaftliche Krisen schnell und effizient reagieren, was auf kurzfristige Sicht schwere Wirtschaftskrisen verhindert.

Große Akzeptanz:

Euro Fiatgeld bzw. Fiatgeld allgemein wird weltweit akzeptiert und ist daher das allgemein anerkannte Zahlungsmittel. Auch ist der Euro letztendlich das einzige Zahlungsmittel, was zur Begleichung der Steuern beim Staat akzeptiert wird.

Geringe Schwankungen:

Auch wenn Forex-Trader oder Entwicklungsländer mit anderen Augen auf die Wechselkurse schauen, so ist ein weiterer Vorteil des Fiatgeld die relative Stabilität der Währungen untereinander. Im Vergleich zu Rohstoffen, Kryptowährungen oder Aktien sind die Schwankungen bei Fiat-Geld geringer.

Geringe Produktionskosten:

Im Vergleich zu Silbermünzen oder auch zu mit Gold gedecktem Geld (Lager- und Anschaffungskosten) sind die Produktionskosten für Fiatgeld sehr gering.

Bequemlichkeit:

Unser heutiges Fiatgeld ist sehr bequem zu verwenden und ist auch für den internationalen Handel sehr gut geeignet.

Nachteile von Fiatgeld

Regulierung durch Regierungen:

Ein großer Vorteil ist zugleich auch eine der größten Nachteile von Fiatgeld. Durch den Eingriff der Regierungen hat sich in den letzten Jahren ein scheinbar immer größer werdender Kreislauf von Schulden und Geldschöpfung ohne jegliche Deckung ergeben. Zudem ist es ein Nachteil, dass Regierungen Entscheidungen oft mit kurzfristigem Blick treffen, nicht jedoch den langfristigen Zeithorizont im Blick haben.

Kein eigener Wert:

Fiatgeld ist nicht gedeckt und hat daher keinen inneren Wert. Der Wert ergibt sich einzig aus seiner Funktion als Zahlungsmittel und Billigung des Staates.

Laufende Entwertung:

Durch die ständige Geldschöpfung wird die Geldentwertung immer größer.

Überschuldetes System:

Das Fiatgeld System besteht überwiegend aus Schulden und Schuldverschreibungen. Viele Staaten sind mit dem mehrfachen Wert ihres BIPs verschuldet und können dennoch weiter problemlos Geld drucken.

Finanzkrise irgendwann wahrscheinlich:

Genau diese unendliche Geldschöpfung ohne Deckung und ohne Gegenwert kann irgendwann in eine Finanzkrise führen, die es anschließend auch den Notenbanken und Regierungen schwer machen wird, in angemessenem Maße zu reagieren.

Fazit

Auf dem Fiatgeld beruht nahezu unser gesamter derzeitiger Wirtschaftskreislauf. Es handelt sich hierbei um ein System, welches auf ungedeckten Währungen fußt – im Gegensatz zu den mit Gold gedeckten Währungen, die im 19. und teilweise 20. Jahrhundert genutzt wurden.

Prinzipiell bietet das Fiat Geld auch eine Menge Vorteile. Die staatliche Regulierung, die weltweite Akzeptanz sowie die bequeme Nutzung sind nur einige davon. Mit der Zeit zeigen sich aber immer mehr Nachteile, die vor allem die Coronakrise stark verschärft hat. Allen voran steht hier die durch die weltweiten Notenbanken immer höher werdende Geldmenge ohne Gegenwert, denn es wird immer mehr Geld gedruckt. Dies führt langfristig zur immer stärker werdenden Entwertung des Fiatgeldes.

Aus diesem Grund sollte man sich für die Zukunft eine Strategie überlegen, wie der Entwertung des Fiat-Geld vorgebeugt werden kann. Alternativen wurden oben vorgestellt, eine mögliche Option zum Fiatgeld sind Kryptowährungen. Mit Kryptowährungen kann man eines der wesentlichen Probleme von Fiatgeld beheben, die unbegrenzte Geldschöpfung. Kryptowährungen wie Bitcoin sind begrenzt und daher nicht inflationär.

Hierbei sollte man keinesfalls sein komplettes Vermögen in Fiatgeld Alternativen umtauschen. Doch ein je nach Risikoneigung unterschiedlich großer prozentualer Anteil kann für die Zukunft eine enorm wichtige Investition sein. Wer damit starten möchte, kann sich direkt hier beim Testsieger eToro ein Konto eröffnen und mit Fiatgeld Bitcoin kaufen. Zusätzlich können bei diesem Anbieter auch ETFs und Aktien ohne Gebühr gehandelt werden, die sich als weitere Inflationsabsicherung des Fiatgeldes anbieten.

FAQs

Ist Bitcoin Fiat Geld?

Bitcoin zählt gemeinhin nicht als Fiatgeld, da es auf einem dezentralen System basiert und nur eine begrenzte Menge bietet. Es kann daher im Gegensatz zu Fiat Geld nicht unbegrenzt erschaffen werden.

Was heißt Fiat Währungen?

Bei Fiat Geld handelt es sich um Währungen, die zentral gesteuert werden, in der Regel von Regierungen und Notenbanken, und durch keinen Gegenwert gedeckt sind. Aus diesem Grund ist die Geldmenge von Fiatwährungen unendlich.

Ist Fiat-Geld am Ende?

Fiat-Geld hat Vor- und Nachteile und damit seine Daseinsberechtigung. Trotz Problemen wie Entwertung, einem hohen Schuldenkreislauf sowie Geld druckenden Notenbanken ist Fiat Geld nicht am Ende.

Zuletzt aktualisiert am 27. März 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz