Bitfinex Erfahrungen 2021: Kryptobörse im Test

In diesem Bitfinex Erfahrungsbericht erfahren Sie alles Wissenswerte zu einem der bekanntesten Krypto Exchanges auf dem Markt.

Wir wollen vor allem die Frage beantworten, ob der Anbieter wirklich für jede Art von Investor geeignet ist oder ob es wichtige Informationen vor der Kontoeröffnung gibt? Was gibt es abgesehen von der unglaublich großen Auswahl an Kryptowährungen beim Bitfinex Angebot noch alles zu beachten?

Sie erfahren hier also alles Notwendige zu Bitfinex!

Direkt zum Anbieter Bitfinex

Coincierge Icon 23

Wer keine Zeit mehr verlieren will, der kommt hier direkt zu Bitfinex.

Die Eckdaten zu Bitfinex

EckdatenBitfinex
SitzHong Kong
ZahlungsmethodenBTC, EUR, USD
RegulierungKeine
Integrierte WalletNein
KundensupportKontaktformular
Mindesteinzahlung10.000 US-Dollar
IOTAhandelbar
Scalpingerlaubt
Mobiles Angebotgut
EinlagensicherungKeine
Bedienerfreundlichkeithoch
Broker-TypKrypto-Exchange
Sprachen zur Verfügung4 Sprachen, Deutsch ist nicht vorhanden

Was ist Bitfinex?

In diesem Jahr befinden sich digitale Coins wieder auf einem absoluten Höhenflug. Allein im letzten Monat konnten Anleger von Bitcoin über 30 % Zuwachs verzeichnen. Der Kauf, Verkauf und auch Tausch von digitalen Coins wird daher wieder beliebter. Damit steigt natürlich die Anzahl an Krypto Börsen stetig an. Heute schauen wir uns mit Bitfinex allerdings einen der Urgesteine der Krypto Börsen etwas genauer an.

Bei Bitfinex handelt es sich um eine sehr bekannte Krypto Börse, die bereits seit 2012 auf dem Markt zu finden ist. Das umfangreiche Angebot umfasst derzeit  181 verschiedene Kryptowährungen! 

Bitfinex Test

Bitfinex Geschichte

Beginnen wir vorne. Worum handelt es sich bei Bitfinex überhaupt? Bitfinex ist eine Tauschbörse für Kryptowährungen, die im Jahr 2012 gegründet wurde. Es handelte sich damals um die erste professionelle Tradingseite für Kryptowährungen. Ansonsten fällt eine große Besonderheit der Handelsplattform sofort ins Auge, nämlich dass man sie individuell anpassen kann. 

Bitfinex konzentriert sich dabei auf professionelle Trader, welche bereits Erfahrungen mit Kryptowährungen gemacht haben. Neben einem hohen Startkapital  (Mindesteinzahlung) von 10.000 US-Dollar wird auch die Ein- und Auszahlung mit Fiat sehr erschwert. Es arbeiten inzwischen über 50 Mitarbeiter für das Unternehmen. Immer wieder taucht die Plattform in den Krypto News auf zahlreichen Webseiten auf. So gut wie jeder, der sich mit Kryptowährungen beschäftigt, kennt Bitfinex.

Vor allem aber stolpert man immer wieder über den “Bitfinex Hack” bei dem anonyme Hacker über 120.000 Bitcoin erbeuten konnten, zwar liegt dieser Vorfall bereits einige Jahre zurück, steigert das Vertrauen in Bitfinex aber nicht wirklich.

Bitfinex Angebot

Was steckt genau hinter dem Angebot von Giancarlo Devasini und Raphael Nicolle?

Bitfinex richtet sich, wie bereits mehrfach erwähnt,  an professionelle Händler mit einem hohen Startkapital.  Doch was für ein Angebot wird professionellen Händler genau geboten?

Bitfinex LogoDie Betreiber der Webseite bieten die Möglichkeit, eine unglaubliche Vielzahl von Kryptowährungen (181!) zu tauschen und untereinander zu handeln. Man hat allerdings vor der Benutzung der Handelsplattform digitale Coins im Wert von 10.000 amerikanischen Dollar einzubezahlen.

Die Webseite ist modern aufgebaut und einfach zu verstehen. Darüber hinaus bietet die Webseite detaillierte und gut durchdachte Individualisierungsmöglichkeiten. Allein durch die Individualisierungsmöglichkeiten fällt nochmals auf, dass sich die Plattform eher für erfahrene Trader als für Anfänger eignet.

Darüber hinaus gibt eine Applikation für mobile Endgeräte und auch der Punkt “Sicherheit” wird bei Bitfinex groß geschrieben.

Zwar gibt es ein Tutorial durch die verschiedenen Inhalte von Bitfinex, jedoch wird nicht besonders detailreich auf die einzelnen Punkte eingegangen. Hier wird definitiv ein hohes Maß an Wissen vorausgesetzt.

Ein kleiner Schwachpunkt beim Angebot von Bitfinex sind die verfügbaren Sprachen und der Support. Derzeit steht die Bitfinex Plattform lediglich in vier Sprachen zur Verfügung, keine davon ist Deutsch. Den Support erreicht man nur über ein Kontaktformular.

Positiv ist dagegen das hohe Handelsvolumen der Webseite. Zum Zeitpunkt unseres Tests verzeichnen allein die drei meist gehandelten Währungspaare ein gemeinsames Handelsvolumen von über 200.000.000 USD in den letzten 24 Stunden. In den letzten 7 Tagen erreichen die drei Währungspaare fast eine Billion USD Handelsvolumen.

Handelsvolumen Bitfinex

Kryptowährungen bei Bitfinex

Coincierge Icon 9Natürlich dreht sich bei einer Krypto-Exchange Plattform alles um die Anzahl der handelbaren Kryptowährungen. Allerdings kann Bitfinex hier auf ganzer Linie punkten. Kaum ein anderer Anbieter kann so ein  breit gefächertes Angebot  anbieten. Eine Übersicht der aktuell handelbaren Kryptowährungen:

0chain Cortex Kusama SingularDTV
0x Project Cosmos (ATOM) Kyber Network SingularityNET
Aelf Credits LiquidBTC SpankChain
AidCoin CryptoFranc Litecoin Stasis Eurs
Aion DAD Loom Network Status
Airswap DAOstack Loopring Stellar Lumens
Alongrand Dash Lympo Storj
Aragon DATA MakerDAO Stremr
Atonomi Decentraland Matrix Swarm
Auctus Dether MedicalChain Synthetix
Augur DigiByte Melonport Tether CNH
Autonio Digix Gold Metaverse ETP Tether EUR
Avalanche Dogecoin (MDOGE) Mithril Tether Gold
Aventus Dragon Token MobileGO Tether USD
Balancer (BAL) DragonChain Monero Tezos
Bancor Dusk Monolith The Abyss
BAND EDGE Nectar Token Time New Bank
Banyan Network Elrond NEO Tripio
Basic Attention Token Enjin Nucelus Vision Tron
Bitcoin EOS ODEM TrueUSD
Bitcoin Cash EOS Airdrop OMNI Ultra
Bitcoin Gold Essentia On.Live Uniswap
Bitcoin Interest Ether Kingoms (IMP) ORS Group Universa
Bitcoin SV (BSV) Ethereum ParkinGO Unus Sed LEO
BiTKan Ethereum Classic Paxos UNUS SED LEO Token Holders Benefit
BitTorrent Everipedia pNetwork token (previously Eidoo) Upfiring
Blockpass Fetch POA20 Network USD Coin
BLOCKv Filecoin Polkadot USDK
BTSE FOAM Token (FOA) Polymath Network UTRUST
Callisto Network FTX Token Project PAI V Systems
Cardano FunFair QASH VeChain
Chain Split Tokens Fusion Qtum Verge
Chain Split Tokens – BTC Unl. Gate.io (GTX) Raiden Network Vetri
Chain Split Tokens – Segwit2x Gemini Dollar (GUSD) Rate3 Waltochain
Chainlink Gnosis Recovery Right Token Wax
Chiliz Golem Reneren Bit WePower
Cindicator Hydro Protocol Request Network Wollo
Cofound.it iExec RINGX Wraped Bitcoin
CommerceBlock Internet Node Token Ripio Credit Network Xriba
Compound IOS Token Ripple YFI
Consensus AI IOTA RSK Yggdrash
Content Neutrality Network Iota Tech. and Conn. Help RSK Infrastructur Network YOYOW
Contentbox Just Santiment Zcash
Kleros SEER Zilliqa

Bitfinex Anmeldung: In 3 Schritten zum Bitfinex Konto

Bevor Sie bei Bitfinex ein Konto erstellen können, möchte das Team hinter Bitfinex neue Benutzer daran erinnern, dass ihr Service auf professionellere Händler ausgerichtet ist und bestimmte Spezifikationen enthält. Daher ist es vor der Registrierung erforderlich, das angezeigte Popup-Fenster zu lesen und den Nutzungsbedingungen zuzustimmen.

Dazu gehört derzeit ein temporäres Mindestkonto-Eigenkapital von 10.000 USD. Neue Konten können nicht handeln, bis sie diesen Betrag erreicht haben.

Um Zugang zu Ein- und Auszahlungen von Fiat zu erhalten, müssen Benutzer einem Überprüfungsprozess zustimmen, der bis zu 6-8 Wochen dauern kann. Nachdem Sie alle erforderlichen Kästchen angekreuzt haben, können Sie ein Konto erstellen.

Schritt 1: Anmeldung

Sie können ein Konto eröffnen, indem Sie dem Anmeldevorgang folgen und Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Sie müssen auch Ihre Zeitzone und einen eindeutigen Captcha-Text eingeben.

Bitfinex Anmeldung

Schritt 2: Einzahlung

Sobald dies erledigt ist, können Sie mit der Einzahlung auf Ihr Konto beginnen. Dafür müssen Sie zuerst die Schaltfläche „Einzahlung“ in der oberen rechten Ecke suchen.

Durch Klicken auf diese Schaltfläche gelangen Sie zur Einzahlungsseite. Hier können Sie US-Dollar, Tether oder eine Liste von Kryptowährungen auswählen, um Einzahlungen vorzunehmen.

Bitfinex Deposit

Man musste bereits bei der Einzahlung ein privates Wallet angeben, jedoch speichert die Webseite alle gekauften Währungen für Sie zwischen.

Schritt 3: Handel und Auszahlung

Sobald Ihr Konto aufgeladen wurde, können Sie auf die Schaltfläche “Handel” klicken und das von Ihnen bevorzugte Währungspaar auswählen. Von hier aus können Sie die Menge, den Preis und die Art der Bestellung bestimmen, die Sie ausführen möchten.

Bitfinex Buy Order

Natürlich können Sie sich auf ihre Coins auszahlen lassen. Die Auszahlung von Coins ist allerdings nicht für alle digitalen Währungen umsonst. Bei manchen Kryptowährungen hat meinen einen vorher festgelegten Betrag zu entrichten.

Bitfinex Wallet

Alternativ: Verkaufen von Assets auf Bitfinex

Das Verkaufen funktioniert genauso wie das Kaufen. Mann legt seine Währungen fest und bestätigt, dass Angebot. Alle offenen Bestellungen und Verkäufe werden unter “Open Orders” angezeigt.

Bitfinex Erfahrungen: Funktionen & Besonderheiten

Bitfinex bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Handelsoptionen an:

  • Exchange Trading: Einzahlung, Tausch und Auszahlung von einer Vielzahl von Kryptowährungen ist erlaubt
  • Margin Trading: Man kann mit einer Leverage von bis zu 5x handeln; Margin funding und peer-to-peer Finanzierungen sind möglich
  • Over the Counter Market (OTC): Bitfinex bietet einen privaten OTC Markt für große Transaktionen direkt mit einem anderen Anleger an

Außerdem ist eine Besonderheit, das man sich seine Handelsplattform so gestalten kann, wie man es gerne möchte und sie so seinen Vorlieben individuell anpassen kann.

Bitfinex Gebühren: Was kostet der Handel

Bitfinex Funktionen und FeaturesZunächst die gute Nachricht: Es werden keine Bitfinex Gebühren für die Eröffnung und Einzahlung in das Konto erhoben.

Für die Abhebung sieht das allerdings leider bereits anders aus. Die Gebühren für die Auszahlung sind allerdings von den jeweiligen Coins abhängig und daher deutlich zu umfangreich, um sie hier darzustellen.

Daher können Sie eine genaue Übersicht aller Bitfinex Fees hier finden. Kurz erwähnt ist allerdings, dass manche Coins sich kostenlos transferieren und auszahlen lassen. Für die meisten muss man aber leider ein Entgelt bezahlen.

Alle Bitfinex Gebühren sind in der gleichen Währung zu entrichten wie die abgehobenen Coins. Außerdem verlangen die Betreiber pro getätigter Transaktion eine Maker oder Taker Fee. Natürlich gibt es auch hierfür eine Auflistung auf der Webseite.

Ansonsten werden die Kosten jeweils für 30 Tage berechnet und richtet sich nach dem Handelsvolumen des jeweiligen Händlers:

Handelsvolumen Maker Gebühren Taker Gebühren Taker Discount (LEO Besitzer)
$0,00 oder mehr 0,100 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$500.000 oder mehr 0,080 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$1.000.000 oder mehr 0,060 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$2.500.000 oder mehr 0,040 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$5.000.000 oder mehr 0,020 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$7.500.000 oder mehr 0,000 % 0,200 % up to -(25 %+6bps)
$10.000.000 oder mehr 0,000 % 0,180 % up to -(25 %+6bps)
$15.000.000 oder mehr 0,000 % 0,160 % up to -(25 %+6bps)
$20.000.000 oder mehr 0,000 % 0,140 % up to -(25 %+6bps)
$25.000.000 oder mehr 0,000 % 0,120 % up to -(25 %+6bps)
$30.000.000 oder mehr 0,000 % 0,100 % up to -(25 %+6bps)
$300.000.000 oder mehr 0,000 % 0,090 % up to -(25 %+6bps)
$1.000.000.000 oder mehr 0,000 % 0,080 % up to -(25 %+6bps)
$3.000.000.000 oder mehr 0,000 % 0,075 % up to -(25 %+6bps)
$10.000.000.000 oder mehr 0,000 % 0,060 % up to -(25 %+6bps)
$30.000.000.000 oder mehr 0,000 % 0,055 % up to -(25 %+6bps)
  • Hieraus wird nochmals ersichtlich, dass sich Bitfinex besonders an professionelle Händler mit hohen Handelsvolumen richtet. Je höher das Tradingvolumen ist, desto niedriger sind die Maker und Taker Fees. Die Höhe beträgt zwischen 0,2 % und 0,0 % der Transaktionssumme.
  • Eine weitere Bitfinex Gebühr gibt es beim Margin-Investment. Es handelt sich hierbei um eine Bezahlung für das Bereitstellen von Margin-Investment. Sie liegt je nach Angebot zwischen 15 % und 18 %.
  • Da anscheinend viele User die Bitfinex Webseite als privaten Wallet verwendet haben, haben die Betreiber auch eine Inaktivitätsgebühr eingeführt. Wie hoch diese genau ist, lässt sich über die Webseite allerdings nicht herausfinden.

Mehr Bitfinex Gebühren scheint es nicht zu geben, was sich aber zu jedem Zeitpunkt ändern kann. Deswegen sollte man sich vor der Registrierung immer informieren, wie hoch die Gebühren inzwischen sind.

Zahlungsmethoden bei Bitfinex

Bis vor Kurzem waren Einzahlungen bei Bitfinex ausschließlich über ein privates Wallet oder eine andere Exchange möglich. Inzwischen bietet der Anbieter, aber auch die Möglichkeit an, Kryptowährungen via Kreditkarte zu kaufen.

Dadurch wird der Kauf von Kryptowährungen auf Bitfinex deutlich erleichtert. Tatsächlich sind lediglich fünf Schritte hierfür nötig:

Bitfinex Einzahlungen

Ansonsten bleibt Kunden die klassische Möglichkeit, Kryptowährungen bei Bitfinex mithilfe von einem eigenen Kryptowallet zu tauschen. Hierfür muss man auf den Button “Deposit” klicken und einen Coin für die Einzahlung auswählen. Anschließend hat man drei verschiedene Wallets für die Einzahlung zur Auswahl:

  • Margin Wallet: Wird für den Margin-Handel verwendet
  • Funding Wallet: Wird für die Finanzierung von anderen Margin-Tradern benötigt
  • Exchange Wallet: Ist das häufigste verwendete Wallet; zum Kaufen und Verkaufen von allen kryptischen Währungen

Natürlich gibt es keine Kosten für die Verschiebung von Coins zwischen den drei digitalen Portemonnaies. Man kann sein Guthaben  jederzeit von einem Ort an den anderen transferieren  und die Übertragung dauert lediglich ein paar Minuten.

Um am Anfang eine Einzahlung zu tätigen, benötigt man ein eigenes Wallet mit Kryptowährungen. Man kopiert die Adresse des Geldbeutels der Webseite und gibt sie in seinem persönlichen Wallet ein. Im Anschluss kann man beliebige Transaktionen von dem gewünschten Portemonnaie aus tätigen.

eToro ErfahrungenHierbei sollten Sie unbedingt vorsichtig sein! Bitfinex unterstützt nicht alle Kryptowährungen. Falls Sie mit einem Coin von einer von Bitfinex nicht unterstützen Kryptowährung einbezahlen, ist er für immer verloren. Wenden Sie sich daher bei Unsicherheiten unbedingt an den Support, bevor Sie eine Einzahlung tätigen, bei der Sie eventuell ihre Coins verlieren könnten.

Abhebungen funktionieren auf die gleiche Art und Weise. Man wählt die gewünschte Währung aus und trägt die externe Wallet Adresse in das System ein. Zu guter Letzt wählt man den Betrag der Währung aus und sucht sich das gewünschte Wallet für die Abhebung aus. Anschließend bestätigt man die Auszahlung und das Guthaben wird in das private Portemonnaie übertragen.

  • Die Betreiber der Webseite unterstützen derzeit 181 verschiedene Kryptowährungen bei der Einzahlung und Abhebung.

Bitfinex Kryptowährung übertragen

Ist Bitfinex seriös? Das sind die Sicherheitsstandards

Coincierge Icon 17Immer wieder ist von großen Hack Angriffen auf Kryptobörsen zu hören. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Anleger von Kryptowährungen überzeugt werden möchten, dass ihre Vermögenswerte auch wirklich sicher sind.

Leider hat Bitfinex in der Vergangenheit nicht gerade positive Schlagzeilen gemacht, was ihre Sicherheit angeht. So wurde auch Bitfinex  bereits Ziel von Hackern.  Den meisten dürfte der “Bitfinex Hack” bekannt sein, bei dem anonyme Hacker über 120.000 Bitcoin erbeuten konnten, zwar liegt dieser Vorfall bereits einige Jahre zurück, steigert das Vertrauen in Bitfinex aber nicht wirklich.

Inzwischen wird das Wort “Sicherheit” bei den Betreibern von Bitfinex allerdings groß geschrieben. Sie scheinen aus ihren Fehlern gelernt zu haben. Dies fängt bereits im Webseitenmenü an. Dort ist gut sichtbar ein Extrapunkt “Security” eingefügt. Aber natürlich können selbst die besten Sicherheitsvorkehrungen Anleger trotzdem nicht zu 100 % vor Verlusten bewahren.

Sie minimieren lediglich das Risiko, dass man sein Geld an Hacker oder betrügerische Webseiten verliert. Dabei ist es allerdings auch wichtig, dass Sie als Nutzer Ihr Verhalten anpassen, um eine größtmögliche Sicherheit Ihrer Vermögenswerte zu garantieren.

Hierzu sollten Sie ihre Zugangsdaten nicht im Browser oder auf dem Telefon speichern, sondern sie höchstens auf einem verschlüsselten USB-Stick hinterlegen. Selbst bei einem Verlust oder Diebstahl können die “neuen Besitzer” dann keinen Schaden im Account anrichten.

Im Vergleich zu anderen Exchanges hat die Bitfinex Plattform höhere Sicherheitsstandards anzubieten. Deshalb hier eine Übersicht der wichtigsten Sicherheitsstandards von Bitfinex:

Zwei-Faktor-AuthentifizierungUniversal Second FactorIP-ÜberwachungAbhebungsrichtlinienWeitere

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die wohl beste und einfachste Möglichkeit, sein eigenes Wallet zu schützen ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Für die Sicherheitsmaßnahme benötigt man ein mobiles Endgerät und eine Applikation, die man über jeden App-Store herunterladen kann.

Nachdem man das Handy oder Tablet mit dem Account im Computer synchronisiert hat, wird bei jedem Log-in-Versuch ein zufälliger Code generiert, der auf dem Handy erscheint und auf dem PC eingegeben werden muss. Jede Zahlenfolge kann nur einmal für 30 Sekunden verwendet werden und ist danach unbrauchbar.

Universal Second Factor (Ledger)

Eine zweite Möglichkeit, seinen Account sicherer zu machen, ist die Universal Second Factor (U2F). Hierfür benötigt man einen speziellen USB-Stick oder ein Gerät mit NFC. Dies ermöglicht einen hardwarebasierten Schutz seines Wallets. Das dafür notwendige Gerät kann man online erwerben.

IP-Überwachung

Bitfinex verspricht Änderungen in der IP-Adresse wahrzunehmen. Sobald sich jemand in Ihren Account einloggen möchte, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. In der Mail gibt es außerdem einen Link, um sofort seinen Account bei einer nicht bekannten Anmeldung zu sperren.

Abhebungsrichtlinien

Auch für die Abhebung hat Bitfinex besondere Richtlinien. Bei allen eingehenden Zahlungen und Auszahlungen werden die IP-Adressen gespeichert und mit den Gewohnheiten des Users abgeglichen. Alle Unstimmigkeiten werden von menschlichen Administratoren überprüft. Zu guter Letzt kann jeder Nutzer die Sicherheit noch erhöhen, indem er eine spezielle Liste für Abhebungen anlegt.

Falls ein externer Link zu einem persönlichen Wallet nicht aufgelistet ist, dann wird die Abbuchung nicht durchgeführt. Natürlich ist der komplette E-Mail-Verkehr mithilfe von PGP verschlüsselt.

Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen

Als zusätzliche Sicherheit gegen unerlaubte Zugriffe speichert die Webseite alle Log-in Daten und analysiert sie auf ungewöhnliche Aktivitäten.

Gibt es eine Bitfinex App?Bitfinex mobile App neu

Natürlich bieten die Betreiber von Bitfinex auch zeitgemäß eine iOS und Android App an. Mit der Bitfinex App besteht die Möglichkeit, seine Tradingaktivitäten komplett von unterwegs aus zu verwalten.

Neben offenen Aufträgen und bereits abgeschlossenen Trades hat man Zugriff auf alle Positionen, Übersichten und Kurse. Die Bitfinex App besitzt auch die Funktion Transaktionen zu tätigen, Indikatoren und Handelsübersichten anschauen und Coins auf private Wallets transferieren und Transaktionen überprüfen.

Allerdings sind die Bewertungen der App insgesamt  eher mittelmäßig. 

Bitfinex Kundenservice & Support

Coincierge Icon 19Bevor Sie sich direkt an den Support wenden, ist es immer ratsam, sich die FAQs einer Webseite genau anzusehen. Tatsächlich hat Bitfinex eine ausführliche FAQ und Support Seite, bei der es hilfreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die gängigsten Probleme gibt.

Sobald komplizierteres Problem auftritt, sollten Sie sich natürlich an den Support wenden. Bei Bitfinex hat man leider nur eingeschränkte Möglichkeiten, in Kontakt mit dem Kundendienst zu treten. So gibt es keine Telefonnummer und es finden sich auf der Webseite auch keine Zeiten, wann der Support aktiv ist.

  • Man hat ausschließlich die Möglichkeit, eine Nachricht über ein Formular zu hinterlassen. Außerdem wird auf der Seite deutlich gemacht, dass bereits registrierte User auf der Plattform bevorzugt behandelt werden.

Natürlich ist Bitfinex auch in den sozialen Netzwerken vertreten und man kann nach einer Registrierung auf Twitter, Facebook, LinkedIn oder Telegramm eine Nachricht an die Betreiber senden. Eine andere Möglichkeit wird den Usern leider nicht angeboten.

Das ist besonders enttäuschend, da sich die Webseite ja hauptsächlich an professionelle Händler richtet. Die Webseite gibt es außerdem nur in Englisch, Russisch und Chinesisch, was extrem wenige Sprachen für eine so große Exchange sind. So ist natürlich auch der Support nur in einer dieser Sprachen verfügbar.

Bitfinex Support

Wie anonym ist Bitfinex und welche Limits gibt es?

Bitfinex ist nicht reguliert und verlangt daher auch keinen Identitätsnachweis. Dies ist enorm zeitsparend und ein grosser Vorteil von Bitfinex. Anders als bei Brokern der Konkurrenz gibt es hier keine Auszahlungslimits, die sich an der Verifikationsstufe bemessen würden, denn es gibt keine Verifikation!

Die Benutzerfreundlichkeit von Bitfinex

Die Webseite von Bitfinex ist modern und übersichtlich gestaltet. Alle wichtigen Infos lassen sich sofort finden.

Positiv fällt auch die Handelsplattform auf. Ob Profi oder Anfänger, die zusätzlichen Tools helfen Tradern beim Einstieg und die Chart-Analysen werden verständlich präsentiert.

Die Bedienerfreundlichkeit ist bei dieser Krypto-Exchange groß.

Handelt es sich um einen Bitfinex Betrug?

Coincierge Icon 5Nein. Bei Bitfinex handelt es sich keinesfalls um Betrug.

Bitfinex ist eine  seriöse Krypto Exchange  und es werden mittlerweile sehr viele Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Kundenkonten vorgenommen. Außerdem werden die User über alle möglichen Bereiche aufgeklärt.

Im Demomodus der Handelsplattform gibt es ein Tutorial für die wichtigsten Menüpunkte, jedoch scheint die Webseite nicht für Anfänger gedacht zu sein. Zu komplex sind die Handelsoptionen und man benötigt bereits einiges an Erfahrung und eine gute Intuition für den Markt. Neulinge haben das noch nicht und werden höchstwahrscheinlich Verluste auf der Plattform generieren.

Man kann ausschließlich Einzahlungen per Kryptowährungen tätigen und die Webseite geht offen damit um, dass man nur traden darf, wenn man Coins im Wert von über 10.000 amerikanischen Dollar in seinen Account einbezahlt. Man erhält hierzu einen Hinweis vor der Registrierung, welchen man auch durch einen Haken bestätigen muss.

Bei den Gründern und CEOs handelt es sich außerdem um echte Personen, was bei betrügerischen Plattformen häufig nicht der Fall ist.

  • Einen Bitfinex Betrug kann man somit ausschließen.

Bewertungen zu Bitfinex im Internet

Die Bitfinex Erfahrung war für viele Nutzer bisher leider nicht allzu gut. Hier sind ein paar Reviews:

IconBruno S schrieb am 6.10.2018:

«Die schlechteste Exchange weit und breit! Wollte auf eine andere Wallet eine Auszahlung machen und habe die aktuelle Adresse gelöscht. 5 TAGE WALLET GESPERRT. Nach 5 Tagen konnte ich keine Auszahlung machen, da es nicht möglich ist, eine Adresse für eine Auszahlung direkt einzugeben. Erst wieder eine Adresse für eine Auszahlung speichern. WIEDER 5 TAGE WALLET GESPERRT. Endlich Adresse aktiv, Auszahlung anfordern. Und was ist…warten, warten, warten… es dauert Stunden, bis da etwas weitergeht. Als Empfehlung kann ich jede andere Exchange vorschlagen. Jede andere ist besser!!!!»

Coincierge Icon 6Auch Janette, die am 25.03.2018 eine Review schrieb, lässt kein gutes Haar an Bitfinex:

«Mein Konto bei Bitfinex war noch nicht verifiziert. Da ich nicht so gebübt bin, habe ich den Support von Bitfinex unter 0018669678749. Zur Verifizierung musste ein Geldbetrag oder Bitcoins auf mein Konto bei Bitfinex, dann könnte ich dort handeln. Leider war ich gutgläubig und habe dem Mitarbeiter vertraut. Er wollte ein paar Bitcoins von Luno auf Bitfinex transferieren für die Verifizierung. Seit dem Gespräch mit dem Mitarbeiter vom Support von Bitfinex sind meine Bitcoins von Luno verschwunden. Doch sie sind nicht auf mein Konto bei Bitfinex übertragen worden, sondern wurden gestohlen!

Diese Mitteilung soll allen als Warnung dienen!»

Coincierge Icon 5Robin hingegen, der am 8.1.2018 eine Bewertung schrieb, war mit Bitfinex zufrieden:

«Habe keinerlei Probleme mit Bitfinex. Transfers von anderen Exchanges gehen schnell. Trading funktioniert top mit super Liquidität. Order (Marketorder) rein und gekauft bzw. verkauft.

Auszahlungen werden auch sofort bearbeitet. Formular ausfüllen, per Mail bestätigen und fertig. Paar Minuten später wird die Auszahlung aufgeführt. So soll es sein!»

Die Meinungen zum Bitfinex Login sind somit verschieden. Wir können jedenfalls bestätigen, dass es sich hier um eine seriöse Plattform handelt.

Bitfinex – Ein Vergleich mit eToro und anderen Anbietern

Die Vor- und Nachteile von Bitfinex

Bitfinex Vorteile

  • Einzahlung per Wallet möglich
  • Hohe Sicherheitsvorkehrungen
  • Benutzerdefinierte Handelsplattform
  • Hohe Auswahl an Kryptowährungen
  • Einzahlungsmöglichkeiten von Kryptowährungen

Bitfinex Nachteile

  • Wenige Sprachen
  • Keine Updates für die Applikationen in 1,5 Jahren
  • Mindestens Kapital von 10.000 USD
  • Keine Telefonnummer für direkten Support
  • Nicht für Anfänger geeignet

Einer der größten Vorteile bei Bitfinex ist ohne Frage die Einzahlungsmöglichkeit von Kryptowährungen. Leider handelt es sich hierbei zugleich um einen großen Nachteil. Weil die Unterstützung von Fiat-Währungen sehr kompliziert geregelt ist, nimmt dies Krypto Neueinsteigern die einfache Möglichkeit, Bitfinex aktiv zu nutzen.

Bitfinex setzt sich sehr für die Sicherheit seiner Plattform ein. Es werden viele Sicherheitsmaßnahmen gegen Hacker und andere Kriminelle unternommen und auf alle möglichen Gefahren hingewiesen.

Auch die Bitfinex Gebühren fallen niedrig aus. Besonders wenn man ein hohes Transaktionsvolumen besitzt.

Weitere kleine Nachteile sind, dass das Bitfinex Angebot leider ausschließlich in drei Sprachen verfügbar ist und das sich der Support nicht per Telefon erreichen lässt. Zusätzlich werden die Zeiten des Kundendienstes nicht erwähnt und man hat sich mit einem Kontaktformular abzufinden.

Während Bitfinex bei Sachen Sicherheit auf Ihrer PC Plattform ausgezeichnete Arbeit leistet, sind wir von den mobilen Endlösungen leider etwas enttäuscht. Die Applikationen für mobile Endgeräte wurden seit bereits längerer Zeit nicht mehr aktualisiert. Was eventuell große Sicherheitslücken hervorrufen kann.

Unser Fazit zum Bitfinex Test

Coincierge Icon 21Bei Bitfinex handelt es sich um einen reinen Krypto-Exchange. Zwar kann man inzwischen mit einer Kreditkarte Kryptowährungen kaufen. Allerdings ist das Hauptaugenmerk der Webseite weiterhin der Tausch von Kryptowährungen.

Eine Schwäche zeigt sich bei dem Kundendienst. Man erreicht den Support ausschließlich per Kontaktformular und es gibt keine Telefonnummer für ein direktes Gespräch. Die Webseite ist außerdem nur in drei Sprachen verfügbar, was eine sehr geringe Anzahl im Vergleich zu anderen Brokern oder Exchanges ist.

Positiv hervorzuheben ist die Tatsache, dass auf der Webseite 181 verschiedene Coins zum Kaufen und Verkaufen angeboten werden und man das Design der Tradingprogramme nach Belieben anpassen kann. Seinen Account kann man per 2FA oder U2F schützen und die Betreiber scheinen viel gegen unerlaubte Zugriffe zu unternehmen.

Die Gebühren fallen außerdem verhältnismäßig gering aus, jedoch muss man dafür ein ziemlich hohes Tradingvolumen vorweisen. Des Weiteren scheint die Webseite  eher etwas für erfahrene Anleger als für Anfänger  zu sein. Das erwähnen die Betreiber der Plattform auch mehrmals.

Bitfinex Erfahrungsbericht: FAQ

Was ist Bitfinex?

Bei dem Anbieter handelt es sich um eine Krypto Börse, bei der Kryptowährungen gekauft und verkauft werden können.

Lohnt es sich, ein Konto bei Bitfinex zu eröffnen?

In unserem Test konnte Bitfinex überzeugen. Die vielfältigen Tradingmöglichkeiten locken viele Kunden an, die zum großen Teil sehr zufrieden mit dem Anbieter sind. Einzig der Kundensupport lässt zu wünschen übrig.

Wie viel Geld sollte ich investieren?

Die Höhe des eigenen Investments sollte man sowohl von der eigenen Liquidität als auch von der gewählten Kryptowährung sowie der eigenen Risikofreudigkeit abhängig machen. Generell sollte man nie Geld investieren, dass man eigentlich anderweitig benötigt, da Gewinne niemals garantiert werden können.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Bitfinex?

Auch hier kann die Plattform überzeugen. Auszahlungen werden sehr schnell bearbeitet und sind je nach gewählter Auszahlungsmethode innerhalb weniger Minuten bis 2 Werktagen auf dem eigenen Konto.

Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei Bitfinex erfolgreich traden kann?

Man sollte immer wissen, in was man investiert. Kryptowährungen sind hochvolatil, sodass man sich mit dem gewählten Coin zunächst einmal detailliert auseinandersetzen sollte. Verfügt man über das nötige Know How, sowie ab und zu über das nötige Quäntchen Glück, so steht baldigen Gewinnen nichts mehr im Wege.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei Bitfinex?

Die Mindesteinzahlung bei Bitfinex beträgt 10.000 US-Dollar. Der Anbieter richtet sich vor allem an professionelle Händler mit einem hohen Startkapital.

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.