Bitcoin Optimizer: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Wer im Bereich des Investments beim traditionellen Finanzsektor nicht mehr fündig wird, stößt bei seiner Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten früher oder später auf den Bereich der Kryptowährungen. Dort gibt es mannigfaltige Optionen das eigene Geld für sich arbeiten zu lassen.

Hat man sich für den manuellen Handel der Kryptowährungen entschieden, dann kann man sich verschiedenste Helfer an die Seite holen. Darunter fallen nicht nur die diversen Analysetools, sondern auch die Krypto Roboter.

Die Auswahl an unterschiedlichsten Trading Bots ist groß. Vor allem für unerfahrene Händler kann es deswegen mitunter schwierig sein das passende Angebot zu finden. Zudem unterscheiden sich die Angebote nicht nur in ihrer Qualität, sondern auch in der Seriosität der Anbieter. Deswegen haben die Experten von Coincierge.de schon einige dieser Robot Trader getestet. Und auch dieses Mal geht es wieder darum einen solchen Bot zu testen. Heute an der Reihe: Bitcoin Optimizer.

Was ist Bitcoin Optimizer?

Beim Bitcoin Optimizer handelt es sich um einen Krypto Roboter. Diese Handelshelfer widmen sich Tag und Nacht der Analyse des Krypto Marktes. Dabei übernehmen sie wichtige Aufgaben beim Trading, sodass im Idealfall ein passiver Einkommensstrom dabei herausspringt. Hinter dem Krypto Bot steckt eine automatische Handelssoftware, in die die Kunden von Bitcoin Optimizer investieren.

Beim ersten Blick auf die Webseite der Bitcoin Optimizer App fällt auf, dass die Betreiber nicht wirklich zurückhaltend mit hochtrabenden Werbeversprechen umgehen. Schenkt man den Behauptungen der Betreiber Glauben, dann könnte man innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem ersten Investment mit einem vierstelligen Gewinn belohnt werden. Die Betreiber werben damit, dass die automatische Handelssoftware den Investoren den Lebensstil eines Millionärs ermöglicht.

Wer sich ein wenig intensiver mit der Funktionsweise dieser Trading Roboter auseinandergesetzt hat, der weiß, dass diese Versprechen leider nicht haltbar sind.

Schaut man sich auf der Plattform weiter um und hält Ausschau nach einem ausführlichen Impressum oder einem Kundensupport, wird man leider nicht fündig.

  • Somit hat man als Kunde von Bitcoin Optimizer keine Möglichkeit herauszufinden, wer diesen Krypto Roboter eigentlich anbietet. Sollte man einmal Probleme oder Fragen zum Angebot haben, hat man nicht die Möglichkeit sich mit einem erfahrenen Mitarbeiter in Verbindung zu setzen.

Das sollte man im Hinterkopf behalten, wenn man vorhat bei Bitcoin Optimizer zu investieren.

Wie funktioniert Bitcoin Optimizer?

Sehen wir uns doch jetzt einmal an, wie dieser Krypto Roboter eigentlich arbeitet. Davon ausgehend, dass es sich bei diesem Angebot nicht um einen Bitcoin Optimizer Scam oder Betrug handelt, beschreiben wir die Funktionsweise eines klassischen Krypto Bots.  Basierend auf Algorithmen  berechnet diese automatische Handelssoftware, wie sich der Kurs des Bitcoins wahrscheinlich entwickeln wird.

  • Der Trading Robot versucht also vorausschauend zu sein und entsprechend dieser Berechnungen zu handeln.
  • Das heißt, dass sich der Bot dem Kauf oder Verkauf der gefragten Coins widmet.
  • Dabei versucht der Krypto Robot natürlich den bestmöglichen Preis für den Investor herauszuholen.

Auch wenn sich das Konzept der automatischen Handelssoftware großartig anhört, sind es die Handelsergebnisse nicht immer. Denn kein Krypto Roboter kann wirklich in die Zukunft blicken und entsprechend geht auch mal ein negatives Tradingsergebnis in die Historie ein.

Zudem ist das Investment mit hohen Risiken behaftet. Denn geht es auf dem Krypto Markt mal unerwartet chaotisch zu, kann die gesamte Anlage verlorengehen. Viel mehr als ein spannendes Krypto-Investmentexperiment sollte man zunächst aus dem Bitcoin Optimizer nicht machen.

So einfach lässt sich ein Bitcoin Optimizer Konto eröffnen

Ist man nun vom Angebot von Bitcoin Optimizer überzeugt, hat man jederzeit die Möglichkeit ein Bitcoin Optimizer Konto zu eröffnen. Auch dann, wenn die Betreiber auf der Webseite angeben, dass es nur noch zwei freie Plätze im Ökosystem Bitcoin Optimizer gibt. Aussagen dieser Art sind meist einfach eine Werbebotschaft, die unsichere Interessenten zu Kunden machen soll. Lässt man diese Art der Informationen beiseite, ist die Eröffnung eines Bitcoin Optimizer Kontos schnell geschafft. Wie es geht, sehen wir uns jetzt an.

Schritt 1: Die Anmeldung

Zunächst einmal begeben wir uns auf die Bitcoin Optimizer Plattform. Dort finden wir recht präsent das Anmeldeformular. In dieses trägt man dann seine Daten wie Namen, Nachname und E-Mail-Adresse ein.

Hat man das geschafft, ist man mit dem ersten Schritt der Eröffnung des Bitcoin Optimizer Kontos eigentlich schon fertig. Denn auf einen Verifizierungsprozess oder eine Authentifizierung verzichten die Anbieter von Bitcoin Optimizer.

D.h. man hat direkten und sofortigen Zugriff auf sein Handelskonto.

Schritt 2: Die Einzahlung

Kommen wir nun zum nächsten Schritt der Eröffnung eines Bitcoin Optimizer Kontos. Ohne finanzielle Grundlage kann selbst der beste Krypto Roboter auf dem Krypto Markt nichts reißen. Entsprechend gilt es den Bitcoin Optimizer mit ausreichend Startkapital auszurüsten, damit dieser mit dem Handel loslegen kann.

Die Mindesteinzahlsumme bei Bitcoin Optimizer beträgt 250 Euro. Das ist mittlerweile in der Branche ein handelsüblicher Betrag und wird auch von Anbietern wie Bitcoin Code, Cryptosoft oder Bitcoin Revolution, verlangt.

Dennoch sollte man diesen Betrag nicht unbedingt überschreiten, vor allem nicht als Anfänger. Die Einzahlung bei Bitcoin Optimizer kann man via Kreditkarte oder Sofortüberweisung abwickeln.

Schritt 3: Der Handel

Je nach Einzahlungsart dauert die Gutschrift des gewählten Betrages bis zu einigen Werktagen. Ist das Guthaben dann aber einmal auf dem Bitcoin Optimizer Konto angekommen, kann man mit dem interessanten Teil des Investments starten. Dazu gibt man dem Krypto Roboter das Startsignal. Dieser legt dann mit dem Handel los. Die Ergebnisse des Handels kann man sich dann auf der Plattform ansehen oder auch live mitverfolgen. Sollten einem die Handelsergebnisse nicht gefallen, hat man jederzeit die Möglichkeit den Bot aus dem Verkehr zu ziehen.

Zudem sollte man immer aufmerksam bleiben, was die Entwicklungen auf dem Krypto Markt angeht. Denn nicht jede Handelsumgebung eignet sich perfekt für den Einsatz der automatischen Trading Software.

Die Erfahrungen mit Bitcoin Optimizer

Natürlich möchten wir uns bei unserem Bitcoin Optimizer Test nicht nur auf das verlassen, was die Betreiber werbetechnisch zu bieten haben. Nachdem wir uns jetzt die Bitcoin Optimizer App vom unternehmerischen Standpunkt aus intensiver angesehen haben, wird es Zeit sich mit den Kundenmeinungen auseinanderzusetzen.

Im Internet ist das Feedback in Form von Bitcoin Optimizer Erfahrungen und Bitcoin Optimizer Review noch nicht besonders vielfältig vorhanden. Das recht dürftige Feedback resultiert wahrscheinlich daraus, dass der Bitcoin Optimizer  noch nicht besonders lange auf dem Markt ist Eine wirklich große Fangemeinde konnte sich dieser Krypto Roboter scheinbar noch nicht aufbauen.

Leider ist es auch so, dass die Bitcoin Optimizer Erfahrungsberichte kein einheitliches Bild abgeben:

  • Während die einen Kunden von der Bitcoin Optimizer App durchaus überzeugt sind,
  • haben andere Nutzer heftige Kritik an dem Angebot.

Letztendlich sind die Bitcoin Optimizer Reviews und Bitcoin Optimizer Erfahrungen nicht besonders aussagekräftig, wenn es um die langfristige Bewertung der Bitcoin Optimizer App geht.

Fazit zu Bitcoin Optimizer

Kommen wir nun zum Fazit unseres Bitcoin Optimizer Test. Wir hatten bei unseren Recherchen zur Bitcoin Optimizer App die Möglichkeit uns diesen Handelshelfer von allen Seiten sehr genau anzusehen. Dabei ist uns aufgefallen, dass dieser Trading Bot, wie jedes andere Angebot dieser Branche auch, mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen daherkommt:

  • Zu den Vorteilen des Angebots gehört es sicherlich, dass sich dieser Krypto Roboter gänzlich auf die beliebteste Kryptowährung überhaupt stützt. Somit kann die automatische Trading Software sich gänzlich auf die Gewinnsteigerung durch den Handel mit dem Bitcoin fokussieren. Besonders praktisch für Einsteiger, denn diese orientieren sich zumeist an der altbekannten digitalen Währung.
  • Zu den Nachteilen gehört, dass die Plattform an sich mit recht viel Werbung gespickt ist. Das könnte den ein oder anderen Investor vom eigentlichen Angebot ablenken. Auch werben die Anbieter mit vierstelligen Gewinnen innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Einzahlung. Solche Gewinnversprechen sind in der Regel nicht haltbar, weil die Kryptowährungen höchst volatil sind. Sollten unerfahrene Anleger sich an diesen Aussagen orientieren, dürften sie von den tatsächlichen Handelsergebnissen enttäuscht sein. Fraglich ist, ob die negativen Bitcoin Optimizer Erfahrungsberichte genauso zustande gekommen sind.
Dennoch konnten wir bei unserem Bitcoin Optimizer Test  keine handfesten Beweise für einen Bitcoin Optimizer Betrug  oder Bitcoin Optimizer Scam finden.

Klar ist aber, dass das Investment in die Bitcoin Optimizer App mit hohen Verlustrisiken einhergeht. Eine Garantie für Gewinne gibt zu keiner Zeit, weswegen man es zunächst bei der Mindesteinzahlung von 250 Euro belassen sollte. Gefallen einem die Handelsergebnisse kann man später noch mehr Geld hinterherschieben.

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de