Adidas Prada NFT: Bewertung der Kollektion, Preis & Kaufanleitung

Der amerikanische Sporthersteller Nike galt in der eigenen Branche als Vorreiter im Bereich Metaverse und somit den Non-Fungible Tokens.

Doch Anfang des Jahres 2022 entstand eine interessante Kollaboration zwischen dem deutschen Unternehmen Adidas und dem italienischen Mode-Unternehmen Prada.

Wir möchten Dir heute zeigen, worum es dabei genau geht, wie man in Adidas Prada NFTs investieren kann und für wen sich ein Investment in NFT Kunst überhaupt eignet.

Weiterhin zeigen wir, wo man Adidas Prada NFTs kaufen kann, geben die beste Alternative für diese NFT Kunst und listen weitere günstige und sichere NFT Marktplätze.

Jetzt NFTs handeln

Adidas Prada NFT logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zum Anbieter NFT Launchpad und kann dort sowohl NFTs handeln, als auch selbst kreieren und zum Verkauf anbieten:

Was ist Adidas Prada NFT?

Bei Adidas Prada NFT handelt es sich um eine Kollaboration zwischen dem deutschen Sportartikelhersteller Adidas und dem italienischen Mode-Unternehmen Prada.

Bei NFTs spricht man von Non-Fungible Tokens. Adidas Prada NFT zählt zur sogenannten NFT Kunst.

Das Ziel hinter der Kooperation zwischen Adidas und Prada war folgendes: Aus  3000 Fotografien der eigenen Community  sollte ein einzigartiges NFT Patchwork entstehen. Bei NFT Kunst spricht man übrigens von sogenannter digitaler Kunst.

👨‍🦰 Gründer Adidas, Prada und Zach Liebermann
📅 Erscheinung 24. Januar 2022
🖼 Art der Kollektion Einzelne Bilder wurden zu einem großen NFT Patch
💻 Marktplatz OpenSea
💵 Preis Zwischen 2,5 und 30 ETH

Fakten zur Adidas Prada NFT Kollektion

Coincierge Icon 21 reverse

  • Es handelt sich um eine Kooperation zwischen Adidas und Prada
  • NFTs sind Non-Fungible Tokens – also nicht austauschbare und einzigartige Token
  • NFT Kunst wird im Allgemeinen immer beliebter
  • Inspiriert wurde das digitale Kunstwerk durch die Re-Nylon-Kollektion
  • Erstellt wurden die NFT Patches der Adidas Prada NFT Kollektion von Zach Liebermann

Die anonymisierten Fotos der Community sollten dann als NFT geprägt werden und ein vollständiges digitales Kunstwerk ergeben. Hinter der Erstellung des NFT Patches stand übrigens der digitale Künstler Zach Liebermann. Zu ihm möchten wir Dir später noch mehr erzählen.

Nike war eigentlich der erste Sporthersteller welcher sich auch für das Metaverse interessiert hat und hier eingestiegen ist. Es war aber vorhersehbar, dass spätestens nach dem Einstieg von Mark Zuckerberg mit Facebook ins Metaverse viele andere große Unternehmen folgen würden. Adidas Prada NFT wurde übrigens durch das NFT Kunstwerk Re-Nylon inspiriert. Dabei handelt es sich ebenso um eine Kollektion von Prada.

Adidas Prada NFT OpenSea

Die Teilnahme seitens der Community wurde sicherlich bewusst sehr einfach gestaltet. Bilder konnten kostenlos hochgeladen werden. Jedes Bild, welches auch wirklich für das digitale Kunstwerk ausgewählt wurde, profitierte übrigens auch von einem prozentualen Anteil des Gesamtpreises.

Außerdem wurden sie  automatisch die Eigentümer des eigenen NFT-Stücks Damit können sie das eigene NFT auch weiterhin auf der Plattform OpenSea verkaufen, um weitere Gewinne zu erzielen. Adidas und Prada wollten mit diesem NFT Kunstwerk nicht nur das Gemeinschaftsgefühl stärken, sondern auch zeigen, dass man Mode und Kunst sehr gut kombinieren kann. Dies ist in jedem Fall gelungen.

Wer steckt hinter dem Adidas Prada NFT Projekt?

Unterstützt beziehungsweise umgesetzt wurde das NFT Projekt vom digitalen Künstler Zach Liebermann. Er ist ein amerikanischer New-Media-Künstler und auch Designer. Nebenbei ist er ebenso Computerprogrammierer und Pädagoge.

Liebermann wurde 1977 in New York geboren und seine Arbeiten wurden bereits in vielen Ausstellungen weltweit gezeigt. Dazu zählten zum Beispiel Ars Electronica, Futuresonic und auch das Off Festival. Er ist sowohl auf Instagram als auch Twitter aktiv und erfreut sich einer recht großen Community. Adidas und Prada haben sich damit einen guten und auch bekannten Künstler ins Boot geholt.

Adidas Prada NFT Anleitung: Wie kann man Adidas Prada NFT kaufen?

OpenSea-Full-Logo Grundsätzlich war zunächst die Versteigerung auf SuperRare geplant. Doch dadurch, dass die Einsender der Bilder die Rechte an den eigenen digitalen Einzelkacheln bekommen haben, ist es jetzt auch möglich, die Adidas Prada NFTs auf OpenSea zu erwerben.

Wir empfehlen für den Kauf von Non-Fungible Tokens zunächst den Kauf von Ethereum bei der online Trading-Plattform eToro. eToro ist reguliert und vertrauenswürdig und überzeugt mit der einfachen Nutzung. Wir möchten Dir nun erklären, wie Du Ethereum bei eToro kaufen kannst.

Schritt 1: So meldest Du Dich an

Die Registrierung bei eToro dauert nur wenige Minuten und ist sehr einfach gestaltet. Man findet auf der Homepage ein übersichtliches Anmeldeformular. Hier musst Du den eigenen Vornamen und Nachnamen eintragen sowie Deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Ebenso muss man ein sicheres Passwort auswählen.

eToro Bitcoin investieren

Über das eigene Facebook- oder Googlekonto gibt es auch die Möglichkeit der 1-Klick-Anmeldung bei eToro.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schritt 2: Verifiziere Deine Angaben

Man verfügt nach der Registrierung nur über ein kostenloses eToro Demokonto. Du möchtest allerdings die Kryptowährung Ethereum kaufen und musst dafür Dein Konto erst aktivieren. Diese Verifizierung ist bei allen regulierten Online Brokern innerhalb der EU übrigens gesetzlich vorgeschrieben.

eToro Verifizierung

Du musst für diese Verifizierung nur einige persönliche Daten angeben und Fragen zu Deinen bisherigen Erfahrungen im Bereich der Geldanlage beantworten. Außerdem musst Du Fotos eines gültigen Ausweisdokuments hochladen. Die Angaben werden dann von eToro kontrolliert.

Schritt 3: Tätige die erste Einzahlung

Sobald die Verifizierung Deiner Angaben abgeschlossen ist, kannst Du Geld auf Dein eToro Depot einzahlen. eToro fordert bei der ersten Einzahlung eine Mindesteinzahlungshöhe von 200 Euro. Der Anbieter bietet für die Einzahlung viele verschiedene Möglichkeiten an, wie z.B. Sofort-Überweisung, PayPal oder Kreditkarte.

eToro Einzahlung

Schritt 4: Kaufe Ethereum

Logge Dich für diesen Kauf einfach bei Deinem eToro Konto ein und gib in das Suchfeld “ETH” oder “Ethereum” ein.

Ethereum kaufen eToro

Sobald Du diese Kryptowährung gefunden hast, kannst Du rechts neben dem Namen der Kryptowährung auf “Traden” klicken. Dann öffnet sich ein neues Fenster, wo Du alle Einstellungen zum Kauf findest. Du musst zunächst einen Preis festlegen, zu welchem Du Ethereum kaufen möchtest.

Ethereum und viele andere Kryptowährungen musst Du nicht immer in ganzen Stücken kaufen, sondern der Kauf von winzigen Bruchteilen wie zum Beispiel 0,005 Ethereum ist ebenso möglich.

Ethereum Kaufen eToro

Wenn Du nun im Anschluss auf “Trade eröffnen” klickst, ist die Kauf-Order erstellt. Wenn sich ein passender Verkäufer gefunden hat, wird Deine Kauf-Order durchgeführt und abgeschlossen.

Schritt 5: Kaufe Adidas Prada NFTs bei OpenSea

Sobald Dein Kauf von Ethereum abgeschlossen ist, kannst Du das Ethereum versenden und in Deiner MetaMask Wallet empfangen. Natürlich geht das auch mit jeder anderen Krypto-Wallet. Diese Transaktion kann wenige Minuten dauern, aber auch über eine Stunde. Dies hängt von der Auslastung des Netzwerks ab.

Nun kannst Du auf die Homepage von OpenSea gehen und oben rechts auf das Wallet-Symbol klicken. Hier kannst Du dann Deine Wallet verknüpfen.

Krypto-Wallet mit OpenSea verbinden

Sobald diese Verbindung abgeschlossen ist, kannst Du auf OpenSea nach Adidas Prada NFTs suchen und diese kaufen.

OpenSea Adidas Prada NFT kaufen

Adidas Prada NFT Preis

Sowohl Adidas als auch Prada sind sehr bekannte Marken. Der Einstieg ins Metaverse kam also sicherlich gerade rechtzeitig. Dies erklärt auch den doch recht hohen Preis für Adidas Prada NFTs. Das niedrigste Gebot lag bei 2,5 ETH und somit rund 6.511 US-Dollar. Das Höchstgebot lag sogar bei 30 ETH, was rund 78.131 US-Dollar entspricht.

Wo kann man Adidas Prada NFT kaufen?

Bei OpenSea handelt es sich übrigens um die derzeit größte NFT Plattform. Man findet dort neben digitalen Kunstwerken auch NFT Musik, Sammelkarten, Domainnamen und viele andere Sammlerstücke. Wir möchten Dir einen kurzen Überblick über die Gebühren, welche anfallen können, geben.

Marktplatz Gebühren Adidas Prada NFT kaufen
OpenSea Gebühr von 2,5 % vom Käufer Zu OpenSea
SuperRare Gebühr von 3 % vom Käufer Zu SuperRare

Doch es gibt auch noch andere NFT Marktplätze welche für viele interessant sein könnten. Speziell dann, wenn man kein Freund von NFT Kunst ist oder von den zwei genannten Marktplätzen nicht so überzeugt ist.

Bester NFT Marktplatz, um alternative NFTs zu kaufen

Für alternative NFTs empfehlen wir den noch sehr neuen NFT Marktplatz NFT Launchpad. Die Anmeldung ist hier sehr einfach gestaltet. Man muss sich als User der NFT Launchpad Plattform nicht registrieren. Es genügt, eine Krypto-Wallet mit NFT Launchpad zu verbinden. Diese Wallet verifiziert dann quasi Deine Identität.

Wir empfehlen hierfür ebenso die MetaMask Krypto-Wallet. Diese wird Dir auch angezeigt, sobald Du auf das Wallet-Symbol bei NFT Launchpad klickst. Um MetaMask nutzen zu können, musst Du unbedingt die richtige Browser-Extension im Webbrowser installieren. Sobald Du Deine MetaMask Wallet verwenden kannst, kannst Du Sie mit ganz wenigen Klicks mit dem NFT Launchpad verbinden.

NFT Launchpad Test

Dies bedeutet allerdings auch: Ohne Wallet kannst Du Dich bei NFT Launchpad auch nicht anmelden. NFT Launchpad ist wie bereits erwähnt noch recht neu, kann aber bereits mit einer  großen Auswahl an NFTs  überzeugen. Auch die exklusive NFT Kollektion “Platinum Rollers Club” von Lucky Block kann bei NFT Launchpad gehandelt werden.

Auch für Creator beziehungsweise (angehende) Künstler eignet sich NFT Launchpad in jedem Fall. Auf NFT Launchpad kannst Du nämlich nicht nur mit NFTs handeln, sondern auch selbst NFT erstellen. Der Marketplace ging Anfang 2022 an den Markt. Das Ziel von NFT Launchpad ist Folgendes: Es soll der beste und am einfachsten zu bedienende NFT Marktplatz werden, welcher zusätzlich auch noch sehr sicher ist.

Beste Adidas Prada NFT Alternative

Lucky Block Logo svgLucky Block NFT ist ein noch sehr neues alternatives NFT Projekt, welches wir Dir jetzt vorstellen möchten. Es handelt sich bei Lucky Block um einen recht neuen Metaverse Token, welchen es erst seit Anfang dieses Jahres, konkret seit Januar 2022, gibt.

Er ging auf der Plattform Pancakeswap an den Start und konnte bereits nach sehr kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen. Das Ziel von Lucky Block ist Folgendes: Es soll eine dezentrale Lotterie auf Basis von Smart Contracts der Binance Smart Chain aufgebaut werden.

Auf NFT Launchpad findest Du den Lucky Block Token in jedem Fall. Die Idee von Lucky Block klingt nach einem spannenden und zukunftsorientierten Geschäftsmodell. Da Lucky Block noch recht jung ist, gehen wir von sehr großen Preissteigerungen aus. Wer also jetzt investiert, investiert eher günstig und kann in Zukunft mit großen Gewinnen rechnen.

Sollte man Adidas Prada NFT kaufen oder nicht?

Adidas Prada NFT kam erst 2022 an den Markt und könnte deshalb für viele interessant sein – ebenso für Anfänger. Allerdings würden wir behaupten, dass sich diese Non-Fungible Tokens  nicht für jedermann eignen Denn: Der Preis dieses NFT-Patchworks übersteigt wohl das Vermögen der meisten NFT Interessierten und Fans. Ebenso der Fans von Adidas und Prada.

Für diese empfehlen sich Alternativen wie zum Beispiel der Lucky Block Token auf NFT Launchpad. Wir rechnen aber in jedem Fall damit, dass Adidas sich immer mehr im Metaverse positionieren wird und sich somit eventuell auch Chancen für Menschen mit weniger Kapital ergeben könnten.

Lohnt sich der Einstieg in die NFT Kunst?

Adidas Prada NFT kaufen Die Zukunft der digitalen Kunst ist noch sehr offen. Dennoch ist eines klar: Der analoge Kunstmarkt erfreut sich bereits seit Jahrhunderten einem riesigen Interesse. Dieses Interesse kann sich ganz einfach auf den digitalen Kunstmarkt übertragen. Denn der Handel ist auch während Lockdowns und Co. möglich, immerhin kann man diesen direkt von zu Hause aus durchführen.

Wir würden den Einstieg in den NFT Kunstmarkt empfehlen. Jedoch sollte man sich keinesfalls für ein Kunstwerk entscheiden, welches nicht gefällt. Denn der NFT Kunstmarkt ist sehr schnelllebig und es könnte sein, dass Du Dein gewähltes Kunstwerk nicht mehr zu Deinem gewünschten Preis handeln kannst. Dies kann auch bedeuten, dass Du letztendlich erst einmal keine Gewinne damit erzielst. Deshalb macht es Sinn, das Kunstwerk dann erst einmal zu behalten und  zu einem späteren Zeitpunkt damit zu handeln

Hinzu kommt bei der NFT Kunst außerdem, dass sich immer mehr Menschen hier als Künstler etablieren können, denn das Erstellen dieser ist nicht mehr so schwer. Wir empfehlen den Einstieg in den NFT Kunstmarkt zurzeit definitiv. Auch für (angehende) Künstler.

FAQs zu Adaidas Prada NFT

Wie viel kostet ein Adidas Prada NFT?

Man kann mit einem Preis zwischen 2,5 ETH und 30 ETH rechnen. Das Investment ist also relativ hoch. Es könnten weitere NFTs von Adidas folgen. Diese könnten für Trader mit weniger Kapital interessanter sein.

Ist Adidas Prada NFT Minting?

Beim Minting wird eine digitale Datei in ein Krypto-Sammelobjekt umgewandelt. Genau dies ist auch bei Adidas Prada NFT geschehen. Also ja.

Was ist Adidas Prada NFT?

Es handelt sich hierbei um eine Kooperation zwischen Adidas und Prada. Aus 3000 Fotografien wurde ein einzigartiges NFT Patchwork erstellt.

Wer hat Adidas Prada NFT erstellt?

Hinter der Erstellung des NFT Patches steht der digitale Künstler Zach Liebermann.

Zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz