CryptoPunks NFT: Bewertung der Kollektion, Preis & Kaufanleitung

Die Welt und das Interesse rund um NFTs wächst kontinuierlich und es kommen quasi ständig neue NFTs auf den Markt.

Die CryptoPunks NFTs zählen zu jenen NFT Sammlungen, welche stetig wachsen, obwohl sie bereits 2017 auf den Markt gekommen ist. Doch der Preis ist mittlerweile sehr hoch, weshalb vor allem Anfänger sich schwertun könnten, hier zu investieren.

Wir schauen uns im Detail an, was hinter der der NFT Kollektion steckt und ob dich ein Investment lohnt. Weiterhin geben wir eine detailierte CryptoPunks NFT Kaufanleitung und die bestmöglichen Alternativen für einen NFT Kauf.

Jetzt CryptoPunks NFTs handeln

CryptoPunks NFT logo Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zum Anbieter Crypto.com und kann dort sowohl NFTs handeln, als auch selbst kreieren und zum Verkauf anbieten:

Was ist CryptoPunks NFT?

Prinzipiell handelt es sich bei Non-Fungible Tokens um einzigartige und nicht austauschbare Bilder, Videos, Audiodateien und vieles mehr.

Bei sehr vielen Projekten gibt es  ein begrenztes Angebot  und irgendwann ist es natürlich auch schwierig, der Community rund um eine NFT Kollektion beizutreten. Denn: Irgendwann sind alle NFTs aus einer Kollektion verkauft und es ist schwierig, jemanden eines abzukaufen, wenn die Nachfrage groß ist. Denn so steigt auch der Preis.

👨🏼 Gründer Larva Labs Studio
📆 Erscheinungsdatum Juni 2017
💎 Art der Kollektion Verpixelte Bilder
🤝 Marktplatz Crypto.com und OpenSea
💰Preis 50 ETH für einen NFT
= nicht unter 50.000 US-Dollar

Fakten zu CryptoPunks NFT

Coincierge Icon 21 reverse

  • Es handelt sich um Non-Fungible Tokens, also einzigartige und nicht austauschbare Tokens
  • Die CryptoPunks Kollektion besteht aus 10.000 einzigartigen Charakteren
  • Die Bilder der CryptoPunks sind verpixelt
  • Der Preis und das Interesse steigen stetig
  • Mittlerweile ist der Preis so hoch, dass viele sich nicht mehr trauen, zu investieren

Genau das ist auch bei CryptoPunks passiert. Bei dieser NFT Kunst Kollektion gibt es 10.000 einzigartige Charaktere. Diese wurden auf der Ethereum-Blockchain als NFTs konstruiert. 2017 starteten die CryptoPunks und in den vergangenen Jahren gewannen sie immer mehr an Beliebtheit. Diese Entwicklung trug auch dazu bei, dass der Wert anderer einzelner NFTs fulminant anstieg.

Dabei handelt es sich bei CryptoPunks eigentlich nur um verpixelte Bilder. Und diese werden immer teurer. Für 11,8 Millionen US-Dollar wurde dann im Juni 2021 der CryptoPunk 7523 bei Sotheby’s verkauft. Kurz zuvor kam eine Kollektion auf den Markt, welche mit nur neun verschiedenen CryptoPunks  fast 17 Millionen US-Dollar  einbrachte.

CryptoPunks NFT

Doch genau diese hohen Preise sind auch der Grund, warum ein Investment vor allem für Privatanleger immer schwieriger wird. Hinter dem Projekt, welches genau genommen im Juni 2017 gelauncht wurde, steckt Larva Labs Studio. Dahinter stecken die beiden Kanadier Matt Hall und John Watkinson.

Inspiriert wurden die zwei von der Londoner Punkszene und dem Cyperpunk Movement, sowie von einigen Musikkünstlern aus dem Bereich Electronic Music. Die CryptoPunks Kollektion war der Start für den ERC-721 Standard und die Basis für moderne Krypto-Kunst.

Wer steckt hinter dem CryptoPunks NFT Projekt?

CryptoPunks NFT Gründer Hinter dem Larva Labs Studio stecken die Kanadier Matt Hall und John Watkinson. Beide sind eigentlich Softwareentwickler und nennen sich selbst “creative technologists”, also kreative Technologiker.

Matt Hall nutzt selbstverständlich Twitter und hat derzeit fast 18.000 Follower. Auch John Watkinson nutzt Twitter und hat derzeit rund 26.100 Follower. Twitter ist für die NFT Szene generell essenziell.

Wie und wo kann man CryptoPunks NFT kaufen?

Wenn Du CryptoPunks NFT kaufen möchtest, dann gibt es  dafür zwei Marktplätze Auf einem dieser Marktplätze, nämlich OpenSea, benötigst Du aber zunächst die Kryptowährung Ethereum um NFT kaufen zu können. Dafür empfehlen wir Dir die Trading Plattform eToro. Die zweite Plattform ist Crypto.com.

Option 1: CryptoPunks NFT kaufen über eToro und OpenSea

Um eToro nutzen zu können, benötigst Du die App, welche es für Android und iOS gibt, oder Du nutzt die Website.

Schritt 1: Deine Anmeldung

Über den Button “Registrieren” auf der Startseite kannst Du Dich mit Hilfe einer gültigen E-Mail-Adresse oder über Dein Facebook- oder Google-Konto registrieren. eToro Bitcoin investieren

Um Dein eToro Profil auch nutzen zu können, musst Du es verifizieren. Für diese Verifizierung bekommst Du eine Mail. Du benötigst für die Verifizierung Deiner Identität in jedem Fall einen Ausweis.

eToro Verifizierung

Schritt 2: Die Einzahlung

Bevor Du Ethereum kaufen kannst, musst Du eine erste Einzahlung bei eToro tätigen. Dafür bietet eToro viele verschiedene Möglichkeiten.

eToro Einzahlung

Wichtig: Kaufe unbedingt ausreichend Ethereum, damit auch die Netzgebührkosten abgedeckt sind. Der Preis für eine Transaktion ist je nach Level der Blockchain-Aktivität sehr unterschiedlich. Außerdem trägst Du auch die Gebühren, falls Du einen NFT verkaufen möchtest.

Schritt 3: Kaufe Ethereum

Wenn Du ausreichend Mittel auf eToro hast, rufe ganz einfach Ethereum über die Suchleitste auf und lege fest, wie viel Du kaufen möchtest.

Ethereum Kauf eToro

Es ist wichtig, den Trade ohne einen Hebel auszuführen, da man nur so die echte Kryptowährung erhält.

Ethereum Kaufen eToro

Nach dem Kauf musst Du das Ethereum noch auf Deine eToro Wallet übertragen. Gehe dafür einfach auf die Schaltfläche “Portfolio” in Deinem eToro-Konto, wähle das Ethereum aus und klicke auf “Zur Wallet übertragen”.

Danach kannst Du bei OpenSea CryptoPunks NFT erwerben und mit diesen handeln.

CryptoPunks NFT OpenSea

Option 2: CryptoPunks NFT kaufen über Crypto.com

Crypto.com vereinfacht Dir den Kauf von CryptoPunks NFT in jedem Fall. Wir möchten Dir nun Schritt für Schritt zeigen, wie Du CryptoPunks NFT auf Crypto.com kaufen kannst.

Schritt 1: Melde Dich an

Du kannst Dir ein kostenloses Benutzerkonto auf Crypto.com anlegen. Für diese Registrierung benötigst Du zunächst nur Deine E-Mail-Adresse. Nach Eingabe dieser erhältst Du eine Bestätigungsmail.

Crypto.com Anmeldung

Schritt 2: Verifiziere Deine Angaben

Du musst in diesem Schritt Deine Identität bestätigen, um Crypto.com im vollen Umfang nutzen zu können. Diese Verifizierung ist in wenigen Minuten abgeschlossen und Du benötigst dafür nur ein gültiges Ausweisdokument.

Crypto.com Verifikation

Schritt 3: Zahle Geld bei Crypto.com ein

In Deinem Crypto.com Account findest Du den Reiter “Fiat Wallet”. Wenn Du hier drauf klickst, kannst Du auf “Setup New Currency” klicken. Sobald Du auf “Set Up” geklickt hast, werden Dir die Kontodaten des Crypto.com Kontos angezeigt. Hierhin überweist Du dann den gewünschten Betrag. Dafür kannst Du die Banküberweisung nutzen oder auch Deine Kreditkarte.

Schritt 4: Suche nach CryptoPunks

Wenn Deine Einzahlung eingelangt ist, kannst Du Kryptowährungen über Crypto.com kaufen. Hier solltest Du unter “See All” Ethereum kaufen, um später in NFTs investieren zu können. Im Suchfeld kannst Du nun nach CryptoPunks suchen und wirst auch fündig werden. Im Anschluss an den kauf kannst du diese in dein NFT Wallet übertragen.

Crypto.com CryptoPunks NFT kaufen

Wie hoch ist der CryptoPunks NFT Preis?

Im Schnitt kostet ein CryptoPunks NFT mehr als 50 ETH. Das bedeutet bei dem aktuellen Kurs, dass es  keinen CryptoPunk mehr für weniger als 50.000 US-Dollar  gibt, oder zumindest nur noch selten. Dabei finden immer noch mehr als 100 CryptoPunks täglich einen neuen Besitzer und an manchen Tagen übersteigt das Handelsvolumen 10.000 ETH.

Es gab bereits Zeiten, da hat der günstigste CryptoPunk über 80.000 US-Dollar gekostet. Man kann vor allem bei dem Marktplatz OpenSea quasi in Echtzeit zusehen, wie der Wert von CryptoPunks steigt. Hier eine kurze Gebührenübersicht:

Marktplatz Gebühren CryptoPunks NFT kaufen
Crypto.com 0,16% für den Kauf und 0,10% beim Verkauf
OpenSea 2,5% Gebühren für den Verkauf von NFTs

Was Dich außerdem noch interessieren sollte, sind die Gebühren, welche auf Dich zukommen, wenn Du Ethereum kaufst. Bei einem Spread beträgt die Gebühr 1,9 Prozent.

Wie bereits erwähnt, sind CryptoPunks sehr teuer. Vor allem, wenn Du gerade erst mit dem Investieren gestartet hast oder startest, fragst Du Dich jetzt vielleicht, wie Du Dir NFTs überhaupt leisten kannst. Das verstehen wir, weshalb wir Dir unbedingt eine tolle Alternative vorstellen möchten.

Die besten CryptoPunks NFT Alternativen

Lucky Block Logo svgEin alternatives NFT Projekt möchten wir Dir jetzt vorstellen. Lucky Block ist noch recht neu. Wenn Du Dir einen Lucky Block NFT kaufst, bekommst Du direkt im Anschluss einen lebenslangen Zugriff zur sogenannten NFT Lotterie. Somit erhält ein NFT Gewinner in Zukunft 2 % der eingenommenen Transaktionsgebühren bei einem täglichen Draw, welches nach dem Sold-Out starten wird. Außerdem kannst Du sogar einen Lamborghini Aventador und eine Million US-Dollar gewinnen.

Hinter Lucky Block steckt eine konkrete Idee: Es soll eine dezentrale Lotterie auf Basis von Smart Contracts der Binance Smart Chain aufgebaut werden. Da Lucky Block noch so jung ist und der Preis im Vergleich zum Pre-Sale bereits um 6500% gestiegen ist, erwarten wir eine sehr gute Zukunft.

Der Lucky Block Coin war so erfolgreich, dass man auch mit einer hohen Nachfrage nach Lucky Block NFTs rechnet. Die Community wächst stetig und es gibt aktuell fast 50.000 LBlock Holder! Zudem ist die Stückzahl streng limitiert  – dies führt zu einer Wertsteigerung, sobald die Nachfrage steigt.

Weiterhin konnte man viele Influencer für das NFT Projekt gewinnen. Auch die Twitter-Accounts und der Telegram-Channel sind äußerst professionell. Nicht zuletzt deshalb konnten sie den Wolf of Wall Street Jordan Belfort dazu bringen, mit ihnen gemeinsam über die Zukunft von NFTs zu philosophieren.

Bester NFT Marktplatz, um alternative NFTs zu kaufen

NFT Launchpad Logo Es gibt natürlich auch noch andere NFT Marktplätze. Wir empfehlen Dir den Marktplatz NFT LaunchPad. Dabei handelt es sich um eine qualitative und innovative Plattform, welche sich sowohl an OpenSea orientiert, aber bereits viele Verbesserungen eingebaut hat. Auf mittelfristige Sicht möchte NFT LaunchPad die Nummer 1 am NFT Markt werden und dabei auch vom wachsenden Marktvolumen profitieren.

Sehr viele NFTs sind aktuell auf dieser Plattform noch zu sehr erschwinglichen Preisen erhältlich. Doch wenn die Popularität steigt, dann werden auch die Preise steigen. Die Nachfrage auf NFT LaunchPad steigt aktuell in jedem Fall stetig.

Um LaunchPad nutzen zu können, benötigst Du BNB in Deiner Krypto-Wallet, also die Kryptowährung Binance Coin. Dann musst Du sichergehen, dass Deine Wallet mit dem Binance Smart Chain Netzwerk verbunden ist. Suche Dir dann das packende Paket aus und klicke auf “Buy” (also Kaufen). Du kannst so oft einkaufen wie Du möchtest, wenn Du ausreichend BNB hast.

Sollte man CryptoPunks NFT kaufen oder nicht?

Zu den CryptoPunks gibt es, wie zu den meisten Non-Fungible Tokens, kaum historische Daten. Deshalb birgt der Kauf eines CryptoPunks NFT immer ein gewisses Risiko. Außerdem sind die digitalen Sammlerstücke  für die meisten Privatanleger aktuell einfach viel zu teuer. 

Aber dennoch muss man festhalten, dass CryptoPunks NFTs ein riesiges Kunstexperiment sind, welche wahrscheinlich lange in Erinnerung bleiben werden und auch in den kommenden Monaten eine Wertsteigerung erleben werden.

CryptoPunks NFT Kaufen

Fazit zur NFT Kunst Investition

Bei der NFT Kunst sprechen wir von der sogenannten Blockchain Kunst. Dabei ist die Zukunft dieser sehr offen, weil sie sich immer weiterentwickelt, auch technologisch. Wir und andere Experten haben jedoch ein gutes Gefühl. Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass man mittlerweile auch relativ einfach selbst digitale Kunst erstellen und diese in NFTs umwandeln kann. Jeder von uns kann also zum Künstler werden.

Unikate erzielen mittlerweile sehr hohe Preise. Für die Teilnahme am NFT Kunstmarkt benötigst Du in der Regel immer Ethereum und eine Krypto-Wallet. Der Zugang zum Markt könnte in Zukunft sogar noch einfacher werden und somit auch die breite Öffentlichkeit erreichen. Crypto.com hat den Zugang zum Beispiel schon vereinfacht.

Non-Fungible Tokens sind  aus aktueller Sicht gekommen, um zu bleiben Dasselbe gilt auch für die NFT Kunst. Der analoge Kunstmarkt erfreut sich seit Jahrhunderten einem sehr großen Interesse und dieses wird auch auf den digitalen Kunstmarkt übergehen. Wir empfehlen Dir den Einstieg in den NFT Kunstmarkt in jedem Fall.

Der NFT Markt ist sehr schnelllebig und deshalb kann es schon vorkommen, dass Du Dein gewähltes Kunstwerk nicht mehr zum gewünschten Preis weg bekommst. Das heißt, Du würdest keine Gewinne mehr erzielen. Wenn es Dir dann zumindest gefällt, hast Du einen persönlichen Gewinn und kannst es später wieder mit dem Verkauf versuchen.

FAQs

Wie viel kostet ein CryptoPunks NFT?

Zum aktuellen Zeitpunkt bekommt man keinen CryptoPunks NFT für unter 50 ETH.

Ist CryptoPunks NFT Minting?

Ja. Sie wurden von Larva Labs gemintet.

Was ist CryptoPunks NFT?

Es handelt sich um eine NFT Kollektion mit 10.000 verpixelten Bildern.

Wer hat CryptoPunks NFT erstellt?

Hinter Larva Labs stecken die Kanadier Matt Hall und John Watkinson.

Zuletzt aktualisiert am 21. April 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson