Alien Worlds NFT kaufen – mit Alien Worlds Geld verdienen

Blockchain-Spiele sind auf dem Vormarsch. Eines der derzeit beliebtesten ist Alien Worlds. Bei diesem Spiel können Spieler sieben Planeten erkunden und durch das Mining digitaler Assets sowie durch den Kampf gegen andere Entdecker und durch Mietprovision von ihrem Land echtes Geld verdienen. Bereits mehr als 2,1 Millionen Menschen haben sich dem Blockchain-Spiel Alien Worlds seit seiner Einführung im Dezember angeschlossen, was es zum größten und beliebtesten Blockchain-Spiel macht.

Aber lässt sich mit Alien Worlds wirklich echtes Geld verdienen? Ist der Kauf von Trilium Coins ein gutes Investment? Wie genau funktioniert Alien Worlds eigentlich? Genau diese Fragen wollen wir in diesem Artikel zum Alien Worlds NFT Game klären.

An Alien Worlds interessiert? Dann jetzt mit dem Kauf von Kryptowährungen beginnen!

Coincierge Icon 23 Wer am Trilium Coin interessiert ist, kann diesen gegen Ethereum tauschen. Hierfür muss man allerdings zunächst Ethereum kaufen. Wir empfehlen den Kauf von Ethereum über eToro.

Das wichtigste zu Alien Worlds in Kürze

  • Alien Worlds ist ein NFT-Defi-Metaverse, das auf der Ethereum-, WAX- und BSC-Blockchain läuft und für jeden kostenlos spielbar ist.
  • Die Spielwährung von Alien Worlds ist Trilium (TLM). Trilium wurde das erste Mal am 13.04.2021 auf Binance gelistet.
  • Das Spiel verwendet NFTs um Land, Werkzeuge, Minions, Waffen und Avatare darzustellen.
  • Planeten innerhalb des Metaversums sind dezentralisierte autonome Organisationen, die täglich Trilium von den zentralen Metaverse-Smart Contracts erhalten.
  • Spieler engagieren sich im Bergbau (Mining). Bei der einfachen Mining-Aktivität erhält man Trilium (TLM). Spieler haben auch die Chance, beim In-Game Mining eine NFT-Spielkarte zu finden.
  • Trilium kann verwendet werden, um auf einen oder mehrere von sechs Planeten zu setzen und sich als Kandidat für das Amt eines planetarischen Ratsmitglieds zu registrieren und möglicherweise den Planeten zu regieren.
  • Das Metaverse ist erweiterbar, da Planeten unabhängig sind und ihre eigenen Spiele-UIs und NFTs anbieten können.
  • Spieler von Alien Worlds können Geld verdienen, indem Sie Trilium gegen Fiat-Währung eintauschen. Außerdem können Spieler an verschiedenen Missionen und Schlachten teilnehmen, um TLM und NFTs zu gewinnen. NFT-Spielkarten können dann auf Sekundärmärkten verkauft werden.
  • Die beste Alien Worlds NFT Alternative könnte der brandneue LuckyBlock Platinum Rollers Club NFT darstellen. Denn bei diesem ist eine  tägliche Lotterie mit überraschend guten Chancen  eingebaut, was gerade für Gamer interessant sein dürfte. Mehr über dieses neue Krypto-NFT-Projekt finden Sie weiter unten im Abschnitt über die Alternativen NFTs.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist „Alien Worlds“?

Was ist Alien Worlds Alien Worlds ist ein NFT DeFi-Metaverse auf den Blockchains Ethereum, WAX und Binance Smart Chain. Es ist ein kostenloses, spielbares Browserspiel, das sich auf Exploration und Bergbau konzentriert. Es ermöglicht Spielern, Ländereien zu besitzen, Werkzeuge und Avatare zu sammeln, Schergen in Schlachten einzusetzen und Krypto über das umfangreiche System von Alien Worlds zu verdienen.

Trilium (TLM) ist der native Utility-Token der Alien Worlds-Metaverse, der als Motivation für Spieler dient, gegeneinander anzutreten, Ziele im Spiel zu erreichen und ihr TLM für Governance-Aktivitäten einzusetzen.

Wie funktioniert Alien Worlds

Alien Worlds Log-in Alien Worlds ist ein auf der Blockchain basierendes Browsergame. Im Gameplay von Alien Worlds schlüpft der Spieler in die Rolle eines 2055-Abenteurers. Das ständige Ziel ist es, in ferne Welten zu reisen, um Trilium zu gewinnen, ein wertvolles Mineral im Spiel.

Spieler verdienen Trilium durch Mining und können die TLM Token für bessere Werkzeuge und Waffen ausgeben. Sobald man einiges an TLM besitzt, kann man dies auch auf einem Planeten investieren und über die dezentrale autonome Organisation (DAO) über planetare Entscheidungen abstimmen. Spieler und Planeten kämpfen alle um TLM, was zu Wettbewerb und Zusammenarbeit an verschiedenen Fronten führt.

Alles im Metaverse der Alien Worlds ist tokenisiert, und die Spieler stoßen bei ihren zahlreichen Bergbauabenteuern auf einige ungewöhnliche Dinge in Form von NFTsJedes NFT in Alien Worlds hat einen bestimmten Zweck im Spiel. Es gibt zum Beispiel Mining-Tools, die helfen können, die Mining-Effizienz zu verbessern, und nützliche Avatare, die man verwenden kann, um die Länge und den Umfang des Minings zu kompensieren. Momentan gibt mehr als 330 verschiedene NFTs, die die Spieler im Spiel finden und sammeln können.

Alien Worlds NFTs: Land, Werkzeuge, Schergen und Waffen

Alien Worlds NFTs (2) Jedes NFT im Spiel enthält sechs verschiedene Raritäten: Reichlich, Gewöhnlich, Selten, Episch, Legendär und Mythisch. Darüber hinaus gibt es vier verschiedene Glanzgrade: Stein, Gold, Sternenstaub und Antimaterie. Spieler können vier beliebige identische NFTs kombinieren, um sie zu verbessern.

Im Folgenden sind die verschiedenen NFTs in Alien Worlds aufgeführt:

  • Land: Diese stellen Landparzellen auf verschiedenen Planeten dar. Spieler können Land erwerben, indem Sie Landpakete direkt kaufen oder Land-NFTs auf NFT-Marktplätzen kaufen.
  • Werkzeuge: Werkzeuge werden von Spielern verwendet, um Ländereien abzubauen. Diese kommen mit unterschiedlichen Stärken und Vorteilen.
  • Minions: Diese NFTs lassen sich in Schlachten verwenden.
  • Waffen: Auch diese NFTs werden im Kampfspiel verwendet, um andere Entdecker zu bekämpfen.
  • Avatare: Dies sind Spielkarten, die zum Spielen des Spiels verwendet werden. Es gibt Greys, Reptiloids, Little Green Persons, Nordics und Robotrons.

Welche Alien Worlds NFT Alternativen sind zu empfehlen?

Lucky Block NFT Alien Worlds ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt und das Spiel und die dazugehörigen Gaming-NFTs haben eine treue Fangemeinde. Zum Geld verdienen könnten sich jedoch andere NFT-Projekte besser eignen. Auch deshalb, weil gerade früher Käufer von neuen NFTs besonders große Chancen auf einen schnell realisierbaren Wertzuwachs ihrer NFT Sammlung haben.

Dieser Tage macht in dieser Hinsicht primär der Lucky Block Platinum Rollers Club NFT von sich reden. Mit einer Auflage von lediglich 10.000 Stück geht dieser innovative NFT am 19.03.2022 an den Start. Viele prominente NFT- und Krypto-Experten haben den NFT unterstützt, weshalb eine große Nachfrage gerade in den ersten Wochen erwartet werden kann. Kaufbar ist die einzigartige Lucky Block NFT Kollektion auf dem neuen NFT LauchPad, welches gerade als eine der besten Adressen für neue NFTs etabliert wurde.

  • Tipp: Wer als früher Investor einen möglichen Erfolgs-NFT kaufen möchte, sollte sich den ziemlich  einzigartigen Lotterie-NFT von Lucky Block  genauer ansehen.
  • Zu Gewinnen gibt es dabei auch etwas, und das sogar jeden Tag. So wird jeden Tag einer der 10.000 NFTs per Zufallsalgorithmus gezogen und mit einer Prämie im Wert von schätzungsweise ungefähr 10.000 Euro honoriert.
  • Unter allen frühen Investoren wird zudem laut der Lucky Block Telegram-Gruppe auch ein wertvoller Luxus-Lamborgini verlost. Bei diesem NFT mit dabei zu sein, könnte sich also wirklich lohnen.

Anleitung – So kann man Alien Worlds NFTs kaufen

Trilium (TLM) ist ein ERC-20-Token, das im gesamten Metaversum als die native Währung des Spiels funktioniert. Spieler müssen eine ERC20-Wax-Wallet besitzen, um Alien Worlds zu spielen. Möchte man Alien Worlds NFTs, oder die TLM Kryptowährung direkt kaufen, dann eignet sich Ethereum hierfür am besten. Natürlich muss man dafür zunächst Ethereum besitzen. Um Ethereum zu kaufen, empfehlen wir den Anbieter eToro. Etoro Logo Transparent

Wir empfehlen den Kryptobroker eToro für den Kauf von Ethereum, da er günstig, vertrauenswürdig und reguliert ist und neben Kryptowährungen auch Aktien, ETFs, Rohstoffe und CFDs anbietet. 

Schritt 1: Die Registrierung

Die Registrierung bei eToro ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Auf der Homepage von eToro findet sich zur Registrierung ein einfaches und übersichtliches Anmeldeformular. In diesem muss Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingetragen werden und ein sicheres Passwort gewählt werden. Auch eine 1-Klick-Anmeldung über ein bestehendes Facebookkonto oder Googlekonto ist möglich.

eToro Bitcoin investieren

Schritt 2: Die Verifizierung

Nach der Registrierung verfügt man zunächst über ein kostenloses eToro Demokonto. Um Kryptowährungen über eToro kaufen zu können, muss dieses Konto zunächst aktiviert und in ein Echtgeldkonto umgewandelt werden. Hierfür müssen Neukunden bei eToro eine Verifizierung durchführen.

Eine Verifizierung ist nicht nur bei eToro, sondern bei allen in der EU regulierten Brokern gesetzlich vorgeschrieben. Für die Verifizierung selbst müssen einige persönliche Daten angegeben sowie Fragen zu bisherigen Erfahrungen mit Geldanlagen beantwortet werden. Im Anschluss gilt es noch, ein aktuelles Ausweisdokument hochzuladen. Nach der Kontrolle der Angaben durch eToro ist die Verifizierung ist abgeschlossen.

eToro Verifizierung

Schritt 3: Die Einzahlung

Ist die Verifizierung abgeschlossen, dann kann man damit beginnen, Geld auf das eToro Depot einzuzahlen. Für die erste Einzahlung fordert eToro eine Mindesteinzahlung von 200 Euro.

Für die Einzahlung selbst stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Sofort
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

eToro Einzahlung

Schritt 4: Ethereum bei eToro kaufen

Um Alien Worlds NFTs zu kaufen, benötigt man eine ERC20 kompatible Wallet. Am einfachsten ist es zunächst Ethereum zu kaufen. Um bei eToro Ethereum zu kaufen, muss man sich zunächst in sein Konto einloggen und dort im Suchfeld nach „ETH“ oder „Ethereum“ suchen.

Ist die Kryptowährung gefunden, dann gilt es rechts neben dem Namen der Kryptowährung  auf „Traden“ zu klicken, woraufhin sich ein neues Fenster öffnet.

In diesem Fenster finden sich alle Einstellungen zum Kauf. Zunächst muss den Preis festgelegt werden, zu dem man Ethereum kaufen möchte. Auch der Kauf zum Marktpreis ist möglich.

Danach gilt es über den Reiter „Betrag“ die gewünschte Summe anzugeben, welche man für den Kauf aufwenden möchte. Kryptowährungen wie Ethereum muss man nicht in ganzen Stücken kaufen, sondern auch winzige Bruchteile wie zum Beispiel 0,005 Ethereum sind möglich.

Ethereum Kaufen eToro

Im Anschluss noch auf „Trade eröffnen“ klicken und die Kauf-Order ist erstellt. Sobald sich ein passender Verkäufer gefunden hat, wird die Kauf-Order durchgeführt und der Kauf ist erfolgreich abgeschlossen.

Schritt 5: TLM Token bei Uniswap gegen Ethereum tauschen

Über Uniswap kann man Ether (ETH) gegen jeden der Tausenden von ERC20-Token tauschen, die von der Plattform unterstützt werden. Um dies zu tun, benötigt man zunächst etwas ETH, um es gegen den gewünschten ERC20-Token zu handeln. Das funktioniert wie folgt: Uniswap Wallet und Exchange einrichten

  • Uniswap Wallet und Exchange Schritt 1 – Die Uniswap-Exchange mit einer Wallet verbinden: Auf der Uniswap Webseite oben rechts auf die Schaltfläche „Mit einer Wallet verbinden“ klicken und mit der ERC-20 Wallet von eToro verbinden. Auch eine MetaMask, WalletConnect, Coinbase Wallet, Fortmatic oder Portis Wallet ist möglich.
  • Schritt 2 – Die Handelsschnittstelle: Sobald man sich eingeloggt hat, erscheint die Handelsschnittstelle. Hier wählt man im oberen Feld den Token aus, den man gegen eintauschen möchten. In unserem Beispiel also ETH. Danach im unteren Feld nach dem Token suchen, dass man kaufen möchten. In diesem Fall TLM Token.
  • Schritt 3 – Das Kaufmenü: Jetzt kann man den Kauf einrichten. Man kann entweder wählen, wie viel man ausgeben möchten, indem man eine Zahl in das obere Feld gibt oder wählen, wie viel man kaufen möchten, indem man eine Zahl in das untere Feld eingibt.
  • Schritt 4 – Das Bestellmenü: Unten im Bestellmenü sieht man dann, wie viel man eintauscht. Ist man mit diesen Zahlen zufrieden, dann muss man einfach noch auf die Schaltfläche „Swap“ klicken. Sobald dies erledigt ist, erscheinen die Token im ERC20-Wallet.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Die Kryptowährung Trilium (TLM)

Trilium Krypto Trilium (TLM) ist ein ERC-20-Token, das im gesamten Metaversum als die native Währung des Spiels funktioniert. Derzeit erstreckt es sich über Ethereum- und WAX-Blockchains und profitiert von den Vorteilen beider. Ähnlich wie bei AXS von Axie Infinity kann man den nativen Token von Alien Worlds, Trilium, auf verschiedene Weise verdienen. Angeblich hat Trilium ein begrenztes Angebot von 5 Milliarden.

Trilium hat viele Anwendungsmöglichkeiten. Spieler können damit NFTs kaufen oder es in Fiat-Währung umtauschen. Außerdem kann man es einsetzen, um Stimmrecht bei den Aktivitäten eines Planeten zu erhalten oder an Nebula-Events und mehr teilzunehmen.

Alle Anwendungsmöglichkeiten von Trillium

  • Es kann verwendet werden, um NFTs zu erwerben
  • Es kann eingesetzt werden, um an Planet-Governance-Aktivitäten teilzunehmen
  • Es kann verbrannt werden, wenn Benutzer NFTs „glänzen“ zu lassen
  • Es kann von Ratsmitgliedern eingesetzt werden, um als potenzieller Kandidat an dem Planetaren-DAOs teilzunehmen
  • Es ist erforderlich, um an Nebula-Events teilzunehmen, um mythische und legendäre Gegenstände zu erhalten
  • Es wird verwendet, um an Quest im Spiel teilzunehmen
  • Es kann gegen Fiat-Währung oder andere Kryptowährung eingetauscht werden

TLM-Preisverlauf

Der Preis von TLM stieg Anfang April 2021, verzeichnete jedoch einen starken Rückgang und blieb bis Ende Juli auf diesem Preisniveau stabil.

    • Am 10. April stieg der Preis von TLM um über 400 % auf ein Hoch von 6,70 US-Dollar (fast 6 Euro). Dies geschah nach einer Ankündigung am 6. April 2021, dass Alien Worlds die aktivsten täglichen Benutzer aller Spiele im Blockchain-Gaming-Ökosystem hatte. Während dieser Woche wurde berichtet, dass Alien Worlds einen Anstieg der Handelsaktivität um 1088 % verzeichnete.
    • Bereits am 13. April war der Preis von TLM wieder auf 0,60 USD gefallen, was knapp 10 % des Höchstpreises von Anfang April war.
    • Der Preis von TLM korrigierte sich leicht, fiel aber Ende April weiter auf ein Tief von 0,20 US-Dollar.
    • Seit Ende April bewegt sich der Preis von TLM relativ stabil um 0,20 US-Dollar.

Derzeit rangiert Alien Worlds TLM auf Platz 230 nach Marktkapitalisierung. TLM hat eine Umlaufmenge von 9,1 Millionen mit einem aktuellen maximalen Angebot von 10 Millionen. TLM begann mit einem maximalen Angebot von 5 Milliarden, das sich jährlich aufgrund einer sinkenden Inflationsrate erhöht. Die Föderation hat diese Inflationsrate für das erste Jahr auf 9 % und für das zweite Jahr auf 7,64 % festgelegt, die anschließend jedes Jahr sinkt.

Wo kann man den TLM Coin kaufen?

Bitcoin Equaliser Icon2 TLM kann in Alien Worlds verdient werden, oder direkt bei Kryptowährungsbörsen wie Crypto.com gekauft werden. Die einfachste Methode ist es allerdings, zunächst Ethereum bei einem Anbieter wie eToro zu erwerben und dieses Ethereum-Wallet dann mit Uniswap zu verbinden und es in TLM Token umzutauschen.

Die folgenden bekannten Crypto-Börsen bieten TLM an:

  • Crypto.com Logo Transparent Crypto.com – Egal ob man bereits ein Kryptowallet hat oder nicht, kann Crypto.com für den Kauf von TLM genutzt werden. Denn die beliebte Kryptobörse bietet den Direktkauf von TLM für Alien Worlds an. Bezahlen kann man den TLM Einkauf mit anderen Kryptowährungen oder eben auch mit Cash. Euro Einzahlungen per Banküberweisung oder Kreditkarte sind zum Beispiel möglich.
  • Binance Logo Binance – Beim zu den weltgrößten Kryptobörsen zählenden Anbieter Binance gibt es ebenfalls TLM Token zu haben. Auch Binance bietet sowohl den Kauf von TLM mit Krypto als auch mit Fiatgeld, also Cash an. Nach der ersten Anmeldung muss der Account entsprechend der KYC-Regeln verfifiziert werden. Danach steht dem Alien Worlds TLM kaufen nichts mehr im Wege.

Mit Alien Worlds Geld verdienen

Coincierge Icon 23 Spieler können in Alien Worlds auf verschiedene Weise Geld verdienen. Wie bereits erwähnt, können Spieler von Alien Worlds hauptsächlich Geld verdienen, indem sie Trilium gegen Fiat-Währung eintauschen. Zum Zeitpunkt dieses Artikels lag der Preis für TLM bei 0,1668 Euro bei einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 40.560.764 Euro. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Trilium zu verdienen.

Hauptsächlich verdient man Trilium durch Bergbau. Die Belohnungen, die Spieler für das Mining erhalten, hängen vom Land, der Einrichtung und den verwendeten Werkzeugen ab. Wenn man Land besitzt, erhält man außerdem jedes Mal eine Mietprovision, wenn jemand auf dem digitalen Eigentum schürft. Nicht unähnlich digitalen Immobilien. Im Wesentlichen ist diese Provision Teil der Trilium-Mining-Belohnungen, die der Miner verdient. Standardmäßig erhalten Landbesitzer 20 % der Belohnungen, aber man kann diesen Prozentsatz nach Belieben anpassen. Außerdem gibt es so etwas wie den Landfonds. Im Grunde handelt es sich um einen Alien Worlds-Kryptofonds aus der kollektiven Kommission für ungeöffnete Länder. Dieser Kryptovorrat wird an Landbesitzer von Alien Worlds verteilt, um etwas Reichtum zu teilen.

Spieler können auch an verschiedenen Missionen und Schlachten teilnehmen, um TLM und NFTs zu gewinnen. Darüber hinaus können Spieler Geld verdienen, indem Sie Ihre NFT-Spielkarten auf Sekundärmärkten verkaufen oder handeln. Damit ist Alien Worlds eines von mehreren Blockchain-Spielen, welches versucht, die Dynamik zwischen Spielern und Spieleplattformen zu ändern.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie spielt man Alien Worlds

Wie spielt man Alien Worlds Um mit dem Spielen von Alien Worlds (TLM) zu beginnen, muss man sich zunächst für eine WAX-Wallet registrieren. Nachdem man eine WAX-Wallet eingerichtet hat, kann man zu play.alienworlds.io gehen und dort ein Konto erstellen.

Als Nächstes muss einen Benutzernamen im Spiel wählen und sich zwischen einem männlichen oder weiblichen Charakter entscheiden. Danach kann man einen Planeten zum Erkunden auswählen. Es spielt keine Rolle, welchen Planeten oder welches Gebiet man für die erste Mining-Sitzung auswählen. Es ist nicht permanent und man kann es später im Spiel ändern.

Alien World Karte Danach befindet man sich im Mining Hub, wo man das nächste Jahrzehnt (im Spiel) des Lebens als Abenteurer verbringen werden. Im Mining Hub kann man das von gewählte Land sowie eine bereits ausgerüstete Schaufel sehen. Zu diesem Zeitpunkt hat man bereits die ersten NFTs in Form einer Avatarkarte und einer Schaufel in seinem WAX-Wallet erhalten.

Nachdem sich die NFTs im WAX-Konto befinden, navigiert man zum unteren Rand des Mining-Hubs und klickt dort auf „Mine“, um den Mining-Prozess zu starten. Durch diesen Vorgang erhält man im Laufe der Zeit etwas Trilium, und wenn man Glück hat, erhält man nach Abschluss des Minings eine Benachrichtigung, dass man ein NFT gefunden hat.

Nachdem der Mining-Prozess abgeschlossen ist, sieht man in der oberen rechten Ecke des Bildschirms einen Countdown-Timer, der angibt, wie lange es bis zur nächsten Mining-Sitzung dauert. Dies sind die grundlegenden Schritte zum Spielen des Spiels Alien Worlds (TLM).

Hier sind die Schritte, um in Alien Worlds Krypto zu verdienen:

  • Eine WAX-Wallet erstellen.
  • Sobald das Wallet eingerichtet ist, zu play.alienworlds.io gehen und sich anmelden.
  • Beim Einrichten des Kontos einen Benutzernamen im Spiel und einen männlichen oder weiblichen Charakter auswählen.
  • Man erhält kostenlos einen Avatar und ein Mining-Tool. Diese NFTs finden sich im WAX-Konto.
  • Sobald das Set-up fertig ist, kann man einen Planeten auswählen, um mit dem Mining zu beginnen.
  • Einfach zum Mining Hub gehen „Mine“ auswählen, um mit dem Mining zu beginnen und Belohnungen abzubauen. Sobald die Mining-Zeit vorbei ist, kann man das erste Trilium beanspruchen.
  • Danach kann man das Metaversum erkunden, um an verschiedenen anderen Aktivitäten teilzunehmen.

Auswahl eines Landes für den Bergbau in Alien Worlds (TLM)

Alien Worlds NFTs Das „Land“ hat einen erheblichen Wert im Alien Worlds-Spiel, da es einen „Ladezeit“-Multiplikator hat, der sich auf die Gesamtladezeit von allen Bergbauausrüstungen auswirkt. Diese Zeit kann sich schnell summieren, insbesondere wenn man Build hat, der für begrenztes Spielen gedacht ist.

Man kann sein Land ändern, indem man rechts neben dem Avatar-Bild auf „Mine“ klickt. Als Ergebnis wird man zum Mining Hub weitergeleitet. Hier kann man sein Land und Planeten ändern. Jedes der Grundstücke in Alien Worlds wird von einem anderen Spieler gehalten. Ein Teil des TLM, das ein Spieler abbaut, geht direkt an den Landbesitzer. Dieser Anteil ist ursprünglich auf 20 % festgelegt, der Eigentümer hat jedoch die Möglichkeit, ihn zu reduzieren. Viele Landbesitzer versuchen neue Spieler über Wege wie Discord auf ihr Land zu locken. Allerdings sollte man hierbei vorsichtig sein und unbedingt überprüfen auf wie viel % diese Landbesitzer ihr Land gesetzt haben.

Der Mining HUB in Alien Worlds

Alien Worlds ist auf sieben Planeten verteilt. Jeder dieser Planeten ist eine dezentralisierte autonome Organisation (DAO). Im Wesentlichen bedeutet dies, dass jeder seine eigene gewählte Regierung hat, die durch planetarische Räte vertreten wird. Da jeder Planet unabhängig ist, kann er seine eigenen Spiele sowie NFTs haben. Darüber hinaus wird den Planeten des zentralen Metaversums täglich Trilium zugeteilt.

Planeten auf verschiedenen Blockchains bieten unterschiedliche Mechanismen. Während die Leute beispielsweise Trilium auf WAX-Planeten abbauen können, bieten BSC-Planeten den Spielern Missionen an.

Alien Worlds Kosten

Bitcoin Equaliser Icon Alien Worlds ist ein Free-to-Play Browserspiel. Spieler müssen sich lediglich eine WAX-Wallet besorgen und zu play.alienworlds.io gehen. Es gibt keine privaten und öffentlichen Schlüssel. Lediglich „Land“ kostet Geld. Land wurde bereits an mehr als 3.400 Nutzer verkauft, aber es ist möglich, Land für den Abbau zu mieten, um Trilium zu verdienen.

Alien Worlds Prognose

Growth - Wachstum - gewinn - Icon Laut der offiziellen Website belegt Alien Worlds den zweiten Platz in allen DApps (vor Uniswap) und hat stündlich über 150.000 aktive Miner. Die Zahl an Spielern wächst weiterhin exponentiell. Aus diesem Grund ist die Alien Worlds Prognose derzeit sehr gut.

Außerdem ist Alien Worlds (TLM) ein NFT-Spiel, was bedeutet, dass es ein ungeahntes Potenzial hat, insbesondere jetzt, da der NFT-Markt im Jahr 2021 die 2,5-Milliarden-Dollar-Marke überschritten hat und Axie Infinity (AXS) sogar Höchststand von mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erreicht hat. Inzwischen gibt es sehr viele NFT-Spiele auf dem Markt, allerdings erreichen nicht viele die Top-Platzierungen auf DappRadar, wie es Alien Worlds (TLM) tut. Wenn der NFT-Wahn auf dem Kryptomarkt im aktuellen Tempo weiter boomt, besteht die Möglichkeit, dass der TLM-Token ein neues Allzeithoch erreicht.

Angesichts vieler volatiler Faktoren ist es allerdings schwer zu sagen, in welche Richtung Alien Worlds (TLM) sich bewegen wird, weshalb es ratsam ist, Marktindikatoren und technische Meinungen von Kryptowährungsexperten im Auge zu behalten, bevor man in diesen Token investiert.

  • Für eine Alien Worlds Prognose ist es außerdem wichtig zu wissen, dass sich der Fokus von NFTs allgemein in Richtung NFT-Games zu verschieben scheint. Während im Januar 2021 noch fast 90 Prozent aller NFT-Verkäufe aus Krypto-Kunstwerken stammen, machen Kunstverkäufe von NFTs heute nur noch 40 Prozent aller NFT-Verkäufe weltweit aus. Der Großteil wird bereits jetzt von Kryptospielen getätigt.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kryptowährungen kaufen: Die besten Plattformen im Vergleich

Egal, ob man in den TLM Token oder eine andere Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum investieren möchte, wir haben eine hilfreiche Übersicht der besten, sichersten und günstigsten Anbieter zusammengestellt:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
ArweaveArweave
BytomBytom
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
18 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0371 BTC
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0369 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0369 BTC
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0369 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0369 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0370 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0370 BTC
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0368 BTC
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0368 BTC
76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill

Alien Worlds – Vorteile und Nachteile

Schauen wir an dieser Stelle kurz auf die Vor- und Nachteile von Alien Worlds an

Alien Worlds Vorteile

  • Plan-to-Earn: Alien Worlds steht neben Namen wie Axie Infinity an der Spitze der aufkommenden Play-to-Earn-Bewegung. Selbst wenn die grafische Benutzeroberfläche des Spiels zunächst ziemlich einfach ist, macht das Play-to-Earn-Verkaufsargument Alien Worlds zu einem attraktiven Spieletitel.
  • Einfach und unkompliziert: Die grundlegende Mechanik von Alien World ist sehr einfach und unkompliziert. Wähle einen Planeten, finde ein Land, mine, verdiene TLM. Es ist sehr einfach, in Alien Worlds einzusteigen.
  • Keine Anfangsinvestition: Ein Hauptvorteil von Alien Wolrds gegenüber anderen Blocchain-Games ist, dass Alien Worlds keine Anfangsinvestition benötigt, um eine gute Menge an Kryptos zu verdienen.
  • Überraschend Spaßig: In der Lage zu sein, TLM zu gewinnen und diese TLM zu verwenden, um bessere Werkzeuge zu kaufen und schließlich in sehr langer Zeit in der Lage zu sein, eigenes Land zu besitzen, ist sehr aufregend. Es kann überraschend viel Spaß machen, zu berechnen, welcher Planet den größten Gewinn bringt und herauszufinden, welches Land die niedrigste Provision und die besten NFT-Belohnungen hat.
  • Das meistgespielte Blockchain-Spiel: Mit 11 Millionen täglichen Transaktionen und fast 3,6 Millionen registrierte Spieler und NFT-Enthusiasten ist Alien Worlds unglaublich schnell gewachsen.

Alien Worlds Nachteile

  • Captchas und Wallet-Bestätigungen: Diese können sehr schnell sehr mühsam werden. Jedes Mal, wenn man versucht, Einnahmen zu sammeln, hat man ein weiteres Pop-up in der Wallet, das man bestätigen müssen, und häufig muss man nervige Abgleiche mit Bild-Captchas durchführen. Für ein Spiel mit einer sehr kleinen Spielschleife macht es keinen Spaß, alle 5 Minuten Captchas machen zu müssen.
  • Gameplay: Bisher wirkt das Spiel eher wie ein Clicker-Spiel als ein echtes Spiel. Alles was man tun muss, ist alle paar Minuten auf die gleiche Schaltfläche klicken und das war’s. Niemand spielt Alien Worlds, weil es „erstaunliches Gameplay“ besitzt, sondern nur, weil eine Möglichkeit, Krypto zu verdienen.
  • Hohe Volatilität: Wer in Kryptowährungen wie TLM oder in NFTs investieren möchte, muss eine hohe Volatilität aushalten können. Schwankungen von 10 % oder mehr pro Tag sind keine Seltenheit, auch 20-30 % in einer Woche können jederzeit vorkommen.
  • Keine konsistente Einnahmequelle: Alien Worlds ist in erster Linie ein Spiel und Spieler sollten es definitiv nicht als kontinuierliche und konsistente Einnahmequellen betrachten. Außerdem könnte das derzeitige Interesse an NFTs eine Wirtschaftsblase schaffen, die aufgrund von Markthype und Spekulation sowie der Überbewertung schließlich kollabieren könnte.

Etoro Logo Transparent Alien Worlds basiert auf der ERC20-Blockchain. Wer direkt TLM Token oder Alien Worlds NFTs kaufen möchte, kann dies mit Ethereum. Wir empfehlen den Kauf von Ethereum über den Broker eToro.

      • eToro ermöglicht den günstigen und sicheren Kauf von Ethereum.
      • eToro bietet eine kostenlose ERC20-Wallet.
      • Bei eToro kann man Ethereum ohne Provision und mit günstigem Spread kaufen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Unser Fazit zu Alien Worlds

Coincierge Icon 26 Alien Worlds ist ein legitimes Play-to-Earn-Videospiel, welches auf NFT- und Blockchain-Technologie basiert. Metaverse- und NFT-Spiele sind zwei der am schnellsten wachsenden Blockchain-Trends. Alien Worlds verbindet die beiden Konzepte nicht nur erfolgreich, sondern macht es auch auf eine Weise, die Spaß macht und für die Benutzer sehr zugänglich ist. Die Implementierung der DeFi-Wirtschaft verschafft Alien Worlds einen großen Vorteil gegenüber anderen blockchainbasierten Spielen und ist der Hauptgrund, warum TLM eine gute Investition sein könnte.

Neben den bereits erwähnten Vorteilen besteht eine weitere Stärke von Alien Worlds darin, dass der Wert der im Spiel verwendeten Kryptowährungen (TLM) auf einem fairen Marktpreis basiert. Die Entwickler haben außerdem vielversprechende Pläne für die Zukunft. Davon abgesehen hat Alien Worlds als eines der ersten NFT-basierten Spiele einen Early Adopter Vorteil und kann so besonders stark vom derzeitigen NFT-Hype profitieren.

  • Egal, ob Sie sich nun für Alien Worlds oder den neuen Lotterie-NFT von Lucky Block entscheiden, muss die Chance auf mitunter sehr große Gewinne mit den bekannten Risiken abgewogen werden. Denn als Anleger sollte man eine vernünftige Vorsicht walten lassen. NFTs sind anfällig für Überbewertung und Hyperinflation. Vor einem Investment in Alien Worlds NFTs sollte man unbedingt seine eigene Risikobereitschaft genau bewerten.

Noch unschlüssig, ob Alien Worlds die richtige Wahl ist?

lucky-block-logo

Dann sehen Sie sich doch einmal den neuen Lucky Block NFT an. Denn dieser NFT mit Lotterie-Funktion ist aktuell der wahrscheinlich beste NFT am Markt.

Alien Worlds FAQs

Kann man mit Alien Worlds Geld verdienen?

Ja man kann mit Alien Worlds Geld verdienen. Spieler können TLM minen, NFTs finden und beides Handeln und verkaufen. Early Adopters haben die besten Chancen mit Alien Worlds Geld zu verdienen.

Wo kann man TLM kaufen?

Man kann TLM Token direkt auf Binance kaufen, der größten Kryptowährungsbörse der Welt. TLM ist auch auf anderen zentralisierten Börsen wie Gate.io, CoinEX, Pionex, Bibox, Hotbit und vielen mehr verfügbar. Schließlich kann man auch zunächst Ethereum kaufen und dieses auf der dezentralen Börse PancakeSwap in Alien Worlds TLM umtauschen.

Wie verkaufe ich meine TLM Token?

Man kann TLM-Token jederzeit an derselben Börse verkaufen, an der man es kaufen kann. Einige Blockchain-Investoren sind jedoch davon überzeugt, dass Alien Worlds eine gute Investition ist und planen daher, die Token für lange Zeit zu halten.

Was kann ich mit TLM Token tun?

TLM ist ein hochfunktionales Utility-Token mit vielen verschiedenen Anwendungsfällen. Es kann verwendet werden, um seltene und wertvolle NFTs zu kaufen und mit der Spielumgebung von Alien Worlds zu interagieren. Es kann auch eingesetzt werden, um blockchainbasiertes passives Einkommen zu generieren, oder als Governance-Token verwendet werden, um über wichtige Angelegenheiten in Bezug auf die zukünftige Entwicklung von Alien Worlds abzustimmen.

Zuletzt aktualisiert am 28. März 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.

Zeige alle Posts von Kevin Benckendorf