Dietrich Mateschitz Bitcoin System 2019: Hat er investiert?

Dietrich Mateschitz Red BullDietrich Mateschitz, auch bekannt als Didi Mateschitz, ist der wohl reichste Österreicher. Der erfolgreiche Unternehmer ist mittlerweile Milliardär und steht auf der Forbes Liste The World´s Billionaires 2018. Sein Reichtum und seine Investitionen haben ihn aber nicht nur in Österreich bekannt gemacht. Klar ist aber, dass Dietrich Mateschitz besonders im deutschsprachigen Raum häufig als Paradebeispiel bei Anlagestrategien und ähnlichem erwähnt wird.

In letzter Zeit findet man besonders häufig Werbung mit Dietrich Mateschitz Gesicht und Zitaten von ihm. Bei den beworbenen Produkten handelt es sich um Krypto Roboter. Diese automatische Trading Software soll die Anleger in kürzester Zeit so reich wie Dietrich Mateschitz machen. Ist diesem Krypto-Braten zu trauen?

Dietrich Mateschitz und die Bitcoin Werbung

Lässt man sich von der Krypto-Werbung mit Dietrich Mateschitz Gesicht verleiten und klickt auf die Werbung, gelangt man auf die Plattform eines Krypto Roboters. Häufig wird man auch zu Artikeln weitergeleitet, die lang und breit erklären, warum man unbedingt in einen bestimmten Trading Bot investieren sollte, um so reich wie Dietrich Mateschitz zu werden. Er selbst habe schließlich in die Software investiert und großartige Gewinne nach Hause getragen. Für Krypto-Neulinge mag das vielleicht überzeugend klingen. Aber wer schon ein wenig Erfahrung im Krypto-Bereich hat, dem wird schnell auffallen, dass es sich bei den angebotenen Krypto Robotern deutlich um Fake Anlagen handelt.

Hinter der Plattform versteckt sich natürlich kein seriös arbeitender Trading Bot. Die Plattform ist ausschließlich dazu gedacht den gutgläubigen Anlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das investierte Geld fließt dann direkt auf das Konto der betrügerischen Anbieter. Und da soll Dietrich Mateschitz investiert haben? Das halten die Experten von Coincierge für unwahrscheinlich. Nach einer kleinen Recherche wird schnell klar, dass es sich bei den Artikeln um nichts anderes als Fake News handelt. Auch ist hier weit und breit nichts von einem echten Krypto Roboter zu sehen. Wer auf der Suche nach einem passenden Krypto Roboter ist, der sollte sich von dieser Art der unautorisierten Werbung nicht verleiten lassen. Vielmehr gilt es die Augen offen zu halten und nach seriösen Anbietern Ausschau zu halten. Vier dieser empfehlenswerten Krypto Roboter stellen wir jetzt vor: Bitcoin Trader, The News Spy, Cryptosoft und Bitcoin Circuit.

1. Bitcoin Trader

Der Bitcoin Trader ist ein automatisches Kryptowährung Trading System. Im weiteren Verlauf werden wir noch drei weitere dieser Software Trader vorstellen. Bei allen liegt ein Algorithmus zugrunde, mit dem der Krypto Roboter die Wahrscheinlichkeit für eine bestimmte Kursentwicklung des Bitcoins ausrechnet. Dafür scannt der Krypto Roboter rund um die Uhr den Krypto-Markt und reagiert schon auf kleinste Veränderungen. Entsprechend der Berechnungsergebnisse veranlasst der Trading Helfer dann den Verkauf oder Kauf der beliebten Coins. Und – wenn man Glück hat – zu einem lukrativen Preis. Es geht also nicht um das möglichst lange Halten der virtuellen Münzen, sondern um den aktiven Handel und den möglichen finanziellen Vorteil dadurch. Der Bitcoin Trader ist für seine solide Gewinnrate bekannt.

Hat Dietrich Mateschitz in Bitcoin Trader investiert?

Auch wenn das natürlich eine großartige Werbung für den Bitcoin Trader wäre, hat Dietrich Mateschitz nicht investiert. Zwar finden sich reichlich Behauptungen aus dem Lager der Fake News, dass Dietrich Mateschitz der größte Fan dieser Trading Software ist, dahinter verstecken sich aber ausschließlich Betrüger, die die Plattform des Bitcoin Traders nachahmen. Darauf sollte man also nicht zu viel vertrauen. Worauf man vertrauen kann, sind die vielen Kunden, die bereits bei Bitcoin Trader investiert haben und mit den Ergebnissen überaus zufrieden sind.

Wie funktioniert die Anmeldung bei Bitcoin Trader?

Bitcoin Trader Anmeldung

Über diesen Link gelangt man zur echten Bitcoin Trader Plattform. Dort hält man dann nach der Anmeldefläche Ausschau. Diese ist recht leicht zu finden, denn sie ist präsent platziert. Nachdem man dort seine persönlichen Daten eingetragen und sich ein Passwort ausgesucht hat, ist die Kontoeröffnung schon abgeschlossen. Im nächsten Schritt geht es dann um die Einzahlung, damit der Bitcoin Trader auch eine finanzielle Grundlage hat.

2. The News Spy

The News SpyAuch bei The News Spy handelt es sich um eine automatische Trading Software, die sich nichts anderem widmet, als den Krypto-Markt zu analysieren. Je nach Entwicklung der Kurse der verschiedenen Kryptowährungen, kauft oder verkauft der Trading Bot die digitalen Coins. Auch wenn diese Trading Software höchst effizient und effektiv arbeitet, sollte man es sich als Anleger nicht zu gemütlich machen. Denn schließlich ist es die Aufgabe des Anlegers den Krypto Roboter möglichst gewinnbringend einzustellen. Die Einstellungen müssen also an die jeweilige Marktlage angepasst werden.

Und auch wenn der Krypto Roboter den gesamten Handel selbstständig abwickelt, sollte man immer mal wieder einen Blick auf die Einstellungen werfen und mit diesen experimentieren. Denn sind die Einstellungen nicht auf Erfolg getuned, kann das Kapital ganz schnell den Bach runtergehen.

Hat Dietrich Mateschitz in The News Spy investiert?

Für die Behauptung, dass Dietrich Mateschitz in The News Spy investiert hat, konnten wir keine Anhaltspunkte finden. Entsprechend müssen wir diese Frage mit einem „Nein“ beantworten. Nichtsdestotrotz handelt es sich bei dem The News Spy um eine überaus interessante Anlagemöglichkeit.

Wie funktioniert die Anmeldung bei The News Spy?

Über diesen Link gelangt man auf die authentische Webseite von The News Spy. Dort findet man auch die Anmeldefläche. Hat man den Anmeldeprozess geschafft, gilt es sich der Einzahlung zu widmen. Wie so viele andere Krypto Roboter, verlangt auch The News Spy eine Mindesteinzahlung von 250 Euro. Um das Risiko des Anlageexperiments möglichst überschaubar zu halten, sollte man auch erst einmal nicht mehr Geld in die Hand nehmen, um erste Erfahrungen mit dem The News Spy Krypto Roboter zu sammeln.

3. Cryptosoft

CryptosoftOftmals geht es ja bei dem Investment in einen Krypto Roboter um den Aufbau eines passiven Einkommensstroms. Und das klappt mit dem Cryptosoft Trading Bot wunderbar. Allerdings sollte man nicht erwarten, dass einen dieser Krypto Roboter zum Bitcoin Millionär macht.

Hat Dietrich Mateschitz in Cryptosoft investiert?

Auch diesmal sprechen die Fakten dagegen, dass Dietrich Mateschitz in Cryptosoft investiert hat. Das heißt aber nicht, dass wir nicht in Cryptosoft investieren können.

Wie funktioniert die Anmeldung bei Cryptosoft?

Über diesen Link gelangt man zur Cryptosoft Plattform. Nach der Kontoeröffnung steht die Einzahlung von 250 Euro an. Was wir hier nicht vergessen sollten, ist das Risiko, dass jedes Investment in die Kryptowährungen mit sich bringt. Die Kryptowährungen sind hoch volatil und der Krypto-Markt unberechenbar. Wir sollten also nicht mit überhöhten Erwartungen in das Investment einsteigen, sondern dieses Investment als Experiment sehen.

4. Bitcoin Circuit

Ein weiterer Krypto Roboter mit exzellenten Handelsergebnissen. Dieser Trading Bot kann in der Liga der großen Trader ganz oben mitspielen. Auch hier kommt der Algorithmus zum Zuge, der über den Kauf oder Verkauf der Coins entscheidet. Wer von einer großen Bandbreite an Trading Features und einer benutzerfreundlichen Plattform profitieren möchte, der ist beim Bitcoin Circuit richtig. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es hier ausschließlich um den Handel mit Bitcoin. Besonders für Einsteiger sollte das gesamte Angebot also äußerst verlockend sein.

Hat Dietrich Mateschitz in Bitcoin Circuit investiert?

Beim Bitcoin Circuit handelt es sich um ein höchst interessantes Krypto-Produkt. Aber zum jetzigen Zeitpunkt spricht nichts dafür, dass Dietrich Mateschitz in Bitcoin Circuit investiert hat. Allerdings kursieren einige Fake News zu diesem Thema im Netz. Die gilt es bei der Bitcoin Circuit Recherche zu ignorieren.

Wie funktioniert die Anmeldung bei Bitcoin Circuit?

Ganz einfach: Über diesen Link gelangt man auf die richtige Bitcoin Circuit Plattform. Dort füllt man das Anmeldeformular aus und lässt sich dann durch den Anmeldeprozess führen.

 

 

Bildnachweis: Alberto-g-rovi – Eigenes Werk | CC BY 3.0 | Link

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de