Bitcoin Trend App: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Schon seit Jahren faszinieren die verschiedenen Kryptowährungen die Anleger weltweit. Und auch wenn der eine oder andere Coin immer mal wieder von Krypto Gegner totgesagt wird, entwickeln sich die meisten virtuellen Münzen doch überaus prächtig. Während der Bitcoin nach wie vor Rekordwerte schreibt, suchen die Krypto Investoren nach immer neuen Trading Herausforderungen. Eine Möglichkeit den Handel mit dem digitalen Coins neu und spannend zu gestalten, sind die Krypto Trading Bots. Angebote in diese Richtung gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Entsprechend gilt es nun herauszufinden, welche der Anbieter tatsächlich seriös und welche Bots empfehlenswert sind. Das ist bei dem unübersichtlichen Überangebot gar nicht so einfach.

Deshalb möchten wir einige der bekanntesten Krypto Bots auf Herz und Nieren überprüfen. Bei unseren Recherchen sind wir auf die automatische Handelssoftware Bitcoin Trend App gestoßen. Nun möchten wir wissen, was es mit der Bitcoin Trend App auf sich hat. Was können die User von dem Krypto Bot erwarten und wer steckt hinter dem Angebot? Was sagen andere Trader zu diesem Roboter und welche Gebühren bringt er mit sich? Kurzum: Ist Bitcoin Trend App ein Investment wert?

Was ist Bitcoin Trend App?

Bei Bitcoin Trend App handelt es sich um ein Tool für die  Vereinfachung es Handels mit den verschiedenen Kryptowährungen Die Anleger können einen bestimmten Betrag auf dieser Plattform investieren und die automatische Trading Software tut dann den Rest. Im Allgemeinen ist diese Handelssoftware eine Hilfe für alle Trader, die es gerne unkompliziert mögen. Denn der Roboter wickelt das Trading gänzlich selbstständig ab.

Wer jetzt denkt, dass dies eine wunderbare Möglichkeit ist einen passiven Einkommensstrom zu generieren, der hat recht! Denn genau darum geht es beim Einsatz dieser automatischen Krypto Handelssoftware. Die Krypto Bots übernehmen den Handel, also den Kauf und Verkauf von Coins.

Dabei bringt der Einsatz dieser Roboter natürlich einige Vorteile und Nachteile mit sich:

  • Ein Nachteil ist sicherlich, dass man sein Geld in die Hände einer völlig unbekannten Software gibt. Auch wenn die Trader sich zunächst nur an den Mindesteinzahlbetrag herantasten sollten, ist es dennoch ein großer Schritt die Gelder in die Kontrolle dieser Software zu geben.
Darum ist es auch so unglaublich wichtig einen seriösen Anbieter zwischen all den nicht ganz so empfehlenswerten Anbietern herauszufiltern. Denn wenn das Geld beim Anbieter nicht sicher ist, ergibt das Investment wenig Sinn.
  • Der Vorteil der Krypto Bots ist, dass diese den Handel durch vollautomatische Algorithmen übernehmen. Das heißt, dass die Handelsroboter nicht nur wesentlich schneller als ein menschlicher Trader agieren, sondern auch rund um die Uhr. Innerhalb von Sekundenbruchteilen checkt die Trading Software die Entwicklungen auf dem Krypto Markt. So berechnet sie Handelssignale auf deren Grundlage dann Trading Entscheidungen getroffen werden.

Handelt es sich um eine gute Software, kann hierbei durchaus ein passives Einkommen entstehen. Wir finden heraus, ob Bitcoin Trend App fähig ist ein Helfer für passives Einkommen durch den automatisierten Handel mit Kryptowährungen zu sein.

Hintergrundwissen zu Bitcoin Trend App

Um mehr über die Bitcoin Trend App herauszufinden, begeben wir uns auf die Plattform selbst. Dort werden wir begrüßt von dem Werbeslogan:  “Verdiene bis zu 500 Euro pro Stunde mit Bitcoin“. 

Wer sich von solchen Versprechen locken lässt, hat sicherlich noch nicht allzu viel Erfahrung im Krypto Bereich. Denn dies ist alles andere als ein reales Versprechen. Vielmehr handelt es sich hier um einen nicht ganz so charmant formulierten Werbeslogan, der Interessierte zu Kunden machen soll. Auch viele andere Anbieter in dieser Branche, wie beispielsweise Bitcoin Revolution, Bitcoin Profit oder Bitcoin Era nutzen diese Art von Marketing. Am besten ignorieren wir diese Art von Werbung, denn sie hat mit dem eigentlichen Krypto Bot so rein gar nichts zu tun.

Wer sich weiter auf der Bitcoin Trend App Plattform umsieht, dem wird ein Video auffallen. Hier wird den angehenden Tradern erklärt, was es mit der Bitcoin Trend App auf sich hat. Angeblich kann hier jeder über Nacht große Summen verdienen, wobei der sich der zeitliche Einsatz der Trader selbst auf wenige Minuten täglich belaufen soll.

Merke: Wer sich ein wenig auf dem Finanzmarkt auskennt, der weiß, dass große Gewinne nur durch große Risiken zu erwirtschaften sind. Wer kleine Beträge eher risikofrei investiert, der wird eine entsprechend geringere Ausbeute erhalten.

Die Funktionsweise der Bitcoin Trend App

Um zu verstehen, wie die Bitcoin Trend App funktioniert, sollte sich die allgemeine Funktion der Krypto Robots näher ansehen. Die Trading Bots laufen auf einem angepassten Algorithmus. So können diese Helfer die Kryptowährungen immer zum bestmöglichen Kurs kaufen und verkaufen.

Allerdings ist eine solche Software auch nicht unfehlbar. Schließlich beruhen die Trading Entscheidungen auf vergangenen Erfahrungen. Und diese vergangenen Erfahrungen müssen sich nicht immer mit den zukünftigen Ereignissen decken. Da die Krypto Bots ebenso wenig wie menschliche Trader die Zukunft vorhersagen können, kann es durchaus zu falschen Trading Entscheidungen kommen.

Der Vorteil bei den Krypto Bots ist aber, dass diese Entscheidungen ganz ohne emotionale Hindernisse treffen können. Das heißt, auch wenn es am Markt heiß hergeht, bleiben die Roboter cool und weichen nicht von ihrem Trading Schema ab. Wer als Trader über ein gewisses Grundwissen über den Handel mit Kryptowährungen und den Finanzmarkt besitzt, kann den Bot entsprechend einstellen. Wer hier grobe Wissenslücken aufweist, verspielt große Chancen.

Der Handel mit den verschiedenen Kryptowährungen geht also  nicht ohne Risiko  einher. Seriöse Anbieter wissen das und weisen ihre Trader deutlich darauf hin. Schließlich leben diese Krypto Trading Plattformen von Transparenz. Auch auf der Bitcoin Trend App Plattform sind wir auf einen solchen Hinweis gestoßen. Ist Bitcoin riskant?

„Jeder Anleger weiß, dass bei jeder Investition ein gewisses Risiko besteht. Aber es gibt eine ausreichende Datenmenge, um zu beweisen, dass Bitcoin und Kryptowährung nirgendwo hinführen. Die Entscheidung, nicht in Krypto zu investieren, ist also eine weitaus riskantere Entscheidung, wenn man die Mathematik betrachtet.“ Bitcoin Trend Webseite

  • Bitcoin Trend App macht also kein Geheimnis daraus, dass die Kryptowährungen hoch volatil sind und das gesamte Investment von heute schon morgen vernichtet sein kann.

Wie eröffnen Händler ein Bitcoin Trend App Konto?

Wer das Bitcoin Trend App Angebot nun selbst testen möchte, der muss irgendwann ein Bitcoin Trend App Konto eröffnen. In der Regel klappt der Anmeldeprozess innerhalb weniger Minuten. Schließlich möchten die Anbieter ihre Neuankömmlinge nicht mit einem zeitraubenden Anmeldeverfahren verschrecken.

Beim Erstellen eines Kontos lassen sich oftmals auch einige Hinweise auf die Seriosität der Anbieter finden: Werden seltsam viele Daten abgefragt, Gebühren verlangt oder werden die Trader ungefragt auf eine externe Plattform eines nicht lizenzierten Brokers weitergeleitet, sollte man lieber Abstand nehmen.

Das ist auch gar nicht tragisch, schließlich gibt es ausreichend Alternativen auf dem Krypto Markt. Um ein Bitcoin Trend App Konto zu eröffnen, begeben wir uns zunächst auf die Plattform dieses Krypto Bots.

Schritt 1: Die Anmeldung

Auf der Startseite ganz oben sehen wir ziemlich präsent die Anmeldefläche. Zunächst werden lediglich Name und Vorname der Trader abgefragt. Das dürfte also selbst den unerfahrensten Trader nicht vor eine große Herausforderung stellen.

Bitcoin Trend App fragt branchenüblich wenige Daten von den Tradern ab, sodass die Anmeldung schnell abgeschlossen ist.

Schritt 2: Die Einzahlung

Wer sein Konto bei Bitcoin Trend App erfolgreich freigeschaltet hat, der kann sich jetzt auf der Plattform in aller Ruhe umsehen. Jetzt ist es an der Zeit sich mit den verschiedenen Ein-und Auszahlungsmöglichkeiten vertraut zu machen und die unterschiedlichen Trading Optionen zu begutachten.

Der Mindestbetrag liegt – wie bei so vielen anderen Plattformen auch – bei 250 Euro. Diese Summe sollten die Trader auch auf keinen Fall überschreiten. Generell gilt es kein Geld zu investieren, dass in den nächsten Jahren noch gebraucht wird oder dessen Verlust man nicht so ohne weiteres verkraften kann.

Schritt 3: Der Handel

Sobald die Einzahlung getätigt wurde, kann es mit dem Handel losgehen. Dazu müssen die Trader ihren Bot nach den eigenen Vorstellungen einstellen und starten. Dann legt der Krypto Roboter mit seiner Aufgabe los und erzielt mit ein wenig Glück auch schon bald die ersten Gewinne für die Händler. Über die Plattform können die Trader die Aktionen des Bots nachvollziehen.

Wie seriös ist die Bitcoin Trend App?

Ein wichtiger Punkt in Sachen Seriosität ist die Transparenz. Als einzige Informationen lassen sich eine auf Englisch gehaltene Datenschutzerklärung und einen Haftungsausschuss finden. Hier sollte Bitcoin Trend App etwas aufrüsten, denn dies könnte den ein oder anderen Trader abschrecken.

Wie branchenüblich, verlangt auch Bitcoin Trend  keine Gebühren  für die Kontoerstellunng oder Kontoführung. Auf der Plattform findet sich dazu die Erklärung:

„Es ist eine einfache Mathematik. Je mehr wir uns für Bitcoin einsetzen und den Menschen die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu investieren, desto größer wird die Kryptowährung. Was bedeutet, je mehr Geld wir alle verdienen.“Bitcoin Trend Webseite

Nun möchten wir wissen, was andere User über Bitcoin Trend App zu sagen haben. Dazu haben wir uns einige Reviews im Netz durchgelesen. Dort lassen sich viele positive Stimmen und auch Erfahrungs- und Testberichte finden. Zusätzlich gibt es aber auch einige negative Stimmen, welche allerdings auch einfach von enttäuschten Nutzern stammen können. Wir können hier also nicht genau sagen, ob die Kritik in diesen Fällen gerechtfertigt ist oder nicht.

Es steht fest, dass Bitcoin Trend App in Sachen Transparenz noch einiges nachzuholen hat. Diese Lücken machen sich zwar nicht ganz so gut, sind aber kein Beweis für einen Scam.

Das Bitcoin Trend App Fazit

Wie bei jedem anderen Krypto Robot auch, raten wir dazu, nicht mehr als 250 Euro zu investieren und die Mindesteinzahlsumme nicht zu überschreiten. Schließlich geht es erst einmal darum die Plattform in aller Ruhe kennenzulernen, bevor größere Investments hier getätigt werden.

Bei unserem kleinen Bitcoin Trend App Test haben wir die Vor- und Nachteile dieses Krypto Bots näher beleuchtet. Dabei het sich deutlich gezeigt, dass der Anbieter vollkommen branchenüblich agiert seien es die Werbemaßnahmen, die Art der Anmeldung oder die Handelsplattform an sich. Auch die positiven Erfahrungsberichte im Internet werfen ein gutes Licht auf Bitcoin Trend.

Die kleinen Verbesserungsmöglichkeiten bei der Transparenz oder die wenigen negativen Reviews lassen noch nicht darauf schließen, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Fazit: Wir konnten in unserem Test jedenfalls kein Indiz auf einen potentiellen Betrug finden und empfehlen daher Bitcoin Trend zur Nutzung.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2020

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de