Green Tree Profits: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Wer in den Handel mit den digitalen Coins einsteigt, der wird früher oder später auch mit den Krypto Robotern konfrontiert. Dabei handelt es sich um eine automatische Handelssoftware, die den gesamten Handel für die menschlichen Trader übernimmt. Entsprechend nutzten viele Trader diese Krypto Bots, um einen passiven Einkommensstrom zu generieren.

Wer vorhat mit den Krypto Robotern zu ein wenig Extra-Cash zu kommen, der sollte ein wenig Zeit und Mühe in die Recherche stecken. Was die Green Tree Profits App angeht, haben wir das bereits übernommen. In unserem Test widmen wir uns nicht nur den Erfahrungen, sondern auch der Frage, ob Green Tree Profits seriös arbeitet.

Wie funktioniert die Green Tree Profits App?

Bei der Green Tree Profits App handelt es sich um einen klassischen Krypto Roboter. Allerdings um einen recht jungen Bot, der noch ausgiebig getestet werden will. Während andere, alteingesessene Krypto Roboter sich auf dem Markt bereits behaupten konnten, muss dieser Krypto Roboter, wie beispielsweise Bitcoin Trader oder Bitcoin Pro, erst zeigen, was er draufhat.

Davon ausgehend, dass es sich bei dem Green Tree Profits Bot um einen klassisch arbeitenden Krypto Roboter handelt, imitiert dieser die Handelsstrategie eines menschlichen Traders.

  • Während die menschlichen Trader Charts, Statistiken und News zeitintensiv betrachten müssen, schafft der Krypto Roboter dies in wenigen Sekunden.
  • Aber nicht nur die Analyse des Marktes gehört zum Aufgabenbereich des Bots. Auch die tatsächliche Ausführung der Trading-Aktionen übernimmt die automatische Handelssoftware. Stehen die Prognosen gut, gibt der Bot den Kauf oder Verkauf der digitalen Coins in Auftrag.
Tipp: Das klappt alles, ohne das Zutun des Investors. Allerdings sollte der Anleger dennoch den Krypto-Markt genau im Auge zu behalten, um den Krypto Roboter möglichst gewinnversprechend einstellen zu können.

So lässt sich der Green Tree Profits nutzen

Wer seine eigenen Green Tree Profits Erfahrungen sammeln möchte, der sollte sich ein Green Tree Profits Konto eröffnen. Wie das geht, klären wir jetzt.

Schritt 1: Die Anmeldung bei Green Tree Profits

Die Eröffnung eines Green Tree Profits Konto ist einfach und zudem schnell geschafft. Das Anmeldeformular ist auf der Webseite sehr präsent platziert. Ferner werden nur Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer abgefragt.

Eine zusätzliche Bestätigung der Daten ist nicht erforderlich. Damit ist die Kontoregistrierung in wenigen Minuten erledigt.

Im Anschluss wird man zu einem Partnerbroker weitergeleitet, bei dem der Handel durchgeführt wird. Hierbei handelt es sich um ein durchaus branchenübliches Vorgehen.

Schritt 2: Ein- und Auszahlungen bei Green Tree Profits

Auch die Ein- und Auszahlungen bei Green Tree Profits ist schnell geschafft. Falls man nicht automatisch in den Zahlungsbereich geleitet wird, kann man im Menü den Punkt “Deposit” oder “Einzahlung” auswählen. Im Anschluss noch die gewünschte Zahlungsmethode und den Betrag angeben und schon kann der Transfer durchgeführt werden. Der Mindestbetrag liegt in der Regel bei den branchenüblichen 250 Euro.

Schritt 3: Der Handel bei Green Tree Profits

Sobald das Kundenkonto mit dem Echtgeld aufgeladen ist, kann der Handel beginnen. Dazu wählt man sich im Handelsraum die gewünschte Währung aus und legt die Rahmenbedingungen fest, wie beispielsweise den Betrag, mit dem man handeln möchte. Im Anschluss daran macht sich der Robot an die Arbeit.

Dabei ist es wichtig, die Ergebnisse regelmäßig zu überprüfen, damit man im Falle des Falles Anpassungen vornehmen und gegensteuern kann. Nur so kann man den potentiellen Gewinn optimieren.

Green Tree Profits im Test: Betrug oder nicht?

Ob Green Tree Profits Betrug ist, lässt sich nicht unbedingt sagen. Es handelt sich hierbei schließlich um ein recht neues Finanzprodukt, was sicherlich noch mit den ein oder anderen Qualitätslücken zu kämpfen hat.

  • So wirken die doch stark überzogenen Werbeslogens doch etws unseriös. Versprechen wie „garantierte Gewinne von 1.500 Euro wöchentlich“ lassen das gesamte Produkt weniger edel erscheinen lässt.
Allerdings nutzen auch viele weitere Anbieter der Branche die gleichen Werbetechniken. Sodass daraus allein noch nicht auf einen Betrug geschlossen werden kann.

  • Positiv zu vermerken ist hingegen, dass es im Vergleich zu vielen Wettbewerbern bei Green Tree Profits durchaus einen Kundendienst gibt.
  • Außerdem gibt es auf der Webseite einen ausführlichen Risikohinweis, der den Nutzern erklärt, wie riskant diese Art von Investition sein kann. Ein unseriöser Anbieter würde diese Hinweise wahrscheinlich nicht auf seiner Webseite sehen wollen.

Erfahrungsberichte zu Green Tree Profits

Ob es bei einer Investition in diesen Trading Roboter zu einem Green Tree Profits Betrug kommt, muss man nicht unbedingt mit dem eigenen Geld testen. Vielmehr lohnt es sich einen Blick auf die Green Tree Profits Reviews im Netz zu werfen. Schließlich gibt es kaum einen Krypto Roboter, der noch nicht von seinen Usern bewertet worden ist.

Im Falle von Green Tree Profits ist das leider gar nicht so einfach. Denn es lassen sich zum Zeitpunkt unseres Tests einfach  keine Green Tree Profits Erfahrungen im Netz finden Das mag daran liegen, dass es sich bei diesem Krypto Roboter um ein recht junges Projekt handelt.

Fazit zu Green Tree Profits

Bei dem Green Tree Profits handelt es sich um einen klassischen Krypto Trader. Da es sich bei diesem Bot um ein recht junges Angebot handelt, gibt es noch ein paar Qualitätslücken, die wir bei unserem Green Tree Profits Test ausfindig gemacht haben.

Nichtsdestotrotz könnte dieser Krypto Roboter ein interessantes Feature für den Handelsalltag sein. Schließlich übernimmt der digitale Trader alle Aufgabenbereiche von der Marktanalyse bis zum tatsächlichen Trading.

Fazit: Wir können keine eindeutigen Hinweise auf einen Betrug von Seitens Green Tree Profits feststellen.

Unsere Empfehlung lautet daher, zu Beginn bei den 250 Euro Mindesteinzahlungsbetrag zu bleiben, um das  Risiko möglichst gering  zu halten. Fühlt man sich auf der Plattform wohl und kann die ersten Erfolge einfahren, kann das Investment jederzeit erhöht werden.

Zuletzt aktualisiert am 25. November 2020

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Sophie Neumann

Ich habe nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau in Berlin Informationstechnologie mit Schwerpunkt auf verteilte Systeme studiert. Seit ich 2015 auf das Thema Bitcoin gestoßen bin, lässt mich die Faszination nicht mehr los.

Seit 2017 arbeite ich nebenberuflich als freie Autorin unter anderem für coincierge.de