Analyst: XRP bereitet sich auf einen erneuten Zusammenbruch vor, obwohl das soziale Volumen zunimmt

Es ist kein Geheimnis, dass XRP eine der am schlechtesten performenden Kryptowährungen der letzten Jahre war und sowohl Bitcoin als auch sein USD-Handelspaar kläglich unterdurchschnittlich abschnitt.

Diese Underperformance könnte sich bald noch weiter ausweiten, da Analysten bemerken, dass die Kryptowährung kurz davor steht, einen weiteren Zusammenbruch zu erleben, da sie knapp über einem kritischen Unterstützungsniveau schwebt.

Anzeige
riobet

Interessanterweise kommt diese technische Schwäche zum Tragen, während Ripple Anzeichen für eine verstärkte soziale Aktivität von Investoren über Social-Media-Plattformen aufweist.

Spitzen in der sozialen Aktivität sind tendenziell mit Aufwärtstrends korreliert und es ist möglich, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass XRP bereit ist, in den kommenden Stunden und Tagen weiter nach oben zu gehen.

XRP zeigt Anzeichen von Schwäche, während es sich der wichtigsten Unterstützung nähert

Zum Zeitpunkt des Artikels wird XRP bei 0,20 $ gehandelt. Dieses aktuelle Preisniveau hat sich im Laufe des letzten Jahres als psychologisch wichtig erwiesen, da es bei mehreren Gelegenheiten sowohl als Unterstützung als auch als Widerstand fungierte.

XRP erlebte – wie praktisch alle anderen großen Kryptowährungen – in der vergangenen Woche einige heftige Turbulenzen und erholte sich Anfang dieser Woche auf ein Hoch von 0,215 $, parallel zum Anstieg von BTC auf ein Hoch von 10.500 $.

Die Ablehnung, die Bitcoin auf diesem Niveau erlebte, führte Ripple auf Tiefststände von knapp unter 0,20 $. Seitdem hat sich XRP konsolidiert. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es derzeit auf der wichtigsten Unterstützung gegenüber seinem USD-Handelspaar gehandelt wird, hat XRP auch ein historisch wichtiges BTC-Support-Niveau erreicht. Ein Analyst sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Tweet und erklärte:

Der umkämpfte Coin sieht eine steigende soziale Aktivität

Ein Faktor, dessen man sich bewusst sein sollte, ist, dass XRP in den letzten Tagen ein enormes soziales Volumen erlebt hat. Es hat den Anschein, dass dies historisch gesehen mit Aufwärtstrends zusammenfällt, aber es kann auch darauf hindeuten, dass ein Zufluss neuer Gelder im Begriff ist, auf den Token gelenkt zu werden. Das Datenanalytikunternehmen Santiment sprach darüber in einem Tweet und erklärte:

„XRP hat den Spitzenplatz bei [Santiment’s] Emerging Trends eingenommen und hat massive soziale Volumenspitzen erlebt. Dies sind potenzielle Indikatoren für eine bevorstehende Abkopplung von BTC, also behalten Sie die Aufwärtsentwicklung von Ripple im Auge, da diese Spitzen noch nicht pumpenbezogen sind“.

Wenn XRP in der Lage ist, sich von Bitcoin abzukoppeln und einen gewissen Aufschwung zu erzielen, könnte es seinen kurzfristigen Abwärtstrend zunichte machen und damit beginnen, einige seiner jüngsten Verluste auszugleichen.

Textnachweis: newsbtc

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.