Neue Kryptowährungen Doge Dash und MicroPets: Kurs korrigiert – jetzt günstig einsteigen?

Inmitten des jüngsten Krypto-Crashs suchen Anleger derzeit hauptsächlich nach zwei Kryptowährungen: nach Doge Dash (DOGEDASH) und MicroPets (PETS). Die Coins werden sogar so stark nachgefragt, dass sie in der „Trending“-Coins-Liste auf Coinmarketcap.com auf Platz 1 und 2 stehen. Doch worum handelt es sich dabei? Wir sagen: Was ist Doge Dash? Was ist MicroPets? Wie hat sich der Kurs entwickelt? Was zeichnet die Coins aus? Und: Wie lauten die Kurs-Prognosen für DOGEDASH und PETS? Am Ende des Artikels erkläre ich, wie du Kryptowährungen kaufen kannst – schnell und unkompliziert.

Was ist Doge Dash?

Mit Doge Dash betritt ein neuer Anwärter für den Titel Meme-Coin-König die Krypto-Branche. Doge Dash blickt zwar auf zu Vorbildern wie Axie Infinity (AXS) oder Crypto Blades. Den Entwicklern zufolge sind diese Spiele aber zu komplex für den Durchschnittsanwender. Und hier setzt Doge Dash an.

Anzeige
riobet

DogeDash ist ein von Hits wie Sonic The Hedgehog oder Mario Run inspiriertes Spiel, bei dem jeder durch Fingerspitzengefühl und Beiträge zum Ökosystem Coins verdienen kann. Das Ziel des Spiels: Flitze so schnell wie möglich durch alle zehn Levels und sammle dabei Coins.

Die Spieler müssen über und unter Plattformen, Monstern und sogar einer von Zombies verseuchten Stadt hindurchrasen, um die heimische Hundehütte zu erreichen und das Spiel zu beenden. Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich mit jedem Durchlauf, sodass auch anspruchsvolle Spieler auf ihre Kosten kommen. Wer alle Bereiche absolviert, wird schließlich mit den gesammelten Coins belohnt – direkt in seinem Wallet, sofort verfügbar.

Einfach ausgedrückt: Doge Dash ist ein supersimples Jump’n’Run-Spiel, das Nutzer fürs Spielen belohnt. Hier kannst du eine Testversion des Spiels ausprobieren und dir einen ersten Eindruck verschaffen. Im Whitepaper findest du zudem weitere Informationen, etwa über die Pläne des Projekts für 2022.

In Istanbul läuft das Dogedash-Marketing offenbar bereits an, wie dieses hausgroße Plakat des Coins nahelegt:

Doge Dash korrigiert fast 20% – jetzt einsteigen?

Auch Doge Dash wurde vom Abschwung auf den Krypto-Märkten erfasst: Fast 20% musste der Coin seit gestern einbüßen. Wer also an das langfristige Potenzial der Kryptowährung glaubt, für den ergibt sich jetzt ein günstiger Einstiegspunkt.

Vom gestrigen Hoch bei 0,0016 Dollar fiel DOGEDASH innerhalb der letzten 24 Stunden auf 0,0013 Dollar, wo der Coin aktuell tradet. Das bisherige Allzeithoch wurde am 14. November erreicht und liegt bei 0,003417 Dollar. Fast 60% trennen Kurs und Höchststand folglich.

DOGEDASH-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Bis wann gelingt die Erholung aufs Allzeithoch? Welche Entwicklung sagen Prognosen voraus?

Doge Dash Prognose 2021 bis 2026

Im Moment notiert Doge Dash bei 0,0013 Dollar. Prognosen rechnen allerdings mit deutlich mehr.

  • Digitalcoinprice.com zufolge ist DOGEDASH ein „profitables“ Investment. In 2021 könnte der Kurs demnach auf 0,0020202908 Dollar steigen. Bis 2026 rechnet die Prognose dann mit einem DOGEDASH-Preis in Höhe von 0,0046142081 Dollar – ein Plus von mehr als 254%.
  • Walletinvestor.com hingegen bezeichnet Dogedash als „großartiges“ Langzeitinvestment. Die Prognose sagt einen Anstieg auf 0,0114 Dollar binnen 12 Monaten voraus. Die 5-Jahres-Vorhersage für Doge Dash ist sogar noch bullisher, sagt einen Anstieg auf 0,05 Dollar bis 2026 voraus. Das entspricht einer Rendite von unglaublichen 3.659%.

Was ist MicroPets?

MicroPets (PETS) ist eine neue Kryptowährung auf der Binance Smart Chain (BSC). Im Mittelpunkt des Projekts: ein NFT-Marktplatz. Dort kann man mit dem PETS-Token eine NFT-Box kaufen, in der ein ein zufallsgeneriertes PETS-NFT enthalten ist.

Wie kostbar dieses NFT dann ist, das hängt beispielsweise von seiner Seltenheit ab. Manche sind extrem rar, andere wiederum häufiger anzutreffen. Hinzu kommt: Die Haustier-NFTs lassen sich auch staken.

Das bedeutet: Durch das reine Halten bzw. Zurverfügungstellen des NFT im Netzwerk erhält man bereits eine Belohnung. Wie hoch diese Belohnung wiederum ausfällt, ist abhängig vom sogenannten Staking-Multiplikator des Haustiers. Wer mit den gewürfelten Werten seines PETS unzufrieden ist, hat zudem die Option, das Haustier über den MicroPets-Marktplatz wieder zu veräußern.

Ab morgen wird zudem eine „limitierte NFT-Kollektion“ des Projekts versteigert:

Einfach ausgedrückt: Um zu spielen, kauft man eine Kiste im PETS-Shop. Nach dem Kauf schaltet man dann eines von neun zufälligen NFTs frei – jedes mit seiner eigenen Seltenheit und seinem eigenen Staking-Multiplikator. Wenn du dein MicroPet liebst, kannst du es in einem Staking-Pool staken und dafür Belohnungen verdienen. Wenn nicht, kannst du es verkaufen.

Auf der offiziellen Homepage siehst du eine Auswahl der verfügbaren MicroPets, die außerdem saisonal geskinned sein können (aktuell etwa Weihnachts-PETS).

MicroPets Prognose 2021 bis 2026

Gegenwärtig befindet sich der PETS-Kurs wie erwähnt in einer Korrektur. 5,78% musste der Coin innerhalb der letzten 24 Stunden verlorengeben, tradet gegenwärtig bei 0,000002978 Dollar.

MicroPets-Tageschart. Bild: Coinmarketcap.com

Das bisherige Allzeithoch von 0,00002074 Dollar – in weiter Ferne. Mehr als 85% hat sich der Kurs seitdem zurückgezogen. Wie könnte sich der Coin nun entwickeln, was erwarten Prognosen?

  • Digitalcoinprice.com zufolge ist MicroPets ein „profitables“ Investment. Die Prognose sieht den Kurs noch in 2021 auf 0,0000044055 Dollar steigen – ein Plus von 47%. Auch danach rechnet die Vorhersage bei MicroPets mit Gewinnen. So könnten 2022 0,0000050040 Dollar erreicht werden (+68%), 2023 dann 0,0000063809 Dollar (+114%). Die Langzeitprognose hingegen sagt einen MicroPets-Kurs von 0,0000105446 Dollar bis 2026 voraus. Das entspricht, ausgehend vom aktuellen Kurs, einem Zuwachs von 254%.
  • Walletinvestor.com ist ebenfalls bullish auf MicroPets, bezeichnet die neue Kryptowährung als „fantastisches“ Langzeitinvestment. Entsprechend sagt die Plattform in den nächsten 12 Monaten einen Anstieg auf 0,000015 Dollar voraus. Bis 2026 sieht die MicroPets-Prognose den Coin bei 0,000063 Dollar – eine Rendite von rund 2.000%.

Kryptowährungen kaufen Schritt für Schritt Anleitung

Viele potenzielle Krypto-Anleger fragen sich: Wie funktioniert das eigentlich, Kryptowährungen kaufen? Das erkläre ich in dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung am Beispiel unseres Testsiegers eToro. Dort findest du nicht nur interessante Kryptowährungen, sondern auch zahlreiche Aktien. Wenn du diese leicht verständliche Anleitung gelesen hast, bist du bereit für deinen ersten Krypto-Kauf.

Schritt Nummer 1: Anmeldung

Zunächst legen wir einen Account an. Hierfür musst du das Formular ausfüllen (siehe Bildschirmfoto). Gib einfach Benutzername, Passwort und E-Mail-Adresse an und du bekommst von eToro eine Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt. Klicke auf diesen Link, und die Anmeldung ist schon abgeschlossen.

etoro schritt 1

Schritt Nummer 2: Konto aufladen

Um Kryptowährungen bzw. Aktien bei eToro zu erwerben, musst du deinen Account mit Geld aufladen. Das geht ganz einfach über verschiedene Einzahlungsmethoden, die eToro anbietet. Welche das sind, siehst du nach einem Klick auf den „Geld einzahlen“-Button.

Du kannst bei eToro aus insgesamt acht Einzahlungsmöglichkeiten wählen. Zur Auswahl hast du beispielsweise Klassiker wie Überweisung, PayPal oder Kreditkarte. Auch Neteller oder Skrill wird angeboten.

ZahlungsmethodeMöglich
IOTA kaufen mit Banküberweisung✔️
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit Neteller✔️
IOTA kaufen mit Skrill✔️
IOTA kaufen mit PayPal✔️
IOTA kaufen mit Online-Banking✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer✔️
IOTA kaufen mit Sofort✔️
IOTA kaufen mit Debitkarte✔️

Schritt Nummer 3: Kryptowährungen kaufen

Nach einigen Minuten sollte das Geld schon angekommen sein. Das bedeutet: Jetzt kannst du Kryptowährungen kaufen. Das geht so: Tippe in das Suchfeld (oben Mitte) die Bezeichnung der Kryptowährung ein, in die du investieren möchtest. Die Kryptowährung wird daraufhin angezeigt. Klickst du auf die Bezeichnung, erscheinen weitere Informationen.

Nun musst du lediglich noch den Betrag eingeben, den du investieren möchtest. Klickst du dann auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „Traden“, siehst du schließlich folgende Kauf-Optionen.

  • Kaufen oder verkaufen: Hier stellst du ein, ob du die Kryptowährung kaufen oder verkaufen möchtest.
  • Sofort oder Order: Jeder Trade kann entweder sofort oder mit Verzögerung stattfinden.
  • Anzahl: Hier gibst du an, wie viele Einheiten des jeweiligen Coins gekauft werden sollen.
  • Stop Loss und Take Profit: Haben Verlust oder Gewinn diesen angegebenen Betrag erreicht, wird deine Position automatisch geschlossen.
  • Hebelwirkung: Mit einem Klick auf X kaufst du echte DogeDash Coins (DOGEDASH). X2 hingegen erwirbt einen Doge Dash-CFD.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zuletzt aktualisiert am 14. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

10 + 5 =