Bitcoin SV Preis | Aktueller BSV Kurs in Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF) & US Dollar (USD)

BITCOIN SV (BSV)

€110
$129
CHF119

€2.075.797.008
Market Cap

$330.488.037
24h Volumen

18.854.308
Anzahl Coins
-0,02%
24h change
-24,50%
365 day change
58 Rank

Bitcoin SV (BSV) Chart

Bitcoin SV Kursentwicklung

Bitcoin SV wird erst seit dem 9. November 2018 gehandelt. Seither haben sich 5 wichtige Kurstrends ergeben.

  • Nach anfänglichen enormen Schwankungen pendelte der BSV-Kurs bis zum 21. Mai 2019 im €55-€65-Bereich.
  • Es folgte ein sprunghafter Kursanstieg bis auf €211,73 am 25. Juni 2019.
  • Nach abruptem Kursverfall sank der Kurs konstant bis auf €71,11 am 18. Dezember 2019.
  • Dennoch ging es stark bergauf auf €325,37 am 15. Januar 2020.
  • Seither gab es ein paar volatile Aufs und Abs mit Pendeln um die €250-Marke, nach weiteren Kursverlusten steht Bitcoin SV aktuell bei rund €215.

Bitcoin SV Preis Prognose 2020

Wer in BSV investieren möchte, der sollte vor allem auf folgende Ereignisse achten, welche den BSV Preis 2020 beeinflussen könnten.

Positive Faktoren:

  • Am 4. Februar wurde das Genesis Hard Fork implementiert, mit dem man zahlreiche Änderungen einführt die den Urgedanken von Satoshi Nakamotos Whitepaper widerspiegeln sollen. Bisher scheint es, dass technisch eine einwand- und problemfreie Umstellung gelungen ist.
  • Bitcoin SV ist rasch auf Platz 6 aller Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung geklettert, was viele Anleger auf die Coin aufmerksam gemacht hat.
  • Die erhöhten Limits für Blockgröße und Transaktionsgröße, die Genesis brachte, könnte neue Entwicklungs- und Einsatzoptionen für BSV bedeuten.

Negative Faktoren:

  • Das Genesis Hard Fork hat Nicht-Standard-Transaktionen ermöglicht, die von einigen Analysten als potenziell systemgefährdend eingestuft werden.
  • Weil die Mining-Node-Anzahl von 450 auf 362 gesunken ist und viele dieser Nodes zum Mining-Pool von Calvin Ayre zählen, sehen einige Experten Bitcoin SV als zu zentralisiert an.

Was ist Bitcoin SV?

BSV ist eine Kryptowährung, die durch ein Hard Fork von Bitcoin Cash geschaffen wurde. Am 15. November 2018 wurde die Blockchain offiziell in zwei konkurrierende Coins aufgeteilt – Bitcoin ABC (Adjustable Blocksize Cap) und Bitcoin SV (Satoshi Vision). Die letztere Kryptowährung soll die Werte und die Technologie der ursprünglichen Bitcoin zurückbringen – Dezentralisierung, wobei Krypto feierlich als Zahlungs- und Handelsmethode verwendet und die Kapazität des Netzwerks erhöht wird. In den Worten der Gründer heißt es „Bitcoin SV is The Original Bitcoin“.

Der Leiter der BSV-Chain ist Craig Wright, der behauptet, Satoshi Nakamoto zu sein. Wright ist neben Roger Ver eine der wichtigsten Medienfiguren, die in den berühmten Bitcoin-Cash-Hash-Krieg verwickelt sind.

In diesem in der Community heiß geführten Kampf wurde während des Protokoll-Upgrades die kombinierte Mining-Power von BCHABC und BSV mobilisiert und von BTC auf BCH verlagert. In der Folge des Machtkamps fiel der Marktpreis von Bitcoin. Mittlerweile wird Bitcoin Satoshi Vision von den meisten großen Krypto-Exchanges der Welt gelistet.

Bitcoin SV hat zwei wichtige Vorteile gegenüber der normalen BTC-Blockchain. Die Block-Größe beträgt 128 MB, das 4-fache der BTC-Blockchain. Zudem hat BSV bedeutend geringere Transaktionskosten als BTC.

Bitcoin SV-Gründer Craig Wright – der kontroverse Möchtegern-Satoshi

Justin Sun für Tron, Vitalik Buterin für Ethereum, Charlie Lee für Litecoin, Roger Ver für Bitcoin Cash – viele Kryptowährungen haben eine schillernde Persönlichkeit, die sich medial für die Coin stark macht. Bitcoin SV-Gründer geht da allerdings um einen entscheidenden Schritt darüber hinaus: er behauptet, der sagenumwobene Bitcoin-Erfinder und Verfasser des Bitcoin-Whitepapers Satoshi Nakamoto zu sein.

Diese Behauptung hat selbstverständlich zu jede Menge Aufregung in der Krypto-Szene geführt. Abgekauft hat ihm das praktisch niemand, zahlreiche Klagen wurden gegen Wright vor Gericht eingebracht. Einige davon haben Wright zur Zahlung von Millionenbeträgen verdonnert, er ging in Berufung.

Auf der anderen Seite kann Sun aber auch beachtenswerte Erfolge vorweisen, so zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Samsung und Bittorent. Außerdem ist die große Anzahl dApps, die auf der TRON Plattform laufen, ein weiteres Anzeichen für Stabilität und Erfolg.

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Julia Koch
Julia Koch

Seit meinem Studium der BWL interssiere ich mich für die Themen Digitalisierung und Investments und schreibe als freie Autorin unter anderem auf coincierge.de darüber.