Cryptohopper Review 2022 – Test & Erfahrungen

Kryptowährungen erfreuen sich seit Jahren einer immer größeren Beliebtheit. Da sich sowohl beim Trading mit Kryptowährungen, als auch beim Anbieten spezieller Systeme für das automatisierte Handeln Geld verdienen lässt, werden seit ein paar Jahren immer mehr solcher Anwendungen entwickelt. Eine dieser Plattformen ist Cryptohopper.

Die Website behauptet von sich einen weltklasse Trading Bot anzubieten. Wir haben uns die Plattform genauer angeschaut. Hält der Trading Bot was er verspricht? Kann man damit wirklich reich werden – und viel wichtiger: Haben wir es hier mit einer seriösen Plattform zutun?

Diese und weitere Fragen klären wir in unserem folgenden Cryptohopper Test. Dabei gehen wir auch auf die Vor- und Nachteile ein und geben eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Kontoerstellung.

Direkt Kryptowährungen kaufen

CryptoHopper LogoWer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger Bitcoin Trader und kann dort selbst als Anfänger Kryptowährungen handeln:

Was ist Cryptohopper?

Cryptohopper ist eine Plattform für das Trading von Kryptowährungen. Es werden eine Vielzahl an verschiedenen Optionen für das Handeln von Kryptowährungen angeboten.

Außerdem bietet die Plattform einen automatisierten Trading Robot an, welcher eingestellt und genutzt werden kann. Dieser agiert dann automatisch im Hintergrund und trifft basierend auf den voreingestellten Parametern Kauf- und Verkaufsentscheidungen für Sie.

Da die Website eine Vielzahl an Optionen bietet, ist sie eher  für bereits erfahrene Trader  und weniger für Anfänger geeignet.

💻 Anmeldung Kostenlos (jedoch wenige Funktionen)
🌎 Sprachen Englisch
📊 Angebot Plattform für Kryptotrading
💵 Mindesteinzahlung Keine, aber monatliches Abo
📈 Demokonto Ja, verfügbar
📲 App Nein, nicht verfügbar

Cryptohopper Bewertung – Das Wichtigste in Kürze

Coincierge Icon 21 reverse

  • Plattform für das Handeln von Kryptowährungen
  • Automatisierter Trading Bot inbegriffen
  • Es gibt eine Papertrading Version
  • Kostenlose Version verfügbar, jedoch wenige Funktionen
  • Monatliches Abo
  • Eher für Profis und weniger für Anfänger geeignet

Wie funktioniert Cryptohopper?

Cryptohopper verbindet sich mit Ihrem Krypto-Broker, um dann in Ihrem Namen Kauf- und Verkaufsentscheidungen zu treffen. Um Ihr Börsenkonto mit Ihrem Cryptohopper Konto zu verbinden, müssen Sie Ihren API-Schlüssel in Ihr Cryptohopper Konto eingeben. Diesen Schlüssel finden Sie in den Einstellungen Ihres Kryptobrokers. Der Prozess kann von Börse zu Börse variieren, aber Cryptohopper bietet ausführliche Ressourcen zur Verknüpfung Ihres Kontos mit verschiedenen Börsen auf deren Tutorial Seite.

Sobald Ihr Börsenkonto mit Ihrem Cryptohopper Bot verknüpft ist, führt er die Trades gemäß den von Ihnen vorgenommenen Einstellungen aus. Er führt eine technische Analyse auf der Grundlage der Marktbedingungen durch und kauft oder verkauft dann Ihre Kryptowährungen  gemäß den eingestellten Handelsstrategien Es wird den Handel mit Kryptowährungen auf diese Weise fortsetzen, bis Sie das Programm entweder abschalten oder die Einstellungen ändern.

CryptoHopper Test

Auch wenn der Prozess automatisiert ist, müssen Sie ihn dennoch überwachen, da ein Bärenmarkt dazu führen könnte, dass der Bot plötzlich Geschäfte mit negativem Ergebnis durchführt. Vor diesem Hintergrund müssen Sie einige Dinge beachten, bevor Sie Cryptohopper verwenden. Es macht außerdem Sinn sich mit der gesamten Thematik zu beschäftigen, denn ganz so einfach wie auf der Website angegeben ist das Ganze jedenfalls nicht. 

Cryptohopper Anleitung: Wie kann man ein Konto bei Cryptohopper eröffnen?

Schritt 1: Die Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, muss man zunächst die Website von Cryptohopper besuchen. Nun klickt man auf die blaue Schaltfläche oben rechts “Sign up”. Als nächstes gibt man seinen Wunsch Benutzernamen, die E-Mail Adresse, und ein sicheres Passwort ein. Nun muss man noch einen Haken setzen bei “I agree to Cryptohoppers Terms of Service” und kann den Prozess mit einem Klick auf “Create account” abschließen.

CryptoHopper Anmeldung

Alternativ kann man den Account auch mit einem bestehenden Google, Facebook oder Apple Konto verknüpfen. Als nächstes erhält man eine E-Mail, die man bestätigen muss. Der Account ist nun erstellt und man kann die Seite genauer anschauen.

Schritt 2: Die Einstellungen

Mit der reinen Kontoerstellung kommt man bei Cryptohopper noch nicht weit. Denn als nächstes muss der Bot eingerichtet werden. Dazu muss unter anderem die Exchange gewählt werden, die man verwenden möchte.

CryptoHopper Exchange

Diese muss im Anschluss durch den API Key verbunden werden.

CryptoHopper Verbindung

Jetzt muss die Art des Robots und der Signalherausgeber festgelegt werden:

CryptoHopper Robot auswählen

Schritt 3: Der automatische Handel

Hat man die vorgenommenen Einstellungen bestätigt, kann nun der Handel mit Cryptohopper beginnen. Auch hier gilt: Der Anbieter sollte jederzeit überwacht und Einstellungen angepasst werden, sollten die Handelsergebnisse nicht wie erwartet ausfallen.

CryptoHopper Plattform

Alles in allem lässt sich festhalten, dass die Anmeldung und Einstellung des Bots deutlich umfangreicher ist, als bei anderen Anbietern. Erfahrene Händler werden damit sicher ihre Freude haben. Für Neulinge im Kryptobereich kann der Prozess aber vermutlich schnell überwältigend sein.

Wann soll man Krypto Roboter wie Cryptohopper verwenden?

CryptoHopper ErfahrungenWas uns bei Cryptohopper aufgefallen ist, wäre die große Anzahl an verschiedenen Möglichkeiten, die einem die Plattform bietet. Wir finden daher, dass die Website sich eher an Profis richtet und gerade für Anfänger im Bereich der Kryptowährungen zu komplex sein kann. Nur wer genau weiß, was er tut, wird hier auf seine Kosten kommen.

Wenn Sie sich also mit dem automatisierten Trading und Kryptowährungen gut auskennen, können Sie der Website eine Chance geben. Gerade für Anfänger oder Menschen mit wenig Zeit  eignet sich die Plattform daher weniger.  Wir empfehlen unseren Lesern daher einfacher zu bedienende Plattformen für das automatisierte Handeln von Kryptowährungen, wie z.B. Bitcoin Trader.

Cryptohopper Test: Die Hauptmerkmale der Plattform

Cryptohopper kann ein leistungsfähiges Werkzeug für diejenigen sein, die in das Trading von Kryptowährungen einsteigen wollen. Wir haben bereits ein paar Punkte von Cryptohopper angesprochen, in diesem Abschnitt wird es nun um die Funktionen der Plattform gehen.

Mirror TradingPapertradingStrategie-DesignerAutomatischer HandelStop-Loss

Mirror Trading

Dies bezieht sich auf den Marktplatz von Cryptohopper, der sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Optionen bietet. Im Wesentlichen können Sie die Handelsstrategien von erfahrenen Händlern spiegeln. Sie können deren Vorlagen, Strategien oder Signale kaufen. Vorlagen würden ihre Auswahl an Coins, Konfigurationseinstellungen und so weiter enthalten, sie werden in der Regel als Ergänzung zu Strategien angeboten.

Strategien werden von anerkannten Händlern entwickelt und geprüft und sind eine Sammlung von technischen Indikatoren und Parametern, die die Kauf- und Verkaufsentscheidungen Ihres Bots bestimmen. Signale sind eine Benachrichtigung über einen möglicherweise aufsteigenden Coin, d.h. Sie können dafür bezahlen, dass ein Dritter Sie berät, wenn ein Coin eine Investition wert sein könnte.

Papertrading

Das Papertrading (virtuelles Kapital) ist bei jedem Paket kostenlos und ermöglicht Ihnen den Handel, ohne dass Sie Kryptowährungen oder ein Börsenkonto besitzen. Sie können neue Strategien ausprobieren, indem Sie bis zu 100.000€  virtuelles Kapital einzahlen, um zu experimentieren, ohne ein reales Risiko eingehen zu müssen. Sobald Sie mit Ihrer Handelsstrategie zufrieden sind, können Sie diese in einen echten Handelsbot implementieren.

Strategie-Designer

Bei Cryptohopper können Sie auf mehr als 120 Indikatoren und Kerzenmuster zurückgreifen, um eine eigene technische Analyse erstellen zu können, damit Sie die besten Kauf- Und Verkaufssignale erhalten. Obwohl es möglich ist, die Strategie zu bearbeiten, entscheiden sich die meisten Trader dafür, den visuellen Designer zu verwenden, um per Drag & Drop Indikatoren für die eigene Strategie zu erstellen.

Anschließend können Sie die Strategie in das Backtesting Tool laden, um zu sehen, ob sie gute Kauf- oder Verkaufssignale erzeugt hätten. Wenn Sie mit der Strategie zufrieden sind, können Sie diese in Ihrem eigentlichen Trading Bot implementieren.

Automatischer Handel

Das Hauptmerkmal von Cryptohopper sowie allen anderen Handelsroboter ist der automatische Handel. Mit dieser Funktion läuft ein Algorithmus im Hintergrund der 24/7 für Sie Entscheidungen trifft und handelt. Er implementiert Daten und verwendet die Strategien und Konfigurationen, die Sie für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen festgelegt haben, um damit einen Gewinn zu erzielen.

Da er rund um die Uhr in Betrieb ist und alle Coins gleichzeitig verfolgt, führt der automatisierte Handel Trades im Handumdrehen aus, während ein Mensch die Gelegenheit wahrscheinlich verpassen würde.

Nachlaufender Stop-Loss

Die drei Trailing-Tools von Cryptohopper sind Trailing Stop Loss, Trailing Stop Buy und Trailing Stop Short. Wenn Sie Trailing Stop Loss einstellen, schaltet Ihr Trading Bot einen Stop Loss ein, sobald Sie um einen bestimmten Betrag profitiert haben, oder kann umgekehrt einen Vermögenswert verkaufen, wenn er um einen bestimmten Betrag fällt.

Trailing Stop Buy verfolgt den Kursverlauf nach unten, und beim ersten Anzeichen eines Aufwärtstrends wird ein Kaufauftrag platziert, um sicherzustellen, dass Sie kaufen, bevor der Markt wieder ansteigt. Der Trailing Stop Short verfolgt den Kurs nach unten und schließt die Leerverkaufsorder, sobald der Kurs einen Aufschwung beginnt.

Da Cryptohopper über viele verschiedene und komplexe Funktionen verfügt, empfehlen wir unseren Lesern – gerade den Anfängern in diesem Bereich – eher auf  einfacher zu bedienende Alternativen  zurückzugreifen. Wir haben bereits ausführliche Erfahrungsberichte zu Bitcoin Trader, Bitcoin Profit oder Bitcoin Code geschrieben.

Cryptohopper Erfahrungen – Kann man tatsächlich mit Cryptohopper Gewinne erzielen?

Vermutlich kann man auch mit Cryptohopper Gewinne erzielen, wenn alles so verläuft wie geplant. Man muss jedoch auch hierbei beachten, dass der Markt stets gegen einen laufen kann, oder die Software nicht immer perfekt funktioniert. Wenn sich ein Fehler ins System geschlichen hat, könnte der Bot im schlimmsten Fall Entscheidungen treffen, die sich sehr negativ auf das eigene Kapital auswirken könnte.

Sie sollten sich daher bewusst sein, dass ein gewisses Risiko immer vorhanden ist und man nur mit Geld traden sollte, bei dem man auch bereit wäre es zu verlieren.

Wie können Anfänger oder auch Profis Cryptohopper für sich nutzen?

Wie bereits beschrieben eignet sich die Plattform unserer Meinung nach eher für Profis, die sich bereits mit dem automatisierten Handel auskennen und daher eine eigene Cryptohopper Strategie entwerfen können. Die Website bietet viele verschiedene Funktionen und man benötigt definitiv Vorwissen im Bereich des Tradings. Wenn man über dieses Wissen verfügt und genau weiß, was man tut, kann man wohl gewinnbringend mit Cryptohopper arbeiten.

Gerade für Anfänger scheint die Plattform jedoch eher weniger geeignet zu sein. Es gibt zu viele Möglichkeiten bei denen man etwas falsch machen könnte. Natürlich kann man sich aber auch erstmal an das Papertrading wagen und erste Erfahrungen sammeln: Die Benutzeroberfläche kennenlernen oder erste Trades abschließen und diese Backtesten.

CryptoHopper Review

Man darf jedoch nie vergessen, dass das  Handeln mit Kryptowährungen mit Risiken verbunden  ist und sollte daher nur mit Geld traden, welches man auch bereit ist zu verlieren. Die Website bietet außerdem noch zahlreiche Tutorials an, wie man zum Beispiel die Krypto Exchange mit Cryptohopper verbindet. 

Was sind die Besonderheiten der Cryptohopper App?

Cryptohopper bietet einen Kundenservice an, welcher per Ticketsystem erreichbar ist. Es gibt also keinen telefonischen Kundensupport oder einen Live-Chat. Außerdem wird ein FAQ Bereich angeboten um häufig gestellte Fragen mit bereits im Vorfeld zu beantworten.

Cryptohopper bietet einen Demokonto an, welcher Papertrading genannt wird. Hierbei kann man mit virtuellem Geld handeln und seine Strategien backtesten.

Hinweise und Tipps für Cryptohopper Trader

Coincierge Icon 21 reverse Da Kryptowährungen immer beliebter werden und sich immer mehr Menschen dafür interessieren, gibt es auch immer mehr Möglichkeiten den Prozess des Tradings zu automatisieren. Da bei noch unerfahrenen Tradern oft die gleichen Fehler gemacht werden, haben wir eine Liste mit Tipps und Hinweisen erstellt, damit Sie in Zukunft bewusste Entscheidungen im Bereich des Tradings treffen können:

  • Verwenden Sie wenn möglich zunächst ein Demokonto
  • Testberichte und Reviews prüfen und vergleichen & bei “Warnsignalen” einen anderen Anbieter auswählen
  • Gebühren und andere Kosten miteinander vergleichen
  • Machen Sie sich mit Kryptowährungen und den Mechaniken vertraut
  • Sehen Sie den Prozess als eine Art Marathon – kein Wettrennen
  • Stellen Sie erst eine Strategie auf bevor Sie handeln und diversifizieren Sie Ihr Portfolio
  • Nehmen Sie Ihre Gewinne nicht zu früh mit, seien Sie aber auch niemals zu gierig
  • Analysieren Sie Ihre Trades & halten Sie Ihre Emotionen unter Kontrolle und seien Sie geduldig und nicht zu übereifrig

Unterschied zu anderen Plattformen / Cryptohopper Alternativen 

Einer der größten Unterschiede im Vergleich zu anderen Plattformen ist das ausgesprochen ansprechende Design der Plattform. Man hat auf den ersten Blick zumindest das Gefühl, dass die Seite gut programmiert wurde und man es mit einem seriösen Anbieter zutun hat.

Außerdem scheint es, als hätte die Website viele verschiedene Funktionen für das Trading mit Kryptowährungen. Man kann sich hierbei also in der Funktionsweise klar austoben. Ob die Seite jedoch auch inhaltlich glänzt und man es hierbei mit einem professionellen Anbieter zutun hat, lässt sich von außen schwer beurteilen. Man müsste die Website daher umfänglich nutzen um sich ein eigenes Bild machen zu können. Uns fällt es aufgrund der  sehr geteilten Meinungen auf Trustpilot  daher sehr schwer, eine Empfehlung herauszugeben.

Wir haben auch bereits einige Cryptohopper Alternativen getestet und vollumfängliche Reviews zu diesen geschrieben. Trading Bots wie Bitcoin Trader, Bitcoin Code oder Bitcoin Profit konnten uns in Sachen Einfachheit und Rendite daher mehr überzeugen.

Cryptohopper Vorteile und Nachteile

Schauen wir uns nun die wichtigsten Vor- und Nachteile im Überblick an:

Vorteile

  • Unterstützt von den meisten großen Börsen
  • Einfache Einrichtung und Nutzung
  • Gute Anleitungsressourcen
  • Strategie-Marktplatz
  • Optisch ansprechende Benutzeroberfläche
  • Papertrading verfügbar

Nachteile

  • Nicht gerade günstig
  • Negative Bewertungen auf Trustpilot
  • Man muss für Extrasignale zahlen
  • Nicht Einsteigerfreundlich

Unser Fazit: Ist Cryptohopper fake oder kann man dem Anbieter vertrauen?

Cryptohopper macht insgesamt einen professionellen und seriösen Eindruck. Die Website wirkt sehr ansprechend und bietet eine Vielzahl an Informationen, um dem potenziellen Kunden ein gutes Gefühl zu vermitteln. In unserem Test konnten wir mit Cryptohopper jedoch kein Geld verdienen. Dieser Umstand deckt sich leider auch mit den meisten Cryptohopper Erfahrungsberichten, die wir im Sinne unserer Recherche im Internet finden konnten. Insofern müssen wir leider festhalten, dass wir die Plattform Cryptohopper  nicht weiterempfehlen können. 

Bitcoin Trader Logo Krypto Anleger die auf die Unterstützung eines automatisierten Trading Bots setzen möchten, empfehlen wir daher sich mit einem seriösen und profitablen Anbieter auseinanderzusetzen. Wir haben bereits einige Reviews zu derartigen Anbietern geschrieben. Mit Bitcoin Trader konnten wir beispielsweise gute Gewinne erzielen und können diesen daher bedenkenlos weiterempfehlen. 

FAQ – häufig gestellte Fragen zum Cryptohopper Review

Was ist ein Trading Bot?

Ein Trading Bot ist ein automatisiertes System, bei dem Kauf- und Verkaufsentscheidungen getroffen werden. Der Algorithmus scannt und analysiert die Daten der Kryptomärkte permanent, um rentable Trading Entscheidungen zu empfehlen beziehungsweise zu treffen.

Ist Cryptohopper seriös oder handelt es sich um einen Cryptohopper Betrug?

Unserer Recherche zufolge handelt es sich bei Cryptohopper um keinen Betrug. Dennoch lassen zahlreiche Bewertungen im Internet darauf schließen, dass die Website zwar schön aussieht, der Trading Bot jedoch nicht unbedingt so arbeitet wie man es als Nutzer gerne hätte. Wir können die Website daher leider nicht empfehlen, um einen Scam handelt es sich jedenfalls nicht.

Ist Cryptohopper kostenlos?

Cryptohopper ist leider nicht kostenlos. Es gibt verschiedene Pricing-Pakete und eine Papertrading Version, bei der Sie mit virtuellem Geld handeln können.

Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson