Ethereum Classic Preis | Aktueller ETC Kurs in Euro (EUR), Schweizer Franken (CHF) & US Dollar (USD)

Anleitung ETC kaufen und verkaufen ETC

Ethereum Classic (ETC)

€4.56
$5.35
CHF4.91

€530,321,170
Market Cap
€426,285,373
24h Volumen
116,319,790
Anzahl Coins
-5.61%
24h change
17.59%
365 day change
35
Rank

Ethereum Classic (ETC) Chart

Ethereum Classic Kursentwicklung

Ethereum Classic war die letzten 5 Monate lange recht stabil unterwegs, erst die letzten Monate waren recht abwechslungsreich.

  • Am 01.01.19 stand ETC bei $ 5,23 und schaffte es mit minimalen Kursschwankungen bis $ 6,09 am 14.05.19.
  • Eine kurze, aber intensive Rallye führte auf $ 9,41 am 04.06.19, bald ging es wieder steil bergab auf $ 5,35 am 17.07.19.
  • Der Rest des Jahres bracht neben kurzem Ansteigen im September bloß Seitwärtspendeln, ETC schloss das Jahr bei $ 4,50 ab.
  • Das Jahr 2020 begann mit einem massiven Pump, bereits am 18.01.20 hatte sich ETC bei $ 9,52 mehr als verdoppelt. Am 30.01.20 war das bisherige Jahreshoch von $ 12,32 erreicht.
  • Bis zum 15.02. konnte sich ETC bei $ 12 halten, am 09.03. war der Kurs auf $ 6,49 eingeknickt, ehe die Corona-Krise den Kurs auf $ 3,96 stürzen ließ.
  • Seither geht es wieder ein bisschen bergauf, ETC steht aktuell bei $ 5,10.

Ethereum Classic Preis Prognose 2020

Eine Analyse zeigt mehrere Faktoren, die für den ETC-Kurs 2020 relevant sein könnten.

Positive Faktoren

  • Am 12.01.20 hat Ethereum Classic mit Blocknummer 9.573.000 erfolgreich das Agartha Hard Fork implementiert. Das Update war deshalb vielbeachtet, weil es vor allem Verbesserungen für eine erhöhte Interkompatibilität mit Ethereum (ETH) brachte.
  • Die allgemein versöhnliche Bewegung zwischen den bisher zerstrittenen Lagen des Ethereum Camps kann auch für ETH mehr spannende neue dApps und Entwicklungen bedeuten.

Negative Faktoren

  • Ethereum Classic hat in den letzten Monaten konstant an Boden verloren, während gleich mehrere Shooting-Stars am Krypto-Himmel erstrahlt sind. War ETC noch 2018 unter den Top 10 Coins zu finden, ist man jetzt nur mehr auf Platz 20. Dies führt zu weniger Käufern und vor allem Entwicklern, die SC lieber auf anderen Plattformen hosten wollen.
  • Das Handelsvolumen von ETC ist seit Jahresbeginn von über 2 Mrd. USD auf aktuell an die 1,6 bis 1,8 Mrd. USD pro Tag zurückgegangen.
  • Durch das Agartha-Hard-Fork wurde der Support für den Geth Classic Client abgeschafft. Dadurch ist der Großteil des Mining auf den Parity-Client konzentriert worden, einige Kritiker bemängeln eine zunehmende Client-Zentralisierung von ETC.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist ein Hard Fork Abspaltung von Ethereum, die im Sommer 2016 nach dem bekannten DAO-Hack stattfand. Ethereum Classic hat also viele Gemeinsamkeiten mit Ethereum: die ETC-Blockchain ist Smart Contract- und dApp-fähig, ETC ist der native Token der Plattform.

Das von Vitalik Buterin konzipierte Ethereum-Netzwerk ging am 30. Juli 2015 mit Frontier live. Etwas später, im März 2016, folgte die Version mit dem Namen „Homestead“.

Im April 2016 sollte mit dem DAO-Projekt – eine Decentralised Autonomous Organisation – gegründet werden. DAO sollte ein dezentraler Venture Capital-Fonds sein, der in Ethereum-basierte Projekte investieren sollte. Die Entscheidung über Investitionen sollte über Token-basierte Abstimmung erfolgen.

Nach dem DAO-ICO kam es allerdings bald zu einem Hack, 11.5 Mio ETH – ca. 150 Millionen USD. wurden gestohlen. Der größte Hack der Krypto-Geschichte.

Ein Teil der Ethereum-Community wollte den Hack durch eine Änderung der Blockchain wieder rückgängig machen; ein anderes Lager sah dies als Verstoß gegen die Blockchain-Ideale – ETC blieb die „originale“ Blockchain, ETH wurde zur Wiederrückholung der ETH-Tokens bearbeitet. Ein Hard Fork war unausweichlich.

Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic

Allerdings unterscheiden sich Ethereum und Ethereum Classic auch in einigen Merkmalen. Während Ethereum kein Hardcap hat, ist dieser bei ETC im Nachhinein auf 210 Millionen ETC festgelegt worden. Durch Schwankungen im Vergütungssatz für Miner wird das Hardcap real zwischen 210-230 Mio. ETC liegen.

Auch die Mining-Rewards der beiden Blockchains sind nicht gleich. Anfang 2018 wurde ein Proposal verabschiedet, gemäß dem sich die Basisvergütung („Base Reward“) nach der Anzahl an Blöcken richtet. In Etappen von je 5 Mio. Blöcken (ungefähr alle 2,4 Jahre) sinkt der „Base Reward“ um 20%, zuvor betrug die Basisvergütung 5 ETC. Mit der Blocknummer 5.000.000 wurde der „Base Reward“ in 4 ETC geändert. Für den Block mit der Nummer 10.000.000 wird er voraussichtlich im April 2020 auf 3,2 ETC sinken.

Ethereum arbeitet schon lange an der Umstellung des Konsensmechanismus von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake. Ethereum Classic hingegen hat noch nicht die Absicht erklärt, auf den Proof-of-Stake umzusteigen und wird daher auch für die ETH-Miner langfristig von Interesse sein.

Letztlich war Ethereum nach dem DAO-Hack erfolgreicher als ETC. Der ERC-20-Tokenstandard ist bis heute am geläufigsten für die Ausgabe von Tokens im Rahmen von Initial Coin Offerings, praktisch keine ICOs gab es auf Ethereum Classic.

Ethereum Classic kaufen in 3 einfachen Schritten

Schritt 1: Anmeldung

Im ersten Schritt meldet man sich beim Broker seiner Wahl an. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro, bei dem sowohl CFDs als auch echte Kryptowährungen gehandelt werden können

Schritt 2: Einzahlung

Bei eToro Geld einzahlen

Anschließend zahlt man über eine Methode seiner Wahl ein Guthaben ein

Schritt 3: Kauf

Ethereum Classic bei eToro kaufen

Um ETC zu kaufen wählt man nun in der Trading Übersicht Ethereum Classic aus und klickt auf “Kauf”. Es öffnet sich ein Fenster, in dem man festlegen kann, wieviel ETC man kaufen möchte. Mit einem Klick auf Bestätigen wird der Kauf abgeschlossen.

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Top Krypto Broker – niedrige Gebühren!
    • Über 30 verschiedene Kryptowährungen
    • Einzahlung mit Karte, Banküberweisung oder Bitcoin
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/eaglefxCreate your account
      Hide Reviews

      Letztes Update:

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Martin Schwarz

      MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.