KapitalEU Broker 2021 im Test: Profitabler Broker

KapitalEU ist ein Online-Broker, der am Markt immer mehr Aufmerksamkeit erhält. Anleger können hier im Handel mit Aktien, Devisen, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungen aktiv werden. Aber welche KapitalEU Erfahrungen ergeben sich allerdings für Nutzer der Plattform? Lassen sich hier solide und zuverlässige Gewinne erzielen? Wir haben die Antworten in unserem ausführlichen KapitalEU Test.

Eines vorab: unser Ergebnis zeigt, dass KapitalEU seriös ist, Anleger können bei diesem Broker profitabel handeln – auch wenn die Wertentwicklung vom Marktgeschehen abhängt. Wenn du es eilig hast, kannst du hier direkt zu KapitalEU gelangen.

KapitalEU – Was ist das?

KapitalEU LogoKapitalEU ist ein Online-Broker, der Nutzern den Handel mit Aktien, Devisen, Indizes, Rohstoffe und Kryptowährungen ermöglicht. Nachdem Kunden ein Handelskonto eröffnet und Einlagen überwiesen haben, kann der Handel starten.

KapitalEU Anmeldung in 3 einfachen Schritten

Um ein Handelskonto bei KapitalEU zu registrieren und mit dem Handel zu starten, muss man als Anleger einfach den folgenden 3-Schritte-Prozess befolgen. Der Vorgang kann in weniger als 10 Minuten abgeschlossen werden.

Schritt 1: Konto registrieren

Im ersten Schritt muss ein Konto bei KapitalEU eröffnet werden. Klicke hierfür auf der Startseite auf die Schaltfläche „Anmelden“ rechts oben in der horizontalen Navigationsleiste.

Es öffnet sich ein Registrierungsformular, in dem du deinen Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben musst. Aktiviere dann noch das Häkchen, um deine Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen zu erteilen.

Mit Klick auf die Schaltfläche „Starten Sie jetzt mit dem Trading“ wird dein Handelskonto erstellt.

KapitalEU Anmeldung

Schritt 2: Auf Handelskonto einzahlen

Nach der Kontoregistrierung wirst du direkt auf die Handelsplattform weitergeleitet. Damit du den Handel starten kannst, musst du nun noch den Mindestbetrag von 250 EUR oder mehr auf dein Handelskonto überweisen.

KapitalEU Einzahlung

Klicke rechts oben auf die Schaltfläche „Einzahlung“, um den Einzahlungsvorgang zu starten. Zunächst wirst du gebeten, den gewünschten Betrag und die Währung (EUR) zu bestimmen. Klicke anschließend auf die Schaltfläche „Zur Sicheren Einzahlung fortfahren“.

KapitalEU Deposit

Nun öffnet sich das Zahlungsmenü, gib deine Zahlungsdaten ein und klicke am Schluss auf die Schaltfläche „Deposit“ um die Einzahlung durchzuführen.

KapitalEU HandelSchritt 3: Handel starten

Nachdem deine Einzahlung auf deinem Handelskonto eingegangen ist, kannst du den Handel mit z.b. Aktien, Indizes, Rohstoffen oder Kryptowährungen starten.

Klicke auf den gewünschten Vermögenswert, trage deinen Handelsbetrag ein, wähle das Risikoniveau (Niedrig, Mittel, Hoch) und platziere deine Order, indem du auf die Schaltfläche „Investieren“ klickst.

 

Gratulation, du hast soeben deinen ersten Trade bei KapitalEU durchgeführt!

 

KapitalEU Gebühren und Kosten

Wer profitabel handeln möchte, der muss die Höhe von Gebühren und Kosten im Trading streng beachten. KapitalEU bietet eine übersichtliche und klar strukturierte Gebührenstruktur, die wir uns hier näher ansehen.

MindesteinzahlungSpreadsKommissionen

Mindesteinzahlung

Bei KapitalEU gilt eine Mindesteinzahlung von 250 € für die Eröffnung eines Beginner-Kontos. Leider finden sich keine näheren Informationen, ab welchem Handelsbetrag man in die höhere Kontostufen „Fortgeschrittener“, „Experte“ oder „VIP“ eingestuft wird.

Es werden  keinerlei Einzahlungsgebühren  verrechnet, egal welche Einzahlungsmethode gewählt wird. Der gesamte Betrag wird innerhalb weniger Sekunden dem Handelskonto gutgeschrieben.

Klar ist allerdings, dass sich die Einstufung nach dem insgesamt im Handelskonto befindlichen Handelsbetrag richtet. Wird der Schwellenwert erreicht, erfolgt automatisch eine Hochstufung auf den nächsten Kontotyp, womit auch zusätzliche attraktive Vorteile freigeschalten werden.

Spreads

Die Höhe des Spreads ist dabei auch stark vom gewählten Kontotyp abhängig. Denn während Beginner und Fortgeschritten-Kunden mit Floating Spreads handeln, die sich in Zeiten erhöhter Volatilität oder Nachfrage vergrößern und zusätzliche Kosten verursachen können, gilt dies nicht für Experte und VIP.

Nutzer mit Experten-Konto profitieren von fixierten Spreads, die eine nachteilige Entwicklung verhindern, Händler mit VIP-Konten kommen in den Genuss von übertragbaren Spreads, welche weitere Vergünstigungen möglich machen.

Kommissionen

Wie bei vielen Online-Brokern üblich, verfolgt auch KapitalEU eine Preis- und Gebührenstruktur, die positionsabhängige Kommissionen vorsieht. Die Höhe der zu entrichtenden Gebühren richtet sich dabei nach Trade-Größe sowie dem gewählten Hebel – umso größer der Trade und höher der Hebel, desto höher die Kommission.

Hinzu kommen womöglich sogenannte Swap-Gebühren für gehebelte Handelspositionen, die über Nacht geöffnet bleiben. Swap-Gebühren werden bei bestimmten Kontentypen mit einem Rabatt versehen, für Fortgeschritten-Kunden mit 25 %, Experten-Kunden mit 45 %, VIP-Kunden können die Höhe von Swap-Gebühren individuell ausverhandeln.

KapitalEU-Handelsplattform-Demokonto

KapitalEU Handelsplattform

Bei KapitalEU können Anleger entweder direkt über die Handelsplattform im Browser, die Simplex-Handelsplattform oder im Browser auf ihrem Smartphone bzw. Tablet handeln. Smartphone-App gibt es aktuell leider keine.

Simplex HandelsplattformKapitalEU Web TraderKapitalEU App

Simplex Handelsplattform

Über die Auswahlliste in der horizontalen Navigationsleiste kann der Anleger zur Simplex-Handelsplattform gelangen. Es öffnet sich das übersichtliche Menü mit horizontaler Navigationsleiste, die zwischen den einzelnen Märkten für Währungen, CryptoCoins, CryptoTokens, Rohstoffe, Indizes und Aktien wechseln lässt.

Die angebotenen Handelsinstrumente werden in einem augenfreundlichen 4-spaltigen Raster dargestellt, darin werden sowohl der aktuelle Kaufpreis und die Kursveränderung angezeigt. Fährt man mit dem Mauszeiger über das Feld, so erscheint die Schaltfläche „Investieren“, mit der ein Trade eröffnet werden kann.

Mit einem Klick auf das Handelsinstrument öffnet sich die Kaufoption. Um den aktuellen Kurschart anzuzeigen muss der Anleger auf die gelbe Leiste „Diagramm“ klicken.

KapitalEU WebTrader

Die Handelsplattform ist das Cockpit des Traders, hier sollte man sich wohlfühlen und alle Knöpfe und Bedienungsoptionen einfach finden. Genau das bietet die KapitalEU Handelsplattform, welche als WebTrader direkt im Browser geöffnet werden kann.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und klar gestaltet: auf der linken Seite findet man die Liste der handelbaren Instrumente innerhalb des gewählten Marktes. Für jedes Instrument werden Ask- und Bid-Preis sowie das aktuelle Marktsentiment (bullisch/bärisch) angezeigt. In der Mitte des Bildschirms befindet sich der Kurschart des gewählten Instrumentes. Für technische Analysen stehen eine Vielzahl von Handelswerkzeugen und Charting-Tools zur Verfügung, es lassen sich Balken und Formen einzeichnen und Beschriftungen hinzufügen.

Händler können aus insgesamt 6 unterschiedlichen Chart-Typen wie Balken, Kerzen, Hohle Kerzen, Linien, Bereiche und Heikin-Ashi wählen, Zeitfenster können zwischen 1 Minute und 24 Stunden eingestellt werden. Darunter findet man die Liste an offenen Positionen sowie die platzierten und noch ausstehenden Orders. Hier können geöffnete Positionen jederzeit bearbeitet oder geschlossen werden.

Am rechten Bildschirmrand befindet sich ein Newsstream, in dem die aktuellesten Schlagzeilen, Beiträge und Newsberichte der Finanz-Plattform investing.com eingeblendet werden. Zudem lässt sich zum Reiter „Meine Nachrichten“ wechseln.

KapitalEU App

 Leider ist keine eigene Mobile App   für iOS oder Android verfügbar. Dennoch lässt sich mobiles Trading einwandfrei direkt im mobilen Browser durchführen, hierfür muss die Plattform in Safari oder Chrome am mobilen Gerät geöffnet werden.

KapitalEU Zahlungsmethoden

KapitalEU ReviewBei KapitalEU werden die Einzahlungsmethoden Kreditkarte und Banküberweisung unterstützt, wobei sowohl MasterCard und VISA-Karten genutzt werden können. Wir empfehlen die Nutzung der Kreditkartenzahlung, damit dein Geld sofort dem Handelskonto gutgeschrieben wird.

Für die Einzahlung auf dein Handelskonto ist ein Mindestbetrag von 250 € erforderlich, sofern du dich für das Beginner-Konto entscheidest. Bei den anderen Kontotypen ist eine höhere Einzahlung üblich.

KapitalEU Kontotypen

KapitalEU bietet seinen Kunden insgesamt 4 unterschiedliche Kontentypen, mit denen sowohl auf Einsteiger, erfahrene und professionelle Anleger gleichermaßen eingegangen wird. Zudem wird auch ein  Scharia-konformes Handelskonto  für muslimische Anleger angeboten.

Die 4 Kontostufen unterscheiden sich dabei primär durch das Handelsvolumen der Anleger, bei Überschreiten des Schwellenwerts wird automatisch auf die nächsthöhere Kontostufe upgegradet. Höhere Kontostufen bieten Anlegern attraktive Vorteile wie beispielsweise:

  • mehr Trainingsunterlagen,
  • Beratung durch einen persönlichen Kundenbetreuer und
  • ermäßigte Swap-Gebühren.

Die einzelnen Kontotypen mit ihren wesentlichen Merkmalen sind hier nachfolgend kompakt dargestellt:

 BeginnerFortgeschrittenExperteVIP
SpreadFloatingFloatingFixiertÜbertragbar
EZ-GebührKeineKeineKeineKeine
HedgingNicht erlaubtErlaubtErlaubtErlaubt
WeiterbildungNicht inkludiertInkludiertInkludiertInkludiert
E-Mail-AlarmeNicht inkludiertInkludiertInkludiertInkludiert
Persönliche SchulungNicht inkludiertNicht inkludiertInkludiertInkludiert

KapitalEU Sicherheit

Sicherheit ist bei der Auswahl eines Online-Broker von höchster Bedeutung. Dabei geht es sowohl um die Sicherheit der Kundendaten, als auch der Einzahlungen und Auszahlungen und Kontoeinlagen (Einlagensicherung).

KapitalEU setzt mit modernster SSL-Verschlüsselung auf einen hohen Sicherheitsstandard, um Kunden- und Zahlungsdaten stets zu schützen.

Außerdem verfolgt KapitalEU von sich aus sehr strikte Ausweis- und Verifizierungsmaßnahmen, nach der Registrierung ist das Durchlaufen des KYC-Prozesses erforderlich, indem die persönliche Identität und Wohnanschrift nachzuweisen ist.

KapitalEU-Simplex-Handelsplattform

KapitalEU Kundenservice

Eine wichtige Komponente des Kundenservice von KapitalEU ist ein ausführlicher FAQ-Bereich. Hier werden häufige Fragen zu den Themen Support, Handelsplattform, Kontoeröffnung, Einzahlungen und Auszahlungen sowie Handelsvorgang beantwortet.

  • Bei dringenden Fragen oder Unklarheiten kann man sich auch direkt an das Support-Team des Brokers wenden. Hierfür stehen sowohl E-Mail, Live-Chat oder Telefon-Hotline von Montag bis Freitag ganztags bereit.
  • Für die Telefon-Hotline werden auf der deutschsprachigen Webseite sowohl eine österreichische und eine spanische Telefonnummer aufgelistet, welche zum lokalen Ortstarif angerufen werden können.
  • Darüber hinaus unterstützt KapitalEU seine Kunden auch im Online-Trading über einen ausführlichen Trainings- und Schulungsbereich mit kostenlosen eBooks zu wichtigen Trading-Themen. Das volle Angebot an Schulungsunterlagen ist allerdings nur für Fortgeschritten-Kunden und höher verfügbar.

KapitalEU Test Fazit – Unsere Bewertung

KapitalEU TestWir haben  sehr positive KapitalEU Erfahrungen  gesammelt, der Broker hat in unserem ausführlichen Test auf ganzer Linie gut abgeschnitten. Eine gelungene Handelsplattform, gute Auswahl an Handelsinstrumenten und günstige Spreads bieten Tradern ein ausgezeichnetes Handelserlebnis.

  • Ein Manko ist jedoch, dass die Zahlungen lediglich per Karte oder Banküberweisung möglich sind. Hier wären weitere Optionen, wie z.B. PayPal oder SofortÜberweisung wünschenswert.

Interessierten Anlegern empfehlen wir nach der Registrierung bei KapitalEU zunächst mit der Mindesteinzahlung von 250 EUR zu starten und sich mit der Trading-Plattform näher vertraut zu machen.

KapitalEU Erfahrungen: FAQs

? Was ist KapitalEU?

KapitalEU ist ein Online-Broker, der den Handel mit Aktien, Kryptos, Indizes und Rohstoffen ermöglicht. Händler können mit einem Hebel von bis zu 1:30 handeln und mit steigenden und fallenden Kursen Gewinne machen.

❓ Lohnt es sich, ein Konto bei KapitalEU zu eröffnen?

Der Handel ist immer und überall riskant und spekulativ. Niemals kann von garantierten Gewinnen die Rede sein, es besteht das Risiko des Kapitalverlustes. Trader sollten vorsichtig und entsprechend ihrer finanziellen Situation handeln.

? Wie viel Geld sollte ich investieren?

Bei KapitalEU gilt für ein Beginner-Konto eine Mindesteinzahlung von 250 EUR. Genau diesen Betrag empfehlen wir Einsteigern zunächst zu investieren und den Handel auf der Plattform zu erproben. Es kann jederzeit mehr investiert und gehandelt werden.

? Wie lange dauert eine Auszahlung bei KapitalEU?

Auf der KapitalEU Webseite findet sich in den FAQ der Hinweis, dass beantragte Auszahlungen innerhalb von 7 Werktagen verarbeitet und durchgeführt werden. Die Verifizierung des Kundenkontos ist erforderlich, der Mindestbetrag für eine Auszahlung liegt bei 50 EUR.

? Was sind die Voraussetzungen, damit ich bei KapitalEU erfolgreich traden kann?

Erfolgreiches Trading kann leider niemals garantiert werden, wichtige Voraussetzungen sind jedoch: grundlegendes Handelsverständnis, Analyse von Kursdaten, Beachten des Marktsentiments, Befolgen von Handelsnachrichten und Vermeiden unnötiger Risiken wie z.B. zu hohem Hebel.

Zuletzt aktualisiert am 10. November 2020

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.