Mit NFT Geld verdienen: Die 5 beliebtesten Möglichkeiten

Mit NFTs Geld verdienen ist in aller Munde. Non-Fungible Token (NFTs) sind der heißeste Krypto-Trend und bieten wirklich zahlreiche Möglichkeiten, gutes Geld zu verdienen. Das gilt sowohl für Künstler und Kreative die NFTs verkaufen, aber auch Trader und Anleger, die in NFT investieren möchten.

Wie kann man mit NFTs Geld verdienen? Welche sind die besten Methoden? Worauf muss man achten? Was sind die Vorteile & Nachteile? Wie steht es um Play-to-Earn NFT Games?

Wir haben die Antworten und präsentieren unsere Lieblingsmethode Lucky Block NFT. Im Zuge dessen geben wir zudem eine detailierte Anleitung, wie man über diesem Weg selbst als Anfänger Geld verdienen kann.

Direkt mit NFT Geld verdienen

logo-lucky-blockWer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier direkt zu unserem Lieblings-NFT Lucky Block und kann damit selbst als Anfänger Geld verdienen:

Schnellübersicht: 5 Wege, mit denen man mit NFTs Geld verdienen kann

Hier die besten Methoden, um mit NFTs Geld zu verdienen, in der Schnellübersicht:

Strategie NFT Art Wie verdient man Geld?
1. Methode Langfristiges Investment Alle Arten Günstig kaufen und halten
2. Methode NFT Trading Alle Arten Günstig kaufen und hoch verkaufen
3. Methode NFT Borrowing Gaming NFTs verleihen und Zinsen erhalten
4. Methode NFT Airdrops NFT Kunst Als NFT Besitzer weitere NFTs des Creators erhalten
5. Methode NFT Games Gaming Gaming NFTs kaufen und handeln &
Gaming NFTs erspielen und verkaufen

Die wichtigsten Fakten zum Geld verdienen mit NFTs

Coincierge Icon 21 reverse

  • Non Fungible Tokens (NFTs) sind einzigartige, nicht-ersetzbare Token, die Eigentum an digitalen Gütern nachweisen. Sie haben einen Wert, der sich meist rasch und enorm verändern kann.
  • NFTs transformieren zahlreiche Branchen von Kunst, Kunsthandel, Gaming, Musik, Recht und mehr.
  • Mit NFTs Geld verdienen ist nicht nur mit klassischem Investieren oder Trading in NFTs möglich, auch wenn die meisten Anleger auf diese Möglichkeiten fokussieren.
  • NFT Flipping ist eine Bezeichnung für das kurzfristige Trading von NFTs nach dem Motto „Buy low, sell high.“
  • Kunstschaffende können eigene NFT erstellen für ihre digitale Kunst und NFT Kollektionen über einen NFT Marktplatz vertreiben.
  • Blockchain Gaming mit NFT Games ist ein besonders spannender Ansatz, allerdings sind Play to Earn Spiele nicht so profitabel, wie viele glauben.
  • Unser Testsieger für Geld verdienen mit NFTs ist die dezentrale Lotterie Lucky Block mit dem Lucky Block High Roller Premium NFT für mehr Chancen bei täglichen Lottoziehungen.

Wie kann man mit NFTs Geld verdienen?

Es gibt mindestens 5 gute Wege, wie man mit NFTs Geld verdienen kann. Wir führen sie in diesem Abschnitt im Detail aus, wobei sie in keiner bestimmten Reihenfolge gelistet werden. Unsere Leser sind eingeladen, sich eine oder mehrere bevorzugte Methoden zu notieren und diese zu testen; seinen Verdienst kann man wohl mit Kombination mehrerer Möglichkeiten maximieren.

Langfristiges InvestmentNFT TradingNFT BorrowingAirdrops erhaltenNFT Games

Langfristiges Investment zu Wertsteigerung

Die beste Möglichkeit, mit NFTs Geld zu verdienen ist womöglich, in erstklassige NFTs zu investieren. Im Sinne eines klassischen Investors überprüft man sorgfältig im Vorfeld die NFT Kollektion und das Zukunftspotenzial des NFTs, bevor man ein langfristiges Investment tätigt.

Geld verdienen mit dem NFT wird man insofern also durch den langfristigen Wertanstieg eines NFTs, diese Art des Investments kann besonders bei digitaler Kunst bzw. Digital Art sinnvoll sein, wobei man insbesondere  auf den Namen und Prestige des Künstlers setzt Die Schwierigkeit bei dieser Investmentform besteht natürlich darin, das langfristige Potenzial des bzw. der digitalen Kunst korrekt einzuschätzen.

NFT Trading

Die gängigste Form, mit NFTs ein Einkommen zu erzielen, besteht im kurzfristigen NFT Trading. Non Fungible Token sind ein trendiger und äußerst dynamischer Markt, so dass kurzfristige orientierte Trader von der hohen Volatilität in dieser Asset Klasse profitieren möchten.

Nach dem Prinzip  „Buy low, sell high“  gehen NFT Trader dabei so vor, dass sie NFT Kollektionen mit niedrigem Floor Price aber hohem Potenzial ausmachen und dann einen oder mehrere NFTs dieser Kollektion kaufen und wenige Tage bis Wochen halten, um sie nach einem kurzen rasanten Preisanstieg wieder zu verkaufen.

Solche Trader interessieren sich im Grunde sehr wenig für den Künstler oder den Gaming NFT bzw. das Blockchain Spiel dahinter, aber sie sind Experten darin, welche Kollektionen und Creator in der Vergangenheit bereits einen enormen Preisanstieg verbuchen konnten oder welche NFT Kollektionen aktuell stark unterbewertet sind.

NFT Borrowing / NFTs vermieten

Ganz neu ist die Möglichkeit, Gaming NFTs auch anderen Spielern für einen gewissen Zeitraum zu überlassen. Das besonders Attraktive an dieser Möglichkeit ist es, seine NFTs in passives Einkommen zu verwandeln und gleichzeitig den Besitz an diesen zu behalten, wodurch man auch von deren langfristiger Wertsteigerung profitieren könnte.

Möglich wird dies durch innovative Smart Contracts, welche eine Renting bzw. Lending Option in ihrer Logik vorsehen. Zwar bieten erst wenige Online Plattformen einen Vermietungs Marktplatz für Gaming NFTs, doch  deren Beliebtheit und Anzahl steigt stetig. 

Als NFT Besitzer Airdrops erhalten

Fans von digitaler Kunst und NFT Art wissen wahrscheinlich bereits, dass sie mit dem Kauf von NFT Kunst mehr als bloß der Inhaber eines Kunstwerks werden. Vielmehr wird man dadurch ein exklusiver Unterstützer eines Künstlers beziehungsweise Künstler-Kollektivs, vielleicht wird man sogar Mitglied in einem exklusiven Club von Gleichgesinnten.

In dem Bestreben, einem bestehenden NFT Utility zu verleihen, haben einige Künstler und Creator ein Modell entwickelt, dass einen AirDrop neuer NFTs oder eines auszugebenden Tokens an NFT Inhaber vorsieht. Insofern besteht diese Strategie also darin, NFTs von Künstlern oder einer Kollektion zu kaufen, von der man für einen  späteren Zeitpunkt Airdrops erhalten  bzw. wenigstens erwarten kann.

Als NFT Besitzer kann man sich dann bequem zurücklehnen und – während man die Wertsteigerung des NFT selbst genießt – weitere Vorteile in Form neuer NFTs oder Token erhalten, die selbst einen Wert besitzen und dadurch als Geldverdienst verstanden werden können.

NFT Games

NFT Games sind eine weitere Möglichkeit, wie man NFTs zu Geld machen kann. Einerseits kann man mit Play To Earn Spielen für das reine Spielen von Blockchain Games mit Kryptowährung bezahlt werden.

Zudem kann man In-Gaming-Items als NFTs freispielen, erhalten und auf einem Gaming NFT Marktplatz verkaufen beziehungsweise handeln. Natürlich ist mit Blockchain Games Geld verdienen auch durch den reinen Handel von Gaming NFTs möglich, die man einfach am Marktplatz erwirbt und für den Wertanstieg hält.

Die beste Möglichkeit um mit NFT Games Geld verdienen zu können, ist aber das Blockchain Glücksspiel Lucky Block. Zuerst den Lucky Block High Roller Premium NFT kaufen, um automatisch  täglich an den dezentralen Lotterieziehungen teilzunehmen

Damit maximiert man seine Gewinnchancen und kann unter Umständen sogar einen doppelten Gewinn abräumen. Natürlich kann der NFT selbst ebenfalls an Wert zulegen und unter Umständen mit Profit verkauft werden.

Insider Tipps: Was sollte man beachten, wenn man mit NFTs Geld verdienen möchte?

Trotz der zahlreichen Möglichkeiten, mit NFTs Geld verdienen zu können, gibt es jede Menge Gefahren und Risiken, die sich dabei verbergen. Wer Geld verdienen und auch behalten möchte, der sollte unbedingt diese wichtigen Tipps und Schritte zum NFT investieren befolgen:

Icon

  • Utility (Zusatznutzen) beachten: Ein NFT wird nur dann an Wert zulegen, wenn er einen klaren Nutzen bietet – dieser bestimmt zumeist den inhärenten Wert eines NFTs. Vor dem Kauf eines NFTs oder dem Minten sollte man sich immer fragen: „Worin liegt die Utility dieses NFTs?“
  • Reputation prüfen: Wer sich entscheidet, NFTs zu kaufen oder traden, der muss unbedingt die Reputation des NFT Creators bzw. NFT Künstlers prüfen. Im Idealfall handelt es sich um einen etablierten Künstler mit Renommee. Bei aufstrebenden Künstlern ist hingegen auf bisheriges Werk und Transparenz zu achten. Die Reputation des Künstlers macht einen großen Teil des Wertes von NFT Art aus.
  • Bisherige Kollektionen: Wer in NFTs investieren oder diese künftig handeln will, der sollte sich nach bisherigen Kollektionen des Creators umsehen. Deren historische Preisentwicklung kann eine gute Orientierung bieten, ob auch ein NFT der aktuellen Kollektion Gewinne bringen könnte.
  • Einzigartigkeit schätzen: Beim NFTs kaufen sollte man auf einzigartige, kreative NFTs achten, die sich vom großen Feld an NFT Kollektionen klar abheben kann. Nur was einzigartig ist, hat Wiedererkennungs-Wert.
  • Zeitaufwand berücksichtigen: Einzelne Möglichkeiten, um mit NFTs Geld verdienen zu können, haben einen unterschiedlichen Zeitaufwand, NFT Games mit Play to Earn oder NFT Kollektionen recherchieren oder gar erstellen sind viel zeitaufwändiger als etwa auf unseren Testsieger Lucky Block NFT zu setzen. Darum nur jene Methoden wählen, für die man die erforderliche Zeit auch aufbringen kann und möchte.
  • Risiko diversifizieren: NFT Investments sollten ebenfalls diversifiziert werden und nur einen Anteil von 5-10 % am Investmentportfolio ausmachen. Also niemals alles in eine einzelne NFT Kollektion investieren oder voll auf einen NFT Creator konzentrieren. Auch mehrere Arten von NFTs ins Portfolio holen.
  • Volatilität erwarten: Wer mit NFTs zu tun hat, muss sich gefasst machen, dass ein solches Investment um vieles volatiler ist als andere Asset-Klassen. Wer risikoscheu ist, sollte sich NFT kaufen lieber genau überlegen. Unbedingt die bisherige Preisentwicklung beachten, um nicht nahe am Allzeithoch zu verkaufen.

Unser Testsieger: Lucky Block NFT

Unser Testsieger in Sachen Geld verdienen mit NFTs ist die dezentrale Glücksspielplattform Lucky Block NFT. Als transparente, dezentrale Lotterie auf der Binance Smart Chain kann man hier bei täglichen Lottoziehungen gewinnen. Als Inhaber eines exklusiven Lucky Block High Roller Premium NFTs nimmt man automatisch an jeder täglichen Lottoziehung teil – ohne weiteres Zutun.

Dadurch hat man so viele Lottozettel im Spiel, dass man seine Chance auf hohe Auszahlungen maximiert. Der minimale Zeitaufwand mit der Chance auf hohen Verdienst schaffen ein einzigartiges Kostennutzenverhältnis. Zudem ist der Preis der NFTs im Steigen begriffen, was für mittel- bis langfristigen Zeithorizont auch die Möglichkeit bietet, durch Wertsteigerung des NFTs selbst Geld zu verdienen.

Lucky Block NFT

Den Lucky Block High Roller Premium NFT kann man exklusiv beim NFT Marktplatz NFT LaunchPad kaufen – NFT Wallet für Binance Smart Chain, etwa MetaMask, erforderlich.

Wie kann man Lucky Block NFT kaufen? Anleitung

Die gefragtesten NFT Marktplätze sind NFT LaunchPad, OpenSea und Crypto.com NFT Marketplace. Diese Anleitung wird ausführen, wie man am schnellsten mit eToro, PancakeSwap und NFT LaunchPad besonders einfach NFTs kaufen kann.

Schritt 1: eToro Konto registrieren

Bevor man NFT kaufen kann, benötigt man ein Konto bei einem Krypto-Broker oder einer Krypto-Börse. Hier kauft man entweder ETH oder BNB, weil diese später zu WBNB umgewandelt werden können. Diese Coins sind deswegen notwendig, weil man aktuell nur damit beim NFT LaunchPad aktiv werden und Lucky Block NFTs erwerben kann.

Kryptowährungen kaufen ist beim lizenzierten Anbieter eToro ganz einfach. Man füllt das Anmeldeformular aus und verifiziert sein Konto, zahlt per Kreditkarte oder PayPal bzw. Sofortüberweisung ein und kauft die gewünschte Kryptowährung.

eToro Bitcoin investieren

Hierfür gibt man im Suchfeld „Ethereum“ oder „Binance“ ein, um zum Asset zu gelangen. Rechts oben den „Traden“ Button klicken, Kaufbetrag eingeben und mit Klick auf „Traden“ die Handelsposition eröffnen.

Ethereum kaufen eToro

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Schritt 2: Wallet Einstellungen konfigurieren

Ziel ist der Kauf eines Lucky Block NFT. Bevor wir das machen können, müssen wir die MetaMask Wallet auf die Interaktion mit der Binance Smart Chain (BSC) vorbereiten. Hierfür müssen wir einige kurze Konfigurationen in den Einstellungen vornehmen. Das ist im Grunde sehr einfach:

Zunächst geht man auf „Einstellungen„, dann „Netzwerk“ und schließlich „Netzwerk hinzufügen“. Hier nun die folgenden Daten eingeben:

  • Netzwerkname: Smart Chain
  • Neue RPC-URL: https://bsc-dataseed.binance.org/
  • Ketten-ID: 56
  • Symbol: BNB
  • Explorer-URL blockieren: https://bscscan.com

Eingaben bestätigen und fortsetzen, indem die bei eToro gekauften ETH oder BNB in die MetaMask Wallet verschoben werden. Genau ausgeführt wird dies in einer Anleitung im eToro Hilfecenter.

MetaMask Ethereum

Schritt 3: Swap vornehmen – BNB oder ETH zu WBNB swappen

ETH oder BNB in der MetaMask Wallet? Großartig! Jetzt ab zu PancakeSwap und die Wallet mit dem Decentralized Exchange (DEX) koppeln. Hierfür klickt man auf der linken Seite im Register „Trade“ auf den Menüpunkt „Swap“. Im erscheinenden Suchfeld nach Klick dann „WBNB“ eingeben und anklicken.

ETH in WBNB tauschen PancakeSwap

Jetzt eingeben, welchen Betrag man von ETH oder BNB in WBNB umwandeln möchte. Gleich erscheint der aktuelle Umrechnungskurs, mit Klick auf „Swap“ wird der Umtausch durchgeführt. Noch einmal in MetaMask bestätigen und nach wenigen Minuten landen die WBNB in der MetaMask Wallet.

Schritt 4: NFT traden

Jetzt geht es ab zu unserem Testsieger der NFT Marktplätze – NFT LaunchPad. Im ersten Schritt ist wieder eine Verknüpfung des Marktplatzes mit der MetaMask Wallet zu erstellen. Die MetaMask Browser Plugin öffnet sich gleich nach Öffnen der Webseite.

NFT Launchpad Wallet

NFT LaunchPad ist ein neuer und innovativer NFT Marktplatz für NFT Art und Gaming NFTs. Eine Anmeldung ist einfach durch Verbindung mit der Krypto-Wallet möglich, es ist keine Registrierung mit einer E-Mail-Adresse oder ähnlich erforderlich.

Gleich nach Verbindung kann man das große Angebot an NFTs und NFT Kollektionen bei NFT LaunchPad durchforsten. Am besten im Suchfeld „Lucky Block NFT“ eingeben, um zum Lucky Block NFT zu gelangen. Zum NFT sieht man den aktuellen Preis und die bisherige Preishistorie.

NFT Launchpad Lucky Block NFT

Um einen NFT zu kaufen, einfach auf den Kaufbutton klicken und das aktuelle Gebot im Auktionsverfahren bezahlen, schon wandert der NFT direkt in die MetaMask Wallet.

NFT Launchpad Lucky Block NFT kaufen

Fazit zu unseren NFT Geld verdienen Erfahrungen

Lucky Block NFT bei NFT Launchpad kaufenMit NFTs Geld verdienen ist auf zahlreiche Weisen möglich. Ob langfristig investieren, kurzfristig traden, staken und lenden oder auf Airdrops setzen: für jeden ist mindestens eine oder mehrere gute Möglichkeiten dabei. NFT Gaming ist zwar besonders beliebt, ist jedoch sehr zeitaufwändig und im Verdienst meist gering.

Wir empfehlen darum unseren  Testsieger Lucky Block NFT.  Mit der dezentralen Lotterieplattform und unerreichter Transparenz kann man als Eigentümer eines exklusiven Lucky Block High Roller Premium NFTs automatisch an jeder täglichen Lotterieziehung mitmachen und seine Chance auf hohe Gewinne maximieren.

FAQs

Kann man mit NFT Geld verdienen?

Ja, mit NFT Geld verdienen ist gut möglich. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ob NFT investieren oder NFT Trading bzw. NFT Flipping oder NFT Games. Weil Play to Earn Spiele jedoch geringen Verdienst bieten, empfehlen wir unseren Testsieger Lucky Block NFT – eine dezentrale Lotterie mit hohen Gewinnchancen.

Sollte man in NFT investieren?

NFT Investieren kann lukrativ, aber hochriskant sein. Die Volatilität ist sehr hoch, Gewinne niemals garantiert. Wichtig ist, nur wenig Kapital zu riskieren und die NFT Projekte bzw. NFT Kollektionen ausführlich sowie die Künstler bzw. Creator gut zu recherchieren.

Wie gewinnt ein NFT an Wert?

Ein NFT legt an Wert zu, wenn die Nachfrage danach steigt. Bei NFT Kunst passiert dies, wenn der NFT Künstler zum Star wird. Bei Gaming NFTs hingegen passiert dies, wenn das entsprechende Blockchain Spiel beliebt wird und Nutzer den NFT im Spiel einsetzen möchten.

Welche NFT sind wertvoll?

Wertvolle NFTs sind einzigartig, haben Nutzen und kommen von namhaften Künstlern oder Spielen. NFT Kunst sollte besonders kreativ, einzigartig und originell sein und Teil der NFT Kollektion eines beliebten oder aufstrebenden Künstlers sein. Gaming NFTs gehören zu den beliebtesten Blockchain Spielen, sind rar und verbessern das Spielerlebnis.

Was kann man mit NFT machen?

Es gibt unzählige Anwendungsfälle für NFTs – viele Möglichkeiten, damit Geld zu verdienen. Man kann NFTs etwa langfristig halten, kurzfristig traden, digitale Kunst erstellen und verkaufen, staken und im Gegensatz Kryptowährung erhalten. Mit Musik NFTs kann man sogar Tantiemen von den Songs seiner Lieblingskünstler verdienen. Oder mit dem Lucky Block High Roller Premium NFT bei Lucky Block in täglichen Lotterieziehungen gewinnen.

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson