Bitcoin

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist zum einen eine digitale Währung, die auf Drittparteien, wie z.B. Banken, verzichtet und zum anderen neuartige Technologie. Bitcoin ist zwei in einem: Währung und Technologie.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Satoshi Nakamoto hat Bitcoin erfunden. Dabei handelt es sich um ein Pseudonym. Bis heute ist nicht bekannt, wer hinter der digitalen Währung steckt. 2008 wurde das erste Dokument durch Satoshi Nakamoto veröffentlicht, das Bitcoin beschreibt.

Bitcoins kaufen

Bitcoins können Sie entweder bei einer Börse kaufen, einer Wechselstube oder privat. Eine Wechselstube setzt dabei einen Preis fest (etwas teurer als der Marktpreis), eine Börse lässt Marktteilnehmer den Preis bestimmen.

Es ist wichtig, dass Sie für den Anfang eine gute Bitcoin-Börse finden.

Was macht eine gute Börse aus und wie lagern Sie Ihre Bitcoins anschließend sicher und richtig?

Bitcoin sicher lagern

Wer Bitcoins kaufen möchte, der muss sich mit seinem Handwerk auskennen. Und was Sie für den Umgang mit Bitcoin benötigen ist ein sicherer Wallet (zu deutsch Geldbörse).

Sie sind bei Bitcoin Ihre eigene Bank und sind verantwortlich für die Sicherheit Ihres Geldes. Deswegen sollten Sie sich einen sicheren Wallet besorgen, damit Ihre Bitcoins sicher gelagert werden können.

Ein sicherer Wallet ist ein Bitcoin Hardware Wallet. Diese Hardware Wallets gibt es:

Hardware WalletBenutzerfreundlichOpen SourceWährungen
TrezorJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin uvm.
Ledger Nano SJaNeinBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.
KeepKey WalletJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.

Image via pixabay, CC0

Neuigkeiten zu Bitcoin:

Bullisher Trend: Als dieses Bitcoin-Signal zuletzt zu sehen war, ist BTC um 150% gestiegen

Der Trend bei Bitcoin war in den letzten Tagen schwach, da die Kryptowährung bei einem Preis von 11.000 $ eine kritische Ablehnung erfahren hat. Langfristig...

Analyst: Warum Bitcoin-Trader ab hier nur noch Longs bevorzugen sollten

Bitcoin ist in den letzten Tagen trotz des starken Anstiegs zu Beginn der Woche um den Höchststand von 10.000 US-Dollar herum ins Stocken geraten....

Diese 10 Faktoren zeigen: Bitcoin befindet sich immer noch mitten in einem Aufwärtstrend

Wichtige On-Chain-Signale zeigen, dass sich Bitcoin trotz der jüngsten Unsicherheit auf dem Krypto-Währungsmarkt immer noch in einem Aufwärtstrend befindet. Tatsächlich hat ein Blockchain-Analyseunternehmen gerade...

„Social Media Indikator“: Immer weniger User sprechen über Bitcoin – kann der Preis überhaupt...

Das „soziale Empfinden“ für Bitcoin - eine Messgröße, die die öffentliche Wahrnehmung des Vermögenswertes in sozialen Medien und Foren verfolgt - hat laut der...

Neuer Bericht zur Bitcoin-Verbreitung: Die Türkei ist der Krypto-König des Nahen Ostens

Ein Großteil der im Nahen Osten verwendeten Krypto-Währung kommt aus der Türkei, wie ein neuer Bericht der kryptoforensischen Firma Chainalysis ergeben hat. Die Türkei rangiert...

Top-Kryptoanalytiker warnt: Ethereum-DeFi hat jetzt vorerst seinen Höhepunkt erreicht

Trotz der Schwäche in den alten Märkten hat Ethereum in den 36 Stunden seit der Einführung des UNI-Tokens von Uniswap eine gute Leistung erbracht....

Bullisher Trend: Als dieses Bitcoin-Signal zuletzt zu sehen war, ist BTC um 150% gestiegen

Der Trend bei Bitcoin war in den letzten Tagen schwach, da die Kryptowährung bei einem Preis von 11.000 $ eine kritische Ablehnung erfahren hat. Langfristig...

Extremes Wachstum: Uniswap-Tradingvolumen jetzt fast gleichauf mit Bitcoin & Ethereum

Nur zwei Tage nachdem die dezentralisierte Börse Uniswap ihren Governance-Token eingeführt hat, wickelt UNI das doppelte tägliche Tradingvolumen von Bitcoin Cash ab. Nach Angaben von...

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

14 − 5 =

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare