Bitcoin

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist zum einen eine digitale Währung, die auf Drittparteien, wie z.B. Banken, verzichtet und zum anderen neuartige Technologie. Bitcoin ist zwei in einem: Währung und Technologie.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Satoshi Nakamoto hat Bitcoin erfunden. Dabei handelt es sich um ein Pseudonym. Bis heute ist nicht bekannt, wer hinter der digitalen Währung steckt. 2008 wurde das erste Dokument durch Satoshi Nakamoto veröffentlicht, das Bitcoin beschreibt.

Anzeige

Bitcoins kaufen

Bitcoins können Sie entweder bei einer Börse kaufen, einer Wechselstube oder privat. Eine Wechselstube setzt dabei einen Preis fest (etwas teurer als der Marktpreis), eine Börse lässt Marktteilnehmer den Preis bestimmen.

Es ist wichtig, dass Sie für den Anfang eine gute Bitcoin-Börse finden.

Was macht eine gute Börse aus und wie lagern Sie Ihre Bitcoins anschließend sicher und richtig?

Bitcoin sicher lagern

Wer Bitcoins kaufen möchte, der muss sich mit seinem Handwerk auskennen. Und was Sie für den Umgang mit Bitcoin benötigen ist ein sicherer Wallet (zu deutsch Geldbörse).

Sie sind bei Bitcoin Ihre eigene Bank und sind verantwortlich für die Sicherheit Ihres Geldes. Deswegen sollten Sie sich einen sicheren Wallet besorgen, damit Ihre Bitcoins sicher gelagert werden können.

Ein sicherer Wallet ist ein Bitcoin Hardware Wallet. Diese Hardware Wallets gibt es:

Hardware WalletBenutzerfreundlichOpen SourceWährungen
TrezorJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin uvm.
Ledger Nano SJaNeinBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.
KeepKey WalletJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.

Image via pixabay, CC0

Neuigkeiten zu Bitcoin:

Analyst: Dieses Muster deutet an, dass Bitcoin in den kommenden Monaten auf $20.000 steigen...

Bitcoin steckt seit einigen Tagen in einer Konsolidierungsphase fest, die zum ersten Mal zu beobachten war, als sich der Kurs um 8.600 Dollar bewegte. Die...

Analyst: Dieses Fraktal zeigt, warum der Bitcoin Kurs bald abstürzen könnte

In der vergangenen Woche hat Bitcoin (BTC) nach einem 40%igen Aufwärtstrend in einem Monat erste Anzeichen von Schwäche gezeigt. Seit $9.200 vor etwa sieben...

Nutzt Iran Bitcoin um Wirtschaftssanktionen zu umgehen?

Während die Spannungen zwischen der Trump-Administration der Vereinigten Staaten und dem iranischen Regime zunehmen, arbeitet der Staat an einer Strategie, um den US-Präsidenten zu...

Fast eine Million Bitcoin in Coinbase Cold-Storage Wallets

Die in San Francisco ansässige Krypto-Börse Coinbase hält angeblich fast eine Million Bitcoin (BTC) in ihren Cold-Storage-Wallets. Coinbase hält derzeit 983.706,78 BTC, d.h. derzeit über...

Die UTXO-Analyse zeigt, dass sich 4M BTC seit 2015 nicht mehr bewegt hat

Die jüngste IntoTheBlock-Forschung ergab, dass nicht ausgegebene Transaktionsausgaben (UTXOs) ein fantastischer Indikator für den Kauf-/Verkaufsdruck eines Coins sind. Ein tieferes Eintauchen in die UTXOs...

Analyst: Dieses Muster deutet an, dass Bitcoin in den kommenden Monaten auf $20.000 steigen...

Bitcoin steckt seit einigen Tagen in einer Konsolidierungsphase fest, die zum ersten Mal zu beobachten war, als sich der Kurs um 8.600 Dollar bewegte. Die...

Warum Analysten erwarten, dass Ethereum in Richtung 200 Dollar steigen wird

In der vergangenen Woche haben Bitcoin, Ethereum (ETH) und andere führende Kryptowährungen begonnen, ins Stocken zu geraten. Die Preise dieser Assets sind auf breiter...

Neue Gesichter bei der Cardano-Stiftung unterstreichen die Notwendigkeit einer allgemeinen Strategie

Das jüngste Ratsmitglied der Cardano-Stiftung ist der Ansicht, dass die Verbesserung der Kommunikation mit der Cardano-Community die oberste Priorität der Organisation ist. Tamara Haasen,...

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − 12 =

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare