Bitcoin

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist zum einen eine digitale Währung, die auf Drittparteien, wie z.B. Banken, verzichtet und zum anderen neuartige Technologie. Bitcoin ist zwei in einem: Währung und Technologie.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Satoshi Nakamoto hat Bitcoin erfunden. Dabei handelt es sich um ein Pseudonym. Bis heute ist nicht bekannt, wer hinter der digitalen Währung steckt. 2008 wurde das erste Dokument durch Satoshi Nakamoto veröffentlicht, das Bitcoin beschreibt.

Bitcoins kaufen

Bitcoins können Sie entweder bei einer Börse kaufen, einer Wechselstube oder privat. Eine Wechselstube setzt dabei einen Preis fest (etwas teurer als der Marktpreis), eine Börse lässt Marktteilnehmer den Preis bestimmen.

Es ist wichtig, dass Sie für den Anfang eine gute Bitcoin-Börse finden.

Was macht eine gute Börse aus und wie lagern Sie Ihre Bitcoins anschließend sicher und richtig?

Bitcoin sicher lagern

Wer Bitcoins kaufen möchte, der muss sich mit seinem Handwerk auskennen. Und was Sie für den Umgang mit Bitcoin benötigen ist ein sicherer Wallet (zu deutsch Geldbörse).

Sie sind bei Bitcoin Ihre eigene Bank und sind verantwortlich für die Sicherheit Ihres Geldes. Deswegen sollten Sie sich einen sicheren Wallet besorgen, damit Ihre Bitcoins sicher gelagert werden können.

Ein sicherer Wallet ist ein Bitcoin Hardware Wallet. Diese Hardware Wallets gibt es:

Hardware WalletBenutzerfreundlichOpen SourceWährungen
TrezorJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin uvm.
Ledger Nano SJaNeinBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.
KeepKey WalletJaJaBitcoin, Ether und ERC20 Token, Litecoin, Ripple uvm.

Image via pixabay, CC0

Neuigkeiten zu Bitcoin:

Bull-Run-Auslöser: Die Bitcoin-Nachfrage wird in 8 Jahren das Angebot übersteigen – Bericht

Die täglich geförderte Menge an Bitcoin wird unter die tägliche Nachfrage der Käufer fallen, wie Untersuchungen der Krypto-Derivatebörse ZUBR ergeben haben. ZUBR hat die von...

Rekord-Verkäufe! Bitcoin jetzt auch bei älteren Usern so beliebt wie bei Millennials

Mobile-App Mode berichtet über einen signifikanten Anstieg unter älteren Käufern während der Pandemie. Deren Kaufverhalten entspricht nun fast den monatlichen Raten der Millennials und...

Analyst: Diese Trading-App wird wahrscheinlich die nächste Welle von Bitcoin-Investoren bringen

Während Bitcoin weiterhin seitwärts innerhalb einer Spanne zwischen $9.000 und $10.000 getradet wird, sind Investoren mit Spekulationen darüber beschäftigt, was zu einem weiteren Preisanstieg...

Krypto-Führungskraft bleibt dabei: Bitcoin wird 2020 $50.000 erreichen

Nach einer starken Erholung von den Tiefstständen im März hat Bitcoin den Aufwärtstrend gestoppt. In den vergangenen zwei Monaten bewegte sich die Kryptowährung in...

Der Grayscale-Bitcoin-Trust könnte signalisieren, dass BTC einen langfristigen Tiefpunkt erreicht hat

Bitcoin hat sich in den letzten Tagen und Wochen zwischen $9.000 und $10.000 konsolidiert und tat sich schwer damit, einen klaren Trend zu bestimmen. BTC...

Offiziell! Binance bekommt nach Crypto.com und Bitcoin das dritte Krypto-Emoji auf Twitter

Binance, eine der größten Krypto-Börsen der Welt, hat nach Bitcoin und Crypto.com nun auch ein offizielles Twitter-Emoji erhalten – es ist das dritte „amtliche“...

„Amazon von China“: E-Commerce-Gigant Alibaba setzt voll und ganz auf Blockchain

Daten zufolge ist Chinas E-Commerce-Riese Alibaba bei erteilten Blockchainpatenten führend, wobei chinesische und US-amerikanische Firmen aggressiv den Schutz ihres geistigen Eigentums abstecken wollen. Laut dem...

Umweltschützer happy: Norwegen will IBM-Blockchain nutzen für nachhaltigen Lachs

Für Norwegens große Gefolgschaft von Aktivisten für Klimawandel und nachhaltige Landwirtschaft könnte die Blockchaintechnologie die Antwort sein. Letzte Woche sagte der norwegische Verband für Meeresfrüchte...

Letztes Update:

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 + 6 =

Loading data ...
Comparison
View chart compare
View table compare