Zignaly Erfahrungen & Review 2022: Test, Funktionen & Gebühren

Immer mehr Leute interessieren sich für das Trading mit Kryptowährungen. Da sich viele Anleger jedoch nicht gut mit Kryptowährungen auskennen, aber dennoch von deren Kurspotenzial profitieren wollen, werden CopyTrading-Anbieter immer beliebter.

Zignaly ist einer dieser Anbieter, bei denen Anleger die Trades anderer Trader automatisch kopieren und damit im Optimalfall hohe Gewinne erzielen, ohne selbst traden zu müssen.

Ob das CopyTrading bei Zignaly wirklich funktioniert und wie sich der Anbieter im Vergleich zum Marktführer eToro schlägt, wollen wir in diesem Test herausfinden. Dazu sehen wir uns unter anderem die Funktionen, Gebühren und Erfahrungsberichte im Internet zu Zignaly an.

Direkt Kryptowährungen kaufen

Etoro Logo Transparent Wer keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu unserem Testsieger eToro und kann dort CopyTrading nutzen:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist Zignaly?

Bei Zignaly handelt es sich um einen Anbieter für Crypto Trading Roboter und das Copy Trading. Bei diesem Anbieter können Nutzer Handelssignale aus verschiedenen Quellen mit ihrem eigenen Algorithmus kombinieren und dadurch einen eigenen Trading-Roboter für Kryptowährungen erstellen.

Neben den Trading-Bots bietet Zignaly auch das CopyTrading an. Bei dieser Art des Tradings kopieren Anleger alle Trades eines anderen Anlegers. Anleger tätigen daher exakt dieselben Trades wie der kopierte Trader. Dadurch können Anleger von der  Expertise der professionellen Trader  profitieren und ihr Krypto-Investment automatisieren.

💻 Name Zignaly
✔️ Typ Anbieter von Handelsrobotern und CopyTrading
📊 Eigene Krypto-Börse Nein
💵 Kosten 0 Euro für die Nutzung; Trading-Gebühren je nach Handelsplatz
🏛 Impressum Nicht vorhanden
🌎 Sitz St. Vincent und die Grenadinen

Wissenswertes zu Zignaly

zignaly-logo

  • Zignaly ist ein Service für die individuelle Erstellung von Krypto-Handelsrobotern und das CopyTrading
  • Zignaly ist dabei keine eigene Krypto-Börse, sondern ist über die API mit verschiedenen Handelsplätzen integrierbar
  • Anleger können auf die Trading-Signale verschiedener Signal-Anbieter zurückgreifen
  • Das Unternehmen sitzt auf einer Karibikinsel und wurde im Jahr 2018 gegründet
  • Aktuell gibt es nur eine geringe Anzahl an Nutzererfahrungen

Zignaly tritt dabei in Konkurrenz zum beliebtesten CopyTrading-Anbieter eToro. Aktuell kann sich Zignaly nicht gegen eToro durchsetzen. Die Einrichtung des CopyTradings ist bei Zignaly etwas komplizierter, weil Zignaly keine integrierte Handelsplattform, wie beispielsweise eToro besitzt. Daher müssen Nutzer immer noch ein Konto bei einer Krypto-Börse eröffnen. Zudem ist die Anzahl an kopierbaren Tradern bei Zignaly deutlich geringer als bei eToro.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie funktioniert Zignaly?

Um die Funktionsweise von Zignaly zu verstehen, müssen wir uns die beiden unterschiedlichen Angebote von Zignaly ansehen. Sehen wir uns zunächst das Krypto-Trading mit einem Trading-Roboter an:

Krypto-Bot bei Zignaly

Zignaly Krypto Bot Bei Zignaly können Trader ihren eigenen Trading-Bot erstellen oder auf vorkonfigurierte Bots zurückgreifen. Die Besonderheit bei Zignaly ist, dass Trader hier auf die Trading-Signale von verschiedenen Anbietern zurückgreifen können. Diese Signale können dann entweder nach vorkonfigurierten Regeln verarbeitet werden oder mit eigenen Regeln verwendet werden. Dadurch können Anleger ihren eigenen Trading-Bot einrichten.

Für die Verwendung des Trading-Bots muss eine Verbindung zwischen Zignaly und der Krypto-Börse hergestellt werden, über die gehandelt werden soll. Das heißt, dass das eigentliche Trading weiterhin auf einer Krypto-Börse wie Binance, Kucoin oder FTX stattfindet.

Der Krypto-Bot ist über die API mit der Börse verbunden und führt die Trades eigenständig durch. Zignaly ist also keine eigene Handelsplattform, sondern eine Plattform zur Konfiguration von Trading-Robotern.

CopyTrading bei Zignaly

Zignaly CopyTrading Beim CopyTrading kopieren Anleger 1 zu 1 die Trades von anderen Tradern. Bei Zignaly müssen Anleger dafür zunächst ihr Konto mit ihrem Konto auf einer Krypto-Börse verknüpfen. Das Trading findet auch beim CopyTrading über die verknüpfte Krypto-Börse und nicht direkt über Zignaly statt.

Nach der Verknüpfung müssen Anleger auf Zignaly einen Trader auswählen, der kopiert werden soll. Jetzt kopieren Anleger alle Trades dieses Traders. Anleger erzielen daher dieselben Ergebnisse wie der Trader. Hier ist es wichtig zu verstehen, dass die Ergebnisse immer proportional sind. Wenn der kopierte Trader in einem Monat 10 % Gewinn erzielt, erzielt auch der Anleger 10 % Gewinn.

Der große Nachteil von Zignalys CopyTrading ist, dass es aktuell nur eine geringe Auswahl an kopierbaren Tradern gibt. Außerdem ist es gerade für unerfahrene Anleger sehr aufwändig ein zusätzliches Konto bei einer Krypto-Börse zu eröffnen und dieses mit Zignaly zu verbinden.

Beim Marktführer für das CopyTrading, eToro, bestehen diese Probleme nicht. Hier haben Anleger eine große Auswahl an kopierbaren Tradern, deren Performance langfristig nachvollziehbar ist. Durch die integrierte Krypto-Börse können sich Anleger bei eToro zudem die zusätzliche Registrierung bei einer Krypto-Börse sparen.

Die wichtigsten Zignaly Eigenschaften

CopyTradingKrypto HandelsroboterGebührenBenutzerfreundlichkeit

CopyTrading

Bei Zignaly ist das CopyTrading möglich. Anleger können bei dieser Art des Tradings die Trades von anderen Anlegern automatisch kopieren und dadurch ihr Investment automatisieren. Zignaly ist zurzeit einer der wenigen Anbieter, die dieses Feature im Bereich der Kryptowährungen anbieten.

Krypto Handelsroboter

Mit Zignaly können Anleger auf vorkonfigurierte Handelsroboter für Kryptowährungen zurückgreifen oder einen eigenen Trading-Bot erstellen. Zignaly ist dabei mit mehr als 40 Signalanbietern kompatibel, so dass Anleger ihre bevorzugten Signalanbieter auswählen können.

Gebühren

Die eigentliche Nutzung von Zignaly ist kostenlos. Nutzer müssen kein Abo abschließen und daher auch keinen Monatsbeitrag bezahlen. Da das Trading weiterhin über eine Krypto-Börse stattfindet, fallen beim Trading jedoch weiterhin die Gebühren der jeweiligen Krypto-Börse an. Dies gilt auch für das CopyTrading und das Trading mit einem Handelsroboter.

Benutzerfreundlichkeit

Zignaly legt einen großen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit. Dennoch kann die Plattform gerade für unerfahrene Anleger überfordernd wirken. Gerade für Anfänger, die keinen eigenen Trading-Bot erstellen wollen, ist der Anbieter eToro wahrscheinlich die bessere Wahl. Bei eToro gibt es eine integrierte Handelsbörse und auch das CopyTrading kann mit wenigen Klicks einfach eingerichtet werden.

Zignaly Anleitung: Schritt für Schritt zum Zignaly Konto

Die Kontoeröffnung funktioniert bei Zignaly in drei einfachen Schritten:

Schritt 1: Registrierung

Anleger müssen sich zunächst bei Zignaly registrieren. Dazu müssen Anleger ihren Namen angeben, eine E-Mail-Adresse hinterlegen und ein Passwort festlegen.

Zignaly Anmeldung

Schritt 2: Konto bestätigen

Nach der Angabe der Daten erhalten Nutzer einen Code per E-Mail, mit dem sie das Konto bestätigen können. User müssen diesen Code auf Zignaly eintragen. Das Fenster zur Eintragung erscheint direkt nach dem Ausfüllen der Registrierung. Nach der Eingabe des Codes haben Anleger vollständigen Zugriff auf Zignaly.

Zignaly Verifizierung

Schritt 3: Trading-Bot erstellen oder CopyTrading auswählen

Auf der Plattform selbst können Anleger jetzt auswählen, ob sie einen eigenen Trading-Bot erstellen möchten oder ob sie einen Trader über das CopyTrading kopieren möchten.

Zignaly Copy Trading

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Ist es möglich, mit Zignaly Geld zu verdienen?

Grundsätzlich ist es möglich über Zignaly mit einem Trading-Roboter oder über das CopyTrading Geld zu verdienen. Bei den Handelsrobotern hängt die Gewinnwahrscheinlichkeit von der Strategie des Trading-Bots ab. Wenn ein Trading-Roboter eine gute Strategie hat, ist es wahrscheinlicher, dass dieser Gewinne erzielen kann.

Bei Zignaly können Anleger ihren eigenen Trading-Bot erstellen. Anleger, die bereits eine profitable Strategie besitzen, könnten diese mit Zignaly automatisieren und daher mit weniger Zeitaufwand Gewinne erzielen. Bei den Handelsrobotern gilt jedoch auch, dass die vorkonfigurierten Trading-Bots meistens nicht wirklich gut sind und daher auch keine Gewinne erzielen.

Zignaly Test

Auch mit dem CopyTrading können Anleger grundsätzlich Geld verdienen. Zignaly ist in diesem Bereich jedoch nicht empfehlenswert, da die Einrichtung des CopyTradings eher kompliziert ist und auch  nur eine geringe Anzahl an kopierbaren Tradern zur Verfügung  steht. Für das CopyTrading empfehlen wir daher den Anbieter eToro. Dieser Anbieter ist der Marktführer im Bereich des CopyTradings und bietet Anlegern daher auch eine große Auswahl an kopierbaren Tradern.

Das CopyTrading ist gerade für unerfahrene Anleger interessant, weil dadurch der Handel mit Kryptowährungen automatisiert werden kann. Bei eToro ist zudem die Krypto-Börse integriert, so dass sich Anleger nur bei eToro anmelden müssen und kein zusätzliches Konto mehr bei einer Krypto-Börse eröffnen müssen. Auch beim CopyTrading gilt jedoch, dass es keine Gewinngarantien gibt, weil die Kryptomärkte hoch-riskant sind. Trotzdem kann es sich lohnen, den Experten zu vertrauen und auf diesem Wege Gewinne zu erzielen.

Ist Zignaly ein Scam oder seriös?

Icon Derzeit sehen wir keine Anzeichen dafür, dass Zignaly ein Scam ist. Für die Vertrauenswürdigkeit von Zignaly spricht, dass das Team bekannt ist. Der Unternehmensgründer und die Mitarbeiter sind beispielsweise auf LinkedIn sichtbar und Nutzer können die Gründer zudem direkt über die Homepage von Zignaly kontaktieren.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Karibik in St. Vincent und die Grenadinen und unterliegt daher den dortigen Regulatorien. Grundsätzlich bevorzugen wir jedoch Anbieter, die ihren Sitz in Europa haben. Sollte es beispielsweise einmal ein Problem mit dem Anbieter geben, ist es einfacher diese Probleme innerhalb Europas zu klären. Obwohl Zignaly ein seriöser Anbieter ist, empfehlen wir Anlegern dennoch eToro als CopyTrading-Anbieter.

Der Anbieter hat seinen Sitz in Zypern und unterliegt daher strengen europäischen Regulierungen. Zudem ist eToro der Marktführer im Bereich des CopyTradings und bietet Usern eine große Auswahl an kopierbaren Tradern. Deswegen ist für uns eToro aktuell die beste Wahl für das CopyTrading.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zignaly Erfahrungsberichte auf Trustpilot

Zignaly Trustpilot Auf Trustpilot finden sich derzeit 54 Reviews von Zignaly, die den Anbieter durchschnittlich mit 3,9 von 5 Sternen bewerten. Damit wird Zignaly von den Usern auf Trustpilot als „gut“ bewertet. Auf Trustpilot finden sich daher verschiedene Meinungen zu Zignaly:

  • Auf der einen Seite wird beispielsweise die einfache Bedienung und die Auswahl an kopierbaren Tradern gelobt. Richard Ortyl aus Großbritannien schreibt hierzu: Great passive income service with easy to use dashboard and a choice of different traders to follow“
  • Auf der anderen Seite gibt es aber auch Nutzer wie Karine aus Frankreich, die Zignaly als langsam und kompliziert bezeichnet. Sie schreibt: „I find Zignaly interface not intuitive, difficult to use and slow.“
  • Außerdem gibt es einige sehr negative Reviews, die von Auszahlungsproblemen sprechen. Ein User schreibt hierzu auf Trustpilot: „I have 1000$ can’t not be withdraw, in think most people shouldn’t use them, they even dont have any feedback for solve this, and i join the discord, don’t have anyone feedback me. I don’t think the money we could withdraw. 3 month can not withdraw. They are may have faurd possible. I think this feedback could be useful.“

Auf Basis dieser Erfahrungsberichte wird deutlich, dass Zignaly aktuell teilweise gut funktioniert, aber dennoch  einigen Nachholbedarf  hat. Daher können wir Zignaly derzeit nicht uneingeschränkt empfehlen. Anleger sind momentan beispielsweise bei eToro besser aufgehoben, da dieser der Anbieter der Marktführer im Bereich des CopyTradings ist und zudem in Europa sitzt.

eToro Trader kopieren

Weitere Nutzererfahrungen und Meinungen zu Zignaly im Internet

Zu Zignaly finden sich im Internet nur sehr wenige Nutzererfahrungen. Auf Reddit umfasst das Board von Zignaly gerade einmal 107 Mitglieder. Daher ist es sehr schwierig verifizierbare Erfahrungsberichte zu diesem Anbieter zu finden.

Im Netz finden sich einige Review-Seiten, die den Anbieter unter die Lupe genommen haben. Auch hier herrscht weitläufig die Meinung, dass es sich bei Zignaly um einen relativ jungen und noch kleinen Anbieter für das CopyTrading handelt. Aufgrund der wenigen Erfahrungsberichte können wir noch keine abschließenden Aussagen zu Zignaly treffen.

Anleger, die im Bereich des CopyTradings auf Nummer sicher gehen wollen, sind daher bei eToro besser aufgehoben. Der Anbieter eToro ist für uns der beste Anbieter im Bereich des CopyTradings, weil er in der EU sitzt, eine integrierte Krypto-Börse aufweist und Anleger aus einer Vielzahl von kopierbaren Tradern auswählen können. Dadurch ist das CopyTrading bei eToro sicher und einfach.

Hinweise und Tipps für Zignaly Trader

Coincierge Icon 21 reverse Anleger sollten sich vor dem Krypto-Handel über einen Anbieter wie Zignaly verschiedene Fragen stellen. Anleger sollten vor jedem Investment über einen Krypto-Bot oder mit dem CopyTrading folgende Hinweise und Tipps beachten:

  • Anlageziele festlegen/ Erwartungen definieren / eigene Risikobereitschaft berücksichtigen
  • Strategie zur Zielerreichung definieren
  • Ist das CopyTrading für mich geeignet?
  • Ist der CopyTrading-Anbieter seriös?
  • Gebühren beim CopyTrading & Erfahrungen anderen Nutzer berücksichtigen
  • Erste Erfahrungen mit geringem Kapital machen
  • Bewertung des Investments und des Anbieters

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Zignaly Vor- und Nachteile

Zignaly ist ein relativ neuer Anbieter im Bereich des Crypto Tradings. Daher lohnt es sich diesen Anbieter mit dem Marktführer eToro zu vergleichen. Sehen wir uns dafür die Vor- und Nachteile der beiden Anbieter an.

Zignaly eToro
CopyTrading Ja Ja
Individuelle Krypto-Bots Ja Nein
Integrierte Krypto-Börse Nein Ja
Sitz in Europa Nein Ja
Große Auswahl an Tradern Nein Ja
Umfangreiche Erfahrungsberichte Nein Ja
Demokonto Nein Ja

Fazit: Ist Zignaly seriös oder nicht?

In unserem Test von Zignaly haben wir uns den Anbieter genau angesehen. Dabei konnten wir herausarbeiten, dass es sich bei Zignaly um einen seriösen Anbieter für die Erstellung von Krypto-Handelsrobotern und für das CopyTrading handelt. Wir können dabei positiv hervorheben, dass Anleger mit Zignaly auch ihren eigenen Handelsroboter erstellen können. Diese Funktion ist jedoch  eher für erfahrene Anleger geeignet da die Entwicklung eines eigenen Algorithmus teilweise komplex ist.

Trotz der Seriosität und den vielen Funktionen ist Zignaly für uns aktuell nicht die beste Wahl im Bereich des CopyTradings. Zignaly hat seinen Unternehmenssitz auf einer Karibik-Insel, so dass für den Anbieter keine strengen Regulierungen gelten. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Anlegern immer einen Anbieter mit Sitz in Europa zu wählen. Zudem finden Anleger bei Zignaly aktuell nur eine geringe Anzahl an kopierbaren Tradern.

Etoro Logo Transparent Wir empfehlen Anlegern, die sich für das CopyTrading interessieren den Anbieter eToro. Dieser hat seinen Unternehmenssitz in Zypern und wird daher von europäischen Behörden reguliert. Außerdem können Anleger bei eToro auf eine große Auswahl an kopierbaren Tradern zurückgreifen. Dadurch findet jeder Anleger den passenden Trader.

  • Kostenloses Demokonto
  • Staatl. reguliert und lizenziert
  • Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten
  • Keine umfangreichen Erfahrungen notwendig

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Zignaly Test

Was ist Zignaly?

Zignaly ist ein Anbieter im Krypto-Bereich, bei dem Anleger eigene Handelsroboter erstellen können und zudem andere Trader über das CopyTrading kopieren können. Beim CopyTrading werden die Trades anderer Anleger automatisch kopiert, so dass Anleger ihr Investment automatisieren können.

Wie funktioniert Zignaly?

Zignaly ist keine eigene Krypto-Börse, sondern lässt sich mit verschiedenen Krypto-Börsen wie Binance oder Kucoin verbinden. Nutzer von Zignaly können entweder einen eigenen Handelsroboter erstellen oder die Trades anderer Anleger automatisch kopieren. Dafür greift Zignaly auf das Handelskonto des Anlegers bei der jeweiligen Krypto-Börse zu und handelt automatisch auf dieser Börse.

Ist Zignaly seriös?

Zignaly ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein seriöser Anbieter. Das Team ist bekannt und der Anbieter ist sehr transparent. Anleger können daher genau nachvollziehen, wer das Unternehmen betreibt und wie das Angebot von Zignaly funktioniert.

Kann man mit Zignaly Gewinne erzielen?

Grundsätzlich ist es möglich mit Zignaly Gewinne zu erzielen. Anleger können mit Zignaly einen eigenen Handelsroboter entwickeln. Sofern Anleger über eine profitable Strategie verfügen, können sie diese mit Zignaly automatisieren. Auch mit dem CopyTrading lassen sich durchaus Gewinne erzielen. Die Ergebnisse hängen hierbei von der Expertise des kopierten Traders ab. Wenn dieser Gewinne erzielt, erzielen auch Anleger Gewinne. Im Allgemeinen sind die Kryptomärkte jedoch hoch-riskant, so dass jederzeit auch hohe Verluste möglich sind.

Welche Alternative gibt es zu Zignaly?

Die beste Alternative zu Zignaly ist eToro. Auch eToro bietet Anlegern das CopyTrading an. Dabei hat eToro durch die integrierte Handelsplattform und die große Auswahl an kopierbaren Tradern einen großen Vorteil gegenüber Zignaly. Zudem sitzt eToro in Europa, weshalb das Unternehmen strengere Auflagen erfüllen muss. Für uns ist eToro daher eine bessere Alternative zu Zignaly.

Zuletzt aktualisiert am 18. November 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.

Zeige alle Posts von Martin Schwarz