Bitcoin Lightning Beta – Was ändert sich?

0
Das Bitcoin Lightning Netzwerk

Lightning Labs hat, wie bereits am Freitag berichtet, die Beta Version für Bitcoin Lightning Network angekündigt.

 

Bitcoin Lightning in Richtung Mainstream

Durch diese Version hat man eine beachtliche Funktionalität vorzuweisen. Ein neuer speziell ausgerichteter Wallet – Seed, eine tiefgreifende Kompatibilität, eine umfassende Fehler-Toleranz-Logik, eine Vielzahl von Bugfixes und vieles mehr sind Bestandteil des Beta Release.

Anzeige
Anzeige

Das Bitcoin Lightning Netzwerk wurde aber auch von einer Reihe von Bitcoin Experten kritisiert. Sicherheitsüberlegungen und fehlende Erfahrung, wie diese Technologie tatsächlich in der Praxis funktionieren würde, hatten einige Diskussionen ausgelöst. Peter Todd, Bitcoin Kernentwickler, warnte auch vor einer zu schnellen Veröffentlichung.

 

Atomic Multipath Payments

Lightning Labs aber stellte seine Funktionen vor und konnte einen großen Beitrag zur Lösung einiger dieser Sicherheitsbedenken leisten. Unter diesen sind auch die „Atomic Multipath Payments (AMPs) sogenannte Sende – Limits innerhalb eines Channels. Die Funktion ermöglicht es große Lightning Transaktionen in viele kleinere aufzuteilen, wenn diese über das Lightning Netzwerk verschickt werden, und anschließend wieder automatisch zusammenzuführen. Die jeweilige Partei sieht nur den Gesamtbetrag der Transaktion, ohne zu wissen, dass Atomic Multipath Payments genutzt wurde.

 

Geld verdienen durch Betreiben eines Lightning Nodes

Interessant ist, dass es im Lightning Netzwerk möglich sein wird, durch einen Lightning Node Geld zu verdienen. Das Ziel dahinter ist, dass je mehr Nodes im Umlauf sind, desto weniger Hops (Zahlungskanäle) müssen genutzt werden um am Ende die Transaktion zu versenden.

Cross Chain Atomic Swaps

Viele erwarten die Cross Chain Atomic Swaps sehnsüchtig. Einfach gesagt ist es mit dem Lightning Netzwerk möglich eine Kryptowährung zu versenden die als eine andere Kryptowährung ankommt. Zum Beispiel wären Nutzer in der Lage Bitcoin von einem Ende zu verschicken und Litecoin auf der anderen Seite zu empfangen. Eine dritte Instanz wie eine Börse, wäre dann nicht mehr notwendig. Die erste Cross Chain Atomic Swap Transaktion wurde bereits mit Bitcoin und Litecoin getätigt.

 

Original via bitcoinist, Image via pixabay, CC0

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Broker
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnleitung: Augur kaufen und verkaufen (REP)
      Nächster ArtikelJetzt auch Twitter – Werbungsverbot für Bitcoin & Co.

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

      HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

      Please enter your comment!
      Please enter your name here

      eins × drei =