Der “Wal-Mart” von Venezuela akzeptiert Bitcoin, Ethereum und Dash

0
Der Wal-Mart von Venezuela akzeptiert Bitcoin, ETH und Dash - COincierge
Venezuela sieht sich einem massivem Problem ausgesetzt. Bitcoin die Lösung?

Da Venezuela fest im Griff der Hyperinflation ist, hat ein großes lokales Kaufhaus, gleichzusetzen mit Wal-Mart, begonnen, Bitcoin für Waren zu akzeptieren.

Kryptowährungen: Eine tragfähige Alternative

Immer mehr Kryptowährungen etablieren sich als echte Alternative zu Venezuelas benannter Landeswährung Bolivar. TRAKI, ein großes lokales Kaufhaus, hat angeblich begonnen, Kryptowährungen wie Bitcoin zu akzeptieren. Laut einem Reddit-Thread, der vom Benutzer ImVito veröffentlicht wurde, kann man “884 Artikel an Schulbedarf und Kleidung” mit nur 260 $ in Bitcoin kaufen. Angeblich wurde das Geld von der Reddit-Community gespendet und die erworbenen Gegenstände werden an bedürftige Kinder des Landes verteilt.

Anzeige
1xBit

“Real Adoption and Real Help”, da der Benutzer auch die Transaktion des Kaufs geteilt hat. Neben Bitcoin akzeptiert das Kaufhaus auch Dash, Ethereum, Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH).

Die finanzielle Katastrophe in Venezuela

Das Land hat es zweifellos versäumt, seine Kontrolle über die finanzielle Souveränität mit Fiat-Geld aufrechtzuerhalten, da der Internationale Währungsfonds davon ausgeht, dass die lokale Inflationsrate bis Ende 2018 bei einer Million Prozent liegen wird.

Anzeige

Der Druck steigt jedoch, da das Land kürzlich die Zahlungen via der staatlichen eingeführten Kryptowährung Petro für Reisepässe eingeführt hat. Inmitten der Finanzkrise ist jedoch ein Trend klar erkennbar: Der Peer-to-Peer-Kryptowährungshandel steigt rapide an, da staatliche ausgegebene Währungen versagen.

Wir berichteten bereits, dass das Handelsvolumen in November alle bisherigen Höchststände übersteigen konnte. Nur wenige Monate zuvor erzählte ein anderer Reddit-Nutzer seine Geschichte, wie er es schaffte hat, eine ganze Community mit NANO-Spenden zu versorgen. Damals lag Nano noch bei 2,71 Dollar pro Coin:

0,5 Nano ist fast ein ganzes Monatsgehalt in meinem Land. Es ist mehr, als ich letzten Monat verdient habe.

Außerdem hat die älteste Zeitung des Landes – El Impulso – öffentlich empfohlen, Autos für Bitcoin zu verkaufen, um ihr Geld vor der Inflation zu schützen. Der Artikel betonte, dass die Nutzer keine ausländischen Konten benötigen und auch keine großen Mengen anderer Währungen in bar halten müssen, wenn sie Bitcoin verwenden.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist
Vorheriger ArtikelTom Lee´s Bitcoin Kurs Prognose 2018 auf $15.000 reduziert
Nächster ArtikelJapan: Regulierung von Wallets für Kryptowährungen – Verletzung des Datenschutz?
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.