Max Keiser: Bitcoin das monetäre schwarze Loch, welches Fiat-Geld verschlingt

Max Keiser BTC das monetäre schwarze Loch, welches Fiat-Geld verschlingt - Coincierge
Max Keiser: Der Bitcoin wird auf $100.000 steigen

Max Keiser, Wall Street-Veteran und Gastgeber des Keiser Reports, führte ein Interview mit Bitcoinist und erklärte, warum er sich nicht über den Preisverfall von Bitcoin ärgert und wie sein persönlicher Ausblick in der Krypto-Branche aussieht.

Bitcoin – Das schwarze Loch

Wie kann es auch anders sein, zu Beginn hat man sich zuerst über den derzeitigen Bärenmarkt unterhalten und warum der Bitcoin Kurs derartig gefallen ist. Max Keiser, der seit 2011 bereits im Krypto-Sektor ist, betonte dass diese Baisse nicht seine erste war und ,es wie auch in der Vergangenheit, eine typische Korrektur ist.

Anzeige

Das Langzeitdiagramm ist in Ordnung. Es ist immer noch bullisch.

Desweiteren diskutierte man über die ICO-Blase in 2017 sowie die strengeren Regeln durch die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC). Keiser betonte, dass er sich nicht mit ICOs beschäftigt, da diese für ihn Wertpapiere sind und unter die regulatorische Zuständigkeit der SEC fallen und diese er auch nicht hinterfragen werde.

Bitcoin und der Aktienmarkt – Gibt es einen Zusammenhang?

Max Keiser vermutet, dass der Markt derzeit den Bitcoin als ein „Risiko-Anlagegut“ einstuft und sich die Krypto-Kurse teilweise denen der Aktien ähneln. Doch betont er, dass der Markt irgendwann verstehen wird, dass Bitcoin wie Gold und Bargeld ist und sobald der Markt das erkennt, man neue Allzeithochs aufgrund des Safe-Haven-Status erreichen wird. Das „Kapitalflucht-Geld“ könnte bei einer zukünftigen Finanzkrise in Bitcoin oder andere Kryptowährungen fließen und den Kurs langfristig beflügeln.

Vor allem im Zusammenhang mit der derzeitigen Finanzsituation, nachdem die FED in den USA die Zinsen um 25 Basispunkte erhöht hat. Keiser sagte, dass wir uns immer noch in einer Finanzkrise befinden und diese nie verlassen hätten.

Was im Interview auf keinen Fall fehlen durfte ist natürlich eine Bitcoin Kurs Prognose. Max Keister bezeichnete Bitcoin als das „monetäre schwarze Loch“, welche alle Fiat-Währungen verschlingen wird und schließlich auf einen Wert von $ 100.000 ansteigen wird.

Coincierge
Bildnachweis: pixabay, CC0 Textnachweis: bitcoinist

Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2018

Der Tamadoge Presale hat begonnen!

  • Beste Play2Earn Krypto
  • Aufstrebender Meme Coin
  • Presale startete am 02.08.2022
  • Bester neuer Token 2022
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.