Ist die Blockchain nur heiße Luft? Neue Studie

Ist die Blockchain nur heiße Luft?

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Eine neue Studie über 43 Blockchain-Lösungen, die im internationalen Entwicklungssektor implementiert wurden, ergab eine Erfolgsquote von Null Prozent. Die Blockchain-Anbieter reagierten auch nicht auf Anfragen bezüglich der Erfolge, so die Studie.

Blockchain muss noch viel beweisen

Ein Team der US Agency for International Development (USAID) untersuchte 43 Implementierungen der Distributed Ledger Technology (DLT) in der gesamten Branche. Die verschiedenen DLT-Projekte deckten eine Vielzahl von Aufgaben ab, und die Nutzer waren NGOs, Auftragnehmer und Regierungsbehörden.

Anzeige
Silks

Aber das Team fand keine Hinweise auf Erfolge oder gar Erkenntnisse aus den Projekten. Sie schrieben:

Wir fanden eine Vielzahl von Pressemitteilungen, Whitepapers und überzeugend geschriebenen Artikeln. Allerdings fanden wir keine Dokumentation oder Beweise für die Ergebnisse der Blockchain-Technologie.

Als das Team, das die Studie durchführte, mehrere Blockchain-Anbieter kontaktierte, gab es keine Antworten. Keiner reagierte auf die Anfragen, Daten über Ergebnisse oder MERL-Prozesse (Monitoring, Evaluation, Forschung und Lernen) auszutauschen.

Trotz des Hypes darüber, wie die Blockchain Transparenz in Prozesse und Abläufe in Sektoren mit geringem Vertrauen bringt, ist die Branche selbst undurchsichtig.

Während Anbieter bestrebt sind, die Blockchain in verschiedene Prozess zu implementieren, kennen viele Kunden nicht die Fragen, die sie sich bei der Beurteilung der Eignung stellen müssen.

Jeder ist ein Kritiker

Kritiker behaupten, dass Anbieter die Vorteile der Blockchain-Technologie nicht nutzen und dass darunter eine einfache Datenbank mit Skalierungsproblemen liegt. Das Vertrauen liege hier immer noch beim Anbieter.

Auch wenn die Ergebnisse der internationalen Entwicklung unbewiesen bleiben, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass die Blockchain wertlos ist. Das Interesse in vielen Branchen ist beispiellos, denn die Investitionen stiegen 2018 um 316 Prozent, so die jüngsten Ergebnisse.

Die Ölgiganten BP und Shell zum Beispiel nutzen nun eine Blockchain-Lösung für den Handel mit Rohöl. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob dieses Experiment Früchte tragen wird. Dennoch gibt es anscheinend viele Unternehmen, welche die Vorteile für den persönlichen Gewinn hypen.

Coincierge

Bildnachweise: Photo by Joel Sparks on Unsplash; Text: bitcoinist;

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2018

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.