PayPal CFO: Bitcoin steht eine große Zukunft bevor

0
Bitcoin steht rosige Zukunft bevor - PayPal CFO
Anzeige

Viele bezweifeln, dass Bitcoin sich als globale Währung durchsetzen kann – nicht so PayPals CFO John Rainey. Er ist der Meinung, dass Bitcoin sehr wahrscheinlich eine rosige Zukunft bevorsteht.

Derzeit ist Bitcoin (und andere digitale Währungen) noch nicht bereit, um eine weltweit genutzte Währung zu sein. In Zukunft wird sich das aber sehr wahrscheinlich ändern. So erzählte Rainey im “The Wall Street Journal”:

Angesichts der momentanen Volatilität von Bitcoin ist es keine verlässliche Währung für Abwicklungen. Denn es könnte aufgrund der Preisschwankungen vorkommen, dass ein Händler trotz zehnprozentiger Marge einen Verlust hinnehmen muss.

Dennoch erkennt Rainey Bitcoin als legitime Währung an:

In Zukunft ist es sehr wahrscheinlich [dass Bitcoin eine globale Währung wird]. Die Technologie schafft einen wirklichen Mehrwert. Dennoch denke ich, dass es noch Jahre dauern könnte, bis Bitcoin als eine globale und akzeptierte Währung angesehen wird.

Das ist nicht das erste Mal, dass ein Mitglied von PayPal Interesse an Bitcoin bzw. an Kryptowährungen zeigt. Anfang dieses Jahres nannte PayPal CEO Dan Schulman Bitcoin während eines Facebook-Live-Events ein “interessantes Experiment” und er merkte an, dass Bitcoin die Welt verändern könne.

Anzeige

Dennoch ist das nur eine Meinung und es wird hunderte, wenn nicht tausende Meinungen geben, die das Gegenteil behaupten. Anfang dieser Woche meinte Mark Carney, Gouverneur, Bank of England:

[Bitcoin] scheitert so gut wie an jeder Eigenschaft von traditionellem Geld. Es ist keine Wertanlage […] und niemand nutzt es als Tauschmittel.

Tim Draper dürfte dem wohl widersprechen. Er ist der Auffassung, dass Bitcoin die Zukunft sei und auch, dass Kryptowährungen in vielen Ländern akzeptiert und integriert werden.

Fakt ist, dass die Zukunft zeigen wird, wer Recht behält. Ob Bitcoin eine globale und akzeptierte Währung sein wird, steht in den Sternen. Vielleicht ist Bitcoin das digitale Gold und andere Kryptowährungen schnappen sich den Titel einer “Weltwährung”.

Was denkt ihr darüber? Welche Kryptowährung wird die neue, globale und akzeptierte Weltwährung?

Original via bitcoinist; Image via pixabay, CC0

Letztes Update:

Vorheriger ArtikelSegWit wird von Bitfinex und Coinbase implementiert
Nächster ArtikelAnleitung: Centra kaufen und verkaufen (CTR)

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Mein Bruder hatte mich 2014 auf einen Artikel über Bitcoin aufmerksam gemacht. Wochenlange Überforderung und Recherche standen an der Tagesordnung. Nach einiger Zeit verstand ich den Umgang mit der Technologie und versuche seit dem Abschluss meines Studiums der Rechtswissenschaften, die Thematik leicht verständlich wiederzugeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × drei =