Winklevoss: Bitcoin hat grenzenlose Möglichkeiten

0

Bitcoin ist viel mehr als sein Marktpreis, sagte kürzlich Cameron Winklevoss, einer der Mitbegründer der Gemini-Börse. Er fügte auch hinzu, dass der Vergleich von BTC mit Gold nur ein vorübergehender Meilenstein ist.

Bitcoin ist eine Quelle der Wahrheit

Einer der Winklevoss Zwillinge nannte BTC “eine Quelle der Wahrheit”, mit der Begründung, dass das große Open-Source-Projekt ein einzigartiges Werkzeug für zensurfreie Transaktionen sei.

Die BTC-Marktkapitalisierung wurde mit den Gesamtinvestitionen des gesamten in Tresoren gelagerten Goldes verglichen. Die aktuellen Werte aller Goldbarren und Münzen werden auf rund 7,7 Billionen US-Dollar geschätzt – eine Summe, die die aktuelle Marktkapitalisierung von BTC oder sogar den höchsten bekannten Wert von rund 300 Milliarden US-Dollar bei weitem übertrifft.

Derzeit gewinnt Gold bei Zentralbanken an Bedeutung, die einen größeren Teil ihrer Portfolios dem Edelmetall widmen, während BTC nur von inoffiziellen Institutionen bevorzugt wird. Die Gemini-Börse ist zusammen mit anderen Marktteilnehmern einer der größten Bitcoin-Inhaber. In jüngster Zeit war ein Wachstum von 1.000 Bitcoin-Wallets zu verzeichnen, die bedeutende Vermögensbestände darstellen.

Das Interesse an BTC und Gold steigt, da die Wirtschaftsdaten auf eine mögliche Rezession in den USA und anderen führenden Volkswirtschaften hinweisen. Bitcoin hat immer noch das Problem der Volatilität und bewegt manchmal mehrere Hunderte von Dollar an einem einzigen Tag. Gold hingegen ist weniger volatil aber sein Gewinn im Jahr 2019 ist im Vergleich zum BTC-Wachstum relativ gering. Die führende Kryptowährung kann aber auch je nach Zeitpunkt des Kaufs tiefere Verluste verursachen.

Gold nach wie vor gefragt

Auch Gold benötigt erhebliche neue Zuflüsse, um das Tempo beizubehalten und hat somit nur ein begrenztes Aufwärtspotenzial. Was BTC betrifft, so wird weiterhin eine Erholung und eine deutlich höhere Bewertung erwartet.

Gold wird derzeit bei $1.493,18 gehandelt, gegenüber dem Wert von $1.200 vor einigen Monaten. BTC korrigierte tief am Mittwoch und löschte Hunderte von Dollar innerhalb von Minuten in einem Flash-Crash aus und notiert derzeit bei 7.499 $.

Textnachweis: bitcoinist

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelAnalyst: Bitcoin-Preis auf dem Weg zum absteigenden Dreiecksziel bei $5.000
      Nächster ArtikelKrypto-Börsen beschäftigen über 40 Prozent der Arbeitnehmer im Krypto-Markt

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.