Analyst: Bitcoin-Preis auf dem Weg zum absteigenden Dreiecksziel bei $5.000

0

Seit gestern ist der Bitcoin Kurs gefallen, unter einer bärischen Flagge die sich nach dem Zusammenbruch eines mehrmonatigen absteigender Dreiecksformation bildete – ein Muster, das das das Ende der Hausse-Rallye 2019 und möglicherweise eine große Trendwende am Markt signalisierte.

Nach der Rallye, die nun vorbei scheint und angesichts der Tatsache, dass sich die Chartmuster nun bestätigen, würde das gemessene Ziel den Bitcoin-Preis auf etwa 5.000 $ sinken lassen, bevor eine Umkehr in einen Bullenmarkt möglich ist.

Anzeige
krypto signale

Nach einem Rückgang um 45% hat der Bitcoin-Preis viel mehr Spielraum zum Fallen

Der Bitcoin-Preis wird derzeit unter 7.500 $ gehandelt, ein Rückgang von über 45% gegenüber dem Höchststand der parabolischen Rallye 2019, die den Preis des führenden Krypto-Assets auf 14.000 $ brachte, bevor dieses Niveau abgelehnt wurde.

Nach dieser Ablehnung begann sich Bitcoin zu konsolidieren und befand sich über Monate in einem absteigenden Dreieck – einer überwiegend rückläufigen Formation. Die Unsicherheit führte dazu, dass Trader jeden Tiefststand kaufen und jedes abnehmende niedrigere Hoch verkauften, bis diese Formation letzten Monat zusammenbrach und das Krypto-Asset um fast 2.000 $ fiel.

Der starke Rückgang bestätigte das Chartmuster und führte dazu, dass der Preis für die Kryptowährung auf 7.700 $ fällt, wo sie für einige Wochen in einer Bear-Flag konsolidierte.


Der Analyst sagt, dass sich das Ziel mit der vorherigen Unterstützung deckt, die zuvor nie wieder als solche getestet worden war, nachdem der Bitcoin-Preis im April 2019 den Widerstand durchbrochen hatte und einen Run auslöste.

Bevor es jedoch soweit ist, muss der Bitcoin-Preis unter einer Kreuzung aus horizontaler und diagonaler Unterstützung im wöchentlichen Chart liegen. Die horizontale Unterstützung liegt bei 7.300 $ – genau dort, wo das führende Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung nach dem freien Fall zum ersten Mal Unterstützung fand.


Unterhalb dieser Unterstützung liegt der ehemalige Support bei 6.000 $ und darunter liegt das ultimative absteigende Dreiecksziel bei 5.000 $. Wenn aus irgendeinem Grund die $5.000-Marke nicht halten wird, riskiert Bitcoin, möglicherweise einen neuen Baisse-Tiefststand.

Ein starker Aufschwung bei $5.000 oder einem der oben genannten Unterstützungsniveaus würde zu einem erfolgreichen erneuten Test und einer Bestätigung des Widerstandes führen und könnte den Bullen genug Selbstvertrauen geben, um Bitcoin wieder in einen Haussemarkt drängen zu können.

Textnachweis: newsbtc

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • EU reguliert
  • Über 40 Kryptos im Angebot
  • Gebühren eher im Mittelfeld
4.2/5

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelWarum hat Peter Schiff seine Haltung zu Bitcoin und Kryptos geändert?
Nächster ArtikelWinklevoss: Bitcoin hat grenzenlose Möglichkeiten

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.