Bitcoin übertraf Google, Facebook und Apple im 1. Quartal dieses Jahres

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!


Im ersten Quartal 2020 – trotz eines Preissturzes und einer sukzessiven Erholung zum Ende hin – übertraf Bitcoin einige der größten Technologieunternehmen, darunter Google, Facebook, Netflix und Apple.

Letzte Woche gaben die FAANG-Unternehmen – der Sammelbegriff für Facebook, Apple, Amazon, Netflix und Google – ihre Gewinne für das erste Quartal bekannt. Wenn man bedenkt, dass die Wirtschaft durch die Coronavirus-Pandemie und die damit einhergehenden Sperren gedrückt wurde, scheinen sich die meisten FAANG-Firmen über Wasser zu halten. Ihre Aktienbewertungen erzählen jedoch eine andere Geschichte.

Anzeige
Silks

Bitcoin (BTC):

Obwohl Bitcoin im März gewaltsam in die Verlustzone geriet und fast 50 % seines Gesamtwerts vernichtete, gibt die Performance von Bitcoin im ersten Quartal eine etwas weniger negative Reaktion an und hat einen vergleichsweise zahmen Rückgang von 10 %.

Facebook (FB):

Facebook musste stark einstecken und hat im ersten Quartal 20 Prozent verloren. Es ist auf einen Rückgang der Werbepreise als auch auf die Nachfrage zurückzuführen.

Amazon (AMZN):

Dennoch gab es nicht nur schlechte Nachrichten für die FAANG-Aktien. Die Einnahmen von Amazon vom 1. Januar bis 31. März sind laut Gewinn-Bericht um 26% gestiegen.

Infolgedessen hat der Aktienkurs von Amazon auch zugelegt und ist im ersten Quartal um +0,3% gestiegen. Die Renditen entsprechen zwar nicht der Ertragsentwicklung, aber der Kurs liegt immer noch im grünen Bereich – gerade noch.

Apple (APPL):

Dasselbe kann man von Apple nicht sagen. Während sein Umsatz trotz der Massenschließung von Läden aufgrund der weltweiten Coronavirus-Sperre um 1% gestiegen sein soll, gibt das Unternehmen einen Rückgang des Aktienkurses um -15% im gesamten ersten Quartal an.

Google (GOOGL): 

Gleichermaßen führt Google an, dass die Gewinne im ersten Quartal ein Umsatzwachstum von 13% erreicht haben. Dies wird auf einen Anstieg sowohl der Suchaktivitäten als auch der Youtube-Zuschauerzahlen zurückgeführt. Der Google-Aktienkurs erzählt jedoch eine andere Geschichte und zeigt einen Rückgang von 19% im ersten Quartal 2020.

Netflix (NFLX):

Nichtsdestotrotz hat der regierende König der Quarantäne, Netflix, seine prognostizierten Abonnenten im ersten Quartal mehr als verdoppelt und weltweit etwa 15 Millionen Nutzer hinzugewonnen – 8 Millionen mehr als ursprünglich angenommen. Infolgedessen konnte der Aktienwert mit 13,6% steigen und übertrifft damit alle Assets, meilenweit.

Textnachweis: Decrypt, Will Heasman

Meta Masters Guild ist das nächste große Play2Earn Krypto Game

  • Frühe Investoren aufgepasst: Der frühzeitige Presale hat eben erst gestartet!
  • Meta Masters Guild wird von führenden e-Gaming Studios unterstützt!
  • Solid Proof Play2Earn Krypto mit Rewards, Staking und CoinSniper Audit.
9.9/10

Zum rekordverdächtigen Fightout Voverkauf

  • Move2Earn Kryptowährung mit viel Potenzial im Presale
  • Blockchain-basiertes System mit Move2Earn Rewards
  • Fightout belohnt die Fitness Aktivitäten seiner User
9.9/10

Nachhaltige Kryptowährung mit Belohnungen für E-Mobility

  • Umweltfreundliches Krypto-Projekt im Vorverkauf
  • CO2-Zertifikate für E-Auto Besitzer zur Belohnung
  • Trägt zur Demokratisierung der Carbon Credits bei
9.8/10

Jetzt Dash 2 Trade günstig im Presale kaufen!

  • Dash 2 Trade bietet bahnbrechende Kryptoanalyse-Tools und vielen Funktionen
  • Aktuell kann man D2T-Token zu einem ermäßigten Preis im Vorverauf erwerben
  • Der Wert der neuen Dash 2 Trade Kryptowährung könnte bereits in Kürze explodieren
9.9/10

Nicht verpassen: noch ist RobotEra günstig zu haben!

  • Trendiges Metaverse-Projekt auf NFT-Basis
  • Play-and-Earn-Funktionen im Sandbox-Style
  • Jetzt über den Presale günstig einsteigen
9.8/10

Jetzt Calvaria günstig im Presale kaufen!

  • Calavria: Duels of Eternity ist das aktuell angesagteste GameFi Spiel
  • Für Play 2 Earn Gamer und No-Coiner gleichermaßen interessant
  • Jetzt Calvaria kennenlernen und eRIA Token im Presale sichern
9.7/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.