Deshalb könnte der Start von Ethereum 2.0 im Juli eine interessante Gelegenheit sein

Der mit Spannung erwartete Start von Ethereum 2.0 könnte früher als bisher erwartet kommen, da eine Plattform feststellt, dass es bereits im Juli dieses Jahres erfolgen könnte.

Dieser Übergang wird Ethereum helfen, zu einem Proof-of-Stake-Modell überzugehen, das es Personen mit mehr als 32 ETH erlaubt, als Netzwerk-Validierer zu fungieren, im Austausch gegen eine Belohnung für das Staking.

Anzeige
riobet

Ein Analyst stellt fest, dass diesem Ereignis ein bemerkenswerter Aufschwung des Ethereum-Preises vorausgehen könnte und dass die Einführung von Ethereum im Juli Investoren die Möglichkeit bieten könnte „die News zu verkaufen“.

BitMEX behauptet, dass der voraussichtliche Start von Ethereum 2.0 bereits im Juli erfolgen könnte

Der Übergang zu Ethereum 2.0 soll über einen längeren Zeitraum erfolgen, da die erste Veröffentlichung nur der erste Schritt eines mehrjährigen Übergangs ist. Dieser sollte ursprünglich im Januar diesen Jahres beginnen, aber technische Hürden haben zu Verzögerungen geführt, die den Start auf den scheinbar bevorstehenden Juli diesen Jahres verschoben haben. BitMEX sprach kürzlich in einem Tweet darüber:

„Ethereum 2.0 soll bereits im Juli 2020 auf den Markt kommen, vorausgesetzt, es gibt keine weiteren Verzögerungen. Angesichts der Entscheidung, über Sharding zu skalieren, gibt es unserer Meinung nach kaum eine andere Wahl, als diesen unglaublich komplexen, mehrjährigen Übergang zu einem neuen Netzwerk zu versuchen“.

In einem Blog-Beitrag fügte Bitmex weiter hinzu, dass der Start möglicherweise nicht so wichtig sei, wie es den Anschein macht. Sie erklären, dass Ethereum 2.0 zunächst im Wesentlichen ein Testnetz für das PoS-Konsensus-System sein wird, das ein Hauptmerkmal des neuen Netzwerks ist.

„Der Start ist vielleicht nicht so wichtig für das Ereignis, wie es sich anhört. In der Anfangsphase wird Ethereum 2.0 hauptsächlich als Testnetz für das neue Proof-of-Stake-Konsensus-System fungieren.“

Könnte dies eine ideale Gelegenheit sein?

Investoren, die sich über das neue PoS-Konsensmodell und die erhöhte Skalierbarkeit infolge der Einführung von Ethereum 2.0 freuen, könnten dazu beitragen, die Kryptotechnik in naher Zukunft zu verbessern.

Dieses Aufwärtsmomentum könnte Tradern jedoch eine ideale „Sell the News“-Gelegenheit bieten – eine Möglichkeit, über die der beliebte pseudonyme Händler Bitcoin Jack nachdenkt:

„Wenn wir die von mir erwartete Rallye auf Ethereum bekommen, dann scheint der Juli mit der Einführung von ETH 2.0 der perfekte Moment zu sein, um die „News zu verkaufen“. Dies deckt sich mit mehreren Analysewinkeln, die erwarten, dass Juni/Juli zu einem marktweiten Rücksetzer führen wird.“

Textnachweis: cryptoslate

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.