Forschungsunternehmen: Cardano (ADA) ist einer der „optimistischsten“ Krypto-Assets

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Neben Bitcoin hat sich Cardano (ADA) in den letzten Wochen sowohl bei Investoren als auch bei Händlern rasch zu einer der beliebtesten Kryptowährungen entwickelt. Der Altcoin, der wieder in die Top 10 eingestiegen ist, hat in letzter Zeit einen starken Aufschwung erlebt. Die Daten weisen darauf hin, dass ADA seit Anfang 2020 um 150% gestiegen ist und damit Bitcoin rund fünfmal und andere gängige Anlageformen um ein Vielfaches übertroffen hat.

Trotz seiner bereits starken Outperformance hat ein führendes Forschungsunternehmen auf dem Markt für Kryptowährungen den Eindruck erweckt, dass Cardano noch Spielraum hat.

Anzeige
Fairspin Banner

Cardano ist „einer der bullischsten“ Krypto-Assets

Laut Weiss Crypto Ratings – dem Krypto-Arm des Marktforschungsgiganten Weiss Ratings:

„ADA ist derzeit eine der am meisten bullish aussehenden Kurscharts aller wichtigen Krypto-Assets. Neue Höchststände im Jahr 2020, und es sieht so aus, als könnte es so weitergehen“.

Die Analysten von Weiss Crypto Ratings sind nicht die einzigen, die erwarten, dass ADA in den kommenden Wochen weiter nach oben klettern wird. Laut Nik „Altcoin Trader“ Patel, einem Autor und technischen Analysten, „sieht Cardano weiterhin optimistisch aus und findet Unterstützung in [einem wichtigen] Bereich“. Er teilte diese Meinung in seiner neuesten Ausgabe seiner Blog-Serie „Market Outlook“. Patel schrieb in der Ausgabe vom 29. Juni:

„Betrachtet man den Daily, so ist die Trendlinienunterstützung seit der Kapitulation im März felsenfest geblieben, und der Widerstand wendet sich weiterhin der Unterstützung zu. Ich gehe davon aus, dass sich die Rallye fortsetzen wird, mit 0,11 $ als nächstem Bereich.“

Cardano wird durch die Einführung des „Shelley“-Upgrades weiter unterstützt werden. Die Aufrüstung wird das Netzwerk wesentlich dezentraler und benutzerfreundlicher machen und auch das Proof of Stake einführen – eine Funktion, von der einige erwarten, dass sie ADA höher treiben wird.

Nicht alle sind überzeugt

Allerdings sind nicht alle von Cardanos Bull-Case überzeugt. Ein Trader teilte am 1. Juli das untenstehende Bild, das zeigt, dass sich hinter der starken Performance von ADA tatsächlich bärische Untertöne verbergen. Der Chart zeigt, dass sich eine Divergenz zwischen der höher tendierenden Kryptowährung und einem rückläufigen Indikator gebildet hat.

„Der Grund, warum ich die ADA hier kurz baue. Wenn wir die Divergenz ungültig machen, bin ich gerne bereit, aus dem Weg zu gehen. Bis dahin baue ich diese Position langsam weiter auf, bis das Div bestätigt, dann kann ich hochfahren“.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2020

Tamadoge ICO am 27.09.2022 bei OKX!

  • Jetzt bei OKX für Tamadoge Launch voranmelden
  • Beste Play2Earn Krypto mit Meme Coin Kultfaktor
  • Bester neuer Token 2022 – ICO am 27.09. nicht verpassen!
9.8/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.