Bitcoin-Guru PlanB: Bitcoin bewegt sich „wie ein Uhrwerk“ auf neue Höchststände zu

0

Bitcoin steuert zielgerichtet auf ein neues Allzeithoch zu. Das sagt PlanB, einer der renommiertesten Bitcoin-Analysten. Wann ist es soweit?

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Bitcoin kämpft am Widerstand

Bitcoin hat sich in den letzten zwei Wochen mehrmals an der psychologisch bedeutsamen 50.000-Dollar-Grenze versucht. Bislang allerdings ohne Erfolg. Es gelang der Leitwährung zwar, sich kurzzeitig über $50k zu bewegen. Immer wieder erfolgte allerdings ein Rückgang unter den Bereich. Analysten skizzieren nun 51.000 Dollar als Widerstand, den es für weitere Gewinne zu erobern gilt.

Anzeige
Bitcoin bei 50.000 Dollar: PlanB sagt Wertverdopplung bis Weihnachten voraus. Quelle: Tradingview.com

Aktuell notiert BTC bei 49.500 Dollar und damit ein gutes Stück unter dem kritischen Bereich. Aber: Geht es nach einem der gefragtesten Bitcoin-Analysten, ist es lediglich eine Frage der Zeit, bis die Kryptowährung Nummer 1 ausbricht und über ihr bisheriges Allzeithoch in Höhe von 64.804 Dollar steigt, das laut Coingecko.com am 14. April erreicht wurde. Denn, so der pseudonyme Niederländer „PlanB“: Bitcoin befindet sich nach wie vor in einem Aufwärtstrend – und damit auf dem Weg zu sechsstelligen Preisen.

Doch warum hält die Krypto-Community so viel von seinen Vorhersagen? Ganz einfach: weil sie bislang immer erstaunlich präzise waren. Als Bitcoin beispielsweise im Juni unter 34.000 Dollar dümpelte und viele von weiteren Verlusten ausgingen, sagte PlanB einen Anstieg um 13.000 Dollar voraus – und zwar bis Ende August. Genau so kam es dann auch: Am 31. August lag der Bitcoin-Kurs bei mehr als 47.150 Dollar. PlanB kommentiert hierzu auf Twitter: Bitcoin läuft wie am Schnürchen, wie ein Uhrwerk.

September wird bearish, Oktober bullish

Wie geht es für Bitcoin also weiter? Was erwartet PlanB in den nächsten Wochen und Monaten beim Kurs der Kryptowährung Nummer 1? Hierzu hat sich der Analyst in einem Tweet geäußert. Darin verrät er seine „worst case“-Preise für Bitcoin – also wie viel Bitcoin im schlechtesten Fall in den nächsten Monaten wert sein wird.

PlanB relativiert zwar: Die Prognosen könnten alle ungültig gemacht werden durch unvorhersehbare Ereignissen, etwa durch einen Krieg mit China oder ein Bitcoin-Verbot. Die erwarteten Kurse haben es aber in sich: Die August-Prognose von 47.000 Dollar traf bereits perfekt zu, nun erwartet er für September einen eher bearishen Monat mit einem möglichen Rückgang auf 43.000 Dollar. Danach schaltet Bitcoin allerdings in den Bullen-Modus – und steuert zielgerichtet auf sechsstellige Preise zu. PlanB:

„Mein Worst-Case-Szenario für 2021 (preis- und on-chain-basiert): Aug>47K, Sep>43K, Okt>63K, Nov>98K, Dez>135K“

Jetzt BTC bei eToro kaufen

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelTwitter will Bitcoin-Trinkgelder per Lightning Network integrieren: Was bis jetzt bekannt ist
Nächster ArtikelStar Atlas (ATLAS): 100% Kurs-Explosion! Wird das Solana-Spiel zum nächsten Axie Infinity?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 + zwanzig =