Bull-Run-Favoriten: Das sind die Top-Altcoins, auf die Analysten für 2021 setzen

Zwei Analysten haben ihre Top-Altcoins genannt. Welche alternative Kryptowährung wird 2021 explodieren?

2021 – das Jahr der Altcoins

Exponentielle Gewinne erwartet einer der Analysten, ein pseudonymer Krypto-Stratege mit fast 230.000 Youtube-Abonnenten, insbesondere beim Privacy-Coin Monero (XMR). Der sei schließlich selbst von den Strafverfolgungsbehörden nicht geknackt worden, die Datenschutztechnologie nennt der Analyst „unübertroffen“.

Anzeige
riobet

Nummer 2 auf seiner Liste: Algorand Network (ALGO). Er glaubt, dass kürzlich erfolgte Integration von USD Coin (USDC) in das Algorand Network dafür sorgen wird, dass die Nachfrage stark ansteigt:

„Das bedeutet, dass USDC-Benutzer in der Lage sein werden, den Stablecoin auf dem Algorand-Netzwerk billiger und schneller zu senden, als es beispielsweise auf Ethereum möglich wäre. Es ist auch kein Geheimnis, dass USDC immer der de-facto-Stablecoin weltweit ist. Zum Beispiel gab es kürzlich die monumentale Nachricht, dass Visa allen seinen 60 Millionen Händlern USDC als Zahlungsmittel anbieten wird.“

Nummer 3 auf seiner Top-Altcoin-Liste ist Theta. Das Projekt beabsichtigt, Streaming und die Bereitstellung von Online-Inhalten in eine dezentrale und demokratische Infrastruktur zu verwandeln. Der Analyst führt den Erfolg von Streaming-Diensten an:

„Keine Zukunftsmusik. Theta streamt tatsächlich Inhalte. Sie begannen mit esports, sind aber inzwischen zu Poker und Kryptowährungsevents übergegangen und haben sich auch mit MGM zusammengetan, um kurz Hollywood-Klassiker zu streamen.“

Nummer 4 ist das Injective Protocol (INJ), eine dezentrale Derivatebörse (DEX) auf Cosmos. Seiner Analyse nach besitzt das Injective Protocol einen Vorteil gegenüber Ethereum-basierten Assets, da das Protokoll nicht mit Netzwerküberlastung umgehen muss.

Der letzte der Top-Altcoins ist BarnBridge (BOND) – ein DeFi-Projekt, das versucht, Risiko zu tokenisieren. Da der Gesamtwert in DeFi-Protokollen zuletzt parabolisch angestiegen ist und viele Branchenteilnehmer eine Fortsetzung des „DeFi-Sommers“ erwarten, glaubt der Analyst, dass auch BarnBridge massive wachsen könnte.

„Im Wesentlichen funktioniert es durch die Bündelung von Mitteln auf der Plattform und dann die Zuweisung dieser Mittel auf verschiedene DeFi-Protokolle. […] Sobald die Gelder abgezogen wurden, wird der Ertrag dann so tranchiert, dass er individuell tokenisiert werden kann. Dies bedeutet also, dass DeFi-Investoren in der Lage sind, in verschiedene Risiko-Tranchen zu investieren, basierend auf ihrer Rendite und Risikotoleranz.“

Blue-Chip-Altcoins auf Ethereum – die Gewinner für 2021?

Der beliebte Bitcoin-Trader Lark Davis hingegen ist bullish auf eine Reihe sogenannter „Blue-Chip“ Altcoins auf Ethereum. Das sind die Projekte, die er nach eigener Aussage längerfristig halten möchte:

– das Kreditvergabe-Protokoll Aave (AAVE), da die Technologie hinter Aave seiner Einschätzung nach einen Multi-Billionen-Dollar-Markt adressiert.

– Uniswap (UNI). Davis betont, dass die dezentrale Börse an bestimmten Tagen ein höheres Volumen aufweist als die Top-US-Börse Coinbase.

– das Derivate-Liquiditätsprotokoll Synthetix (SNX), das auf den Multi-Billionen-Dollar-Derivatemarkt abzielt. Der Analyst kommentiert: Viele neue Projekte nutzen das Synthetix-Protokoll bereits, und geplante Upgrades würden dafür sorgen, dass es lange Zeit führend in bleibt.

– die dezentrale Finanzplattform yearn.finance (YFI), die sich zu einer Mehrzweck-Kredit- und Versicherungsplattform entwickelt. Davis geht davon aus, dass YFI viel wert und der Cashflow signifikant sein wird, da „der Markt derzeit darauf wettet“.

– der Liquiditätsanbieter Kyber Network (KNC) – der helfe laut Davis, „die Punkte in DeFi zu verbinden.“ Die kontinuierlich abnehmende Versorgung sei positiv für die Ökonomie des Tokens, so Davis.

– Maker (MKR), laut Davis quasi der Boss unter den DeFi-Protokollen. Maker erwarte zahlreiche neue Funktionen in absehbarer Zeit, was das Asset in diesem Zyklus pushen könne.

Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.