Top-Investor sicher: Diese zwei Altcoins werden Ethereum im laufenden Bull-Run überholen

Top-Investor sicher Diese zwei Altcoins werden Ethereum im laufenden Bull-Run noch überholen
Photo by Executium on Unsplash

Ethereum ist in der Krypto-Top-10 heute zwar einer der best-performenden Coins. Konkurrent Solana verzeichnet allerdings noch stärkere Zuwächse. Ein Trend, der sich zukünftig fortsetzen wird, glaubt Ex-Goldman-Sachs-Manager und Top-Analyst Raoul Pal. Er sagt: Solana (SOL) und Terra (LUNA) werden ETH überholen.

Jetzt SOL bei eToro kaufen

Wie viel kann Ethereum wert sein?

Das ist die große Frage, die zahlreiche Analysten und Anleger umtreibt. Langzeitprognosen für Ethereum reichen von 0 Dollar bis 100.000 Dollar. In einer Studie des Portals Finder.com analysieren 42 Analysten beispielsweise, wie hoch Ethereum steigen könnte. Unter anderem wird ein Ethereum-Kurs von 17.810 Dollar bis Dezember 2025 erwartet. „Decred International Operations Lead“ Jonathan Zeppettini hingegen sagt zwar bis 2022 einen massiven Anstieg voraus. Danach werde Ethereum aber abstürzen, so seine Prognose. Bis Dezember 2030 könnte Ethereum demnach nur noch 100 Dollar wert sein.

Anzeige
riobet

Deutlich bullisher auf Ethereum ist dagegen ein bekanntes Gesicht der Krypto-Branche: Ex-Goldman-Sachs-Führungskraft und „Real Vision“-CEO Raoul Pal. Der Chart-Experte gilt als einer der lautstärksten Ethereum-Befürworter, hat mehr als 80% seines Krypto-Vermögens in ETH. Auch Pal zeigt sich zuversichtlich bezüglich der Preisentwicklung von Ethereum, rechnet mit einer Vervielfachung.

Der Top-Investor ist sicher: Ethereum wird seinen Preis in den kommenden Wochen mehr als verdoppeln. Bis zum Jahresende könne die führende Smart-Contract-Plattform bis zu 15.000 Dollar wert sein.

Mehr noch: Bis Sommer 2022 hält Pal sogar einen Anstieg auf 40.000 Dollar pro Ether für möglich. Das allein ist schon optimistisch – doch auf die konkurrierenden Coins Solana (SOL) und Terra (LUNA) ist Pal noch optmistischer. Beide würden Ethereum in diesem Bull-Run in puncto Performance überholen.

Tatsächlich scheinen sich beide für eine Rallye bereitzumachen: Solana konnte innerhalb der letzten 24 Stunden rund 10% zulegen, tradet gegenwärtig für 222 Dollar. Bezogen auf den Monat ist Solana ebenfalls im Plus (9%), auch innerhalb der letzten sieben Tage verzeichnet die Smart-Contract-Plattform Gewinne (+7,7%). Ein optimistisches Bild ergibt sich auch bei Terra (LUNA): Ein Tagesgewinn von 4,3%, ein Monatsplus von mehr als 32%, und bezogen auf die Woche konnte Terra stolze 50% zulegen.

Die alternativen Smart-Contract-Projekte laden sich offensichtlich auf. Doch warum hat Pal dann nicht all sein Geld in diesen Projekten? Der Analyst:

„Weil ich weniger Gewissheit habe, weil die Netzwerkeffekte weniger ausgeprägt sind. Daher muss ich einen kleineren Einsatz tätigen.“

„Ich glaube nicht, dass ETH aufhört zu steigen“

Nichtsdestotrotz rechnet der Branchenbeobachter auch Ethereum weiterhin enorme Chancen aus. Er „glaube nicht, dass ETH aufhört zu steigen“, so Pal. Der gesamte Bereich werde in den nächsten zehn Jahren um das Hundertfache steigen, so seine Prognose. Das bedeutet:

„Man kann also auf viele verschiedene Pferde setzen und trotzdem Geld verdienen.“

Dennoch spricht er eine Warnung aus. Zwar würden die Krypto-Märkte bis Ende 2021 massiv steigen. Danach rechnet er aber mit einem Ausverkauf:

„Wir werden wahrscheinlich Anfang Januar oder Ende Dezember einen Ausverkauf erleben, weil die Leute etwas erwarten, und ich denke, das wird völlig falsch sein, weil ich nichts anderes als eine Wand aus Geld im Januar/Februar/März kommen sehe.“

Du kannst dir das vollständige Interview mit Raoul Pal hier anschauen.

Jetzt SOL bei eToro kaufen

Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2021

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Lucky Block: Beste Kryptowährung 2022!

  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
9.5/10

Defi Coin (DEFC): Bester Defi Coin 2022!

  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
9.5/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Please enter your name here

Ihre Frage*

Please enter your comment

15 − 8 =