Krypto News: Binance bringt neues Web 3.0 Wallet heraus

Binance

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Der weltgrößte Kryptowährungs-Broker Binance hat eine neue Web3 Wallet auf den Markt gebracht. Die Wallet ist kompatibel mit über 30 verschiedenen Blockchain-Netzwerken und ermöglicht es Nutzern, auf dezentrale Anwendungen (dApps) zuzugreifen.

Binances neues Wallet bietet eine Reihe von Funktionen, die sie zu einer echten Konkurrenz für etablierte Wallets wie MetaMask und Trust Wallet machen. Dazu gehören:

  • Multi-Chain-Unterstützung: Das Wallet unterstützt über 30 verschiedene Blockchain-Netzwerke, darunter Ethereum, Bitcoin, Binance Smart Chain und Solana. Dies ermöglicht es Nutzern, ihre digitalen Vermögenswerte in einer einzigen Wallet zu speichern, unabhängig davon, auf welcher Blockchain sie liegen.
  • Zugriff auf dApps: Dieses Wallet ermöglicht es Nutzern, auf dezentrale Anwendungen (dApps) zuzugreifen. dApps sind Anwendungen, die auf der Blockchain laufen und nicht von einer zentralen Behörde kontrolliert werden.

  • Einfache Benutzeroberfläche: Es verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, die auch für Anfänger leicht zu bedienen ist.
  • Sicherheit: Außerdem verwendet es Multi-Party-Computation (MPC), um die Sicherheit zu erhöhen. Bei dieser Methode werden private Schlüssel in drei Teile aufgesplittet und auf mehrere verschiedene Geräte verteilt. Dies soll verhindern, dass Hacker private Schlüssel stehlen und damit die Wallets der Nutzer leeren.

Das neue Web3 Wallet von Binance ist ein wichtiger Schritt für den weltgrößten Kryptowährungs-Broker. Sie bietet seinen Nutzern eine einfache und sichere Möglichkeit, ihre digitalen Vermögenswerte zu verwalten. Dies macht Binance zu einem echten Konkurrenten für etablierte Wallets wie MetaMask und Trust Wallet.

Die neue digitale Geldbörse ist ab sofort für alle Nutzer der Binance App verfügbar. Sie ist jedoch nur auf Binance.com verfügbar und nicht auf Binance.US, das für US-Kunden gedacht ist.

Web 3.0 Wallets für mehr Selbstbestimmung in der Kryptowelt

Web 3.0 Wallets sind eine wichtige Schlüsseltechnologie für die Web 3.0-Revolution. Sie ermöglichen es Nutzern, ihre digitalen Vermögenswerte selbst zu kontrollieren und zu verwalten.

Oft werden Kryptowährungen auf Börsen oder anderen zentralen Plattformen gespeichert. Dies bedeutet, dass die Nutzer ihre Vermögenswerte nicht vollständig kontrollieren können. Die Börse oder Plattform kann die Vermögenswerte der Nutzer einfrieren oder sogar stehlen.

Im Gegensatz dazu ermöglichen es Web 3.0 Wallets ihren Nutzern, ihre Vermögenswerte selbst zu speichern. Dies bedeutet, dass die Nutzer die volle Kontrolle über ihre Vermögenswerte haben. Sie können ihre Vermögenswerte frei bewegen und verwenden, ohne sich um die Kontrolle einer zentralen Behörde zu sorgen.

Quelle: Phemex

Diese Form von Wallets bietet eine Reihe von Vorteilen für Nutzer:

  • Selbstbestimmung: Nutzer haben die volle Kontrolle über ihre Vermögenswerte.
  • Sicherheit: Web 3.0 Wallets verwenden moderne Sicherheitstechniken, um die Vermögenswerte der Nutzer zu schützen.
  • Flexibilität: Nutzer können ihre Vermögenswerte frei bewegen und verwenden.

Sie sind ein wichtiger Schritt in Richtung einer dezentraleren und demokratischeren Kryptowelt. Sie ermöglichen es Nutzern, ihre Finanzen selbst zu kontrollieren und zu verwalten.

Web 3.0 Wallets können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, darunter:

  • Speichern von Kryptowährungen: Sie können verwendet werden, um Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Solana zu speichern.
  • Übertragen von Kryptowährungen: Web 3.0 Wallets können verwendet werden, um Kryptowährungen von einer Adresse zu einer anderen zu übertragen.
  • Verwenden von dezentralen Anwendungen (dApps): Zudem sind sie erforderlich, um auf dezentrale Anwendungen (dApps) zuzugreifen. dApps sind Anwendungen, die auf der Blockchain laufen und nicht von einer zentralen Behörde kontrolliert werden.

Zusammenstoß der Giganten: Binance konkurriert mit Coinbase und OKX

Die Einführung der neuen Web3 Wallet von Binance ist ein weiterer Schritt in der wachsenden Konkurrenz zwischen den führenden Kryptowährungsbörsen. Binance, Coinbase und OKX sind die drei größten Kryptowährungsbörsen der Welt und sie alle bieten ihren Nutzern eine Reihe von Dienstleistungen und Produkten an, darunter den Handel mit Kryptowährungen, das Halten von Kryptowährungen und den Zugang zu dezentralen Anwendungen.

Binances neues Wallet ist ein Versuch, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die Wallet bietet eine Reihe von Funktionen, die sie zu einer echten Konkurrenz für etablierte Wallets wie MetaMask und Trust Wallet machen. Dazu gehören die Unterstützung von über 30 verschiedenen Blockchain-Netzwerken, der Zugriff auf dApps und eine einfache Benutzeroberfläche.

Quelle: Seeking Alpha

Coinbase und OKX haben ebenfalls eigene Web3 Wallets entwickelt. Coinbase Wallet ist eine nicht-custodial Wallet, die es Nutzern ermöglicht, ihre eigenen privaten Schlüssel zu verwalten. OKX Wallet ist eine custodial Wallet, die von OKX selbst verwaltet wird.

Das aktivwerden der führenden Kryptowährungsbörsen in diesem Bereich ist ein Zeichen dafür, dass die Web3-Revolution in vollem Gange ist. Web3 Wallets bieten Nutzern eine einfache und sichere Möglichkeit, ihre digitalen Vermögenswerte zu verwalten und zu kontrollieren. Dies wird dazu beitragen, die Kryptowelt zu dezentralisieren und demokratischer zu machen.

Neben dem Web 3.0 ist auch das Cloud Mining ein wichtiger Wachstumssektor im Kryptospace. Aktuell gibt es vor allem ein Projekt, welches Anlegern rentablen Zugang dazu bietet.

Mit Bitcoin Minetrix in Cloud Mining investieren und profitieren

Bitcoin Minetrix ist ein neues Cloud-Mining-Projekt, das Anlegern die Möglichkeit bietet, passives Einkommen aus dem Bitcoin-Mining zu generieren. Das Projekt bietet einen vereinfachten, cloud-basierten Ansatz, der es Anlegern ermöglicht, ohne eigene Hardwareinvestitionen in das Mining-Geschäft einzusteigen.

Jetzt $BTCMTX kaufen

Investoren kaufen Token, die ihnen einen Anteil an der Mining-Infrastruktur von Bitcoin Minetrix sichern. Die Token werden dann in Mining-Power umgewandelt, die den Anlegern einen Anteil an den Mining-Erträgen des Projekts sichert.

Der PreSale von Bitcoin Minetrix war bisher bereits ein Erfolg. Das Projekt konnte über 3 Millionen Dollar an Investorengeldern einsammeln. Dies zeigt das Vertrauen der Investoren in das Konzept und das Potenzial des Projekts.

Zuletzt aktualisiert am 8. November 2023

Bitcoin ETF - Bester Token Im Presale

  • Erster handelbarer ETF-Token erreicht 100%ige Steigerung.
  • Staking mit deflationären Methoden kombiniert.
  • Auf der Grundlage realer Marktereignisse Prämien verdienen.
10/10

Bitcoin Minetrix - Erster Stake-to-Mine ERC-20-Token

  • Erster Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • BTCMTX Staking für Cloud-Mining-Credits
  • Jetzt Bitcoin Minetrix kaufen und Cloud Mining starten
10/10

Meme Kombat - Neue Gaming Plattform Live im Presale

  • Neuer Stake to Earn Meme-Coin im Presale
  • Staken, Meme Kombat Battles gewinnen, Prämien erhalten
  • Unterstützt durch das sichere Netzwerk von Ethereum
10/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

16 − 6 =