Ethereum: Neues Allzeithoch durch ETFs?

ETH

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Egal ob Bitcoin, Ethereum oder viele Altcoins: Die Kurse der meisten großen Kryptowährungen verlaufen seitwärts und die von vielen Experten prognostizierte Rallye lässt weiter auf sich warten. Für Ethereum geht es sogar seit Wochen bergab. Vor etwa sechs Wochen lag der Kurs noch über 4.000 Dollar, inzwischen sind es nur noch 3.150 Dollar. Dennoch gibt es jetzt einen Hoffnungsschimmer für Anleger, die auf eine Wertsteigerung der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitailsierung setzen, selbst wenn sich der Bitcoin-Kurs weiterhin seitlich bewegt. Grund zur Hoffnung bietet die erneute Spekulation um die Zulassung von Spot Ethereum ETFs in den USA.

Entscheidung im Mai fällig

Die US-Wertpapier- und Börsenkommission SEC, bekannt dafür, alles in Bezug auf Kryptowährungen so lange wie möglich hinauszuzögern oder im besten Fall zu verhindern, zeigt ein ähnliches Verhalten wie bei den Spot Bitcoin ETFs, deren Entscheidung über Jahre verzögert wurde. Nun nähert sich jedoch die Frist für eine Entscheidung bezüglich der Ethereum ETFs. Am 23. Mai muss es eine Antwort geben, ob die börsengehandelten Fonds zugelassen werden oder nicht.

Bis vor Kurzem sah es noch danach aus, als würden die Fonds nicht zugelassen werden. Doch inzwischen gibt es Anzeichen, die auf eine positive Entwicklung hindeuten. So wurde kürzlich der ETF von Franklin Templeton auf der Website der DTCC gelistet, was für “Depository Trust & Clearing Corporation” steht, eine US-amerikanische Organisation, die sich mit der Abwicklung von Wertpapiertransaktionen beschäftigt. Nun hoffen Anleger wieder darauf, dass dieser Schritt kurz vor der Zulassung folgt, wie es auch bei den Bitcoin ETFs der Fall war.

Allzeithoch voraus?

Ethereum ist zuletzt wieder etwas in den Hintergrund getreten, insbesondere nachdem die Spot Bitcoin ETFs in den USA zugelassen wurden und Bitcoin Ethereum in der Performance übertraf. Hohe Transaktionskosten auf der Ethereum Blockchain haben ebenfalls zur Enttäuschung einiger Investoren beigetragen. Doch mit der möglichen Zulassung von Ethereum ETFs könnte sich das Blatt bald wenden. Viele Marktbeobachter prognostizieren, dass Ethereum bald ein neues Allzeithoch erreichen könnte, was auch zu einer Altcoin-Rallye führen würde.

Die Aussichten für einen Aufwärtstrend bei Ethereum sind also vielversprechend. Gut informierte Anleger könnten hier durchaus hohe Gewinne realisieren, wenn sie die Nachrichtenlage weiter verfolgen. Eine Plattform, auf der sich Anleger seit Jahren über den Kryptomarkt informieren, ist 99Bitcoins, die nun auch den Launch eines eigenen Coins angekündigt hat, was sich für Investoren als äußerst gewinnbringend erweisen könnte.

Jetzt mehr über 99Bitcoins erfahren.

Ist 99Bitcoins die bessere Wahl?

Während die Kursentwicklung von Ethereum in naher Zukunft vor allem von den Entwicklungen rund um die ETFs abhängig ist, explodiert bei 99Bitcoins die Nachfrage nach dem neuen $99BTC-Token. 99Bitcoins ist vielen in der Kryptoszene als verlässliche Informationsquelle über Bitcoin und Co. bekannt. Mit einem YouTube-Kanal von über 700.000 Abonnenten hat sich 99Bitcoins als starke Marke etabliert, die nun durch die Einführung des $99BTC-Tokens weiter gefestigt werden soll. Für Anleger könnte dies eine einmalige Chance sein, hohe Renditen zu erzielen, besonders da der Coin sich noch in einer frühen Phase befindet. Aktuell ist $99BTC noch im Vorverkauf erhältlich und steuert bereits auf die Millionen Dollar Marke zu.

99BTC
(99BTC Token-Vorverkauf – Quelle:
99Bitcoins Website)

Token-Besitzer von 99BTC können nicht nur auf eine beträchtliche Kurssteigerung nach dem Börsenstart hoffen, sondern auch Zugang zu exklusiven Inhalten der Plattform und Handelssignalen erhalten. Darüber hinaus ist die Nutzung der Staking-Funktion möglich, die überdurchschnittlich hohe Renditen in Form von zusätzlichen Token bietet. Die APY (jährliche Rendite) wird dabei dynamisch berechnet und hängt von der Größe des Staking Pools ab. Das bedeutet, dass vor allem frühe Käufer hohe Staking-Renditen erzielen können. Da das Angebot bereits von den meisten Käufern genutzt wird, ist das Angebot beim Launch knapp, sodass der Kurs schnell um ein Vielfaches steigen könnte.

Jetzt $99BTC kaufen.



Zuletzt aktualisiert am 27. April 2024

Nächster Doge inspirierte Coin der vor dem Doge Day explodiert

  • Nächste 100x Multi-Chain-Meme-Münze? Presale bringt in Sekundenschnelle 250.000 US-Dollar ein!
  • Nahtlose Interoperabilität mit Wormhole und Portal Bridge und ermöglicht sichere Navigation zwischen Blockchains
  • Einfaches Kaufen und Claimen von $DOGEVERSE-Token während der Vorverkaufsphase
10/10

Nächster Solana-inspirierter Coin mit immensem Potenzial

  • Frischer Memecoin auf der Solana-Plattform der sich angesichts des aktuellen Hypes um SOL-Tier-Token viral verbreiten könnte
  • Gerüchten zufolge vom gleichen Team wie SLERF entwickelt
  • Ähnlich wie Slothana, das vor kurzem 15 Mio. $ einnahm und seitdem einen starken Start erlebt hat
9.5/10

Wienerdog - Neuester KI Memecoin

  • Unendlich aufrüstbare KI-Meme-Münze mit modularen technologischen Fähigkeiten
  • Riesige Einsatzprämien täglich während des Vorverkaufs verfügbar
  • Der Vorverkaufspreis steigt alle zwei Tage - kaufen Sie jetzt, um vom besten Preis vor der Notierung zu profitieren
9/10
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Fragen und Antworten

Sie haben eine Frage? Unser Experten-Panel beantwortet gerne Ihre Fragen.

Meine Frage posten

Ihre Frage war nicht dabei?

Fragen Sie uns jetzt!

Name*

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ihre Frage*

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein

eins + zwanzig =