Kuaishou, der Social-Media Gigant aus China – lohnt sich der Kauf der Kuaishou Aktie?

Social Media-Aktien sind auch im Jahr 2021 heiß begehrt – ebenso wie Börsengänge und IPOs. Kombiniert man beides, können spannende Kurspotentiale entstehen – so auch bei der Kuaishou Aktie. Der chinesische TikTok-Konkurrent hat sein IPO an der Börse Hongkong vorgenommen und ist mit über 500 Millionen Nutzern eine der größten Social Media-Plattformen, welche zudem ein interessantes Geschäftsmodell umfasst. Für alle, die die Kuaishou Aktie kaufen wollen, zeigen wir in dieser Aktienanalyse, welche Chancen sich bieten, wie es nach dem Börsengang von Kuaishou weitergeht und wie die weitere Kuaishou Prognose aussieht.

Kuaishou Aktie kaufen Mehr zur Kuaishou Aktie

Kuaishou Aktie Basisdaten

WKN A2QNAP
ISIN KYG532631028
Symbol 5Y0
Land China
Index Börse Hongkong
Branche Technologie / Social-Media
Name Beijing Kuaishou Technology Co. Ltd.

Kursentwicklung

Die Kuaishou Aktie wurde mit einem Wert von 15 USD an die Börse gebracht und erreichte am ersten Handelstag einen Wert von 38 USD.

Kuaishou Aktie kaufen – die besten Anbieter

Wer die Aktie Kuaishou kaufen möchte, hat verschiedene Broker zur Auswahl. Im Folgenden vergleichen wir verschiedene Anbieter, um die beste Möglichkeit für den Kauf von Kuaishou Aktien zu ermitteln. Weiter unten ist auch eine Anleitung für das Kaufen von Kuaishou Aktien zu finden.

20pro Jahr
20pro Jahr
Sortieren nach

9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • Große Produktvielfalt
  • Voll lizensiert und reguliert
  • Modern und plattformübergreifend
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€
87 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Mehr als 200 Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszahlungen
  • Seit über 20 Jahren tätig
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank
  • Vielfältiges Angebot an Assets
  • Geringe Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Informationen zur Kuaishou Aktie

social-mediaBeijing Kuaishou Technology Co. Ltd. ist der komplette Name des Unternehmens, welches zur Kuaishou Aktie gehört und in Peking, China, sitzt. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist die gleichnamige Video-App Kuaishou, die in den westlichen Ländern jedoch als Kwai bekannt ist.

Die App Kuaishou ermöglicht es Nutzern, ähnlich wie in anderen Sozialen Medien, Inhalte, besonders Videos, hochzuladen und andere an ihrem Leben, Produkten oder Alltag teilhaben zu lassen. Mit der Fokussierung auf das Videoformat kann Kuaishou klar als TikTok-Konkurrent bezeichnet werden, wenngleich sich die Zielgruppen und Inhalte unterscheiden. Der größte Konzern in China, Tencent, ist mit etwas mehr als 20% der Aktien an Kuaishou beteiligt.

HintergrundinfosKurszielUmsatz & GewinnGeschäftsentwicklungDividende

Wie verdient Kuaishou sein Geld: das Geschäftsmodell

Mit Stand Januar 2021 kann Kuaishou rund 500 Millionen Nutzer vorweisen, die meisten davon im Quellmarkt China. Mehr als 400 Millionen dieser User nutzen die Kuaishou App mindestens einmal täglich, viele davon bis zu zehnmal am Tag.

Während vor einigen Jahren die kompletten Einnahmen von Kuaishou auf In-App-„Trinkgeldern“ beruhten (Nutzer gaben Content-Erstellern Bonusse für gute Inhalte, von denen Kuaishou 45% Provision berechnete), hat sich die App mittlerweile zu einem echten Marktplatz gewandelt. Zum einen wird Werbung geschaltet und damit bereits rund 30% der ca. 8 Milliarden USD Einnahmen jährlich verdient, zum anderen können Nutzer während der Videos und Live Performances auf Kuaishou direkt Produkte kaufen. Die Einnahmen hier spiegeln derzeit nur einen einstelligen Prozentsatz wider, doch mit lt. Unternehmensangaben rund 500 Millionen derartigen Bestellungen allein im August 2020 zeigt sich, welch enormes Potential die App und damit auch die Kuaishou Aktie besitzt.

Da die App besonders in sekundären Städten sowie im ländlichen Raum verbreitet ist, können viele Nutzer den Lebensmittelproduzenten (Bauern, Restaurants etc.) direkt bei der Arbeit zusehen und anschließend ihre Produkte über Kuaishou kaufen. Farm-to-Table in einer neuartigen Variante – eine Chance für eine nachhaltige Zukunft?

Kursziel der Kuaishou Aktie

Die Zeichnungsspanne bei Börsengang der Kuaishou Aktie lag zwischen 105 und 115 Hongkong-Dollar (HKD) (zwischen 13.55 USD und 14.85 USD), wobei sie am ersten Handelstag direkt auf 38 USD empor geschossen ist.

Ein Kursziel eines IPOs ist auch in dieser Aktienanalyse schwer vorherzusagen, doch wenn man berücksichtigt, dass rund 90% aller IPOs 2020 (425 von 480 Börsengängen) bisher (Stand Februar 2021) eine positive Rendite abwarfen (davon rund 90 IPOs mit einer Rendite von mehr als 100%), die Kuaishou Aktie 1200fach (!) überzeichnet war und das Börsenumfeld für IPOs 2021 weiterhin sehr freundlich ist, dürfte ein Kurs der Kuaishou Aktie von 40-50 USD nicht utopisch sein.

Umsatz & Gewinn bei Kuaishou

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2020 konnte Kuaishou rund 6.3 Milliarden USD einnehmen. Die Einnahmen im Gesamtjahr 2019 lagen bei rund 6 Milliarden USD. Bis 2019 konnte Kuaishou diesen Wert jährlich ungefähr verdoppeln.

Derzeit erwirtschaftet Kuaishou aufgrund hoher Marketingausgaben und Akquisitionskosten keinen Gewinn. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2020 lag der Verlust bei rund 10 Milliarden USD.

Geschäftsentwicklung und Prognose

Kuaishou ist ein schnell wachsendes und 2011 gegründetes Unternehmen, was seine User-Zahlen bisher jährlich verdoppeln konnte, wenngleich sich das Nutzerwachstum im Jahr 2020 abgeschwächt hat.

Die Einnahmen von Kuaishou werden wie in den Vorjahren weiter diversifiziert werden, sowohl in der Kuaishou bzw. Kwai App selbst als auch mit anderen Apps, wie zum Beispiel Kuaikandian oder Yitian Camera. Seit 2017 treibt das Unternehmen diesen Vorgang voran.

Eine internationale Expansion von Kuaishou könnte vorübergehend höhere Verluste bedeuten. Gleichzeitig ist davon auszugehen, dass auch die Einnahmen deutlich ansteigen werden.

Kuaishou Aktie Dividende

Als derzeit Verluste schreibendes Social-Media-Unternehmen ist nicht davon auszugehen, dass Kuaishou eine Dividende in den Jahren 2021 oder 2022 zahlen wird.

Kuaishou Aktie Realtime

Kennzahlen Kuaishou Aktie

Alle wichtigen Informationen zur Kuaishou Aktie auf einen Blick:

Tipps von Coincierge für den Kauf von Kuaishou Aktien

Im Rahmen dieser Anleitung zum Kuaishou Aktien kaufen haben wir von Coincierge 5 Tipps, um den Einstieg beim Social Media-Riesen aus China zu erleichtern:

Nicht vom IPO-Preis beeinflussen lassen: Offiziell wurden die Kuaishou Aktien für 15 USD herausgegeben – ein Schnäppchen, bedenkt man, dass die Erstnotierung an der Börse Hongkong bei 38 USD lag. Von diesen Kurssprüngen zum Start sollte man sich bei der Bewertung der Kuaishou Aktie nicht beeinflussen lassen.

Die Aktie Kuaishou an den ersten Tagen beobachten: Die vergangenen Börsengänge der Tech-IPOs 2020 zeigen, dass die Kurse direkt nach dem Börsengang  oft Kapriolen schlagen, sich dann aber erst einmal für einige Wochen beruhigen. Alle die, die Kuaishou Aktien kaufen wollen, sollten daher erst einmal die ersten Tage abwarten und anschließend in den TikTok-Konkurrenten investieren.

Über Tencent bei Kuaishou einsteigen: Alle Anleger, denen Kuaishou Aktien kaufen zu riskant ist, können auch über Tencent bei Kuaishou investieren – und dies schon vor dem Kuaishou Börsengang. Tencent besitzt knapp 22% am chinesischen Social-Media-Unternehmen, sodass ein positiver Kuaishou Aktienkurs sich auch auf Tencent auswirkt.

Wechselkurs beachten: Die Kuaishou Aktie wird in Hongkong-Dollar (HKD) gehandelt. 1 USD entspricht ungefähr 7.75 HKD. Der Wechselkurs kann theoretisch zwar schwanken, befindet sich aber schon seit Jahren recht stabil zwischen 7.75 und 7.85 HKD. Wer auf den Kurs der Kuaishou Aktie schaut und sich fragt, ob er die Kuaishou Aktie noch kaufen soll, sollte daher auf die Währung achten, um Verwirrungen zu vermeiden

Auslandsgebühren beachten: Wer die Kuaishou Aktien kaufen oder verkaufen möchte, sollte auf günstige Handelsgebühren achten, da die Aktie von Kuaishou an der Börse Hongkong gehandelt wird. Unser Testsieger eToro ist hier eine empfehlenswerte Möglichkeit, um Kuaishou ohne Gebühren zu handeln.

Anleitung Kuaishou Aktie kaufen – Schritt für Schritt mit eToro

Wer die Aktie Kuaishou kaufen will, hat seit dem 05.02. bei den meisten Online-Brokern die Möglichkeit dazu. Im Folgenden erklären wir in einer Anleitung, wie man die Kuaishou Aktien kaufen oder verkaufen kann – am Beispiel unseres Testsiegers EToro.

1. Schritt: richtigen Broker auswählen:

Etoro

Wer die Kuaishou Aktie kaufen oder verkaufen möchte, benötigt zuerst den richtigen Broker. Coincierge hat dank 0 € Ordergebühren, kostenloser Depotführung. 24h-Verfügbarkeit und hoher Einlagensicherung sehr gute Erfahrungen mit eToro gemacht.

2. Schritt: bei EToro registrieren

eToro Registrierung

Die Registrierung bei EToro ist denkbar einfach. Es muss nur ein Formular mit den persönlichen Daten wie Name, E-Mail und Anschrift ausgefüllt werden. Zudem kann das eToro-Konto auch mit einem Facebook- oder Google-Account verknüpft werden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. Schritt: Einzahlung bei eToro

etoro einzahlung

Wer das Konto bei EToro erfolgreich eröffnet hat, kann einen beliebigen Betrag (Minimum 250 €) einzahlen, um schließen die Kuaishou Aktien kaufen zu können. Als Einzahlungsmethoden werden die folgenden Optionen angeboten:

  • Gängige Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Sofort
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

Der Aktienhandel bei eToro ist kostenlos und ohne Gebühren, egal, ob man zum Beispiel Kuaishou oder TikTok Aktien kaufen möchte.

Kuaishou Aktie kaufen auf eToro  Gebühren
Aktienkauf keine
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 USD

Schritt 4: Kuaishou Aktie kaufen

Kuaishou-Aktie-kaufen

 

Im letzten Schritt wählt man sich über die Suchfunktion bei eToro die Aktie von Kuaishou aus. 

Mit dem Klick auf Order führt man schließlich den Kuaishou Aktienkauf aus, der noch mit Stopp- und Limit-Ordern, Hebeln oder weiteren Einstellungen ergänzt werden kann.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kuaishou Aktie vs. TikTok Aktie

tik-tok-chinaKuaishou oder TikTok – das werden sich einige Anleger jetzt fragen.

Wenn es nur darum geht, ob man die Kuaishou oder TikTok Aktie kaufen sollte, fällt die Antwort einfach aus: Kuaishou, denn TikTok bzw. seine Mutterfirma ByteDance ist (noch) nicht an der Börse.

Vergleicht man die Videoplattformen Kuaishou oder TikTok, gibt es einige Unterscheidungsmerkmale:

NutzerKuaishous Nutzer kommen vor allem aus den ländlichen Gegenden und sekundären Städten, TikToks Nutzer aus den großen chinesischen Städten sowie mittlerweile auch aus vielen Ländern weltweit. TikTok hatte Ende 2020 rund 200 Millionen Nutzer mehr als Kuaishou.
InhalteKuaishou und TikTok setzen unterschiedliche Schwerpunkte bei den Inhalten. Während Kuaishou vor allem Real Life Geschichten in Videoform fokussiert, werden bei TikTok besonders Video mit Sing- oder Tanz-Inhalten hochgeladen.
E-CommerceIm Bereich des E-Commerce kann Kuaishou TikTok in Bezug auf die Conversion Rate (inoffiziellen Angaben zu Folge) klar besiegen, denn Kuaishous Nutzer sind treu und dank des Marktplatz- und Real Life-Ansatzes gibt es mehr Dinge zu kaufen. Allerdings sind TikToks Kunden deutlich kaufkräftiger.

Beide Videoplattformen haben Ihre USPs und Zielgruppen. TikTok konnte sich mit dem internationalen Durchbruch der letzten Monate einen Vorsprung erarbeiten, doch mit dem Börsengang von Kuaishou bekommt die Nummer 2 in China neue Möglichkeiten. Es bleibt also spannend, wer sich am Ende durchsetzen wird: Kuaishou oder TikTok?

Ihr Kapital ist im Risiko.

Chancen & Risiken der Kuaishou Aktie

Wie jede Aktie gibt es auch bei der Kuaishou Aktie viele Chancen, aber auch eine Risiken, die beachtet werden sollten. Wir haben diese zusammengefasst.

Chancen der Kuaishou Aktie:

Coincierge Icon 21 reverse„Soll ich die Kuaishou Aktie kaufen oder nicht“, ist nun die Frage, die sich einige stellen. Ein Blick auf die Chancen und Risiken kann hier helfen. Schauen wir im Rahmen dieser Kuaishou Aktienanalyse zunächst auf die Chancen und das Potential nach dem Börsengang von Kuaishou.

Hohe Kundentreue: Bei rund 500 Millionen Nutzern hat Kuaishou mehr als 400 Millionen tägliche Nutzer – das sind rund 80%. Zudem hat Kuaishou mehr tägliche Nutzer als Twitter und (je nach Quelle) Snapchat (jeweils ca. 400 Millionen), jedoch weniger als TikTok (ca. 700 Millionen).

Hohe Conversion Rate: Diese hohe Nutzungsrate kann Kuaishou auch sehr gut in Käufe konvertieren. Im August 2020 wurden 500 Millionen monatliche Käufe gezählt – also rund 1 Kauf pro Nutzer. Unter Berücksichtigung, dass dieser Bereich erst im Jahr 2019 richtig gestartet ist, besteht hier ein enormes Potential für die App und die Kuaishou Aktie, zumal die Einnahmen bereits bei rund 8 Milliarden US-Dollar liegen – deutlich mehr als bei vergleichbar großen Plattformen wie Pinterest, Twitter oder Snapchat. Auch die reine App TikTok verdient weniger, wenngleich der Mutterkonzern ByteDance dem Kuaishou-Unternehmen in Sachen Umsatz und Ergebnis weit voraus ist.

Marktplatz-System: Das Marktplatz-System birgt große Chancen für Kuaishou – nicht nur rein finanziell mit den jetzigen Produktgruppen, sondern auch in Bezug auf ganz neue Geschäftsfelder und Services. Wenn potenzielle Kunden am Produktionsprozess teilhaben können, eröffnet dies völlig neue Zielgruppen.

Ein echtes soziales Netzwerk: Der Netzwerk-Gedanke ist bei Kuaishou im Vergleich zu TikTok wesentlich stärker ausgeprägt. Während bei TikTok vor allem Influencer mit hoher Reichweite vom Algorithmus bevorzugt werden, bestehen bei Kuaishou mindestens 50% aller Einblendungen aus dem direkten sozialen Netzwerk der jeweiligen Nutzer. Dies kann in der Zukunft von Vorteil werden, wenn Nutzer nach der (Über-)Kommerzialisierung von Facebook & Co. nach neuen Alternativen suchen.

Riesiger Börsengang: Wer Kuaishou Aktien kaufen möchten, investiert nicht in ein kleines Tech-Start-Up. Mit einem Erlös von 6 Milliarden USD sowie einer Marktkapitalisierung von rund 60 Milliarden USD stand mit dem Kuaishou IPO der größte Börsengang seit 2019 an. Am ersten Handelstag stieg die Marktkapitalisierung direkt auf 162 Milliarden USD.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Risiken der Kuaishou Aktie:

Coincierge Icon 9Bei der Entscheidung, ob man die Kuaishou Aktie kaufen soll oder nicht, sollten auch die Risiken nicht vernachlässigt werden.

Nutzer mit geringerem Einkommen: Kuaishou ist bisher vor allem in China und hier vor allem in den Sekundärstädten sowie in ländlichen Gegenden beliebt, während TikTok vor allem in Peking und Shanghai boomt. Was für die Vielfalt der Produktpalette ein Vorteil sein kann, entpuppt sich in Bezug auf die Kaufkraft der Nutzer als Nachteil, die an anderer Stelle wieder wett gemacht werden muss, soll die Kuaishou Aktie ihre Prognose und die Erwartungen erfüllen.

Regulierung durch die chinesische Regierung: Eine Regulierung von Unternehmen durch die chinesische Regierung schwebt oft wie ein Damoklesschwert über Aktien aus China. Dass dies nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigt ein Blick auf das Jahr 2018, als Kuaishou schon einmal für kurze Zeit seine Video-Plattform abstellen musste, um regulatorische Auflagen zu erfüllen.

Handelskrieg und internationale Spannungen: Doch nicht nur China kann für die Kuaishou Aktie zum Hindernis werden, auch andere Regierungen. Mitte 2020 verbot die indische Regierung 58 chinesische Apps, darunter Kuaishou (und TikTok ebenso) bzw. das internationale Pendant Kwai. Ebenso 2020 stand der Kuaishou Konkurrent TikTok kurz vor dem kompletten Verbot in den USA.

Große Konkurrenz: Im Vergleich Kuaishou oder TikTok hat TikTok derzeit noch die Nase vorn – vor allem in Bezug auf die Anzahl der Nutzer, die Kaufkraft sowie den internationalen Bekanntheitsgrad. Hier muss Kuaishou in den kommenden Jahren aufholen, um langfristig eine starke Kursperformance abliefern zu können.

Profitabilität: Wie viele andere Social-Media Plattformen, wird auch Kuaishou darum kämpfen müssen, in die Gewinnzone zu kommen. Sollte TikTok weiterhin die Nummer 1 bleiben und bekannte Influencer von Kuaishou zu TikTok abwandern, würde dies der Kuaishou Aktie nicht guttun.

Vor- und Nachteile Kuaishou Investment

Sollte man noch Kuaishou Aktien kaufen?

Wer überlegt, die Aktie Kuaishou kaufen zu wollen, kann mit einigen Vorteilen rechnen.

  • Geringer Bekanntheitsgrad: Kuaishou ist im Vergleich zu TikTok oder anderen Social Media Netzwerken verhältnismäßig unbekannt, sodass man jetzt Kuaishou Aktien noch kaufen kann, solange das Unternehmen noch unter dem Radar läuft. Auch die relativ hohen Einnahmen von rund 8 Milliarden Dollar im Vergleich zu anderen Social Media-Unternehmen mit einer ähnlichen Marktkapitalisierung sprechen tendenziell für eine Unterbewertung.
  • IPO in positivem Börsenumfeld: Der Börsengang von Kuaishou erfolgt in einem sehr positiven Börsenumfeld, wo vor allem IPOs und Tech-Aktien stark gefragt sind. Dies ist für die ersten Monate mit Sicherheit ein Vorteil für die Kuaishou Aktie.
  • Günstige Kuaishou Prognose: Dieser IPO-Boom sowie die genannten Chancen führen zu einer positiven Kuaishou Prognose. Am ersten Handelstag ging es für die Aktie direkt 160% nach oben. Der weitere Kursverlauf kann interessant ein, zumal sich die jährlichen Einnahmen bei Kuaishou mit über 6 Milliarden US-Dollar deutlich über denen vergleichbarer Plattformen befinden.

Sollte man die Kuaishou Aktie verkaufen?

Berücksichtigt man die Einordnung als noch junges Wachstums-Unternehmen in China, ist es derzeit noch zu früh, über einen Verkauf nachzudenken. Es ist erst seit kurzem möglich, die Kuaishou Aktie zu kaufen. Dennoch hat die Aktie einige Nachteile, die es gilt, im Blick zu behalten.

  • Hohe Verluste: Trotz der für eine Social Media-Plattform stattlichen Einnahmen darf man bei der Kuaishou Aktie auch nicht die Ausgaben vergessen. Der Verlust ist mit rund 10 Milliarden US-Dollar in den ersten 6 Monaten 2020 beachtlich. Ein klarer Nachteil, denn sollte sich dies nicht bessern, werden die Anleger der ersten Stunde überlegen, Ihre Kuaishou Aktien zu verkaufen.
  • Starke Konkurrenz: Mit TikTok hat Kuaishou eine starke und in den westlichen Medien weitaus bekanntere Konkurrenz. Spätestens mit einem Börsengang von TikToks Mutterfirma ByteDance könnte dies zu einem Nachteil für die weitere Prognose der Kuaishou Aktie führen.
  • Ungewisse Zukunft: Keinen Burggraben, drohende Regulierung, starke Verluste – die Zukunft von Kuaishou ist etwas ungewiss. Unsicherheit an der Börse ist immer von Nachteil, sodass das Social-Media Netzwerk hier am besten mit positiven Zahlen überzeugt, um den Kuaishou Aktienkurs gen Norden zu schicken.

Kuaishou Aktie Prognose

stock-marketEine Kuaishou Prognose sollte aus zwei Gesichtspunkten getroffen werden: kurzfristig und langfristig – so auch hier in dieser Aktienanalyse.

Auf Sicht der kommenden Monate ist die Prognose für Kuaishou sicher günstig. IPOs sind derzeit heiß begehrt (425 von 480 IPOs 2020 mit positiver Rendite, Stand Februar 2021), der Börsengang von Kuaishou war 1200fach überzeichnet und die Technologie- und Internet-Branche erlebt auch durch die Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen einen regelrechten Boom. Ein Kuaishou Aktienkurs von um die 40-50 USD würde nicht überraschen, vielleicht sogar schon in den ersten Börsenwochen. Entsprechend hoch kann auch das Kuaishou Kursziel angesetzt werden. Hinzu kommt die starke Einnahmenseite sowie die Effekte aus dem Börsengang, denn spätestens jetzt dürfte sich auch der ausländische Markt für Kuaishou interessieren – entweder als Nutzer, als Werbepartner oder als Investor. Alle 3 Szenarien würden zusätzliche Einnahmen für Kuaishou sowie ein höheres Kursziel bedeuten.

Langfristig ist eine Kuaishou Prognose etwas schwieriger, denn den enormen Chancen aus hoher Nutzeranzahl, intensiven Marketing-Aktivitäten, spannendem Marktplatz-Konzept sowie treuen Nutzern stehen nicht zu verachtende Risiken entgegen. Vor allem muss das chinesische Internet-Unternehmen zeigen, dass es langfristig profitabel werden kann, um so den Kuaishou Aktienkurs zu unterstützen. Blickt man auf die Kurse von ähnlichen Tech-Giganten, die ebenfalls einmal klein(er) angefangen haben, ist das Potential enorm, wenngleich heute derartige Unternehmen schon von Grund auf höher bewertet sind.

Coincierge Icon 21 reverseOb also eine Kuaishou Aktie den kurstechnischen Weg von Facebook gehen kann, bleibt abzuwarten. Schwankende Kursverläufe wie jene von Twitter, Pinterest und Snapchat mögen wahrscheinlicher sein. Gerade die Aktienkurse der beiden letztgenannten konnte sich in den vergangenen Monaten enorm nach oben entwickeln, nach anfänglichen (kurstechnischen) Startschwierigkeiten direkt nach dem jeweiligen IPO.

Über ein ähnliches Szenario würde sich sicher auch kein Kuaishou Anleger beschweren. Auch die langfristige Kuaishou Prognose bietet also Potential, wenngleich der genaue Verlauf des Aktienkurses deutlich unsicherer ist.

Fazit

Börsengang, Tech-Unternehmen, China – die Kuaishou Aktie bietet definitiv die Zutaten für eine Erfolgsstory. Genau diese drei Eigenschaften liefen 2020 blendend und brachten Anlegern oft dreistellige Gewinne. Doch eine bekannte Börsenregel sagt auch, dass die Vergangenheit nichts über die Zukunft aussagt.

Genau aus diesem Grund, gilt es, eine Empfehlung der Kuaishou Aktie genau zu prüfen. Wer die Kuaishou Aktie kaufen möchte, würde sich für eine riskantere Form des China-Investment entscheiden. Aus diesem Grund ist die Frage, ob man die Kuaishou Aktie kaufen soll oder nicht, eher etwas für Investoren, die bereits auf dem chinesischen Markt Erfahrung gesammelt haben, zum Beispiel mit bekannteren Aktien wie Tencent, Alibaba oder Xiaomi.

Als Beimischung für ein wachstumsorientiertes Aktienportfolio kann Kuaishou eine gute Wahl sein. Die hohe Nutzeranzahl, das kreative E-Commerce Modell sowie die Expansionsaussichten versprechen eine günstige Kuaishou Prognose. Ob das Unternehmen die Profitabilität dann ein Jahr früher oder später erreicht, spielt für risikobereitere Anleger dann eine eher untergeordnetere Rolle, solange die Nutzerzahlen sowie der Aktienkurs von Kuaishou stimmen. Größere Schwankungen sollten hier natürlich eingeplant werden.

Kuaishou ist ein Versprechen für die Zukunft. Ob des günstigen Börsenklimas sowie der erfolgreichen IPOs 2020 scheint das Umfeld günstig, doch langfristig muss Kuaishou den Erwartungen der Investoren mit Wachstum UND Gewinn gerecht werden. Wenn das gelingt, sind dem Kuaishou Aktienkurs kaum Grenzen gesetzt. Sollte allerdings einer der Risikofaktoren wie TikTok, die chinesische Regierung oder internationale Handelsbeziehungen dem Wachstum einen Riegel vorschieben, dürfte sich die Kuaishou Prognose deutlich verschlechtern.

  • Kostenlose Kontoeröffnung
  • Sicherheit durch Lizenzen & Regulierungen
  • Hauseigene App für Android und iOS

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Wann kommt die Kuaishou Aktie?

Der Börsengang von Kuaishou erfolgte am 05. Februar 2021, sodass man seitdem die Kuaishou Aktie kaufen kann.

Wie kann ich eine Kuaishou Aktie kaufen?

Wer die Kuaishou Aktien kaufen möchte, kann dies über alle gängigen Broker tun, die den Handel im Ausland anbieten. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro, bei dem die Kuaishou Aktie gebührenfrei an der Börse Hongkong gehandelt werden kann.

Welche Aktie sollte man kaufen? Kuaishou oder TikTok?

Die Frage, ob man Kuaishou oder TikTok Aktien kaufen soll, ist derzeit einfach zu beantworten, da derzeit lediglich Kuaishou an der Börse handelbar ist.

Wie sieht die Zukunft für Kuaishou aus?

Kuaishou ist ein chinesisches Wachstums-Unternehmen aus dem Social-Media-Bereich. Kann Kuaishou auch international Fuß fassen, können zusätzliches Wachstum und neue Ertragsquellen generiert werden.

Zuletzt aktualisiert am 11. August 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.