Palantir Aktie kaufen 2021: Kursentwicklung, Charts & Prognosen

Das Unternehmen Palantir gilt als der Spezialist für die Analyse von großen Datenmengen (Big Data). Palantir integriert im Wesentlichen große Datenmengen aus verschiedenen Quellen und verwendet künstliche Intelligenz, um aus den Daten übersichtliche Grafiken zu erstellen und so Unternehmen dabei zu helfen, wichtige Antworten auf noch ungelöste Fragen zu finden.

Nach seiner Gründung arbeitete das Unternehmen zunächst für staatliche Organisationen wie die NSA, das FBI und die CIA. Dabei unterstützte Palantir diese Organisationen in Bereichen wie Terrorismusbekämpfung, Finanzbetrug oder auch dem Tracking von Coronaviruserkrankungen. Seit dem letzten Jahr expandiert Palantir nun auch in den privaten Unternehmensmarkt und arbeitet dort bereits mit bekannten Unternehmen wie Amazon und IBM zusammen. Für Anleger stellt sich natürlich die Frage: Wie wird sich Palantir weiterentwickeln?

Palantir Aktie kaufen Mehr zur Palantir Aktie

PLTR Vector Logo Palantir Aktie Basisdaten

WKN A2QA4J
ISIN US69608A1088
Symbol PLTR
Land USA
Index NYSE
Branche Software – Infrastruktur
Name Palantir Technologies Inc

Kursentwicklung

Wenn man sich nun die Kursentwicklung ansieht, stellt man sich sicherlich die Frage: Lohnt sich ein Investment? Wie ist der derzeitige Palantir Aktienkurs? Ein genauerer Blick zeigt uns bereits die wichtigsten Details im Chart:

PLTR Chart von TradingView


Palantir hat erst am 30. September 2020 sein IPO (Inital Public Offering = Börsengang) durchgeführt, konnte in diesem kurzen Zeitraum allerdings bereits seinen Aktienwert mehr als verdoppeln.

Im Februar 2021 war der Wert von PLTR kurzfristig sogar dreimal so viel Wert wie noch vor wenigen Monaten zum Start des IPO. Inzwischen hat sich der Kurs allerdings wieder etwas abgekühlt. Viele Experten gehen davon aus, dass der Verlust im Februar mit dem Ende der “Lockup Periode” zusammenhängt.

Wenn ein Unternehmen an die Börse geht, verkaufen die Eigentümer in der Regel etwa 15 bis 20 % des Unternehmens. Im Rahmen des Börsengangs unterliegen die verbleibenden 80 % bis 85 % fast immer einer Sperrfrist von normalerweise 90 bis 180 Tagen, in der sie vereinbart haben, keine ihrer Aktien zu verkaufen.

Nach Ablauf dieser Frist steht es diesen Aktionären frei, ihre bestehenden Aktien zu verkaufen. Dies führt zu einer dauerhaften Verschiebung der Anzahl verfügbarer Aktien auf dem Markt. Die Sperrfrist von Palantir lief am 16 Februar 2021 nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des vierten Quartals ab.

Palantir Aktie kaufen – die besten Anbieter

Wenn man am Kauf von Palantir Aktien interessiert ist, benötigt man dafür einen Online Broker. Hierbei stellt sich natürlich die Frage, wo man am besten Palantir Aktien kaufen kann. Wir haben dementsprechend die besten Anbieter und Broker für Palantir getestet.

Aus den Ergebnissen dieser Test haben wir dann eine Übersicht über die besten Online Broker, über welche man die Palantir Aktien kaufen oder verkaufen kann, erstellt:

20pro Jahr
20pro Jahr
Sortieren nach

9 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
87 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • Große Produktvielfalt
  • Voll lizensiert und reguliert
  • Modern und plattformübergreifend
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
200€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€
87 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
200€
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0%
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
Sparpläne
0%
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Mehr als 200 Finanzwerte
  • Zahlreiche Auszahlungen
  • Seit über 20 Jahren tätig
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0.1%

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
10.00 €

67,7% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
3118
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €
Was uns gefällt
  • Einfache und übersichtliche Plattform
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten
  • Große Auswahl an Fondssparplänen
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDs
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
Aktien
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
Aktien
0,01% - 2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank
  • Vielfältiges Angebot an Assets
  • Geringe Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
79.00 €

72,2% bis 80,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Informationen zur Palantir Aktie

Volles Palantir Logo

Palantir wurde 2003 von Peter Thiel, Alexander Karp und Stephen Cohen gegründet. Alle drei gelten als bedeutende Persönlichkeiten in der Technologiewelt.

Heute gilt Palantir als der Spezialist für die Analyse von großen Datenmengen. Palantir integriert dafür im Wesentlichen die Daten aus verschiedenen Quellen und verwendet künstliche Intelligenz, um daraus übersichtliche Grafiken zu erstellen und so Unternehmen dabei zu helfen, wichtige Antworten auf noch ungelöste Fragen zu finden.

Die Software von Palantir wird heute für eine Vielzahl von Anwendungen und Aufgaben eingesetzt. Die beeindrucktesten Erfolge der Palantir Software waren bisher, dass Sie dafür verwendet wurde, um Osama Bin Laden zu finden und um Bernie Maddoff zu verurteilen.

Die Palantir Aktie - Software am LaptopNachdem Palantir lange staatlichen Unternehmen vorenthalten war, wird die Software heute auch von privaten Unternehmen verwendet. Hier unterstützt die Software von Palantir zum Beispiel große Finanzdienstleister bei der Betrugserkennung, rationalisiert die Ölproduktion der größten Ölfirmen, analysiert Daten zur Arzneimittelentwicklung (unter-anderem bei dem Coronavirus Impfstoffen) oder hilft Unternehmen, neue Märkte und Verkaufschancen zu identifizieren.

Prominente private Kunden von Palantir sind Ferrari, IBM oder auch AWS (Amazon Web Services). Die Anwendungsmöglichkeiten der Software sind vielfältig: Bei Ferrari zum Beispiel hilft die Software bei dem Analysieren von Leistungsdaten, um dadurch schnellere und datengesteuerte Entscheidungen im Rennen zu treffen.

FBI LogoDie bekanntesten staatlichen Kunden von Palantir sind das FBI und die CIA. Auch das amerikanische Militär setzt verstärkt auf die Software von Palantir. Hier hilft die Software zum Beispiel dabei, Militär in der Wüste oder im Dschungel die richtigen Werkzeuge zur besten Zeit bereitzustellen.

Durch Verträge mit der CIA und großen staatlichen Kunden ist die kommerzielle Expansion von Palantir bereits nach nur einem Jahr ein großer Erfolg. Bei Kunden wie Amazon und IBM waren die staatlichen Verträge ein starkes Verkaufsargument im Bezug auf die Gewährleistung der Sicherheit, der Verschwiegenheit und der allgemeinen Verantwortungsbereitschaft des Unternehmens.

Wie verdient das Unternehmen sein Geld?

Palantir ist ein Softwareunternehmen. Das Unternehmen bietet seine Software neben Regierungsbehörden vor Allem auch großen kommerziellen Organisationen an. Die beiden Hauptplattformen “Gotham” und “Foundry” des Unternehmens sind auf Unternehmensebene integriert.

Palantir entwickelt auf Basis seiner Hauptplattformen spezifische Anwendungsfälle, welche sich gut in die Organisation des Kunden integrieren lassen. Die Anwendungsfälle und das Wertversprechen variieren dabei von Kunde zu Kunden.

Das Geschäftsmodell besteht aus drei Phasen:

  • Erwerben.
  • Erweitern.
  • Skalieren.

Palantir trägt zunächst die Kosten in der Akquisitions- und Expansionsphase und erleidet bei neuen Kunden oft zunächst einen Verlust. In der Skalierungsphase werden dann die Deckungsbeiträge der Kunden positiv.

Wie Palantir hervorhebt, zielt seine Akquisitionsstrategie auf große, schwer umsetzbare Projekte bei großen staatlichen und kommerziellen Institutionen ab.

Zettel schreiben - Geschäftsmodell - Business Diese Akquisitionsstrategie fungiert theoretisch auch als Eintrittsbarriere für potenzielle Wettbewerber. Das komplexe Geschäft, die Investition und die technische Integration, die erforderlich sind, um die Art von Projekten zu gewinnen, nach denen Palantir strebt, erfordern beträchtliches Humankapital, um das komplexe technische Problem und die finanziellen Ressourcen anzugehen.

Sobald ein Kunde gewonnen wurde, erweitert Palantir seinen Auftragswert horizontal, um mehr Abteilungen oder Funktionen in der Organisation aufzunehmen oder vertikal, um weitere Benutzer und Gruppen hinzuzufügen.

KurszielUmsatz & GewinnGeschäftsentwicklungDividende

Kursziel

Das durchschnittliche Kursziel der Palantir Aktie belief sich im März 2021 auf 25,83 US-Dollar. Das entspricht einem leichten Plus gegenüber dem aktuellen Kurs.

Das höchste Kursziel der Palantir Aktie von einem Analysten liegt im März 2021 bei 40,00 US-Dollar und würde damit fast eine Verdoppelung gegenüber dem aktuellen Kurs von 24,73 US-Dollar bedeuten. Das niedrigste Kursziel der Palantir Aktie liegt im März 2021 bei 15,00 US-Dollar.

Umsatz & Gewinn

Umsatz & Profit - Zahlen & GewinnPalantir Technologies erzielte für das Gesamtjahr 2020 ein Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg von 47 % gegenüber dem Vorjahr.

Im vierten Quartal 2020 erzielte das Unternehmen einen über den Erwartungen liegenden Verlust und das, obwohl der Umsatz angesichts einer Vielzahl von Verträgen mit neuen staatlichen und privaten Kunden die Prognose von Analysten übertraf.

Der Nettoverlust betrug 148,3 Millionen US-Dollar oder 8 Cent pro Aktie gegenüber einem Verlust von 159,3 Millionen US-Dollar oder 29 Cent pro Aktie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Analysten hatten einen Verlust von 3 Cent pro Aktie erwartet.

Das Unternehmen gab an, einen Verlust aus dem operativen Geschäft in Höhe von 156,6 Millionen US-Dollar zu verzeichnen, welcher aktienbasierte Vergütungen in Höhe von 241,8 Millionen. US-Dollar und damit verbundene Lohnsteuern des Arbeitgebers in Höhe von 18,9 Millionen US-Dollar beinhaltete. Ohne die Anpassungen belief sich der Betriebsgewinn auf 104,1 Millionen US-Dollar.

Der Umsatz belief sich auf 322 Millionen US-Dollar. Das ist ein Plus von 40 % gegenüber 229,3 Millionen US-Dollar im Vorjahr und lag damit über den Prognosen der Analysten von 300 Millionen US-Dollar. Der durchschnittliche Umsatz pro Kunde betrug 7,9 Millionen US-Dollar, was einen Anstieg von 41 % gegenüber dem Vorjahr darstellt. Der durchschnittliche Umsatz der 20 größten Kunden des Unternehmens betrug 33,2 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 34 %.

Für das erste Quartal 2021 erwartet Palantir ein Umsatzwachstum von 45 % gegenüber dem Vorjahr. Das Umsatzwachstum für das Geschäftsjahr 2021 gegenüber dem Vorjahr wurde auf über 30 % geschätzt.

Zusammenfassung

  • Für das Gesamtjahr 2020 wurde ein Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar erzielt, ein Anstieg von 47 % gegenüber dem Vorjahr
  • Es wurden 322 Millionen US-Dollar Umsatz für das vierte Quartal 2020 erzielt, 40 % mehr als im Vorjahr
  • Das Unternehmen erwartet ein Umsatzwachstum von 45 % gegenüber dem Vorjahr im ersten Quartal 2021

Geschäftsentwicklung

Business - Data - Science - Sales - Communcation

Herr der Ringe Fans dürfte der Name Palantir vielleicht bereits bekannt vorkommen. Das Unternehmen wurde nämlich nach den fiesen all-sehende Auge von “Der Herr der Ringe” benannt.

Palantir wurde im Jahr 2003 von einer Gruppe PayPal-Alumni gegründet. Unter den Gründern waren zum Beispiel der aktuelle CEO Alex Karp und Peter Thiel.

In seinen Anfängen unterstützte die Palantir Software Organisationen wie das FBI, die CIA und sogar die NSA. Es wurde hauptsächlich in den Bereichen Terrorismusbekämpfung und Finanzbetrug eingesetzt. Palantir expandiert in den letzten Jahren jedoch immer mehr in den privaten Unternehmensmarkt. Dadurch hat sich auch das Umsatzwachstum unglaublich beschleunigt.

Ein Teil dieser Beschleunigung hängt ohne Frage auch mit den erhöhten Anforderungen der Datenanalyse während der Coronavirus Pandemie zusammen. Hier hat Palantir unter-anderem eng mit IBM und Impfstoffunternehmen an verschiedenen Lösungsansätzen gearbeitet.

Die Expansion in den privaten Markt hat sich besonders im vierten Quartal bemerkbar gemacht. So hat Palantir 21 neue Verträge mit einem Gesamtauftragswert von jeweils 5 Millionen US-Dollar oder mehr unterzeichnet, darunter 12 Verträge mit einem Gesamtauftragswert von jeweils 10 Millionen US-Dollar oder mehr.

Zu den neuen Verträgen im vierten Quartal gehörten besonders private Unternehmen wie Rio Tinto, PG & E, und BP. Aber auch neue staatliche Verträge mit der US-Armee, der US-Luftwaffe, der Food and Drug Administration sowie mit dem National Hospital Service (NHS) des Vereinigten Königreiches wurden unterzeichnet.

Auch wenn Palantir eine der begehrtesten und vielversprechendsten Aktien ist, welche es derzeit auf dem Markt gibt, so gibt es leider keine Palantir Dividende.

Palantir ist bisher noch nicht profitabel und hat auch im Jahr 2020 noch Verluste gemacht. Eine Dividende ist daher vorerst ausgeschlossen.

Palantir Aktie Realtime

Palantir Aktienkennzahlen

Abschließend noch einmal alle wichtigen Informationen zur Palantir Aktie in der Übersicht:

Tipps zum Kauf von Palantir Aktien

Der Markt hat aktuell eine starke Korrektur durchlebt, davon ist auch Palantir nicht verschont geblieben. Trotzdem zeigt der vorherige starke Aufwärtstrend des Unternehmens, dass sich die Palantir Aktie höchstwahrscheinlich schnell erholen wird. Besonders aufgrund der anhaltenden Coronakrise wird die Nachfrage nach Datenanalyse-Lösungen noch weiter langfristig zunehmen.

Zudem sorgen die hohe Anzahl an neuen Verträgen, besonders im privaten Bereich für einen starken Umsatzwachstum. So wird für das erste Quartal 2021 ein Umsatzwachstum von 45 % erwartet, und auch das Jahr 2020 stellte bereits einen Umsatzwachstum von 47 % gegenüber dem Vorjahr da. Palantir gilt nicht ohne Grund als eines der stärksten Daten Unternehmen der Welt.

Zur Frage: Palantir Aktie jetzt kaufen oder lieber warten, empfehlen wir daher eindeutig, jetzt einzusteigen. Die Palantir Aktien Prognose ist sehr gut. Ein Kurssturz wie im Februar 2021 wird es wahrscheinlich für längere Zeit nicht mehr geben.

Coincierge-Icon-26Wir empfehlen außerdem die Palantir Aktien über einen regulierten und lizenzierten Online-Anbieter wie eToro zu kaufen. Dieser überzeugt neben niedrigen Gebühren auch mit vielen Features wie dem Social Trading. Auch empfehlen wir, die Funktionen eines Online Broker zuerst kennenzulernen und dafür das Demokonto ausgiebig zu testen, bevor echtes Geld in die Hand genommen wird.

Kluge Investoren machen sich Korrekturphasen wie aktuell zum Einstieg auf der sogenannten Long-Seite zunutze. Dabei sollte der Leverage-Effekt konservativ gehalten werden, um so gravierende Verluste zu vermeiden, denn die Palantir Aktien gelten laut einigen Analysten immer noch als überbewertet. Wir gehen davon aus, dass die turbulenten Kursverläufe der Palantir Aktie noch eine Zeit-lang andauern werden. Trotzdem erwarten wir nicht, dass die Palantir Aktie unter die 20 Euro Grenze fallen wird. 

Palantir - Die SoftwareTrotz der aktuellen Korrekturphase und der anhaltenden Kursschwankungen erwarten wir längerfristig betrachtet einen charttechnisch attraktiven Verlauf der Palantir Aktie.

Buchgewinne sollte der intelligente Trader durch ein Anpassen des Stop-Loss-Kurses absichern. Sollte die Aktie aber entgegen aller Erwartungen deutlich unter die 20 € Kurve fallen, sollten gewiefte Anleger die aktuelle Situation des Aktienmarktes und auch des Unternehmens nochmals deutlich analysieren und eventuell Korrekturen im eigenen Portfolio durchführen.

Um erfolgreich zu traden, ist insbesondere die richtige Wahl der Anlageinstrumente und des Online Brokers essenziell. Wer keinen Anlageberater hat, der sollte über ein umfassendes Finanzwissen verfügen und über alle Risiken aufgeklärt sein. Generell sollte kein Anleger Geld investieren, welches er nicht bereit ist zu verlieren. Ein Totalverlust der eigenen Anlage kann nämlich niemals ausgeschlossen werden. Unterstützung bieten Finanzdienste oder Trading Academys. Einen wirklich hilfreichen Service stellt zum Beispiel die Trading Academy von eToro dar.

Icon 2Dass die Geldanlage nicht ohne Risiko ist, sollte selbstverständlich sein. Einige Online Anbieter locken Neukunden allerdings mit übertriebenen Gewinnversprechungen, welche nicht eingehalten werden können. Achten Sie also unbedingt daraus, dass Sie einen vertrauenswürdigen Anbieter verwenden. Versprechungen von “sicheren Gewinnen” sollten Sie immer sehr skeptisch sehen. Es gibt keine 100 % sicheren Gewinne. 

Hier nochmals alle Palantir Tipps zusammengefasst:

  • Jetzt einsteigen kann sich lohnen, da die Palantir Aktie derzeit sehr günstig zu haben ist.
  • Die Palantir Aktie unbedingt bei einem regulierten und lizenzierten Broker wie eToro kaufen.
  • Gewinne sind niemals garantiert! Es besteht immer ein Risiko!
  • Buchgewinne eventuell durch Stop-Loss absichern.
  • Bevor man richtiges Geld in Aktien investiert, sollte man sich ausreichend Finanzwissen aneignen. Dazu empfiehlt sich auch die Nutzung von Broker Demoversion.
  • Markt-Korrekturphasen sind der beste Zeitpunkt zum Einstieg in einzelne Aktien. Dabei gilt es zu beachten, dass wirklich eine Marktkorrektur vorliegt und keine Korrektur der individuellen Aktie! Sonst riskiert man, in ein unprofitables Unternehmen zu investieren.

Palantir Aktie kaufen mit eToro – Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Die Broker Auswahl

Etoro

Wenn man die Palantir Aktie kaufen möchte, dann empfiehlt sich dafür ein vertrauenswürdiger und günstiger Online Broker. Unser derzeitiger Testsieger ist eToro. Zwar ist die Palantir Aktie aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades so gut wie bei jedem Broker verfügbar, jedoch konnte uns eToro aufgrund seiner vielen Vorteile am meisten überzeugen.

  • Keine Depotführungskosten
  • 0% Gebühren auf Aktien
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung
  • Lizensiert und Reguliert
  • Hohe Einlagensicherung
  • Viele Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Schritt 2: Die Anmeldung bei eToro

eToro Registrierung

Um sich bei eToro zu registrieren, muss man zunächst ein Anmeldeformular auf der Homepage des Anbieters ausfüllen. Hier muss man neben seinem Vornamen und Nachnamen auch seine E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben.

Zudem gilt es, ein starkes Passwort zu wählen, welches im Idealfall aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen besteht. Schließlich geht es um bares Geld.

Theoretisch geht die Registrierung aber auch über ein bereits bestehendes Facebookkonto oder Googlekonto. Ob dies ausreichend sicher ist, muss jeder Anleger für sich entscheiden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 3: Die Einzahlung

etoro einzahlung

Um die Palantir Aktie zu kaufen, benötigt man Geld auf seinem eToro Depot. Im nächsten Schritt muss man also Geld auf sein eToro Kundenkonto einzahlen. Die Mindesteinzahlung bei eToro beträgt 250 Euro (für deutsche Kunden). Zudem gibt es eine große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten:

  • Gängige Kreditkarten
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Sofort
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • Unionpay

Nach der erfolgreichen Einzahlung erscheint das Geld sehr zügig auch auf dem eigenen Kundenkonto. Wer die Palantir Aktie nun kaufen möchte, sollte sich auch mit den Gebühren beim Aktienhandel auf eToro vertraut machen.

Für den Kauf der Palantir Aktie fällt derzeit allerdings keine Gebühr bei eToro an. Für gehebelte CFDs auf Aktien gibt es jedoch eine Gebühr von 0,09 %.

Palantir Aktie kaufen auf eToro  Gebühren
Aktienkauf keine
Provision Keine
Monatliche Gebühren Keine
Haltegebühr Keine
Einzahlungsgebühr Keine
Auszahlungsgebühr 5 US-Dollar

Schritt 4: Die Palantir Aktie kaufen

Palantir Aktie kaufen bei eToro

Um die Palantir Aktie kaufen zu können, muss man einfach in seinem Kundenkonto über das Suchfeld direkt nach Palantir suchen. Anschließend klickt man auf Traden, wonach sich ein kleines Fenster öffnet, wo man weitere Einstellungen vornehmen kann:

Palantir Kaufen eToro - Order

Die Einstellungen können hierbei nach den eigenen Präferenzen vorgenommen werden. Es kann ein Betrag eingegeben werden und auch eine Stop-Loss-Grenze. Bei manchen Vermögenswerten steht auch ein Hebel (bei Aktien die sogenannten CFDs) zur Verfügung.

Auch ob der Order zum Marktpreis durchgeführt werden soll oder zu einem bestimmten Preis, kann man bestimmen. Wenn man mit den Einstellungen zufrieden ist, muss man einfach abschließend auf Order platzieren klicken. Der Kauf ist somit abgeschlossen und die Palantir Aktie ist danach im eToro Kundenkonto zu finden.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Lohnt sich ein Investment in Palantir Aktien?

Nach unserer Einschätzung lohnt sich ein Investment in Palantir Aktien. Dafür gibt es einige Gründe. Zunächst einmal sind da die Regierungsverträge.

Künstliche Intelligenz - Palantir - Software LösungPalantir gilt als “Standardbetriebssystem” für Daten der gesamten US-Regierung. Die Gotham-Plattform, welche hauptsächlich Regierungskunden bedient, hilft bereits dem US-Militär, dem FBI, der CIA und vielen weiteren Regierungsbehörden, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen.

Palantirs Umsatz mit Regierungskunden stieg in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 im Jahresvergleich um 73 % auf 420,3 Millionen US-Dollar und stellt damit 55 % des Umsatzes von Palantir dar. Im dritten Quartal erhielt Palantir einen neuen KI-Vertrag mit der US-Armee.

Palantir Software - Gotham Im vergangenen Dezember verlängerte die US-Armee das zweite Jahr einer vierjährigen Analysepartnerschaft mit Palantir. Im selben Monat erteilte die Food and Drug Administration der USA (FDA), welche bereits einige von Gothams Werkzeugen verwendet, Palantir einen neuen Dreijahresvertrag, um die Entwicklung neuer Medikamente zu verfolgen.

Verträge von Regierungsbehörden bringen gutes Geld und gelten als “klebrig“. Das heißt Sie werden nicht oft an verschiedene Unternehmen verteilt, sondern bleiben oft beim gleichen Auftraggeber. Palantir besitzt dadurch eine relativ gute und sichere Einnahmequelle.

Ein weiter Grund, warum sich ein Investment in Palantir lohnen kann, ist das Wachstumspotenzial von Palantir auf dem privaten Markt. Palantir unterstützt Unternehmenskunden bei der Verarbeitung von Daten mit seiner Foundry-Plattform.

Während des dritten Quartals unterzeichnete Palantir einen neuen Vertrag mit den National Institutes of Health, erneuerte einen Vertrag mit einem großen Luft- und Raumfahrtkunden und zog ein großes Konsumgüterunternehmen von einem namenlosen Rivalen weg.

Im vergangenen Dezember unterzeichnete das Unternehmen außerdem einen neuen Zweijahresvertrag mit dem britischen National Health Service (NHS), um COVID-19-Infektionen zu verfolgen. Im Januar und Februar erweiterte das Unternehmen seine Foundry-Verträge mit Fujitsu und BP und unterzeichnete neue Verträge mit PG & E, Rio Tinto und sogar mit IBM.

Diese Deals zeigen, dass die Tools von Foundry auf eine Vielzahl von Branchen angewendet werden können.

Die Palantir Aktie lohnt sich außerdem, weil Sie ein gutes “Künstliche Intelligenz” Investment darstellt. Laut Analysten könnte der globale KI-Markt zwischen 2020 und 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 42,2 % wachsen, da KI-Tools zunehmend zur Verarbeitung von Daten in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden.

Diese Rückenwinde könnten Palantir helfen, in den nächsten zehn Jahren ein hohes zweistelliges Umsatzwachstum zu erzielen. All das spricht dafür, dass ein Investment in Palantir Aktien sehr lohnenswert ist.

Vor- und Nachteile Palantir Investment

Natürlich gibt es neben den bereits erwähnten Vorteilen auch Nachteile, wenn es um den Kauf der Palantir Aktie geht.

Also die Palantir Aktie kaufen oder verkaufen? Das ist die Frage! Der Palantir Aktie Kurs hat sich seit dem Börsengang fast verdreifacht.

Welcome to Palantir - IBMWie bereits erwähnt, ist Palantir bereits zum Synonym für Datenanalyse geworden. Da die Welt zunehmend digitaler wird, kann Palantir immer mehr Daten analysieren. Es ist auf dem besten Weg, eines der führenden Unternehmen der Welt zu werden. So schaffte es das Unternehmen in 2020 erstmals, einen Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar zu erzielen.

Jedoch vergessen viele Anleger dabei, dass Palantir seit fast zwei Jahrzehnten im Geschäft ist und noch immer nicht rentabel. Derzeit entfällt fast die Hälfte des Umsatzes auf erhebliche Ausgaben für Forschung und Entwicklung, welche jedoch im ersten Halbjahr 2020 auf weniger als ein Drittel zurückgingen.

Leider steigt neben dem Wachstum auch der Cash Burn von Palantir stark an. Im Jahr 2018 belief sich der negative Cashflow von Palantir aus der laufenden Geschäftstätigkeit auf 39 Millionen US-Dollar. Der Cash-Burn im Jahr 2019 stieg im Vergleich zu 2018 um unglaubliche 323 %.

Jedoch erzielt Palantir immer bessere Gewinnmargen. Das Unternehmen könnte dadurch zukünftig einen Weg finden, die Deckungsbeiträge nachhaltig zu erhöhen. So sind die Deckungsbeiträge von Palantir zuletzt von 18 % auf 55 % gestiegen.

Diese Verbesserung der Betriebsergebnisse ist auf eine deutliche Verringerung der Zeit der Softwareentwickler zurückzuführen, welche für die Installation, die Bereitstellung und die Verwaltung der Softwareplattformen von Palantir erforderlich sind.

Tatsächlich ist die Zeit, welche Palantir benötigt, bis ein Kunde seine Daten auf der Palantir Plattform verwalten kann, von durchschnittlich 14 Tagen im 2. Quartal 2019 auf nur sechs Stunden im 2. Quartal 2020 gesunken.

Neben einer einzigartigen Software besitzt Palantir auch einen unglaublich riesigen adressierbaren Markt.

ICE US Behörde LogoAußerdem gilt das Unternehmen als kontrovers. Seit 2011 arbeitet Palantir unter-anderem mit der Einwanderungs- und Zollbehörde (ICE) zusammen. Bis zum Jahr 2020 soll das Unternehmen mehr als 160 Millionen US-Dollar aus der Arbeit mit ICE erhalten haben. Dies führte letztes Jahr dazu, das einige Arbeiter von Amazon forderten, dass Amazon seinen Vertrag mit Palantir beenden sollte. Neben diesen fragwürdigen Kunden gilt auch der Handel mit Daten als sehr umstritten. Anleger, welche also nicht an moralisch fragwürdigen Investments interessiert sind, sollten von Palantir eher abstand halten.

Auch besitzt Palantir eine sehr hohe Kundenkonzentration. Palantir hat insgesamt weniger als 150 Kunden. Wenn Palantir nur eine Handvoll von diesen Kunden verliert, könnte der Umsatz von Palantir und dadurch auch der Aktienkurs erheblich leiden.

Wer allerdings im Hinblick auf “Big Data” und “KI” in den kommenden Jahren optimistisch ist, für den erübrigt sich die Frage Palantir Aktie kaufen oder verkaufen. Es gibt derzeit wohl kaum ein besseres Investment für diese beiden Themen als Palantir.

Hier ein Überblick der Pro- und Contra-Argumente von Palantir

Vorteile von Palantir Aktien

  • Starkes Umsatzwachstum
  • Immer bessere Gewinnmargen
  • Regierungsbehörden und bekannte Unternehmen wie Amazon und IBM sind Kunden
  • Eines der besten Investments für “Big Data” und “Künstliche Intelligenz”
  • Riesiger adressierbarer Markt

Nachteile von Palantir Aktien

  • Keine Dividendenzahlung
  • Aktienkurs ist sehr volatil
  • Moralisch fragwürdiges Investment
  • Das Unternehmen ist nach 12 Jahren immer noch nicht profitabel

Chancen & Risiken der PLTR Aktie

Volles Palantir LogoAktuell ist eine wirklich schwierige Zeit, um ein vorsichtiger Anleger zu sein. Der Aktienmarkt tickt unerbittlich immer höher und das, obwohl der Coronavirus weiter wie eine dunkle Wolke über der Zukunft schwebt. Viele Aktien gelten derzeit als überbewertet und Anleger haben Angst vor einer erneuten starken Marktkorrektur. Das macht den Kauf für risikoaverse Anleger sehr kompliziert.

Aus diesem Grund suchen Anleger vermehrt nach Qualitätsinvestitionen, welche man ohne Sorge kaufen und halten kann. Ob die Aktie von Palantir trotz der vergangenen Rallye seit IPO des Unternehmens als eine solche Qualitätsinvestition gilt, wollen wir genau analysieren. Dazu schauen wir uns die Chancen und Risiken der Palantir Aktie einmal genauer an.

Das wohl größte Risiko von Palantir ist das eines nicht nachhaltigen Umsatzwachstums. Die Finanzergebnisse für das letzte Quartal 2020 waren sehr positiv und zeigten ein beträchtliches Umsatzwachstum.

Analyse EOSAber ist dieses Wachstum und Dynamik auch nachhaltig? Jeder Gewinnausfall oder jede Verlangsamung dieses Umsatzwachstums kann den Verkaufsdruck auf die Aktie erhöhen. Wo wir bei Gewinnausfällen sind, das Unternehmen hat kürzlich erklärt, dass es beabsichtigt, keine Geschäftstätigkeit in China aufzunehmen. Der Ausschluss dieses großen Marktes könnte den Umsatz und die Rentabilität von Palantir stark beeinträchtigen. So könnten die Wachstumsaussichten dadurch deutlich begrenzter sein und das Unternehmen wird möglicherweise hinter seinen Konkurrenten zurückbleiben, die sich für eine Geschäftstätigkeit in China entscheiden.

Möglicherweise liegt diese Entscheidung auch an einem Geschäftsmodell, das derzeit hauptsächlich auf Regierungsaufträgen basiert. Den durch dieses Geschäftsmodell muss sich das Unternehmen stets an die damit verbundenen strengen Gesetze und Vorschriften halten. Ein Geschäft mit Regierungsbehörden bedeutet, dass ein möglicher Verstoß gegen die Regulierungsgesetze erhebliche Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit von Palantir haben kann.

Palantir Software im Einsatz (2)Wohl nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Unternehmen bestrebt, sein Handelsgeschäft auszubauen und sich nicht nur auf Regierungsaufträge zu verlassen. Dies sind gute Nachrichten. Es wird jedoch erwartet, dass der Wettbewerb in diesen verschiedenen Sektoren für Palantir sehr intensiv sein wird, um signifikante Marktanteile zu gewinnen.

Ein Großteil des Wachstums von Palantir wird wahrscheinlich auch in der näheren Zukunft aus dem Regierungsbereich stammen. Das höhere Engagement der Regierung, insbesondere in Bereichen der Überwachung und der nationalen Sicherheit, ist mit Transparenz- und Wahrnehmungsproblemen verbunden. Aber viele Anleger vergessen dabei, dass Palantir noch sehr viel Spielraum für das Wachstum im gewerblichen Bereich besitzt. Der gesamte adressierbare Markt beläuft sich auf rund 56 Milliarden US-Dollar.

Zum Beispiel sagte Kevin Kawasaki, ein globaler Leiter der Geschäftsentwicklung von Palantir, dass einer der neuen gewerblichen Kunden von Palantir innerhalb weniger Stunden nach Gebrauch der Palantir Software bereits über 50 Millionen US-Dollar eingespart hat. Diese unglaublich schnelle Kapitalrendite hat gute Chancen, mehr kommerzielle Kunden anzuziehen.

Hier sind die Chancen und Risiken im Überblick:

Chancen

  • Hohe Chancen im gewerblichen Sektor
  • Bessere Gewinnmargen bei gewerblichen Verträgen
  • Riesiger adressierbarer Markt

Risiken

  • Nicht nachhaltiger Umsatzwachstum
  • Regulatorische Risiken
  • Starker kommerzieller Geschäftswettbewerb

Palantir Aktien vs. andere Software Aktien

Tatsächlich ist Palantir derzeit ein ziemlich einzigartiges Unternehmen. So gehen viele weiterhin davon aus, dass Palantir ein „Datenbroker“ oder „Datenaggregator“ im klassischen Sinn ist. Das stimmt so allerdings nicht. Im Gegensatz zu den meisten Datenanalyse Unternehmen basiert das Geschäftsmodell von Palantir tatsächlich nicht auf der Monetarisierung personenbezogener Daten.

Palantir sammelt, speichert und verkauft keine personenbezogenen Daten. Auch verwendet Palantir keine personenbezogenen Daten, um die proprietäre KI– oder maschinelle Lernmodelle um seine Softwarelösungen zu trainieren.

Palantir lizenziert seine Software an Organisationen.

Genau das ist Palantir im weitesten Sinne auch: Ein Softwareunternehmen. Jedoch mit einer relativ einzigartigen Software. Die Software von Palantir dient als Bindeglied zwischen den Daten von Unternehmen, seinen Analysefunktionen sowie der operativen Ausführung.

Palantir verbindet diese Plattformen miteinander, indem die Software von Palantir den Unternehmen genau die Daten übersichtlich und grafisch zur Verfügung stellt, welche Sie wirklich brauchen. Dadurch können die Unternehmen datengesteuerte Entscheidungen treffen oder anspruchsvolle Analysen durchführen und bestehende Vorgänge verbessern und optimieren.

Trotzdem wollen wir ein paar Aktien aus dem “Big Data” und “KI” Sektor mit Palantir vergleichen. Dies sind schließlich die Sektoren, in denen Palantir aktiv ist.

IBM Aktie

  • Zahlt Dividenden
  • Etabliertes und profitables Unternehmen
  • Sicheres und stabiles Investment 
  • Wenig bis Kein Wachstum
  • Rückläufige Gewinne
  • Waren Buffett verkaufte IBM, bisher lag er meistens richtig

Splunk Aktie

  • Wird von Unternehmen wie Intel, Comcast und Coca Cola genutzt
  • Gilt als erstes öffentliches “Big Data” Unternehmen
  • Bietet über 500 Apps für seine Software an und gilt als funktionsreichste Big Data Lösung
  • Enttäuschende Quartalszahlen
  • Die Aktie gilt als überbewertet

Snowflake Aktie

  • Starker Umsatzwachstum
  • Warren Buffett hat in Snowflake noch vor dem IPO investiert
  • Starke institutionelle Unterstützung
  • Sehr teuer und deutlich überbewertet
  • Volatile Aktienperformance
  • Fehlende historische Daten zur Aktienperformance (IPO in 2020)

Ihr Kapital ist im Risiko.

Palantir Aktie Prognose 2021

Palantir Prognose - ZukunftPalantir Technologies hat auf der Wall Street bisher ein unglaubliches Debüt erlebt. Die Aktie ist im ersten Monat um mehr als 250 % gestiegen und hat die Erwartungen der Analysten weit übertroffen.

Palantir war bisher insbesondere auf die Big-Data-Analyse im Bereich der Strafverfolgung und Überwachung spezialisiert. Allerdings möchte Palantir seine Softwarelösungen expandieren und auch dies auch bereits erfolgreich begonnen.

Diese Expansion in den privaten Markt hat sich besonders im letzten Quartal bemerkbar gemacht. So gab Palantir kürzlich eine Partnerschaft mit dem Technologieriesen IBM für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz bekannt.

Logo von Palantir - vor WandAußerdem hat Palantir 21 weitere Verträge mit einem Gesamtauftragswert von jeweils 5 Millionen US-Dollar oder mehr unterzeichnet. Zu den neuen privaten Unternehmen gehören bekannte Namen wie Rio Tinto, PG & E, und BP. Dementsprechend sehen hier die Prognosen sehr gut aus.

Man muss natürlich auch hervorheben, dass die Palantir Aktie bereits einige Höhen und Tiefen miterlebt hat. Auch ist Palantir weiterhin noch nicht profitabel. Aus diesem Grund sehen einige Analysten die Palantir Aktie als riskant an. So könnte die Aktie von heute auf morgen fallen, wenn Palantir nur eine Handvoll Kunden verliert und der großen Erwartungshaltung nicht nachkommen kann.

Bisher spricht der starke Umsatzwachstum jedoch für Palantir. Besonders das kommende Jahr wird zeigen, ob das Unternehmen es endlich schaffen kann, einen Gewinn zu erwirtschaften. Sollte dies gelingen und Palantir kann noch mehr Verträge unterzeichnen und den riesigen adressierbaren Markt weiter penetrieren, dann sieht die Palantir Aktien Prognose sehr positiv aus.

Fazit

Palantir vor Weltkarte

Palantir ist definitiv kein Unternehmen, welches lediglich auf Hype und Marketing basiert.

Das Unternehmen war bis zum Börsengang weitestgehend unbekannt. So gab es vor dem IPO den Witz: „Sie kennen Palantir möglicherweise nicht, aber Palantir kennt Sie.“

Inzwischen dürfte dies allerdings nicht mehr zutreffen. Palantir ist in aller munde und viele Anleger besitzen eine hohe Erwartungshaltung an das Unternehmen. Palantir besitzt jedoch eine einzigartige Software und ehrgeizige Ziele. Schafft Palantir es, diese Ziele in die Tat umzusetzen, dann wird ein Palantir Investment mit ziemlicher Sicherheit hohe Renditen generieren.

Derzeit ist die Palantir Aktie aufgrund der aktuellen Marktkorrektur relativ günstig. Jetzt könnte also ein perfekter Moment sein, um in die Erfolgsgeschichte von Palantir zu investieren. Dabei muss man sich allerdings bewusst sein, dass man hier in ein Wachstumsunternehmen investiert und es daher keine Palantir Aktien Dividende gibt.

Trotzdem hat die Palantir Aktie großes Potenzial. Auch die Palantir Aktien Prognose sieht unserer Einschätzung nach sehr Gut aus. Wir empfehlen allerdings vorsichtshalber beim Kauf der Aktie nicht zu viel Kapital investieren. Es gilt immer: Niemals mehr Geld investieren, als man bereit ist zu verlieren. Dies gilt insbesondere für eine riskante Anlage wie Palantir.

Wie lautet aber nun die Antwort auf die Frage: Palantir Aktie kaufen oder nicht? Das hängt von jedem individuellen Händler selbst ab. Wenn man Interesse an Künstlicher Intelligenz und Big Data hat, dann ist die Aktie von Palantir definitiv empfehlenswert. Am besten kauft man die Aktie in diesem Fall bei unserem Testsieger eToro.

  • Kostenlose Kontoeröffnung
  • Sicherheit durch Lizenzen & Regulierungen
  • Hauseigene App für Android und iOS

Ihr Kapital ist im Risiko.

FAQs

Wo kann ich die Palantir Aktie kaufen?

Die Palantir Aktie ist eine sehr hoch begehrte Aktie, welche in der Regel bei jedem Broker und auch bei fast jeder Bank erworben werden kann. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger: Den Online Broker eToro. Da man bei eToro keine Gebühren zahlen muss, wenn man Palantir Aktien kaufen möchte.

Wird Palantir weiter steigen?

Die Palantir Aktie ist noch sehr jung. Das Jahr 2020 war bereits ein sehr erfolgreiches Jahr für Palantir. Mit der geplanten Expansion in den privaten Sektor und der hohen Nachfrage an Datenlösungen kann man davon ausgehen, dass auch 2021 die Aktie von Palantir weiterhin steigen wird, sofern das Unternehmen die hohe Erwartungshaltung erfüllen kann.

Wie kann ich eine Palantir Aktie kaufen?

Das ist sehr einfach! Wenn man eine Palantir Aktie kaufen möchte, sollte man sich dafür bei einem Online Broker anmelden. Wir empfehlen jedem, der die Palantir Aktie kaufen möchte, sich bei eToro zu registrieren. Der Aktienkauf funktioniert ganz einfach und unkompliziert über eToro. Zudem schützt eToro seine Kunden durch eine hohe Einlagensicherung. Auch ist eToro voll Lizenziert und Reguliert.

Sollte man jetzt Palantir Aktien kaufen?

Palantir hat seine Erwartungshaltung und Prognose für 2021 deutlich nach oben geschraubt. So erwartet das Unternehmen einen zweistelligen Umsatzwachstum für das erste Quartal 2021. Trotzdem ist die Aktie im letzten Monat stark gefallen. Das liegt größtenteils an der Marktkorrektur im Februar 2021 und allgemeiner Unsicherheit auf dem Aktienmarkt. Jetzt könnte also ein sehr guter Moment sein, um in die Palantir Aktie zu investieren. Jedoch sollte man sich dabei bewusst sein, dass, wenn Palantir das Umsatzwachstumsversprechen nicht einhalten kann, ein starker Einbruch der Aktie droht.

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Profil Kevin Benckendorf
Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.