Bitcoin Mastery: Test, Erfahrungen und Usermeinungen

Der Kryptomarkt ist extrem volatil. Hohe Preisbewegungen sind die Tagesordnung. So kann der Bitcoin, die wohl bekannteste wie auch wertvollste Kryptowährung, innerhalb weniger Minuten um einen drei- bis vierstelligen Betrag steigen wie fallen. Da es oft sehr schwer ist, Trends im Vorfeld zu erkennen, suchen sich viele Trader bzw. Krypto-Fans Unterstützer.

Bitcoin Mastery LogoHier rücken die Handelsroboter in den Mittelpunkt. Ein solcher Handelsroboter nennt sich übrigens Bitcoin Mastery und soll eine wahre Unterstützung sein, wenn es etwa darum geht, mit seinem Ersparten ein Vermögen aufzubauen. Denn mit kurzfristigen Spekulationen soll es möglich sein, pro Tag einen drei- bis vierstelligen US Dollar-Betrag zu erzielen.

Aber ist das tatsächlich möglich oder handelt es sich letztlich nur um leere Worte? Wie funktioniert der Robot? Handelt es sich hier um einen zu empfehlenden Anbieter oder ist es besser, die Finger von diesem Handelsroboter zu lassen? Alles das klären wir in unserem Bitcoin Mastery Test!

Bitcoin Mastery Erfahrungen: Ein zu empfehlender Handelsroboter?

Bei Bitcoin Mastery handelt es sich um einen sogenannten Handelsroboter. Was das bedeutet? In erster Linie geht es um den automatisierten Handel. Auf Basis selbstgetroffener Einstellungen eröffnet der Handelsroboter sodann Positionen bzw. schließt diese in weiterer Folge. Gehandelt wird ausschließlich mit Bitcoin-Preisbewegungen.

Die Trefferquote, die von Seiten der Plattform beworben wird?  Rund 99 Prozent.  Und genau hier stößt man bereits auf den ersten zu kritisierenden Punkt. Denn Anbieter sogenannter Krypto Trading Bots haben eine Gemeinsamkeit, die letztlich die gesamte Branche belastet: ĂĽbertriebene Versprechen. Denn selbst wenn Bitcoin Mastery eine hohe Trefferquote hat, so mag es doch zu hinterfragen sein, ob diese wirklich bei 99 Prozent liegt.

Die gesamte Branche arbeitet mit zu hinterfragenden Marketingstrategien, wobei es vermutlich damit begründet werden könnte, sich von der Masse abzuheben. Aufgrund der Tatsache, dass die Werbungen nicht gerade seriös wirken, mag es also ratsam sein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um sodann in Erfahrung bringen zu können, ob es sich um einen zu empfehlenden Anbieter handelt oder nicht.

Bitcoin Mastery Review

Was ist die Bitcoin Mastery App?

Dass das Interesse an Handelsrobotern steigt, die mit Bitcoin und Co. zu tun haben, ist keine groĂźe Ăśberraschung. Denn wer vor wenigen Jahren in den Bitcoin investiert hat, der kann sich heute wohl als Millionär – gegebenenfalls sogar als Milliardär – bezeichnen. Lag der Bitcoin-Preis vor wenigen Jahren noch unter 100 US Dollar, so stieg der Kurs dann Mitte Februar auf ĂĽber 58.000 US Dollar.

Coincierge Icon 21Jedoch geht es bei Bitcoin Mastery nicht um das langfristige Investieren, sondern um die kurzfristige Spekulation im Rahmen des CFD Tradings. Was das bedeutet? Es wird in erster Linie nur mit der Preisbewegung gearbeitet. Entdeckt der Handelsroboter im Zuge seiner Analysen, dass der Preis des Bitcoin steigt, so wird dieser eine „Long“-Position eröffnen – erkennt der Handelsroboter, es geht in die andere Richtung, wird eine „Short“-Position eröffnet.

Aufgrund der Tatsache, dass der Handelsroboter den Markt 24 Stunden lang beobachten kann, und das für sieben Tage die Woche, entgeht Bitcoin Mastery wohl kein Trend. Wobei das nicht bedeutet, dass man automatisch Gewinne einfährt. Es gibt sehr wohl ein nicht außer Acht zu lassendes Risiko, wenn man sein Geld über Bitcoin Mastery in den Kryptomarkt pumpt bzw. mit der Preisbewegung spekuliert.

Denn der Markt ist oft fĂĽr Ăśberraschungen gut. Letztlich sind es auch die selbstgetroffenen Entscheidungen, die darĂĽber entscheiden, ob der Handelsroboter die richtigen Signale an den Broker sendet oder nicht. Denn Bitcoin Mastery  arbeitet mit renommierten Brokern zusammen die sodann die Verwaltung und Organisation ĂĽbernehmen – also auf das Konto zugreifen und das Geld investieren.

An dieser Stelle ist anzumerken, dass man aber stets nur Geld in die Hand nehmen sollte, das frei zur Verfügung steht. Man sollte also auf keinen Fall Beträge investieren, die man für die nächste Kredit- oder Leasingrate oder Mietvorschreibung benötigt. Die Gefahr, dass man im Zuge des Spekulierens nicht die Gewinne einfährt, die man sich vorstellt, ist nicht zu unterschätzen.

Wobei anzumerken ist, dass natĂĽrlich extrem hohe Gewinne möglich sind, wenn sich der Markt wie gewĂĽnscht entwickelt – und da ist Bitcoin Mastery durchaus eine vielversprechende UnterstĂĽtzung, da der Markt 24 Stunden lang analysiert wird.

Bitcoin Mastery Anmeldung

Die Bitcoin Mastery Anmeldung stellt selbst für Anfänger kein Problem dar und ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen:

Bitcoin Mastery AnmeldungSchritt 1: Die Anmeldung

Auf der Startseite findet man die Möglichkeit, sich zu registrieren.

Der gesamte Vorgang dauert ein paar Minuten, da Bitcoin Mastery nur sehr wenige Daten benötigt, sodass in weiterer Folge ein Konto angelegt werden kann: Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und ein Passwort.

Schritt 2: Die Einzahlung

Bitcoin Mastery EinzahlungWurde das Formular ausgefĂĽllt und abgesendet, so ist die Registrierung abgeschlossen. Nun kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Anzumerken ist, dass Bitcoin Mastery eine Mindesteinzahlung von 250 US Dollar vorschreibt. Ein branchenĂĽblicher Betrag, der auch von anderen Anbietern, wie z.B. Bitcoin Revolution oder Crypto Code, verwendet wird.

Es stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. So kann man etwa per Banküberweisung oder mit der Kreditkarte sein Konto aufladen. Wichtig ist, dass man beachten muss, dass es je nach gewählter Einzahlungsmethode unterschiedlich lange dauern kann, bis das Geld dann am Bitcoin Mastery-Konto vorhanden ist.

Handelt es sich um einen Bitcoin Mastery Betrug oder ist Bitcoin Mastery seriös?

Bitcoin Mastery TestUm in Erfahrung zu bringen, wie bzw. warum Bitcoin Mastery ĂĽberhaupt funktioniert, sollte man sich mit der Struktur befassen, die im Hintergrund läuft. Jedoch stößt man hier auf verschlossene TĂĽren – und ist damit nicht alleine. Denn die gesamte Branche lässt sich nicht hinter die Kulissen blicken. Man muss letztlich nur den Umstand akzeptieren, sofern es funktioniert, dass es funktioniert – ein „Warum“ kann nicht beantwortet werden.

  • Bitcoin Mastery ist ein Handelsroboter, der Anfänger ansprechen will. Das beweist auch der Aufbau der Plattform. Die Benutzeroberfläche ist sehr kundenorientiert und einfach gestaltet – hier wird man, auch wenn man noch nie etwas mit einer solchen Plattform zu tun gehabt hat, vor keine Herausforderungen gestellt.
  • Zudem zeigt Bitcoin Mastery mit der Höhe der Einzahlungssumme, anfängerfreundlich zu sein. Vorgeschrieben wird ein Mindesteinzahlungsbetrag von 250 US Dollar – ein in der Branche sehr ĂĽblicher Betrag.
  • Und auch die Registrierung wird den neuen Nutzer vor keine Schwierigkeiten stellen. Denn auch hier wurde von Bitcoin Mystery darauf geachtet, keine zu groĂźen HĂĽrden zu schaffen. In der Regel ist der Anmeldeprozess nach wenigen Augenblicken abgeschlossen.

Worauf ist bei Bitcoin Mastery Erfahrungsberichten zu achten?

Da es einige Anbieter am Markt gibt, ist es ratsam, einen Vergleich anzustellen. Um aber zu wissen, welcher Anbieter das beste Programm zur Verfügung stellt, ist für sich selbst zu klären, was einem persönlich wichtig ist. Nur so kann man dann in Erfahrung bringen, ob man die Dienste von Bitcoin Mastery in Anspruch nehmen will.

Ist man unsicher, so kann man durchaus einen Blick auf die Erfahrungsberichte werfen. Hier ist jedoch darauf zu achten, dass man  auf den Inhalt achtet Denn einige negative Erfahrungsberichte handeln davon, dass man nicht die gewĂĽnschten Gewinne einfahren konnte – das liegt aber oft am Trader selbst und nicht automatisch am Handelsroboter. Mitunter findet man auch Testberichte auf unabhängigen Plattformen, um sodann fĂĽr sich klären zu können, ob man die Dienste von Bitcoin Mastery in Anspruch nehmen will oder nicht.

Bitcoin Mastery Erfahrungen

Bitcoin Mastery Risiken minimieren

Auch wenn man meinen könnte, man wird durch die Hilfe des Handelsroboters nur Gewinne einfahren, so gibt es ein nicht zu unterschätzendes Risiko, dass man auch Geld verliert. Folgende Methoden gibt es allerdings, das Risiko zu minimieren:

Coincierge Icon 10Denn die Einstellungen, wie der Handelsroboter reagiert, die werden von Seiten des Traders vorgenommen. Somit ist es auch wichtig, dass man stets die Entscheidungen des Handelsroboters ĂĽberprĂĽft – denn kommt man zu dem Ergebnis, dass der Handelsroboter nicht mehr die gewĂĽnschten Erfolge einfährt, ist es notwendig, an den Einstellungen zu drehen.

Coincierge Icon 9Man kann natürlich eine höhere Summe als den Mindestbetrag einbezahlen, jedoch ist es ratsam, sich im Vorfeld mit der Mindestsumme zu begnügen. Erst dann, wenn im Zuge des ersten Tradings Erfolge eingefahren werden konnten, mag es ratsam sein, höhere Beträge zu investieren.

IconMan sollte nämlich immer beachten, dass der Kryptomarkt volatil ist und starke Bewegungen immer möglich sind. Aufgrund der Tatsache, dass der Markt stets in Bewegung ist, muss man auch seine Einstellungen immer wieder anpassen und sollte sich nicht zurücklehnen und hoffen, dass der Handelsroboter sodann hohe Gewinne einfährt. Hohe Gewinne sind immer nur möglich, wenn es die entsprechenden Einstellungen gibt bzw. sich der Markt sodann entwickelt.

Unser Fazit zum Bitcoin Mastery Test

Bitcoin Mastery ist ein Handelsroboter, der als Unterstützung gesehen werden kann, wenn es darum geht, mit Bitcoin zu handeln. Aufgrund der Tatsache, dass der Markt volatil ist und der Bitcoin immer wieder nach oben wie nach unten ausbrechen kann, sind zwar hohe Gewinne jederzeit möglich, aber auch Verluste.

Das heißt, man sollte nur frei zur Verfügung stehendes Kapital investieren, mit dem sodann ein Vermögen aufgebaut werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Martin Schwarz
Martin Schwarz

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs.