VeChain Prognose 2022 ➡️ langfristig bis 2030

Gerade in Bärenmärkten wird oft die Maßgabe wiederholt, dass nur tatsächlich nützliche Kryptowährungen überleben werden. VeChain könnte solch eine Kryptowährung sein, denn die Blockchain-Plattform bietet für die Realwirtschaft gleich mehrere Lösungsansätze und damit einen echten Mehrwert.

Inwiefern sich dieses wichtige Merkmal auch in positive VeChain Prognosen ummünzt, zeigt die folgende Analyse, bei der der VET Coin nicht nur fundamental bewertet wird, sondern auch anhand 5 weiterer Analysemodelle Kursziele und Szenarien erstellt werden.

Aus jenen Analysen kann schließlich eine fundierte VET Coin Prognose erstellt werden, anhand der besser beurteilt werden kann, ob man VeChain kaufen sollte oder nicht. Spannend sind die Ergebnisse in jedem Fall, denn die Prognosen reichen von weiteren Kursverlusten von 90% bis zu Kursgewinnen von über 2000%.

Jetzt VeChain handeln

Vechain LogoWer keine Zeit mehr verlieren will, kann hier direkt beim beliebten Anbieter eToro eine Vielzahl an Kryptowährungen handeln:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Aktueller VeChain Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP):

1 vechain = 0.02327491 eur 19:33 27.06.2022

VeChain Preis in der Historie: der Kursverlauf

Das VeChain Blockchain-Projekt startete bereits 2015 mit der Kryptowährung VEN. Als 2018 jedoch das Mainnet live ging, erfolgte ein 1:100 Swap zur heutigen Kryptowährung VeChain (VET), welche Grundlage dieser ausführlichen Analyse zur VeChain Prognose ist.

Im Zuge des Swaps startete der VeChain Preis Mitte 2018 bei einem Preis von etwas über einem US-Cent, verlor anschließend aber relativ schnell 50% dieses Wertes und pendelte von Ende 2018 bis Anfang 2020 mit zahlreichen Höhen und Tiefen zwischen 0.003 USD und 0.008 USD. Das Allzeittief wurde im Zuge des Coronacrashs bei 0.0017 USD erreicht.

Wie auf dem gesamten Kryptomarkt setzte auch bei VeChain (VET) anschließend eine deutliche Erholung ein, sodass der VeChain Kurs im zweiten Halbjahr 2020 in der Regel zwischen 0.01 USD und 0.02 USD schwankte. Mit dem Jahreswechsel 2020/2021 vervielfachte sich schließlich auch VET und konnte somit auch die optimistischsten VeChain Coin Prognosen übertreffen, bis im  April 2021 bei knapp 0.28 USD ein neues Allzeithoch  erreicht werden konnte.

Anschließend folgte der VeChain Kurs weitestgehend den generellen Entwicklungen am Kryptomarkt. Vom Allzeithoch erfolgte bis zum Sommer 2021 ein Absturz um rund 80% auf rund 0.06 USD, ehe sich VeChain erneut bis auf rund 0.18 USD verdreifachte. Im selben Zeitraum erreichte der Bitcoin Kurs sein Allzeithoch.

Seitdem befindet sich VeChain wie nahezu alle Altcoins in einem starken Abwärtstrend, wobei der Kurs aktuell im Bereich von 0.03 USD konsolidiert und dort seit rund einem Monat in einer Seitwärtsbewegung verharrt. Dieser Bereich von 0.03 USD ist zugleich auch der Ausgangspunkt für diese VeChain Prognose.

VeChain Prognose

Für eine aussagekräftige VeChain Kurs Prognose ist es wichtig, verschiedene Bewertungsmodelle zu überprüfen. Aus diesem Grund wird VeChain im Folgenden aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht, um möglichst fundierte VeChain Preis Prognosen und Kursziele zu erhalten, sowohl kurzfristig als auch langfristig.

VeChain Prognose anhand der Fundamentaldaten

Coincierge Icon 23Die VeChain Prognose anhand der Fundamentaldaten ist eine der interessantesten Aspekte der kompletten VeChain Analyse. Grund hierfür ist, dass VeChain wie kaum eine andere Kryptowährung tatsächliche Probleme im realen Leben löst und diese bereits mit zahlreichen Partnerschaften untermauern kann.

VeChain dient hierbei als Lösung im Bereich der Logistik, Produktechtheit und Lieferkettenkontrolle, aber auch im Gesundheits-Management oder im Bereich der Datensicherheit. Mit Hilfe der Blockchain können hierbei die Wege einzelner Produkte verfolgt und deren Echtheit verifiziert werden. Ebenso können beispielsweise gesundheitliche Informationen auf Korrektheit überprüft und fälschungssicher übergeben werden.

Konkrete  Anwendungsbeispiele gibt es zu Genüge.  So können zum Beispiel Produkte dank der VeChain-Technologie auf Echtheit überprüft werden, was besonders für plagiatsbedrohte Luxus- und Technologieprodukte enorm wichtig ist. Ebenso kann die Lieferkette komplett nachvollzogen werden, was nicht nur in der Logistik wichtig ist, sondern auch im Bereich von Nahrungsmitteln.

Somit sind nicht nur Zutaten komplett einsehbar, sondern auch deren Herstellung und Herkunft. Auch bei einem höchst aktuellen Beispiel kann VeChain als Lösung genutzt werden: bei der Echtheitsprüfung von Covid-19 Zertifikaten. Der Staat von San Marino setzt bereits auf diese Unterstützung.

Das Spannende an VeChain: die Liste der Kooperationen ist lang, die Blockchain-Lösung wird vor allem in der Wirtschaft bereits zahlreich eingesetzt. Während viele Partner sich in China befinden, was auf den Ursprung VeChains im asiatischen Raum zurückzuführen ist, gehören zu den bekanntesten in Deutschland geläufigen Partnern u.a. Kühne & Nagel, DB Schenker, LVMH, Renault, BYD, Walmart und H&M.

Gerade im Vergleich zu anderen Kryptowährungen mit nur wenig reellem Nutzen – Beispiele hierfür können unter anderem in der Shiba Inu Prognose oder Elongate Prognose nachgelesen werden – bietet VeChain somit einen deutlichen Vorteil und ein echtes Argument zum Investieren, zumal das Potential noch riesig ist. Dementsprechend ist die fundamentale VeChain Kurs Prognose sehr positiv.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

VeChain Prognose anhand der technischen Analyse

Coincierge Icon 16Neben der fundamentalen Daten gibt die Charttechnik oft hilfreiche Hinweise, wie sich ein Kurs in verschiedenen Betrachtungszeiträumen entwickeln kann. Somit lässt sich besser abschätzen, wann man am besten VeChain kaufen sollte.

Kurzfristige PrognoseMittelfristige PrognoseLangfristige Prognose

Kurzfristige Prognose

Kurzfristig befindet sich VeChain in einem für Kryptowährungen beeindruckend stabilen Seitwärtstrend zwischen 0.028 USD und 0.034 USD. Auf Tagessicht ist die VET Prognose daher relativ einfach. Kann der VET Coin diesen Seitwärtstrend nachhaltig nach oben verlassen, wäre der Weg frei bis auf ein  Niveau zwischen 0.045 USD und 0.05 USD.  Wird jedoch die untere Begrenzungslinie bei 0.028 USD gebrochen, können weitere Kursverluste bis auf 0.02 USD folgen.

Mittelfristige Prognose

Mittelfristig geht es beim VeChain Kurs vor allem darum, den seit November anhaltenden deutlichen Abwärtstrend zu brechen. Aktuell, Anfang Juni 2022, verläuft dieser im Bereich von rund 0.044 USD und dient als Widerstand, würde sich aber bei einer  Fortsetzung des Seitwärtstrends  weiter dem aktuellen Kurs annähern. Spätestens Ende Juni wäre die Abwärtstrendlinie beim aktuellen Kursniveau von rund 0.03 USD angelangt.

Entscheidend für die weitere VeChain Prognose ist, in welcher Art und Weise der Abwärtstrend gebrochen werden kann. Sorgt ein starker Impuls dafür, dass die Trendlinie nachhaltig überschritten wird, ist dies für die weitere VET Zukunft positiv zu werden. Setzt diese Bewegung eher langsam ein oder wird nur durch eine Fortsetzung des Seitwärtstrends erreicht, dürfte auch in den kommenden Monaten kaum mit starken Kursgewinnen bei VeChain gerechnet werden.

Langfristige Prognose

Entgegen der Prognosen anderer Kryptowährungen, zum Beispiel der Cardano Prognose oder der Litecoin Prognose,  ist die langfristige VeChain Coin Prognose anhand der technischen Analyse deutlich schwieriger.

Dies hängt mit mehreren Faktoren zusammen. Auch wenn es VeChain bereits seit 2015 gibt, wird der VET Kurs erst seit 2018 notiert. Dies ist für Kryptowährungen zwar verhältnismäßig lang, jedoch zu kurz, um aus dem vorhergegangenen Kryptozyklus Schlüsse zu ziehen.

Weiterhin konnte sich VeChain zwischen März 2020 und April 2021 mehr als verhundertfachen – und befindet sich nach wie vor in einer Korrektur und Preisfindungsphase. Zur Einordnung: zwar hat VeChain nach dem Allzeithoch bereits knapp 90% verloren, doch im Vergleich zum Coronatief von vor etwas mehr als 2 Jahren liegt der Kurs immer noch mehr als zehnmal so hoch.

Weiterhin ist beim VeChain Kurs  kein eindeutiger langfristiger Trend erkennbar was eine langfristige VET Prognose ebenfalls erschwert. Die Angaben von konkreten VeChain Kurszielen anhand des Charts wäre daher unseriös, weshalb zunächst die Preisfindung der kommenden Wochen und Monate abgewartet werden sollte, bevor konkrete VeChain Prognosen für 2025 oder 2030 anhand der technischen Analyse möglich sind.

VeChain Prognose anhand des Bitcoin-Verhältnis

Coincierge-IconWesentlich besser lässt sich jedoch ein langfristiger Trend erkennen, wenn man den VET Kurs nicht in USD, sondern in Bitcoin betrachtet. Aktuell kostet 1 VET genau 0.000001 BTC. Verglichen zum Allzeithoch bei ca. 0.0000047 BTC sind dies rund 75% weniger, verglichen zum Allzeittief bei rund 0.00000035 BTC rund dreimal so viel.

Und genau in diesem Allzeittief aus dem September 2019 liegt ein interessantes Detail für die weitere langfristige VeChain Preis Prognose, denn seitdem konnte VET in BTC gerechnet einen sehr volatilen, jedoch  stets wiederkehrenden Trend etablieren der sowohl im März 2020 (0.00000042 BTC), Mai 2020 (0.00000046 BTC) als auch Dezember 2020 (0.00000056 BTC) angelaufen und mit jeweils höheren Tiefs bestätigt wurde. Zwischen jedem Tief konnten im Dezember 2019 (0.000001 BTC), Juli 2020 (0.0000023 BTC) und April 2021 (0.0000047 BTC) jeweils stets höhere Hochs gebildet werden, welche den positiven Trendverlauf bestätigen.

Das Tief dieses Trends verläuft aktuell bei 0.0000008 BTC, d.h. es wäre noch ein Abwärtspotential von rund 20% möglich. Anschließend sollte jedoch der Turnaround gelingen, was anhand dieses rund 3 Jahre alten Trends wahrscheinlich ist.

Dieser Trend kann auch für die weitere VeChain Prognose 2023, 2025 und für kommende Jahre genutzt werden. Die folgenden VET Preise wären somit möglich, wenngleich es sich hierbei jeweils um die minimalen VeChain Kursziele zum Jahresende handelt – eine höhere Notierung ist demnach denkbar.

  • VeChain Prognose 2022: 0.0000009 BTC
  • VeChain Prognose 2023: 0.00000105 BTC
  • VeChain Prognose 2024: 0.0000012 BTC
  • VeChain Prognose 2025: 0.00000135 BTC
  • VeChain Prognose 2030: 0.0000021 BTC

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

VeChain Prognose anhand des gesamten Kryptomarktes

Coincierge Icon 20In diesem Zusammenhang interessant ist auch der Blick auf den gesamten Kryptomarkt, denn wie der anfänglich beschriebene Kursverlauf bereits gezeigt hat, spielt für die VeChain Coin Prognose auch die Entwicklung im ganzen Sektor eine entscheidende Rolle.

Auch wenn sich die große Mehrzahl der Kryptowährungen aktuell in einem ausgeprägten Bärenmarkt befindet, hat sich an der grundsätzlichen Ausrichtung nichts geändert. Durch ihr immer knapper werdendes Angebot sowie der zunehmenden Verbreitung ist die langfristige Bitcoin Prognose sowie jene vieler alternativen Kryptowährungen weiterhin positiv. Dies zeigen auch die wiederkehrenden 4-Jahres-Zyklen, die den Preis vieler Kryptowährungen bereits seit ihrem Beginn dominieren.

Anhand dessen wird auch deutlich, dass die  Entwicklung von Bitcoin wichtig  für die weitere VeChain Prognose ist – und dies nicht nur, weil im vorangegangenen Abschnitt von einem steigenden VeChain Kurs in Bitcoin ausgegangen wird.

Für die Bitcoin Prognose eignen sich vor allem zwei Modelle – das Stock to Flow-Modell sowie das Rainbow-Modell. Beide haben sich in der Vergangenheit als gute Indikatoren bewiesen und berücksichtigen die Rahmenbedingungen des Halving und der Verknappung – auch wenn das Stock-to-Flow Modell in den letzten Monaten größere Abweichungen hinnehmen musste.

  • Anhand des Stock-to-Flow-Modells soll Bitcoin 2022 auf 109.000 USD steigen, 2023 auf 118.000 USD und 2025 schließlich bis auf 1.310.000 USD, mit einem Zwischenschritt von 352.000 USD im Jahr 2024.
  • Auch das Rainbow Modell sieht ein kontinuierliches Wachstum vor. Bis Ende 2022 wären 86.000 USD möglich, 2023 sogar 133.000 USD. Über 201.000 USD im Jahr 2024 könnte Bitcoin 2025 laut Rainbow Modell sogar auf rund 300.000 USD steigen.

Nimmt man diese Preise nun, bildet einen Mittelwert aus beiden Modellen und geht davon aus, dass das Verhältnis zwischen VeChain und Bitcoin in Zukunft gleichbleiben wird (bei aktuell 0.000001 BTC), würde das die folgenden VeChain Preis Prognosen bis 2025 ergeben:

  • VeChain Prognose 2022: 0.0975 USD
  • VeChain Prognose 2023: 0.1255 USD
  • VeChain Prognose 2024: 0.2765 USD
  • VeChain Prognose 2025: 0.805 USD

Anhand dieser Prognose wäre demnach ein VeChain Preis 2025 von rund 0.80 USD möglich. Berücksichtigt man zudem noch die im vorherigen Analysemodell vorgestellte Annahme, dass VeChain bis 2025 mindestens auf einen Wert von 0.00000135 BTC steigen soll, würde dies sogar einer VeChain Prognose 2025 von 1.08 USD entsprechen.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

VeChain Prognose anhand von Analystenberechnungen

IconEbenfalls wichtig im Gesamtkontext der VET Prognose sind die Analystenberechnungen und -schätzungen. Hierbei handelt es sich um Programme, die in einer Mischung aus Algorithmen, künstlicher Intelligenz, Expertenmeinungen und technischen Indikatoren Krypto Prognosen veröffentlichen.

Anhand dieser Analystenberechnungen sind die folgenden VeChain Prognosen 2022-2030 möglich:

Minimale VeChain Prognose in USD Maximale VeChain Prognose in USD Durchschnitt aller Prognosen in USD
2022 0,003 0,08 0,04
2023 0,004 0,17 0,07
2024 0,003 0,33 0,11
2025 0,002 0,52 0,17
2026 0,002 0,73 0,20
2027 0,060 0,22 0,12
2028 0,070 0,33 0,17
2029 0,060 0,47 0,22
2030 0,070 0,66 0,29

Entgegen anderer Prognosen, bei denen oft alle Analysten und Berechnungsmodelle einer Meinung sind, zum Beispiel bei der Polkadot Prognose oder der Uniswap Prognose, laufen die Modelle bei der VET Prognose auf  unterschiedliche Szenarien  hinaus.

Überraschend ist, dass eines der Modelle noch für 2022 einen weiteren 90%igen Kursrutsch bis auf 0.003 USD vorhersieht – von einem aktuellen Niveau bei 0.03 USD. Von diesem Kursverlust wird sich laut dieser speziellen VeChain Kurs Prognose der Coin nicht mehr erholen und in den kommenden Jahren in diesem Bereich herumdümpeln.

Andere Analysten sehen in ihren Prognosen VeChain enorm bullisch. 2 von 7 untersuchten Analysen sehen VeChain 2024 bereits bei über 0.24 USD, laut optimistischster VeChain Prognose 2026 sind sogar bis zu 0.73 USD möglich.

Die meisten der Analystenberechnungen sehen jedoch einen langsamen, aber kontinuierlichen Anstieg in ihren VeChain Preis Prognosen. 4 von 7 Analysten sehen VeChain 2022 und 2023 zwischen 0.03 und 0.05 USD. Dieselbe Gruppe von Analysten stimmt bei der VeChain Prognose 2025 zudem mit Kurszielen zwischen 0.05 USD und 0.10 USD überein.

Wer weit in die Zukunft blicken möchte, findet für VeChain Kursziele im Jahr 2030 von durchschnittlich rund 0.29 USD. Ausgehend vom heutigen Kurs bei 0.03 USD entspricht dies einer jährlichen Rendite von ca. 33%. Die höchste VeChain Prognose 2030 liegt demnach bei 0.66 USD.

VeChain Prognose anhand des Wettbewerbs

Coincierge Icon 9Zuletzt soll noch ein Blick auf den Wettbewerb geworfen werden. Zwar sind hieraus keine konkreten VeChain Kursziele abzuleiten, doch für eine generelle Prognose ist dieser Blick allemal hilfreich.

Wettbewerber im Bereich der Kryptowährungen sind rar gesät, sodass man VeChain ein  gewisses Alleinstellungsmerkmal  zuschreiben kann. Dies stellt ein enorm positives Argument in einem Markt dar, in denen zahlreiche Kryptowährungen als so genannter Ethereum-Herausforderer oder als Marktführer im Bereich der dezentralen Finanzen gegeneinander antreten. VeChain muss hierbei kaum Wettbewerber befürchten, was für die VeChain Prognose mehr als positiv ist.

Doch beim Aufbau eines Logistik-, Produktverfolgungs- und Verifizierungssystem muss auch der Blick über den Tellerrand der Kryptowährungen hinaus gerichtet werden. So haben sich beispielsweise die international stark anerkannten Unternehmen IBM und Maersk zusammengeschlossen, um eine globale Blockchain für Logistik-Management aufzubauen, welches ebenfalls bereits mit über 100 Unternehmen verknüpft ist. Die „The Trade Lens“ genannte Anwendung basiert auf der IBM Blockchain Platform.

Auch SAP ist dabei ein Blockchain-basiertes Lieferketten Tracking-System aufzubauen. Im Bereich der traditionellen Unternehmen muss VeChain demnach mit starker Konkurrenz rechnen, was bei den entsprechenden VET Prognosen kritisch berücksichtigt werden muss.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Lohnt es sich, jetzt VeChain zu kaufen?

Aktuell befinden sich viele Coins in einem Abwärtstrend, sodass es generell schwierig ist, wenn man jetzt Kryptowährungen kaufen möchte. Dennoch gibt es zumindest bei VeChain einige gute Ansatzpunkte, warum man jetzt VET kaufen sollte.

  • Zum einen ist dies die hervorragende fundamentale Ausgangsposition, wie im Rahmen der obigen VeChain Prognose dargestellt. Dies ist insofern von Bedeutung, da gerade im aktuellen bärischen Marktumfeld zahlreiche Kryptowährungen, die nur einen geringen oder unbedeutenden Nutzen haben, verschwinden werden.
  • Auch kann es sich lohnen, jetzt VeChain zu kaufen, da der Kurs sich im Vergleich zu Bitcoin – auf langfristiger Ebene – bereits seit rund 3 Jahren positiv entwickelt. Dies gelingt nur wenigen Kryptowährungen. Zudem befindet sich der VET Kurs nahe der wichtigen Unterstützung bei 0.0000008 BTC.
  • Hinzu kommt die aktuelle Seitwärtsphase von rund 1 Monat, was im Kryptobereich schon einen verhältnismäßig langen Zeitraum darstellt. Ob dies jedoch bereits eine Bodenbildung bedeutet, bleibt abzuwarten. Ob des deutlichen und steilen Abwärtstrends zuvor wäre ein stärkeres Käufervolumen wünschenswert, sodass es sich vorerst auch nur um eine vorübergehende Pause der Abwärtsbewegung handeln kann.

Vechain kaufen

Wann ist der beste Zeitpunkt, um VeChain zu kaufen?

Bei der Frage, wann der beste Zeitpunkt ist, um VeChain zu kaufen, kommt es darauf an, welchen  Anlagehorizont und welche Investmentstrategie  man verfolgt.

Wer anhand der fundamentalen VET Prognose von VeChain überzeugt ist, kann das aktuell niedrige Kursniveau für einen ersten Einstieg nutzen. Jedoch sollte man nicht mit vollem Risiko investieren, denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass eine Bodenbildung erst nach weiteren Kursverlusten startet.

Wer dem hingegen lieber konservativ investieren möchte, sollte zuerst auf genau jene Kursstabilisierung warten – dies gilt auch für den gesamten Kryptomarkt. Hierbei kann es als Orientierung auch helfen, einen Ausbruch aus der aktuellen Seitwärtsphase abzuwarten und anhand der weiter oben im Rahmen der VeChain Kurs Prognose genannten Szenarien zu handeln.

Welche Faktoren beeinflussen den VeChain Kurs?

Coincierge Icon 21 reverseAm Chartbild von VeChain ist bereits zu erkennen, dass oft der Gesamtmarkt der Kryptowährungen – hierbei vor allem der Leitwährung Bitcoin – für die Performance auch einzelner Coins verantwortlich ist, so auch bei VET. Der Coin machte den kompletten Aufwärtstrend bis April 2021 mit und entfernte sich seitdem 90% vom Allzeithoch.

Dennoch ist für VeChain auch die Weiterentwicklung des eigenen Produkts für den Kurs maßgeblich. Neue Kunden sind für das bereits funktionierende Produkt von VeChain eminent wichtig. Ebenso sollte die Konkurrenz außerhalb der Kryptowährungen nicht außer Acht gelassen werden, vor allem in Form von IBM und SAP.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Warum fällt VeChain?

Der VeChain Kurs hat sich von März 2020 bis April 2021 mehr als verhundertfacht, sodass der aktuelle Abwärtstrend trotz bereits 90% Verlust vom Allzeithoch nach wie vor als sehr ausgedehnte Korrektur bezeichnet werden kann – zumal der VET Preis immer noch mehr als zehnmal so hoch ist wie vor rund 2 Jahren. Hinzu kommt das generelle Marktsentiment am Kryptomarkt, der sich ebenfalls in einem Abwärtstrend befindet.

Wird VeChain in Zukunft wieder steigen?

Insofern man von Kryptowährungen generell überzeugt ist, gibt es keinen Grund, warum nicht auch VeChain in Zukunft wieder steigen soll. Auch der Blick auf die VET Prognosen unterstützt diese Annahme, denn sowohl die fundamentale VeChain Preis Prognose als auch die Analystenberechnungen und das Bitcoin-Verhältnis lassen positive VeChain Kursziele erwarten.

Vechain kauf

Lediglich im charttechnischen Bereich sind die VeChain Coin Prognosen aktuell schwer, da eine Verhundertfachung des Kurses sowie eine anschließende 90%ige Korrektur keine idealen Voraussetzungen bieten, um klare Kursprognosen – zumindest anhand der technischen Analyse – abgeben zu können. Umso wichtiger ist es, dass die weiteren Prognosemodelle weitestgehend übereinstimmen, sodass man davon ausgehen kann, dass VeChain wieder steigen wird.

VeChain Prognose bis 2030

Im Rahmen der ausführlichen VeChain Kurs Prognose wurde die Kryptowährung anhand von 6 verschiedenen Bewertungsmodellen untersucht. Während nicht alle der Analysen konkrete VeChain Kursziele für die Zukunft ergeben können, so wird doch eine generelle Tendenz klar: grundsätzlich ist  von einer positiven Zukunft auszugehen. 

Mit Ausnahme der technischen Analyse, die aktuell nur wenige aussagekräftige Signale für eine konkrete VET Preis Prognose sendet, lässt sich aus allen Modellen eine positive Zukunft ableiten. Vor allem fundamental ist VeChain stark aufgestellt, ist es doch eine der wenigen Kryptowährungen mit einem eindeutigen realwirtschaftlichen Nutzen.

Für konkrete VeChain Kursziele lohnt es sich zudem, auf jene Analysen zu schauen, aus denen sich konkrete Preisvorhersagen ergeben. Hierzu zählen vor allem die VeChain Prognose anhand des Bitcoin-Verhältnis, die Analyse anhand des gesamten Kryptomarktes sowie die Analystenberechnungen. Anhand dieser Ergebnisse lässt sich die folgende VeChain Prognose bis 2030 erstellen:

Bitcoin-Verhältnis in USD (ausgehend von einem Kurs 1 BTC = 30.000 USD) Gesamter Kryptomarkt in USD (Stock-to-Flow- und Rainbow-Modell) Analystenberechnungen in USD Durchschnitt in USD
2022 0,03 0,10 0,04 0,06
2023 0,03 0,13 0,07 0,08
2024 0,04 0,28 0,11 0,14
2025 0,04 0,81 0,17 0,34
2026 0,05 n/a 0,20 0,12
2027 0,05 n/a 0,12 0,08
2028 0,05 n/a 0,17 0,11
2029 0,06 n/a 0,22 0,14
2030 0,06 n/a 0,29 0,18

Wie anhand dieser Tabelle zu sehen ist, besteht bei VeChain 2022 noch Aufholpotential, wenn das durchschnittliche Kursziel von 0,06 USD erreicht werden soll. 2023 könnte ein weiterer Anstieg auf 0,08 USD erfolgen, für die VeChain Prognose 2025 sind anschließend  sogar 0,34 USD möglich. 

Anschließend sinkt das durchschnittliche VeChain Kursziel wieder, was aber vor allem daran liegt, dass das Stock to Flow-Modell (sowie das Rainbow Modell) anschließend nicht mehr berücksichtigt sind. Anhand dieser Erfassungsmethode wird auch klar, dass die weitere Zukunft des VeChain Kurs auch von der weiteren Entwicklung des Kryptomarktes abhängt. Während die weiteren VeChain Prognosen bis 2030 zwischen 0.08 USD und 0.18 USD eher von einer konservativen Entwicklung des gesamten Sektors ausgehen, wären bei einem Bitcoin-Preis von weit über 500.000 USD in den Jahren 2026 bis 2030 auch VeChain Kurse über 1 US-Dollar möglich.

VeChain Coin Alternativen

Rein rechnerisch steht die VeChain Prognose 2030 demnach bei 0.18 USD – auch wenn dieses Kursziel die außergewöhnliche fundamentale Situation von VeChain außer Acht lässt, genauso wie die Entwicklung des gesamten Kryptomarktes. 0.18 USD würde einer Versechsfachung vom heutigen Preis entsprechen, was jedoch in Anbetracht des Chancen-Risiko-Verhältnis gar nicht derart herausragend ist. Aus diesem Grund lohnt sich auch ein Blick auf die VeChain Alternativen, vor allem hinsichtlich der Prognosen.

Ethereum

Ethereum LogoWer statt in VeChain lieber konservativer in Kryptowährungen investieren möchte, jedoch eine Alternative zu Bitcoin sucht, kann sich die Ethereum Prognose näher anschauen. Laut Analystenberechnungen sind bei der zweitgrößten Kryptowährung weltweit bis 2030 hier bis zu 17.000 US-Dollar möglich, was einer Verzehnfachung des aktuellen Kurses entspricht.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Lucky Block

logo-lucky-blockWer auf eine besonders hohe Rendite aus ist, sollte sich dem Newcomer Lucky Block widmen. Die erst 2022 gestartete Kryptowährung hat wie VeChain ein Alleinstellungsmerkmal – im Falle von Lucky Block ist es die Lotteriebranche, die revolutioniert werden soll. Laut Lucky Block Prognose ist hier ein Kurs von bis zu 0.50 USD möglich – bei einem aktuellen Lucky Block Preis von 0.015 USD. Dies würde dem 32-fachen des aktuellen Kurses entsprechen.

DeFi Coin

DeFi Coin LogoEine weitere interessante VeChain Alternative, vor allem für jene die passives Einkommen erzielen wollen, ist DeFi Coin. Die dezentrale Krypto Börse DeFi Swap bietet unter anderem Krypto Staking-Möglichkeiten mit bis zu 75% Zinsen pro Jahr. Doch der native DeFi Coin überzeugt auch mit viel Potential. Laut DeFi Coin Prognose sind zusätzlich bis zu 500% Kursgewinn möglich.

Was ist VeChain?

VeChain ist eine Blockchain-Plattform, die Lösungen in 5 realwirtschaftlichen Problemen anbieten kann: Lieferketten-Management, Produktnachverfolgung, Datenverifizierung, Datenverarbeitung und Prozesszertifizierung. Mit über 100 Partnern ist VeChain eine der Kryptowährungen mit dem größten Anwendungsbereich.

Empfohlene Broker für den VeChain Kauf

Wer von den VET Prognosen überzeugt ist und VeChain kaufen möchte, benötigt hierfür den richtigen Broker. Dabei ist ein wenig Recherche notwendig, denn VeChain ist nicht bei allen Krypto Apps handelbar. Bei der Auswahl der richtigen Bitcoin Börse kommt es vor allem auf die eigene Anlagestrategie an:

  • Wer VeChain vor allem kurzfristig traden möchte, um zum Beispiel von einem Ausbruch aus der Seitwärtsrange zu profitieren – egal ob short oder long – für den ist Libertex der richtige Anbieter. Hier lassen sich sehr schnell und unkompliziert VeChain und viele andere Kryptowährungen handeln – und das zu besonders günstigen Gebühren. Allerdings ist Libertex ein CFD-Broker, d.h. man handelt lediglich Differenzkontrakte auf VeChain und besitzt die Coins nicht selbst.
  • Wer jedoch langfristig VeChain kaufen möchte, für den eignet sich eine Krypto Börse wie crypto.com besser. Hierbei kauft man tatsächlich auch den hinterlegten Coin und bewahrt diese in einem Wallet auf. Für weitere empfehlenswerte Anbieter zu VeChain ist auch der Krypto Broker-Vergleich von Coincierge sehr empfehlenswert.

eToro Webseite

Fazit zur VeChain Prognose

VeChain ist eine spannende Kryptowährung, die vor allem fundamental sehr überzeugen kann. Die Blockchain-Plattform sorgt für viele reale Anwendungsfälle und hat daher eine Vielzahl von Lösungen parat.

Dies spiegelt sich überwiegend auch in der VeChain Prognose wieder, in denen bei vielen der Analysemodelle VET eine positive Zukunft attestiert wird. Besonders das Bitcoin-Verhältnis von VeChain überzeugt, kann es doch im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen einen positiven Trend über die vergangenen Jahre aufweisen. Auch die fundamentale VeChain Prognose ist positiv, ebenso wie bei der Betrachtung des gesamten Kryptomarktes.

Angesichts dieser positiven Aussichten sind die Ergebnisse der sonst überaus optimistischen Analystenberechnungen nahezu überraschend, denn 3 von 7 Analysten sehen einen  negativen oder nur neutralen bis leicht positiven Ausblick Eventuell sind diese VeChain Prognosen der Experten auch Folge des aktuell enorm angeschlagenen Chartbilds, denn in Anbetracht der Kursverluste von rund 90% seit dem Allzeithoch ist es bei VeChain aktuell in der Tat schwierig, eine Trendwende zu erkennen – auch wenn die seit einem Monat andauernde Stabilisierung ersten Grund zur Hoffnung gibt. Zudem sollte auch die außerhalb der Kryptowährungen starke Konkurrenz in Form von IBM und SAP nicht vergessen werden, die im Worst Case VeChain tatsächlich obsolet machen könnten.

Wer angesichts der dennoch sehr interessanten fundamentalen VeChain Coin Prognosen jetzt einsteigen möchte, sollte daher zunächst nur eine erste Tranche investieren und anschließend eine solide Bodenbildung abwarten. Alternativ ist es auch eine valide Strategie, VeChain zunächst in einem Demokonto zu kaufen und somit weiter zu beobachten, bis ein nachhaltiger Ausbruch aus der Seitwärtsphase erfolgt. Je nach Richtung kann man anschließend VeChain mit Potential nach oben kaufen oder eine weitere Stabilisierung abwarten.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQ

Wird VeChain 1 Euro erreichen?

VeChain kann in Zukunft 1 Euro erreichen, vor allem wenn der gesamte Kryptomarkt sich bullisch entwickelt. Die aktuellen VeChain Prognosen sehen aber zunächst ein Maximalpotential bis ca. 0.75 Euro für die kommenden Jahre.

Wie hoch kann VeChain steigen?

Optimistische Szenarien gehen davon aus, dass VeChain bis 2025 auf 0.80 USD steigen kann. Konservativere Szenarien sehen einen langsamen und kontinuierlichen Anstieg von VeChain bis auf 0.18 USD im Jahr 2030.

Was für ein Potenzial hat VeChain?

VeChain hat vor allem aufgrund seines Alleinstellungsmerkmals viel Potential. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen kann daher die fundamentale Prognose sehr überzeugen und gibt Fantasie für starke Kursgewinne.

Was ist los mit VeChain?

VeChain befindet sich aktuell wie der gesamte Kryptomarkt in einem Abwärtstrend. Auch wenn seit dem Allzeithoch 90% verloren wurden, ist dies angesichts der vorherigen Rallye mit einer Verhundertfachung des Kurses nicht unnormal.

Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2022

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.

Zeige alle Posts von Christoph Peterson