Crypterium Wallet Test 2021: So kaufst du Bitcoin mit dem Crypterium Wallet

Hinter dem Crypterium Wallet steckt die laut Yahoo Finance führende Krypto-Bank der Welt. Nutzer können mit dem Crypterium Wallet Bitcoin und 19 weitere Kryptowährungen kaufen und aufbewahren, eine eigene Debitkarte ermöglicht das Bezahlen mit Kryptowährungen bei über 50 Millionen Vertriebsstellen weltweit.

Welche Crypterium Wallet Erfahrungen sammeln Nutzer tatsächlich? Wie kann man mit dem Crypterium Token Wallet Kryptowährungen kaufen? Was taugt der Crypterium Token? Ist das Wallet lohnenswert oder sollte man eine Alternative wählen?

Unser ausführlicher Crypterium Wallet Test liefert die Antworten. Wir erklären auch, warum wir unseren Testsieger, das eToro Wallet empfehlen. 

Coincierge Icon 23Direkt zum eToro Wallet

Alternativ zunm Crypterium Wallet, empfehlen wir unseren Testsieger unter den Wallets:

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was ist das Crypterium Wallet?

crypterium logoDas Crypterium Wallet ist etwas mehr als bloß eine Krypto-Wallet, es handelt sich um eine kombinierte Krypto-Wallet und Krypto-Bankkonto. Tatsächlich können Nutzer das Crypterium Wallet als Mobile Wallet und Online-Wallet (Desktop-Browser) verwenden, und Kryptowährungen kaufen, Kryptowährungen verwalten, Kryptowährungen verleihen oder auch Einkäufe mit Kryptowährung zahlen.

Für die Bezahlung bei Einkäufen und Anschaffungen im Alltag wird eine mit VISA ausgegebene Debitkarte angeboten, welche Krypto-Guthaben zum aktuellen Marktpreis in die entsprechende Fiat-Währung umrechnet, um der Vertriebsstelle den gewöhnlichen Fiat-Währungsbetrag zukommen zu lassen.

Das größere Funktionsspektrum der Crypterium Wallet geht auch mit höheren Ausweis- und Informationspflichten für Nutzer einher. Ein strenger Know-Your-Customer-(KYC)-Prozess und Anti-Money-Laundering-(AML)-Vorgaben der EU diktieren, dass Nutzer sich bei der Registrierung mit Identitäts- und Adressnachweis ausweisen müssen.

Wir finden dies ist ein kleines Opfer für die Möglichkeit, nahezu überall mit seiner Krypto-Debitkarte bezahlen oder Geld abheben zu können. Der Krypto-Banking-Anbieter ähnelt dabei Smartphone-Banking-Anbietern wie Revolut oder N26, sodass das Krypto-Wallet an die eigene Smartphone gekoppelt wird.

Crypterium Wallet review

Crypterium Wallet erstellen: So geht es

Die Registrierung eines Benutzerkontos ist der erste Schritt zur Eröffnung einer Crypterium Wallet. Dieser Schritt kann sowohl im Desktop-Browser oder direkt am Smartphone vorgenommen werden.

Weil die meisten Nutzer die Krypto-Wallet primär am Smartphone und unterwegs verwenden werden, stellen wir nachfolgend vor, wie das Crypterium Wallet erstellen am Smartphone funktioniert:

  1. Download der Crypterium Wallet aus dem App Store für Android oder iOS mit anschließender Installation der App direkt am Smartphone.
  2. Beim erstmaligen Öffnen der App (Tippen auf „Get started“, anschließend auf „Create an Account“) muss die Smartphone-Telefonnummer eingegeben werden, mit dieser wird das Crypterium Wallet verknüpft. Zudem ist ein sicheres Passwort einzugeben, dass für das Login erforderlich ist.
  3. Häkchen aktivieren, um den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zuzustimmen. Dann tippen auf „Next“.
  4. Nun erhält man eine SMS mit 4-stelligem Code. Dieser Code muss zur Verifizierung der Mobiltelefonnummer eingegeben werden.
  5. Jetzt ist eine E-Mail-Adresse einzugeben, welche ebenfalls mit dem Crypterium Token Wallet Konto verknüpft wird. Einfach die E-Mail-Adresse eingeben und auf „Create an account“ klicken.
  6. Eine Bestätigungs-E-Mail wird in den Posteingang versandt. Einfach in den Posteingang gehen, die E-Mail öffnen und auf den enthaltenen Link klicken, um die Verknüpfung mit der E-Mail-Adresse zu verifizieren.
  7. Jetzt eine 4-stellige PIN einstellen, um den Zugriff auf die App bei jedem Login mit einer zusätzlichen Sicherheitsmaßnahme zu schützen.

Nun ist die Crypterium Wallet eröffnet und kann direkt in der Smartphone-App oder über die Desktop-Website bedient werden. Wir empfehlen aktiven Nutzern, die Push-Benachrichtigung für die Crypterium Wallet zu aktivieren.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Was steckt hinter Crypterium?

Crypterium verfolgt die Vision der Erstellung einer dezentralen Bankplattform, welche sich als erste Krypto-Bank überhaupt von Europa ausgehend in aller Welt etablieren soll. Gegründet wurde Crypterium 2017 durch Austin Kimm, Gleb Markov und Vladimir Gorbunov mit der estnischen Gmbh Crypterium AS.

Spannend ist, dass sich die „Krypto-Bank“ ganz im Stile der Krypto-Community mit einem Ende 2017 durchgeführten ICO finanzierte, in dessen Rahmen eindrucksvolle 51 Millionen US-Dollar eingenommen wurden. Seither hat das Unternehmen konstant und verlässlich am Aufbau einer führenden Krypto-Banking-Wallet gearbeitet, die mittlerweile über 500.000 Nutzer in ganz Europa zählt.

Die Crypterium Plattform hat 4 Kernelemente:

  • Krypto-Bank,
  • Krypto-Kauf,
  • Krypto-Kreditvergabe (Krypto-Lending) und
  • eine offene API für Entwickler.

Gemäß der Webseite des Unternehmens besteht die Vision von Crypterium darin, eine vollintegrierte Verwaltung von Krypto-Guthaben und -Zahlungen in einer Plattform zu bieten.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

CRPT Token

Crypterium CRPT TokenDer Crypterium ICO 2017 brachte über 51 Millionen US-Dollar ein, im Gegenzug wurde der Utility Token „CRPT Token“ emittiert, welcher mit einigen Vorteilen und Rechten für Nutzer im Crypterium Ökosystem einhergeht. Tatsächlich gibt es allerdings gleich zwei Token in diesem Ökosystem, nämlich:

  1. CRPT Token
  2. CRED Token

Während es sich beim CRPT Token um den primären Token der Plattform handelt, wird der CRED Token für weitere Unterfunktionen und Aufgaben verwendet. Werfen wir einen näheren Blick auf die beiden Token und ihre Funktionen bzw. Verwendung.

CRPT TokenCRED Token

CRPT Token

Für Krypto-Banking- und Krypto-Wallet-Anbieter üblich ist, dass für jegliche Transaktionen zwischen Crypterium Wallets, oder auch beim Senden und Empfangen von Kryptowährungen mit externen Wallets und Adressen gewisse Transaktionsgebühren verrechnet werden. Diese stellen eine zentrale Einnahmenquelle für die Crypterium Plattform dar, Nutzer müssen für jede Transaktion in oder aus ihrem Wallet eine Transaktionsgebühr in CRPT Token bezahlen.

Aktuell (Stand: Mai 2021) verrechnet Crypterium Transaktionsgebühren in der Höhe von 0,5 %. Beim Versand von BTC im Wert von 1.000 EUR würden hierbei also Gebühren von 5 EUR anfallen, welche vom Sender getragen werden müssen.

Um den Wert des CRPT Tokens stabil zu halten bzw. womöglich zu steigern, verwendet Crypterium einen Teil der Gebühreneinnahmen, um CRPT Token von Exchanges zurückzukaufen und eine konstante Nachfrage zu schaffen.

Darüber hinaus werden 30 % aller Transaktionsgebühren dazu verwendet, die aktivsten Nutzer der Plattform zu belohnen, zusammen mit den Inhabern von CRPT-Token. Das bedeutet, dass Benutzer mit mehr Token als aktiver angesehen werden und somit höhere Ausschüttungsniveaus erreichen.

Dementsprechend werden Inhaber von CRPT-Token in zwei Kategorien aufgeteilt: Inhaber mit Silber-Level haben zwischen 1-24.999 CRPT-Token in ihrer Wallet, ab 25.000 CRPT-Token im Wallet wird man als Platin-Inhaber eingestuft. Während Silber-Nutzer nur bis zu 10 % der Transaktionsgebühren verdienen können, können Platin-Nutzer bis zu 50 % erhalten.

CRED Token

Der CRED-Token gilt als “Sub-Token” im Ökosystem von Crypterium. Er ermöglicht es den Kunden der Plattform, auf der Crypterium-Blockchain Zinstransaktionen durchzuführen und ein unbestreitbar großartiges Banking-Erlebnis zu genießen.

Crypterium verwendet auf seiner Plattform Smart Contracts, um einen Kreditwährungsvorschuss zu entwickeln, der als CRPT: CRED bezeichnet wird. Mithilfe von Smart Contracts kann Crypterium den FICO-Score eines Kunden bewerten.

Der FICO-Score letztendlich bestimmt über den anwendbaren Zinssatz, Sicherheiten, und mehr. Auf die eine oder andere Weise wird es genauso funktionieren wie herkömmliche Bankinstitute.

Außerdem hat die Plattform sichergestellt, dass die Liquidität ihrer Vermögenswerte durch die Verwendung ihrer Finanzierung gewährleistet ist, um Instabilität und veränderte Zinssätze zu reduzieren.

Sobald sich die Vorschusszeit dem Ende nähert, müssen die Nutzer, die einen Kredit aufgenommen hatten, diesen über CRPT: CRED, inklusive von Zinsen, zurückzahlen. Hierfür ist der Kauf der Token über einen Krypto-Exchange erforderlich.

Nach diesem Schritt hat der Kreditnehmer seinen Kreditzyklus beendet  und hat danach Anrecht auf eine Neubewertung seines FICO Score für die Zwecke zukünftiger Ausleihungen.

Es besteht kein Zweifel, dass der CRED mit seiner gesicherten Form der Liquidität der wichtigste Sub-Token der Plattform sein wird. Analysten behaupten, dass die Inhaber der Kredit-Sub-Token aufgrund der Art der Nachfragen im Vergleich zu marktüblichen Sätzen überdurchschnittliche Renditen erzielen können. Zudem besteht die Möglichkeit, dass diese Token auch durch diverse Finanzinstitute genutzt werden könnten.

Unsere Crypterium Wallet Erfahrung: Der ultimative Test

Bevor sich Nutzer für die Crypterium Token Wallet entscheiden, sollten sie diese auf Herz und Nieren getestet haben bzw. ausführliche Recherchen angestellt haben. Hierfür müsste man jedoch bereits Geld investieren oder Kryptowährungen kaufen.

Stattdessen haben wir einen Crypterium Wallet Test durchgeführt und für unsere Leser die Crypterium Wallet Erfahrung in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

KompatibilitätBenutzerfreundlichkeitSicherheit & BackupKundensupport

Crypterium Wallet Kompatibilität

Unter dem Aspekt der Kompatibilität der Crypterium Wallet beachten wir in erster Linie, mit welchen Geräten bzw. Betriebssystemen sich die Krypto-Banking-Wallet tatsächlich verwenden lässt. Positiv ist zunächst, dass das Crypterium Wallet von seiner Natur her sowohl als Online Wallet und auch als Mobile Wallet verfügbar ist.

Als Online Wallet kann die Crypterium Token Wallet über die Webseite des Unternehmens aufgerufen werden. Hierfür ist ein Login erforderlich, anschließend ist der gesamte Funktionsumfang in jedem gängigen Browser wie Chrome, Firefox, Edge oder Chrome für Windows sowie Safari für iOS nutzbar.

Als Mobile Wallet ist das Crypterium Wallet für die meisten Nutzer wahrscheinlich noch besser und einfacher zu verwenden. Vor allem, weil man die Wallet stets bei sich hat, etwa um Einkäufe an Verkaufsstellen zu bezahlen oder rasch Überweisungen an Freunde und Bekannte durchzuführen. Das Crypterium Wallet ist kostenlos für iOS und Android verfügbar und kann direkt aus dem App Store heruntergeladen werden.

Das Crypterium Wallet für iOS ist aktuell in der Version 1.15.8 (Mai 2021) verfügbar, die Download-Größe beträgt 85,9 MB. Die Kompatibilität ist für alle iPhones und iPod touch mit Version iOS 11.0 oder neuer gewährleistet. Leider ist das Wallet aktuell nur in englischer Sprache verfügbar.

Das Crypterium Wallet für Android ist aktuell in der Version 2.6.47.6 (Mai 2021) erhältlich, wobei der Download 48 MB groß ist. Verwendet werden kann die Wallet auf allen Android Endgeräten mit Android Version 5.0 und neuer. Mit mehr als 100.000 Installationen wird klar, dass die meisten Crypterium Token Wallet Nutzer auf iOS zu finden sind.

Benutzerfreundlichkeit

In puncto Benutzerfreundlichkeit ist das Crypterium Token Wallet seinen Nutzern wenig schuldig geblieben. Insgesamt handelt es sich um eine einfache und übersichtliche Krypto-Banking-Wallet, welche trotz des enormen Funktionsumfangs intuitiv und simpel zu bedienen ist. Lediglich die Einschränkung auf Bedienung in englischer Sprache ist ein gewisses Manko.

Die Benutzeroberfläche des Crypterium Wallet ähnelt weitgehend dem Layout der meisten anderen Krypto-Wallets. Am Dashboard wird am oberen Bildschirmrand links der Gesamtwert aller Krypto-Einlagen in der aktuellen Anzeigenwährung (EUR oder USD) eingeblendet, rechterhand die prozentuelle Veränderung innerhalb der letzten 24 Stunden (dies berücksichtigt die oft hohen Preisschwankungen bei Kryptowährungen).

Darunter werden die vier Kernfunktionen Einzahlung, Senden, Austauschen oder Auszahlung von Krypto-Einlagen eingeblendet. Wer weiter nach unten scrolled wird auf aktuelle Aktionen, die wichtigsten ungenutzten Funktionen und Features der Crypterium Token Wallet aufmerksam gemacht. Etwa auch die Staking-Opion für CRPT Token mit 21 % jährlicher Rendite wird hier beworben.

Am unteren Ende des Bildschirms befindet sich in der Crypterium Wallet die vertikale Navigationsleiste mit den 4 Modulen „Card“, „Market“, „History“ und „Profile“.

  • Im Modul „Card“ wird die Option zur Bestellung der VISA Debitkarte für das Crypterium Wallet dargestellt. Mit „Order the Card“ kann man die im Abschnitt „Crypterium VISA Debitkarte“ erklärten zwei Arten von Debitkarte anfordern.
  • Im Modul „Market“ erhält man zunächst die aktuellen Quotierungen aller im Crypterium Wallet verfügbaren bzw. verwahrbaren Kryptowährungen inklusive deren Preisentwicklung und Veränderung innerhalb der letzten 7 Tage angezeigt. Auch Kennzahlen zum Krypto-Markt wie die Marktkapitalisierung und das 24-h-Handelsvolumen werden angezeigt. Mit dem Reiter „Predictions“ erhält man Zugang auf das integrierte, KI-basierte Prognosen-Plugin von Crypterium. Über den Reiter „Savings Account“ erhält man die Möglichkeit zum Staking einzelner Kryptowährungen mit deren aktuellen jährlichen Zinsen.
  • Über das Modul „History“ kann man seinen gesamten Transaktionsverlauf über die letzten Wochen und Monate einsehen bzw. auch als CSV-Datei exportieren lassen (dies könnte etwa zu steuerlichen Zwecken erforderlich und hilfreich sein)
  • Im Modul „Profile“ kann man Einstellungen zum eigenen Profil, persönlichen Daten sowie auch zu Zahlungslimitationen ändern. Auch die Option für den 24/7-Kundensupport, der FAQ-Bereich und nähere Informationen über die App-Version können hier geöffnet werden.

In Sachen Benutzerfreundlichkeit gefällt uns an der Crypterium Wallet ganz besonders folgendes:

  • Einfache Navigation über die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand
  • Leichter Wechsel zwischen Krypto-Markt, Krypto-Staking und Krypto-Lending
  • Einblick in den bisherigen Transaktionsverlauf mit Export-Funktion
  • Große Symbole und Schaltflächen für einfache Bedienung

Gleichzeitig müssen wir von eingeschränkter Benutzerfreundlichkeit in diesen Bereichen sprechen:

  • Nur in englischer Sprache verfügbar; keine Multilingualität der Anwendung, keine deutsche Version

Praktisch ist die Möglichkeit, direkt an Freunde und Bekannte per Telefonnummer zu senden, sofern diese Nutzer ebenfalls das Crypterium Wallet verwenden. Gleichzeitig ist für die Registrierung in der Wallet ein hoher Aufwand mit Identitätsnachweis und Adressnachweis gegeben. Der Funktionsumfang der Crypterium Wallet geht für viele Nutzer womöglich über das hinaus, was auch tatsächlich benötigt wird.

Wer eine leistungsfähige Krypto Wallet sucht, die besonders einfach zu bedienen ist und Kryptowährungen kaufen günstig ermöglicht, dem empfehlen wir unseren Testsieger, das eToro Wallet.

Sicherheit & Backup

Crypterium-Wallet-SicherheitIm Crypterium Token Wallet werden Nutzer einen Teil ihres hartverdienten Geldes aufbewahren bzw. verwalten. Ob 3-, 4- oder 5-stellige Beträge – die Sicherheitsfunktionen der Crypterium Wallet sollten für alle Nutzer von hohem Interesse sein. Wie steht es also um die Crypterium Wallet Sicherheit? Welche Funktionen und Merkmale werden geboten?

Die regulierte Natur von Crypterium als Krypto-Banking-Anbieter mit strengen Auflagen und Richtlinien sorgt allgemein für ein hohes Sicherheitsniveau der App. Da Nutzer einen Identitäts- und Adressnachweis erbringen müssen, um alle Funktionen freizuschalten, ist unbefugtem Zugriff und missbräuchlicher Verwendung schon weitgehend ein Riegel vorgeschoben.

Wichtige Sicherheitsmaßnahmen, die das Crypterium Wallet implementiert hat sind:

  • PIN-Code (4-stellig)
  • 2-Faktor-Authentifizierung

Einzig die Tatsache, dass es sich beim Crypterium Wallet um ein vom Betreiber verwaltetes, also ein sogenanntes „Custodian Wallet“, handelt, bringt ein gewisses Sicherheitsrisiko mit sich. Sollten Hacker einen Angriff auf Crypterium selbst durchführen, könnte es unter Umständen zu einem unbefugten Zugriff und im schlimmsten Fall den Diebstahl von Krypto-Einlagen kommen. Allerdings ist dies bisher noch nie passiert.

Theoretisch kann auch die komfortable Verknüpfung mit dem Smartphone bzw. der Mobiltelefonnummer als gewisser Nachteil gesehen werden, weil dies mit Risiken beim Verlust bzw. Diebstahl des Smartphones einhergeht. Allerdings ist die Verknüpfung mit der E-Mail-Adresse und 2FA eine Sicherheitsmaßnahme, welche diesem Risiko weitgehend begegnen sollte.

Bei Verwendung der Crypterium VISA Debitkarte ergibt sich ein weiteres Sicherheitsrisiko, denn bei Diebstahl der Debitkarte samt PIN-Code könnte es unter Umständen zum Diebstahl von Krypto-Einlagen kommen, wenn diese bei Geldautomaten abgehoben oder für die Ausgaben eines unbefugten Dritten verwendet werden. Letztendlich handelt es sich um das Sicherheitsrisiko, welches mit jeglicher Bank- bzw. Debitkarte einhergeht.

Sicherheitsmaßnahmen

  • Separater PIN (4-stellig) bei jedem Login erforderlich
  • Hohe Absicherung durch AML/KYC-Verfahren, mit Identität verbunden
  • Sicherheit durch Zwei-Faktoren-Authentifizierung (2FA)

Mögliche Sicherheitsrisiken

  • Custodian Wallet -> Crypterium verwaltet Private Key für den Nutzer
  • Verknüpfung mit Smartphone bringt Risiken bei Verlust/Diebstahl des Smartphones mit sich
  • Debitkarte muss sicher verwahrt werden, um unbefugten Zugriff/Nutzung der Krypto-Einlagen zu verhindern

Kundensupport

Support Kundenservice ICONDer Einstieg in die Krypto-Welt, insbesondere das Krypto-Banking-Universum ist nicht immer leicht. Neueinsteiger können gerade beim Crypterium Wallet mit seinen vielen Funktionen und Features zunächst überfordert sein. Wie kann man etwa Kryptowährungen mit Fiat-Währung kaufen oder im Savings Account mit Krypto-Staking wirklich Geld verdienen?

Wenn Nutzer fragen haben, ist ein professioneller Crypterium Wallet Kundensupport gefragt.

Als erste Anlaufstelle dient dabei der FAQ-Bereich, welcher über das Modul „Profile“ aufgerufen werden kann. Untergliedert in Bereiche von Wallet, Krypto versenden bis zu IBAN und Krypto-Exchange werden die häufigsten Fragen in einer kompakten und klaren Antwort geklärt.

Sollten dennoch Fragen offen bleiben, so wird mit der Verfügbarkeit eines 24/7-Chats geworben. Tatsächlich stellt sich diese Behauptung jedoch als unwahr heraus, zumindest streng genommen, denn startet man den Chat über das Modul „Profile“ wird man aufgeklärt, dass jede Anfrage aus dem Chat per E-Mail an das Supportteam versandt wird.

Leider werden keine Angaben zwecks versprochener oder verbindlicher Antwortzeit gemacht. Unsere Crypterium Wallet Erfahrung zeigt jedoch, dass man in der Regel mit Antworten innerhalb von 24 Stunden rechnen kann.

Als Manko des Crypterium Wallet Kundensupport sehen wir jedoch, dass dieser – wie die App – nur in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Krypto-Einsteiger und -Fans, die eine innovative und benutzerfreundliche Mobile Wallet wünschen, welche über 100 Kryptowährungen unterstützt und über einen integrierten Krypto-Exchange den Kauf von Tokens ermöglicht, sollten einen näheren Blick auf unseren Testsieger eToro Wallet werfen. Auch durch einen deutschen Kundensupport, der Mo-Fr verfügbar ist, hebt sich die App positiv ab.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Crypterium VISA Karte

Crypterium-VISA-DebitkarteDie Crypterium-Karte ist kostenlos und ohne monatliche Wartungsgebühren erhältlich, solange man als Nutzer die Mindestaktivitätsanforderungen erfüllt.

Crypterium stellt eine Visa-Debitkarte aus, die zunächst für Kunden in der Eurozone gedacht ist, aber auch für Nutzer in den Vereinigten Staaten verfügbar ist. Crypterium-Nutzer können zwischen einer virtuellen Karte und einer Plastikkarte wählen oder beide nehmen.

Solange man den Gegenwert von 299 € pro Monat auf die Karte laden, fallen keine monatlichen Gebühren an. Wenn diese Mindesteinlage jedoch nicht erreicht wird, ist die Karte möglicherweise nicht die ideale Wahl.

Die einzigen anderen nennenswerten Gebühren sind eine Gebühr von 14,99 € für die Lieferung der physischen Karte und eine Gebühr von 2 % für das Aufladen des Kontos. Außerdem fallen 2,5 % Auslandsgebühren und 0,25 € Gebühren bei Online- oder Apple Pay-Zahlungen an.

Die Crypterium (CRPT) Wallet hält viele beliebte Coins und ist durch den CRPT-Token gesichert. Sie ist in mehr als 180 Ländern verfügbar, was ihre Debitkarte zu einer vielseitigen Wahl macht.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Crypterium Wallet Bitcoin kaufen – So geht es

Wer direkt im Crypterium Wallet Bitcoin kaufen möchte, der kann dies in wenigen Schritten erledigen. Bei Crypterium können Nutzer entweder direkt über die Nutzung einer bestehenden Debitkarte oder mit dem Guthaben auf ihrem Krypto-Bank-Konto bei Crypterium Bitcoin kaufen.

Anfänger werden meist eine Debitkarte eines externen Bankkontos verwenden, weshalb wir nachfolgend diesen Anwendungsfall näher beschreiben werden.

Schritt 1: Download & Einrichtung

Im ersten Schritt einfach mit dem PIN die Crypterium Token Wallet öffnen und anschließend auf den gelben Button mit „+“-Symbol am Bildschirm oben links bei „Top up“ tippen.

Crypterium-Bitcoin-einzahlen

Wir zeigen hier den Kauf von Bitcoin mit einer Debitkarte bei einer externen Bank, darum tippen wir auf die oberste der drei Optionen („Buy crypto“). Mit der Option darunter könnte man das Bankguthaben bei Crypterium zum Kauf von Bitcoin verwenden.

Schritt 2: Debitkarte auswählen

Das Kaufmenü per Debitkarte ist jetzt eingeblendet. Es werden Maestro- und VISA-Debitkarten akzeptiert. Für das Hinzufügen einer Debitkarte auf den Text „+ Add a bank card“ tippen.

Crypterium-Debitkarte-hinzufügen

Nun tippt man die Kartennummer, das Ablaufdatum und den Namen wie auf der Debitkarte angegeben ein. Anschließend auf den Button „Save“ tippen, um die Daten der Debitkarte zur jetzigen (und auch für spätere Verwendung) zu speichern.

Jetzt die gespeicherte Debitkarte im oberen Menü „From“ auswählen.

Schritt 3: Bitcoin kaufen

Im Feld „To“ kontrollieren, dass auch wirklich Bitcoin (BTC) ausgewählt sind. Darunter im Feld „You pay“ den EUR-Betrag eingeben, um den man zum aktuellen Marktpreis Bitcoin kaufen möchte.

Dabei kann mit einem Mindestbetrag von 2 EUR bis maximal 5.000 EUR agiert werden, wir empfehlen Nutzern eine Mindestzahlung zwischen 250-500 EUR zu wählen. Darunter wird nun der EUR-Betrag in BTC umgerechnet.

Crypterium-Bitcoin-kaufen

Mit Klick auf den Button „Buy ### BTC“ wird das Bitcoin kaufen im Crypterium Wallet abgeschlossen. Nach etwa 10-15 Minuten sollte der Betrag direkt im BTC Wallet im Crypterium Wallet gutgeschrieben und im Gesamtsaldo eingeblendet werden.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Crypterium Wallet Vorteile und Nachteile

Unsere bisherigen Crypterium Wallet Erfahrung legt nahe, dass es sich um ein leistungsstarkes Krypto-Banking-Wallet handelt, dass mit vielen Vorteilen und Stärken überzeugt. Allerdings dürfen auch die Schwächen und Nachteile der Wallet nicht übersehen werden.

Hier die wichtigsten Vorteile und Nachteile der Crypterium Token Wallet:

Vorteile

  • Über 100 Kryptowährungen werden unterstützt
  • VISA Debitkarte zur Bezahlung mit Krypto-Einlagen bei über 65 Mio Akzeptanzstellen
  • Abhebungen von Krypto-Einlagen bei Geldautomaten zum aktuellen Umrechnungskurs
  • Versicherte Krypto-Einlagen (Versicherung durch BitGo)
  • Strenge Sicherheitsmaßnahmen: Zusätzlicher PIN, 2FA, Client-seitige Verschlüsselung

Nachteile

  • Nur in englischer Sprache verfügbar
  • Kundensupport nur per E-Mail
  • Custodian Wallet – Private Key durch Anbieter verwaltet
  • Relativ hohe Gebühren

Wo kann man das Crypterium Wallet downloaden?

Das Crypterium Wallet ist prinzipiell als Online-Wallet im Browser sowie als Mobile Wallet für Android und iOS verfügbar. Die meisten Nutzer werden die Verwendung des Mobile Wallets bevorzugen, der Download ist einfach direkt über den App Store für Android und iOS möglich.

Crypterium Wallet für iOSCrypterium Wallet für Android

Das Crypterium Wallet für iOS ist in der Version 1.15.8 zum Download bereit, die Datei ist 85,9 MB groß. Genutzt werden kann die Krypto Wallet auf allen iPhones, iPad oder iPod Touch mit iOS Version 11.0 oder neuer. Ein Blick in den App Store zeigt, dass die App mit 4,9 von 5 Sternen nach 50 Bewertungen eine hohe Zufriedenheit der Benutzer nahelegt.

Hier das Crypterium Wallet für iOS herunterladen.

Das Crypterium Wallet für Android ist in der aktuellen Version 2.6.47.6 verfügbar, Download und Installation der 48 MB großen Datei ist für alle Android-Endgeräte mit Android 5.0 oder höher möglich. Hier gibt es jedoch nur 3,7 von 5 Sternen nach aussagekräftigen 6.906 Bewertungen seit 2018.

Hier das Crypterium Wallet für Android herunterladen.

Gibt es das Crypterium Wallet auf Deutsch?

Deutsche Aktien mit PotenzialÜber 30.000 Nutzer zählt das Crypterium Wallet bereits alleine in Deutschland, allerdings ist es bisher noch nicht zu einer Übersetzung der ursprünglich in englischer Sprache gehaltenen App gekommen.

Leider ist zum aktuellen Zeitpunkt (Mai 2021) das Crypterium Wallet auf Deutsch nicht verfügbar, dies umfasst neben der Crypterium Token Wallet auch die Crypterium Webseite und – besonders tragisch – den Crypterium Wallet Kundensupport.

Bei ausführlicher Recherche auf der Webseite des Anbieters und im gesamten Internet konnten wir leider keine Hinweise oder Informationen finden, ob bzw. dass in naher Zukunft eine deutschsprachige Version der Crypterium Token Wallet geplant ist.

Nutzer, welche nach einer deutschsprachigen Mobile Wallet mit Kompatibilität und Verfügbarkeit von über 100 Kryptowährungen zu günstigen Gebühren suchen, legen wir unseren Testsieger, das eToro Wallet, nahe.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Crypterium Wallet Gebühren

Gebühren & Kosten - IconKryptowährungen kaufen, aufbewahren und handeln werden die meisten Nutzer aus Renditegründen, Idealismus spielt im besten Falle eine Nebenrolle. Nun wird die mit Kryptowährungen erzielte Rendite nicht nur von der Kursentwicklung der Coins beeinflusst, sondern auch von der Höhe der Kosten und Gebühren, die für die Transaktionen und die Aufbewahrung anfallen.

Die Komplexität der Crypterium Wallet Gebühren rührt daher, dass neben Transaktionsgebühren auch Gebühren für die Crypterium VISA Debitkarte anfallen und ebenfalls der native Token CRPT sowie der Subtoken CRED (und weitere mögliche Posten) zu berücksichtigen sind.

Das Crypterium Token Wallet verrechnet prinzipiell 0,5 % Transaktionsgebühren bei jedem Kauf in oder Verkauf von Token aus dem Crypterium Wallet. Ein Kauf von BTC zum Wert von 1.000 EUR würde als z.B. 5 EUR Transaktionsgebühren verursachen.

Weitere Gebühren können für die Crypterium VISA Debitkarte anfallen, wobei sich diese nach Art der Debitkarte und dem Transaktionsvolumen richtet. Sofern ein Mindestvolumen an Transaktionen pro Monat erreicht wird, ist die Nutzung der Crypterium VISA Debitkarte an sich kostenlos.

Die Crypterium Wallet Gebühren werden in der folgenden Tabelle kompakt zusammengefasst:

VISA Debitkarte Gebühr (Physische Debitkarte) 2,99 € / Monat (bei Transaktionsvolumen < 299 €)
VISA Debitkarte Gebühr (Virtuelle Karte) Kostenlos
Transaktionsgebühren 0,5 %
Zustellung VISA Debitkarte 14,99 €
Währungsumrechnungsgebühr 2,5 %
Online/Apple-Pay-Gebühr 0,25 € pro Zahlung

Der Download und die Nutzung der Crypterium Wallet ist an sich kostenlos. Es fallen jedoch Kosten und Gebühren bei Vorgängen wie dem Kauf und Verkauf sowie der Auszahlung von Krypto-Einlagen in Fiat-Währung, dem Abonnement der Crypterium VISA Debitkarte und auch bei jeder Zahlung mit der VISA Debitkarte bei einer VISA Akzeptanzstelle an.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Welche Coins können in der Crypterium Wallet aufbewahrt werden?

Bitcoin und Ethereum sind für die meisten Krypto-Einsteiger und Krypto-Fans heute nicht mehr genug. Darum wünscht man sich ein Krypto-Wallet, in dem man die meisten führenden Kryptowährungen aufbewahren kann. Wie schneidet das Crypterium Token Wallet hier ab? Welche Coins und Token werden vom Crypterium Wallet unterstützt?

Tatsächlich ist das Crypterium Wallet mit den meisten der führenden Kryptowährungen kompatibel. Die Kompatibilität erfasst nicht nur

insgesamt sind über 140 Kryptowährungen unterstützt. Dies ist eine solide Basis, damit die meisten Nutzer mit dem Crypterium Wallet Auslangen finden können.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Gibt es eine bessere Alternative zum Crypterium Wallet?

Bei Gründung des Crypterium Token Wallet war der Markt für Krypto-Wallets noch relativ klein und überschaubar, doch der Krypto-Frühling und der regelrechte Hype seit den letzten Monaten hat dazu geführt, dass Dutzende von Anbietern im Bereich der Krypto-Wallets, mittlerweile auch im Bereich des Krypto-Banking in den Markt eingetreten sind.

Unsere Crypterium Wallet Erfahrung ist solide und positiv, tatsächlich handelt es sich um einen reputablen, seriösen und regulierten Anbieter in der Europäischen Union.

Die Frage nach einer Crypterium Wallet Alternative stellt sich in erster Linie für Krypto-Nutzer, welche auf Krypto-Banking-Services wie die VISA Debitkarte verzichten können und lieber geringere Gebühren zahlen möchten.

Wer eine moderne, innovative und benutzerfreundliche Krypto-Wallet wünscht, die als Mobile Wallet am Smartphone bedient werden kann und günstiges Kryptowährungen kaufen ermöglicht, der sollte unseren Testsieger eToro Wallet näher testen.

Über den integrierten regulierten Exchange können 19 führende Kryptowährungen zu minimalen Spreads gekauft und gehandelt werden, über 100 Kryptowährungen unterstützt das Wallet insgesamt.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Fazit

Crypterium-LogoDas Crypterium Wallet ist ein erstklassiges Krypto-Banking-Wallet, mit dem Nutzer Kryptowährungen kaufen und sparen können. Die optionale (kostenpflichtige) Crypterium VISA Debitkarte ermöglicht, mit Kryptowährungen einkaufen und zahlen sowie bei Geldautomaten abheben zu können.

Als regulierter Anbieter mit Sitz in der EU (Estland) werden hohe Sicherheitsstandards gewährleistet. Schwächen gibt es bei der Benutzerfreundlichkeit, Verwaltung des Private Key durch den Betreiber und leider keine deutsche Version der Crypterium Wallet.

Krypto-Einsteigern und -Fans empfehlen wir darum unseren Testsieger das eToro Wallet, um über 100 Kryptowährungen aufbewahren, und handeln zu können. 19 führende Kryptowährungen kaufen zu minimalen Gebühren ist ebenfalls möglich.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

FAQs

Welche Art von Wallet ist Crypterium Wallet?

Das Crypterium Wallet ist als Mobile Wallet und Online Wallet verfügbar. Tatsächlich handelt es sich jedoch um ein Krypto-Banking-Wallet, mit dem auch die VISA Debitkarte zur Zahlung in Shops und Abhebungen beim Geldautomaten möglich ist. Verwendet wird der aktuelle Umrechnungskurs.

Ist das Crypterium Wallet sicher?

Ja, 2-Faktor-Authentifizierung und eine separate 4-stellige PIN sorgen für Sicherheit der Geldmittel. Zudem ist auch die Verifikation mit Identitätsnachweis ein weiteres Sicherheitsmerkmal.

Ist Crypterium Wallet ein Bitcoin Wallet?

Ja, Crypterium Wallet kann als Bitcoin Wallet verwendet werden. Doch es ist viel mehr - eine Krypto-Banking-Wallet, in der über 100 Kryptowährungen aufbewahrt und verwaltet werden können.

Kann man Bitcoin kaufen mit Crypterium Wallet?

Ja, Nutzer können mittels Fiat-Währung (z.B. Kreditkarte oder Banküberweisung) sowie mit andere Kryptowährungen Bitcoin kaufen. Zuvor muss jedoch das Crypterium Wallet eröffnen und das Konto verifiziert werden.

Zuletzt aktualisiert am 2. Juni 2021

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Christoph Peterson

Christoph ist vor ein paar Jahren auf das Thema Kryptowährungen gestoßen und beschäftigt sich als Autor und Enthusiast seither intensiv mit den Themen Kryptowährungen, Blockchain und STOs.