Ist ein möglicher Italexit verantwortlich für die Bitcoin Erholung?

1
Italexit Bitcoin

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem politischen Streit in Italien und der leichten Erholung des Preises von Bitcoin? Ein Journalist glaubt, dass “Italexit” der Katalysator gewesen sein könnte, der Bitcoin über 7.500 Dollar zurückgebracht hat.

Italexit mag zu Bitcoin-Gewinnen beigetragen haben

Die Wahlen am 4. März in Italien, haben eine Wirtschaftskrise ausgelöst, die durch die Flucht von Geld in amerikanische und deutsche Anleihen gekennzeichnet ist. Die Aktienkurse des Landes sind gefallen, da sich Gerüchte über einen “Italexit” verbreitet haben.

Anzeige

Die italienischen Banken sind hoch verschuldet und eine Herabstufung des italienischen Schuldenratings könnte eine Panik auslösen, die die Bürger veranlassen könnte, ihr Geld aus den Banken zu ziehen, wie es die Griechen im Jahr 2015 taten. All dies hat zu Kursverlusten im weltweiten Aktienmarkt als auch beim Euro geführt, aber ein Journalist behauptet auch, dass dies den gegenteiligen Effekt auf den Krypto-Währungsmarkt gehabt hätte.

„Der Euro ist und bleibt ein politisches Experiment und kann politisch scheitern, wenn die erwarteten wirtschaftlichen Vorteile nicht erreicht werden“, kommentierte Commerzbank-Experte Ulrich Leuchtmann”

Jede der drei führenden Kryptowährungen verzeichnete in den letzten 48 Stunden Zuwächse: Bitcoin sprang über $7.500, Ethereum erreichte ein Kursniveau über $573 und Ripple über $0,60.

Yohay Elam, FXSTREET, hat den Zusammenhang zwischen der Krise in Italien und der leichten Erholung von Bitcoin untersucht. Er bietet eine vereinfachte Chronologie der Ereignisse; zuerst kamen die politischen Turbulenzen, die zum Ausverkauf italienischer Anleihen führten, dann der Euro und globale Aktien. In absehbarer Zeit wird weiterhin Kaptal in den Kryptowährungsmarkt fließen.

 

Bitcoin als Absicherung gegen den Euro

Bitcoin und Kryptowährung dienen als Alternativwährung. In Zeiten der Unsicherheiten des traditionellen Finanzsystems ist es durchaus möglich, dass die Leute Richtung Bitcoin strömen und somit versuchen ihre Einlagen zu schützen. Nicht nur Italien hat derzeit Probleme, denn auch in Spanien spitzt sich die politische Lage zu. Nach einem Bericht zufolge, soll am kommenden Donnerstag bezüglich eines Misstrauensantrag gegen den Regierungschef Mariano Rajoy debattiert werden.

Während die politischen und wirtschaftliche Situation in Europa bröckelt, scheint es, dass der Kryptowährungsmarkt davon profitieren könnte. Bereits vor ein paar Tagen haben wir über einen bekannten YouTuber berichtet, der einen Bitcoin Preis von $50.000 im Jahr 2018 prognostiziert. Das interessanteste an seiner Bitcoin Prognose ist, dass er als Gründe nicht die wachsende Infrastruktur von Bitcoin & Co. heranzieht, sondern er eine Wirtschaftskrise des traditionellen Marktes im Jahr 2018 vermutet.

Quelle: Newsbtc, Image: pixabay, CC0

 

 

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger ArtikelEthereum-Gründer Vitalik Buterin pro Privatsphäre und Datenschutz
Nächster ArtikelEOS erzielt in ICO-Phase neue Rekordmarke von vier Milliarden Dollar

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.

1 KOMMENTAR

  1. Bitte Leute. Glaubt nicht so einen Quatsch bezüglich Abhängigkeit von irgendwelchen politischen Quellen.
    Der Bitcoin hat immer noch dem Standartverlauf der von den reichen genutzt wird um auch hier immer noch günstiger Einzukaufen.
    Wenn er jetzt nicht steigt dann Pegel er sich in diesem Bereich kurz ein. Er wird aber bald wieder steigen.
    Ob es ausreicht das Großanleger investieren sieht man bei 8 bis 9Tausend Dollar. Man muss wissen wie die Masse reagiert.
    Wer sich nicht auskennt sollte sich etwas schlau machen. Nur ein Tipp.
    Da dieses Geld unsere Zukunft ruiniert, sollte eigentlich jeder die Finger davon lassen. Aber leider ist das nicht so einfach. Erst recht nicht wenn alle Menschen ihren Anteil haben, dann wird er eingeführt 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf − 3 =