Ethereum Upgrade steht unmittelbar bevor: Hier sind die wichtigsten Änderungen

0

Trotz solider Fundamentaldaten und eines wachsenden dezentralen Finanzökosystems hat das zweitgrößte Krypto-Asset der Welt seit Montag 20 Prozent verloren. Ein wichtiges Upgrade steht für das ETH-Netzwerk bevor, aber kann es den Kurs wieder ankurbeln?

Ethereum Istanbul steht bevor

Die achte Hard-Fork für die Ethereum-Blockchain steht vor der Tür und wird in zwei Wochen am 6. Dezember vermutlich stattfinden. Die Blocknummer für den Übergang ist 9069000 und das Netzwerk-Upgrade ist eine von vielen auf dem Weg zu Serenity und ETH 2.0.

Anzeige

ConsenSys-Gründer Joseph Lubin hat ein Update veröffentlicht, in dem die Änderungen im Netzwerk beschrieben werden.

Es werden sechs Ethereum Improvement Proposals (EIPs) umgesetzt, um die Sicherheit, Interoperabilität und die Netzwerkkosten zu verbessern. Das erste, EIP-152, ermöglicht eine einfachere Interoperabilität zwischen Ethereum und Zcash zusätzlich zu anderen Equihash-basierten Proof of Work-Token. Dies wird durch die Implementierung der Blake2-Hash-Funktion erreicht. EIP-1108 ist an der Kompilierung der Gaskosten beteiligt, die eine Reihe von Datenschutz- und Skalierungslösungen unterstützen wird.

EIP-1344 ist eine Sicherheitsverbesserung, die die Ketten-ID verwendet, um Replay-Angriffe zwischen verschiedenen Ketten zu verhindern, während EIP-1844 bestimmte Opcodes oder Befehlssätze auf den Ethereum Virtual Machins wiedergibt, um ein gutes Gleichgewicht zwischen Gas- und Ressourcenverbrauch zu erreichen.

Die Gaskosten für den Abruf von On-Chain-Daten werden mit EIP-2028 reduziert. Dies hat den Effekt, die Bandbreite zu erhöhen, da mehr Daten in jeden einzelnen Block passen können.

ETH Preis-Update

Es wird gehofft, dass diese lang erwarteten Netzwerk-Upgrades der Ethereum-Blockchain mehr Sicherheit, Stabilität und Skalierbarkeit bringen werden. Man hofft außerdem, dass der ETH-Kurs einen dringend benötigten Schub erhält, da dieser derzeit in der Flaute steckt.

Da Ethereum es versäumt hat, sich von Bitcoin zu entkoppeln, könnten weitere Verluste dazu führen, dass der Token auf 135 $ sinkt. Grundsätzlich sieht es aber gut aus mit dem Rollout von Upgrades und einem wachsenden DeFi-Ökosystem in einer Zeit, in der dezentrales Banking dringend benötigt wird.

Textnachweis: newsbtc

Zuletzt aktualisiert am 23. November 2019

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

  • Hervorragende Trading Tools
  • Große Wissens- und Weiterbildungsdatenbank
  • Sehr gute Spreads
4.7/5

74-89% d. CFD Konten verlieren Geld.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
Vorheriger Artikel4,3 Millionen Dollar an Kryptowährung von neuseeländischen digitalen Piraten beschlagnahmt
Nächster ArtikelBakkt Bitcoin Futures Rekord: 2728 Kontrakte inmitten des BTC-Crash gehandelt

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.