Analyst: Der Zusammenbruch von Bitcoin könnte nur ein Shake-Out gewesen sein

0

In der vergangenen Woche wurde die Bewertung des Marktes für Kryptowährungen in weniger als 48 Stunden halbiert. Der katastrophale Zusammenbruch könnte jedoch die letzte Bereinigung sein, so ein Kryptoanalytiker.

Krypto-Währungsmarkt verliert die Hälfte seines Wertes in 48 Stunden

Der Krypto-Markt war, wie auch die traditionellen Märkte, in der vergangenen Woche ein komplettes Desaster. Der Dow Jones stellte einen Rekord für den größten Rückgang seit 1987 auf und die gesamte Obergrenze des Kryptowährungsmarktes wurde in weniger als 48 Stunden um die Hälfte reduziert. Bitcoin selbst fiel während dieses historischen Ausverkaufs auf unter 4.000 $.

Anzeige

Die Investoren sind in Panik über die möglichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft und möglicherweise auch auf ihre Gesundheit. Aber alle Investoren, die jetzt verkaufen, könnten, so ein Krypto-Analyst, am Ende diesen Schritt gewaltig bereuen.

Auf dem Chart der gesamten Kryptowährungen kam es Ende 2019 zu einem massiven Ausbruch beim Abwärtswiderstands, was zu einer kräftigen Rallye führte, in der die meisten Kryptowährungen um 50 Prozent und mehr zulegten.

Anzeige

Die Sorgen um eine Rezession und der Ausbreitung des Coronavirus erwiesen sich als zu viel und führten zu einem massiven Ausverkauf auf ein neues Jahrestief. Dieser Rückgang fiel jedoch auch wieder auf die Abwärtswiderstandslinie, die derzeit als Unterstützung hält.

Wiederholung der Abwärtsbewegung, könnte der Startschuss für eine Rallye sein

Wenn die Linie hält, könnte diese gesamte Bewegung, so rückläufig sie auch erscheinen mag, ein bullischer erneuter Test der Abwärts-Trendwiderstandslinie und die endgültige Marktbereinigung vor dem extremen Anstieg sein, wie der Analyst behauptet.

Ausbrüche von Unterstützung und Widerstand werden in den meisten Fällen erneut getestet, um ein Umschwenken von der einen in die andere zu bestätigen. Ein perfektes Beispiel dafür war der historische China-Pump Ende Oktober 2019.

Obwohl es der drittgrößte Anstieg an einem einzigen Tag in der Geschichte von Bitcoin war, bestätigte er nur den Widerstand bei 10.500 Dollar als solchen und die allererste Krypto-Währung setzte zwei niedrigere Tiefststände, nachdem sie zweimal dieses Niveau erreicht hatte. Wenn diese Linie anhält, wie der Analyst sagt, könnte es eine Bereinigung gewesen sein.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • 14+ Kryptos
  • Wallet und Exchange vorhanden
  • Copytrading mit erfolgreichen Investoren
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronewsCreate your account
    Hide Reviews
    • Testsieger im Broker Vergleich
    • Große Auswahl an Kryptos
    • Ein- und Auszahlung mit PayPal und vielen mehr
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/plus500newsCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelTrader warnt, dass Institutionen aufgrund des Bitcoin Einbruchs nicht mehr im großen Stil investieren werden
      Nächster ArtikelDer Bitcoin bildet eine massive Handelsspanne

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.