Bitcoin-Preis sieht historisch gesehen große Bewegung am 24. jedes Monats

0

Der Bitcoin-Preis stieg am 23. April an den wichtigsten Krypto-Börsen auf bis zu 7.770 $. Der abrupte Aufschwung fiel mit dem Auslaufen der BTC-Futures-Kontrakte von CME für April zusammen.

Daten von Skew deuten darauf hin, dass das CME Bitcoin-Futures-Volumen und das Open Interest auf ein Monatshoch stiegen. Der Anstieg der Handelsaktivität ging dem schnellen Anstieg des BTC-Preises auf über 7.000 $ voraus.

Anzeige
krypto signale

Der CME Bitcoin Futures-Kontrakt läuft jeden vierten Freitag in einem bestimmten Monat aus. In den meisten Monaten läuft der BTC-Terminkontrakt am 24. oder 25. aus. Vor dem Auslaufen tendiert der Bitcoin-Preis zu einer großen Preisbewegung, da die Trader einen letzten Anstoß in beide Richtungen geben, um ihre Kontrakte zu begünstigen.

Long-Kontrakt-Inhaber haben den Anreiz, den Bitcoin-Preis weiter nach oben zu treiben, um die Gewinne aus ihren monatlichen Kontrakten zu maximieren und umgekehrt für Short-Inhaber.

Der Anstieg des Bitcoin-Preises von etwa 7.050 $ auf 7.770 $ erfolgt unmittelbar vor Ablauf des BTC-Futures-Kontrakts von CME für April. Basierend auf historischen Daten macht er BTC anfällig für eine mögliche Trendwende.

“Das Volumen der Bitcoin-Futures und das Open Interest von CME erreichte gestern ein Einmonatshoch ~1500 Kontrakte wurden von April bis Mai gerollt, ~1200 Kontrakte bleiben bis zum Ablauf des heutigen Tages offen”, so die Forscher von Skew.

Die kurzfristige Rallye fiel auch mit 27.000 Bitcoin-Optionen zusammen, die morgen auslaufen. Viele Optionen auf Plattformen wie Deribit spiegeln große Handelsvolumina wider und können als solche den Preis von BTC in naher Zukunft erheblich beeinflussen.

Der Bitcoin-Markt ist weitgehend in drei Teile unterteilt: Futures, Spot und Optionen. In den frühen Tagen des BTC entfiel der größte Teil des täglichen Krypto-Volumens auf die Spotbörsen. Mit der Zeit überholten die Futures die Spotbörsen.

Warum Terminbörsen einen so großen Einfluss auf BTC haben

In einer im März 2019 veröffentlichten Studie sagte Bitwise Asset Mangement, dass das reale Bitcoin-Spothandelsvolumen ohne Berücksichtigung von Terminbörsen wie BitMEX 270 Millionen Dollar beträgt.

Damals betonte das Unternehmen, dass CME und CBOE ein tägliches Volumen von $91 Millionen ausmachten und das Volumen von CME ist seitdem substanziell gestiegen. Seit mindestens einem Jahr entfallen auf CME etwa 35 bis 40 Prozent des täglichen Bitcoin-Volumens auf Papier. Auch wenn die Zahl sinkt, wenn man das Volumen von BitMEX, OKEx und Binance Futures mit einbezieht, macht es immer noch einen großen Teil des täglichen BTC-Volumens aus.

“Und wenn man das Scheinvolumen herausrechnet, ist das Volumen der CME- und CBOE-Futures beträchtlich ($91M), insbesondere im Vergleich zum realen Kassavolumen (35% für Feb 2019). Das ist eine gute Nachricht, weil es bedeutet, dass CME – ein regulierter, überwachter Markt – von materieller Größe ist, was für einen ETF wichtig ist”, sagte Bitwise 2019.

Solange der CME Bitcoin-Futures-Markt einen relativ großen Anteil des BTC-Marktes hält, werden Futures- und Optionsverkäufe wahrscheinlich einen anhaltenden Einfluss auf die kurzfristige Preisentwicklung der BTC haben.

Textnachweis: newsbtc

Letztes Update:

Top Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

  • Broker
  • Vorteile
  • Bewertung
  • Zum Angebot
  • Echte Bitcoin oder Bitcoin CFDs kaufen
  • Wallet und Exchange in einem
  • 14+ Kryptos
4.8/5

Reviews

    Reviews

    https://coincierge.de/visit/etoronews

    Ihr Kapital ist im Risiko!

    Create your account
    Hide Reviews
    • Kryptos, Forex und mehr zu günstigen Gebühren handeln
    • Vollständig EU lizenziert
    • Kostenloses Demokonto mit MT4 Integration
    4.7/5

    Reviews

      Reviews

      https://coincierge.de/visit/europefxCreate your account
      Hide Reviews
      Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.
      Vorheriger ArtikelDaten zeigen: Investoren strömen zu Bitcoin, da traditionelle sichere Häfen scheitern
      Nächster ArtikelCoinbase bewegt sich, um DeFi nach einem Multimillionen-Dollar-Hack sicherer zu machen

      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

      Ich beschäftige mich seit einigen Jahren täglich mit dem Thema Kryptowährungen und habe es mir zur Aufgabe gemacht, die komplexe Materie einfach darzustellen.